Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Berghotel Vogelherd, Außenansicht
Zurück

Harz

Berghotel Vogelherd in Blankenburg

Der Harz zählt zu den schönsten Naturgebieten Deutschlands und stellt zugleich das höchste Gebirge Norddeutschlands dar. Auf dem „Blanken Stein", einem 305 m hohen Kalkberg in Sachsen-Anhalt, steht heute das „Große Schloss" aus dem 12. Jahrhundert, zu dessen Füßen die Stadt Blankenburg entstand.

Blankenburg fasziniert mit seiner über 800-jährigen Geschichte. Das Schlossensemble mit dem Kleinen und dem Großen Schloss Blankenburg sowie den barocken Gärten prägt das Stadtbild und ist gleichermaßen Wiege des europäischen Königshauses. Oberhalb der Gärten, nur durch die Stadtmauer getrennt, befindet sich der Berggarten mit Teehaus und Prinzessinnenturm. Seinen Namen verdankt der Turm einer Erzählung, wonach die drei Herzogstöchter in diesem Türmchen gespielt haben sollen. Bei einem Spaziergang hinauf zum Berggarten genießen Sie immer wieder einen wundervollen Ausblick auf die Stadt Blankenburg und das Harzvorland.

Sehenswert ist auch die hübsche Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Dank der Vorkommen natürlicher Heilmittel, wie Schlamm und Moor, trägt Blankenburg seit über 70 Jahren den Status eines Heilbades.

Koffer packen und die unberührte Natur entdecken!

Termine & Preise
  • Lage

    Direkt am Blankenburger Schloss, im ehemaligen herzoglichen Fasanengarten, liegt das Hotel in einem weitläufigen Park. Die eigene Zufahrt zum Hotel bietet einen herrlichen Blick hinunter zur historischen Fachwerkstadt. Quedlinburg, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, erreichen Sie nach ca. 15 km.

  • Ausstattung

    Im Restaurant stellt Sie ein vielseitiges Angebot an rustikalen und exklusiven Spezialitäten vor die Qual der Wahl. Genauso wie die Küche kennt man auch die Leckereien der hauseigenen Konditorei bis weit über die Grenzen des Harzes hinaus. Bauernstube und Wintergarten laden zum Verweilen ein. In der Sauna lassen Sie die Seele baumeln und stärken dazu noch Ihr Immunsystem.

    Mit einem Aufzug erreichen Sie bequem alle Etagen des Hotels. Die Nutzung des WLAN ist im Reisepreis inkludiert.

  • Unterbringung

    Die Zimmer sind freundlich eingerichtet und verfügen über ein Doppelbett oder getrennte Betten, Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Waldblick.

  • Zusatzleistungen (zahlbar vor Ort)
    • Hunde erlaubt (max. 1 Hund pro Zimmer): 10 € pro Nacht (mit Voranmeldung, im Restaurant nicht erlaubt)
    • Kurtaxe: 2,50 € pro Person/Nacht
  • Termine & Preise 2017
    Saison Anreise täglich
    Nächte 3 Nächte 5 Nächte
    Unterbringung DZ DZ

    01.11. - 20.12.17

    99 159

    01.10. - 31.10.17

    109 179

    09.06. - 30.09.17

    119 189
    in Euro pro Person

    Zuschläge:

    Einzelzimmer: 10 € pro Nacht

  • Termine & Preise 2018
    Saison Anreise täglich
    Nächte 3 Nächte 5 Nächte
    Unterbringung DZ DZ

    02.01. - 28.02.18,
    01.11. - 20.12.18

    99 169

    01.03. - 24.03.18,
    01.07. - 31.07.18

    109 179

    01.06. - 30.06.18,
    01.08. - 31.08.18

    119 189

    25.03. - 31.05.18,
    01.09. - 30.09.18,
    01.10. - 31.10.18

    129 199
    in Euro pro Person

    Zuschläge:

    Einzelzimmer: 10 € pro Nacht

  • Kinderermäßigung
    1 Kind

    0 – 11,9 Jahre

    FREI

    Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).

  • Inklusivleistungen
    • 3 / 5 Übernachtungen
    • 3 / 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 3 / 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
    • Willkommensgetränk
    • 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
    • 1 x Nutzung der Sauna nach Voranmeldung (ab 10 Personen)
    • Busfahren im Harzkreis sowie zahlreiche Ermäßigungen im Rahmen der Kurtaxe*
    • WLAN
    • Informationen über die Region
    • Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit)

    *Die Leistungen im Rahmen der Gästekarten obliegen den Anbietern vor Ort. Details zu saison- und witterungsabhängigen Leistungen, Öffnungszeiten, Fahrzeiten etc. erhalten Sie vor Ort. 

4 Tage Halbpension
p. Person ab
99 €

Reise-Code: blan

  • Sauna vorhanden
  • WLAN inklusive
  • Hunde erlaubt
Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich
ab 09.06.2017 (erste Anreise)
bis 20.12.2017 (letzte Abreise)
bzw.
ab 02.01.2018 (erste Anreise)
bis 20.12.2018 (letzte Abreise)

Ihr Urlaubshotel

Berghotel Vogelherd
Vogelherd 10
38889 Blankenburg
Deutschland
Anfahrtsbeschreibung Google Maps

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Weitere Angebote

Besichtigen Sie das beliebte Heidelberger Schloss
Reise-Code: rpnh

Von Pilsen nach Heidelberg über Nürnberg

8-tägige Autorundreise Burgen und Schlösser

Erleben Sie alte Burgen sowie imposante Schlösser und kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise der ganz besonderen Art – und das Beste dabei ist, Sie haben es in der Hand wo es lang geht!

Ihre Reise startet im schönen Westböhmen in Tschechien. Bei Pilsen denken die meisten von uns wohl zuerst an ein leckeres Bier. Aber wie sollte es auch anders sein, wo doch Pilsen der Welt das berühmte goldene Lagerbier gab. Doch die ehemalige Europäische Kulturhauptstadt hat noch vieles mehr zu bieten. Wunderschöne Bauten im historischen Zentrum erwarten Sie in der strahlenden Metropole. Einige Kilometer außerhalb befinden sich schicke Schlösser wie das Schloss Nebillau und das Schloss Kozel.

Alte Burgen, prunkvolle Schlösser und hübsche Villen befinden sich im schönen Nürnberg. Zahlreiche Zeugnissen vergangener Zeiten erleben Sie in und um der schönen Stadt. Besichtigen Sie zum Beispiel das Tetzelschloss Kirchensittenbach, die Burg Tham oder das Faberschloss. Von manchen Ruinen genießen Sie sogar einen Fernblick bis ins Fichtelgebrige.

Ihre Reise endet in der ehemaligen Residenzstadt deutscher Kurfürsten, Heidelberg. Eingefasst von den bewaldeten Hängen des Heiligenbergs und des Königstuhls ist die Stadt geprägt von barocken Silhouetten und natürlich der hoch emporragenden Ruine des kurfürstlichen Schlosses.

Auf den Spuren längst vergessener Zeiten – jetzt buchen!