Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

call info_outline

Beratung & Buchung 0261 / 29 35 19 19

Mo.-Fr. 08-19 Uhr / Sa., So. und Feiertage 10-19 Uhr

Erlebnisreise auf dem griechischen Festland

8 Tage
Flug & Frühstück

p. Person ab
749 €

Reise-Code:

grat

  • Flug inklusive
  • Bahnanreise inklusive
  • Strandnah
  • Hunde nicht erlaubt
Erlebnisreise auf dem griechischen Festland, Plaka und Akropolis Galerie öffnen

Athen & Peloponnes - antike Schätze entdecken

mit Ausflugspaket

Athen empfängt Sie mit zahlreichen historischen Stätten. Verbinden Sie eine Zeitreise ins antike Athen mit einem entspannenden Erholungsurlaub auf der Halbinsel Peloponnes.

Ihre Erlebnisreise startet in Athen – Hauptstadt und kultureller Mittelpunkt Griechenlands. Auf den Spuren der Götter erkunden Sie die antiken Anlagen wie die Akropolis, die Orakelstätte Delphi sowie die Ausgrabungsstätten von Mykene und Epidaurus mit dem historisch wertvollen antiken Theater.

Schlendern Sie durch malerische Gassen und lassen Sie sich vom einzigartigen Flair der vielseitigen historischen Stadt verzaubern. Nach dem umfangreichen Aktivprogramm der ersten Tage, ist die Stadt Tolo auf Peloponnes der ideale Ort zum Abschalten. Naturfreunde und Kulturinteressierte können die Halbinsel auf eigene Faust oder bei einem optionalen Ausflug nach Olympia erkunden.

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Reise im Land der Götter!

Mehr lesen Weniger lesen
Jetzt buchen!
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Germania) ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Athen und zurück in der Economy Class
    • 20 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (während den Ausflügen an den Tagen 2–4)
    • Alle Transfers vor Ort in einem klimatisierten, komfortablen Reise- bzw. Minibus
    • 3 Übernachtungen in einem RRRHotel in Athen (z. B. Hotel Oscar)
    • 4 Übernachtungen in einem RRRHotel auf Peloponnes (z. B. Hotel John and George in Tolo)
    • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung*

    Ausflugspaket inklusive:

    • Halbtagesausflug Stadtbesichtigung Athen inklusive Akropolis und Plaka 
    • Ganztagesausflug zur "Orakelstätte" Delphi
    • Ausflug zum Kanal von Korinth und Besuch von Mykene und Epidaurus
    • Alle Eintrittsgelder

    *nur solange der Vorrat reicht.

  • Ihr Vorteil
    • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Termine & Preise
    Saison Anreise FR
    Unterbringung Doppelzimmer
    Nächte 7 Nächte
    07.09.18 749 statt 949
    21.09.18 799 statt 999
    in Euro pro Person

    Letzte Plätze sichern: Jetzt buchen und 200 € sparen!

    Zuschläge:
    Abflughafen:

    Nürnberg: 0 €
    Bremen, Dresden: 40 €
    Einzelzimmer: 230 € pro Aufenthalt
    Halbpension: 90 € pro Person/Aufenthalt

  • Hinweise
    • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug-zum-Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
    • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
    • Haustiere sind nicht erlaubt.
    • Übernachtungssteuer: ca. 1,50 € pro Person/Tag (zahlbar vor Ort)
    • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
    • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise
    Willkommen in der griechischen Hauptstadt! Sie werden am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel in Athen gebracht.

    2. Tag: Athen – Akropolis und Plaka
    Heute unternehmen Sie eine halbtägige Städtetour durch Athen. Unterwegs machen Sie Halt an der Akropolis, dem wohl bekanntesten Bauwerk des antiken Griechenlands. Zu den zwischen 464 v. Chr und 406 v. Chr auf einem 156 Meter hohen Felsen erbauten Gebäuden gehören das Erechtheion, der Niketempel, die Propyläen und der Parthenon-Tempel, in dem eine Statue der Göttin Athene gestanden haben soll. Als Akropolis wurden damals die auf dem höchsten Teil der Stadt gelegenen Festungen bezeichnet. Heute zählt die Akropolis von Athen zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend geht es weiter nach Plaka, dem ältesten Stadtteil Athens, welcher am Fuße der Akropolis liegt. Die autofreie Altstadt ist eines der sehenswertesten Viertel und durch seine idyllischen Gassen, zahlreichen Souvenir-Läden und Boutiquen sowie den Zentralmarkt vor allem unter Touristen sehr beliebt.

    3. Tag: Athen – Orakelstätte Delphi
    Der heutige Tagesausflug bringt Sie in die nördlich des Golfs von Korinth gelegene Stadt Delphi – Orakel und antiker Mittelpunkt der Welt. Der Sage nach ließ Zeus an beiden Enden der Welt Adler aufsteigen. Der Punkt, an dem sich die beiden Adler trafen, war der Mittelpunkt der Erde und wurde "Delphi" genannt. Später entstand in Delphi das Zentrum der Verehrung Apollos und prunkvolle Tempelanlagen wurden um das Orakel errichtet, welches bereits zuvor existierte. Zahlreiche Herrscher und wichtige Persönlichkeiten befragten das Orakel vor wichtigen Entscheidungen, wodurch es zu einem wichtigen politischen Ratgeber wurde. Heute zieht es unzählige Touristen an und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe.

    4. Tag: Athen – Mykene – Epidaurus – Peloponnes
    Am Morgen verlassen Sie Athen und Ihre Reise geht weiter in Richtung Peloponnes. Auf dem Weg nach Mykene kommen Sie am beeindruckenden Kanal von Korinth vorbei. Hier legen Sie einen kurzen Foto-Stopp ein. Durch die hohen Felsen an seinen Rändern und das nur ca. 24 m breite Fahrwasser hat der Kanal eine atemberaubende Wirkung. Für kleine Schiffe hat er eine große Bedeutung, denn diese sparen sich auf den ca. 6,3 km den 400 km langen Seeweg um Peloponnes. 
    Mit Mykene erreichen Sie das dritte UNESCO Weltkulturerbe Ihrer Reise. Durch das weltberühmte noch gut erhaltene Löwentor, welches in die zyklopischen Ringmauern integriert ist, gelangen Sie zur Ausgrabungsstätte. Mykene gilt als Hauptstadt des griechischen Königs Agamemnon, der die Eroberung Trojas anführte. Von seinem Palast, der sich auf dem höchsten Punkt der Stadt befindet, ist heute allerdings nur noch wenig vorhanden. Der Tagesausflug führt Sie weiter nach Epidaurus, wo Sie die Ausgrabungsstätte besuchen. Das antike Theater von Epidaurus ist eines der bedeutendsten Denkmäler des alten Griechenlands. Später erreichen Sie Ihr Hotel in Tolo.

    5. – 7. Tag: Tolo – Zeit zur freien Verfügung
    Heute beginnt Ihr Erholungsurlaub in Tolo. Der herrliche Strand bietet sowohl Entspannung als auch Aktivitäten. Tolo eignet sich als optimaler Ort zur Erkundung der Halbinsel Peloponnes.
    Optional haben Sie die Möglichkeit einen Ganztagesausflug nach Olympia (buchbar vor Ort) zu unternehmen. Olympia war in der Antike eines der größten Kulturzentren Griechenlands. Nach griechischer Mythologie trugen hier bereits die Götter ihre sportlichen Wettkämpfe aus. Später wurden an gleicher Stelle mächtige Tempel für Hera und Zeus errichtet und das Heiligtum beheimatete die riesige aus Gold und Elfernbein bestehende Zeusstatue – eines der sieben Weltwunder. Ab dem Jahre 776 v. Chr. fanden dort alle vier Jahre die Olympiaden statt und brachten die bis dahin zerstrittene griechische Welt zusammen.

    8. Tag: Abreise
    Nach sieben abwechslungsreichen Tagen treten Sie heute mit schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen in Athen und Sie fliegen zurück nach Deutschland.

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!

  • Ihr Hotel in Athen

    RRR Hotel z. B. Hotel Oscar in Athen

    Ihr Hotel in Athen empfängt Sie in einer zentralen aber dennoch ruhigen Gegend, gegenüber des Bahnhofs und mit kurzer Entfernung zu den historischen Stätten der Stadt. Lassen Sie sich kulinarisch im Restaurant mit internationaler und griechischer Küche verwöhnen oder genießen Sie ein kühles Getränk an der Apollo Dachgartenbar. Von dort sowie vom Dachpool aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Akropolis.

    Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder getrennte Betten, Bad/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und einen Balkon.

  • Ihr Hotel auf Peloponnes

    RRR Hotel z. B. Hotel John and George in Tolo (Peloponnes)
    Im ursprünglichen Teil des Fischerdorfes Tolo, nahe des malerischen Hafens, befindet sich das Hotel. Von dort aus genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die Bucht und den Strand. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Terrasse sowie einen Außenpool mit Sonnenliegen und -schirmen. WLAN nutzen Sie kostenfrei und ein Aufzug ist vorhanden. 

    Alle Zimmer sind mit Doppelbett oder getrennten Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und Balkon ausgestattet.

Karte
Anreisetermine

Anreise: FR
ab 07.09.2018 (erste Anreise)
bis 28.09.2018 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 - 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Angebot?

* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Ähnliche Angebote

Erkunden Sie die bilderbuchähnlichen Strände Teneriffas.
Inkl. 3 Ausflüge &
Mittagessen
Reise-Code: pupa

Teneriffa & La Gomera

Traumhafte Kanareninseln

Herzlich willkommen auf Teneriffa - der Insel des ewigen Frühlings. Hier erleben Sie die Natur in all ihren wunderbaren Facetten und zu jeder Jahreszeit mit einem milden Klima und angenehmen Temperaturen. Die spanische Vulkaninsel bietet sowohl Strandurlaubern als auch Naturliebhabern und Wanderern viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. An den schwarzen Sandstränden können Sie wunderbar die Seele baumeln lassen und sich im Atlantischen Ozean abkühlen. Zahlreiche hübsche Buchten laden zum Baden und Sonne tanken ein. In den Küstenregionen und im Hinterland warten traumhafte Rad- und Wanderrouten. Genießen Sie die artenreiche Flora und Fauna in vollen Zügen. Besuchen Sie auch das Vulkanmassiv im Zentrum der Insel. Der Pico del Teide ist der höchste Berg Spaniens und absolut sehenswert. 

Wir haben für Sie ein vielfältiges Ausflugspaket zusammengestellt, damit Ihnen nichts von der Schönheit der Insel entgeht. In der Universitätsstadt La Laguna können Sie sich vom kolonialen Erbe der Insel verzaubern lassen. Die herrlichen Häuser im kanarischen Stil, die Kathedrale Nuestra Señora de los Remedios, die Paläste Palacio de Nava und Palaio de Salazar sind nur einige der vielen herrlichen Fotomotive, die sich Ihnen bieten werden. Auch die Hauptstadt Teneriffas, Santa Cruz, hält viele schöne Sehenswürdigkeiten bereit. Diese können Sie bei einem Spaziergang entdecken. Im Nationalpark “Parque Nacional del Teide" können Sie die Roques de García auf sich wirken lassen. Die Felsformation liegt unterhalb des Vulkans Teide. Auch die Nachbarinsel La Gomera werden Sie kennenlernen. Die zweitkleinste Kanareninsel beeindruckt mit wildromantischen Landschaften mit bis zu zwei Meter hohen Farnen und Pflanzen, die im Rest der Welt nicht mehr zu finden sind, immergrünen Nebelwäldern, mysteriös verschlungenen Pfaden und sprudelnden Quellen sowie ursprünglichen Dörfern mit historischem Charme. Lassen Sie sich verzaubern.

Reif für die Insel? Gleich buchen und die Kanaren erleben!

Zum Angebot
Mallorca ist bekannt für seine zahlreichen, romantischen Buchten.
Inkl. 2 Ausflüge
Reise-Code: poth

Spanien - Trauminsel Mallorca erleben

Hotel THB Felip in Porto Cristo

An der Ostküste Mallorcas, ungefähr 60 km von Palma de Mallorca entfernt, befindet sich der malerische Fischerort Porto Cristo. Er gehört zur Region Llevant und erstreckt sich entlang der gesamten Cala Manacor.

Geprägt wird das Ortsbild von Porto Cristo durch einen Mix aus Historie und Moderne: Alte Steinhäuser wechseln sich ab mit prachtvollen weißen Villen. Nicht nur für Architekturbegeisterte ist deshalb ein entspannter Spaziergang durch die charmante Hafenstadt sehr empfehlenswert. Im Zentrum der Altstadt befindet sich die Ortskirche Església Mare de Déu del Carme.

Auf der Suche nach Restaurants oder wenn Ihnen der Sinn nach einem entspannten Einkaufsbummel steht, sollten Sie unbedingt in Richtung Hafenmole am Passeig de la Sirena gehen. Hier findet sonntags übrigens der Wochenmarkt statt. Kulinarisch hat die Gastronomie Porto Cristos einiges zu bieten, sodass hier viele verschiedene Geschmäcker auf Ihre Kosten kommen. Spanische Klassiker wie Tapas oder Paella sollten Sie auf keinen Fall auslassen.

In Hafennähe finden Sie den wunderschönen weißen Sandstrand von Porto Cristo. Die Bucht ist absolut malerisch und ein wahrer Genuss fürs Auge. Man möchte sofort im glasklaren, türkisblauen Wasser baden gehen.

Außerhalb von Porto Cristo locken zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele. Statten Sie unbedingt den Höhlenformationen Coves del Drac (Drachenhöhlen) und Coves del Hams (Angelhakenhöhlen) sowie Coves Blanques (Weiße Höhlen) einen Besuch ab. Besonders an heißen Tagen werden Sie die angenehme Kühle der Höhlen begrüßen. Bei den zwei inkludierten Ganztagesausflügen lernen Sie außerdem verschiedene Regionen der Insel und die Kultur Mallorcas kennen.

Genießen Sie einen traumhaften Urlaub unter der Sonne Spaniens!

Zum Angebot
Berühmte Akropolis von Lindos
Ver-
längerung buchbar
Reise-Code: ixbe

Rhodos - Griechenlands Sonneninsel

Hotel Belair in Ixia

Rhodos, die griechische Insel in der Ägäis, gilt als eine der sonnigsten Inseln im Mittelmeer. Herzliche Menschen, abwechslungsreiche Landschaften und ein tolles Klima sind nur einige Highlights Ihrer Urlaubsinsel.

Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und traumhafte Strände warten darauf von Ihnen erkundet zu werden. Rhodos-Stadt, nur wenige Kilometer von Ihrem Hotel entfernt, besteht aus einer modernen Neustadt und einer Altstadt. Die mittelalterliche Altstadt ist seit 1988 UNESCO-Weltkulturerbe und von einer vier Kilometer langen Befestigungsmauer umgeben. Der bekannte Großmeisterpalast des Johanniterordens wurde bereits im 14. Jahrhundert auf dem höchsten Punkt der heutigen Altstadt erbaut und beherbergt heute ein Museum mit Skulpturen und Mosaiken. Schlendern Sie durch die Sokratesstraße und bummeln Sie durch die zahlreichen Geschäfte.  

Am antiken Mandraki-Hafen stand der Koloss von Rhodos, eine monumentale Bronze-Statue. Diese wurde angeblich vom Sonnengott Helios erbaut und zählt zu den sieben Weltwundern. Nach etwa 12-jähriger Bauzeit stürzte der Koloss etwa 226 v. Chr. infolge eines Erdbebens ins Meer.

Unser Tipp: Mieten Sie sich ein Auto um die vielfältige Insel auf eigene Faust zu erkunden. Lindos, etwa 50 km von Ihrem Hotel entfernt, sollte unbedingt auf Ihrem Programm stehen. Malerisch auf einem Hügel liegt die unter Denkmalschutz stehende charmante Stadt. Laufen Sie hoch hinaus, vorbei an den bekannten weißen Häusern und genießen Sie einen einmaligen Blick von der Akropolis auf die Umgebung.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist das Tal der Schmetterlinge. Dort sind von Ende Juni bis Anfang September nicht nur prachtvolle Schmetterlinge zu sehen, hier erwarten Sie auch mehrere traumhafte Wasserfälle und Bäche – fast schon feenhaft zeigt sich diese wunderbare Naturlandschaft.

Kilometerlange Kiesel- und Sandstrände und einsame Buchten - hier finden Sie bestimmt den passenden Erholungsort in der Sonne.

Fliegen Sie zur besten Reisezeit in Ihren Traumurlaub!

Zum Angebot
Besuchen Sie die beeindruckende Scheich Zayid Moschee
Inkl. 2 Ausflüge
Reise-Code: abgr

Abu Dhabi - Metropole des Orients

Grand Millennium Al Wahda in Abu Dhabi

Herzlich willkommen in Abu Dhabi! Das größte der Vereinigten Arabischen Emirate ist alles andere als gewöhnlich und beeindruckt mit spektakulärer Architektur, einem goldenen Meer aus Sand und orientalischem Flair. Genießen Sie unter der warmen Sonne das Gefühl von purem Luxus und lassen Sie sich vom strahlendblauen Wasser verzaubern. Der Stadtkern von Abu Dhabi liegt unmittelbar auf einer idyllischen Insel im Persischen Golf und bietet sich nicht nur für tolle Erkundungstouren, sondern auch für einen wunderbaren Tag am Strand an. Die beeindruckende Stadt entwickelte sich in in den vergangenen vierzig Jahren mit einer sagenhaften Geschwindigkeit zu einer luxuriösen Weltmetropole die ihresgleichen sucht.  

Erleben Sie einen Traum wie in 1001 Nacht und freuen Sie sich auf eine bezaubernde Kultur und die arabische Gastfreundschaft. Gehen Sie auf ein orientalisches Abenteuer und entdecken Sie auf Ihren inkludierten Ausflügen Sehenswürdigkeiten wie die Scheich-Zayid-Moschee. Ihre Ausmaße sind einfach gigantisch und neben den edelsten Marmorsorten wurde in der Moschee auch Blattgold verarbeitet. Auch die Scheich-Zayid-Brücke ist sehenswert. Sie ist eine von drei Brücken, die eine Verbindung zum Festland schafft.

Wer den ultimativen Adrenalinkick sucht, wird hier ebenfalls fündig, denn in Abu Dhabi steht die schnellste Achterbahn der Welt in der Ferrari World Abu Dhabi. Auf Ihrem zweiten inkludierten Ausflug können Sie sich auf ein weiteres Highlight freuen – Dubai! Mit zahlreichen futuristischen Meisterwerken und den unzähligen Wahrzeichen bricht diese einmalige Stadt etliche Rekorde. Sie besuchen den Burj Khalifa und können die Metropole von oben bewundern.

Lassen Sie sich vom Wind in der Wüste tragen und probieren Sie Ihr Können beim Sand Ski. Die größte Düne der Welt, die Liwa-Oase, ist ein Paradies für die außergewöhnliche Sportart. Genießen Sie die pure Ruhe und Erholung, in kühlen Oasen oder lassen Sie sich vom Luxus auf Saadiyat Island begeistern.

Wussten Sie schon: Der Name der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate bedeutet übersetzt „Vater der Gazelle“ und ist auf die Entstehungsgeschichte der Stadt zurückzuführen. Eine vom damaligen Scheich gesandte Jagdgemeinschaft jagte eine Gazelle von der Liwa-Oase bis an den Persischen Golf und fand, dort wo heute Abu Dhabi steht, eine Frischwasserquelle.

Erleben Sie ein orientalisches Abenteuer in Abu Dhabi.

Zum Angebot