Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Hotel Roca Mar in Canico auf Madeira, Küste Madeiras
Zurück

Ewiger Frühling auf Madeira

8-tägige Flugreise mit 4 Ausflügen

Erlebnisreise auf der Blumeninsel

Wunderbare Ausflüge und eine traumhafte Blütenpracht erwarten Sie auf der schönen Insel Madeira!

Der Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge könnte nicht besser sein: Direkt am Meer begrüßt Sie das Hotel Roca Mar. Beeindrucken wird Sie auf Anhieb der Außenpool, der sich auf einem Felsplateau befindet. Von hier aus führen Treppen direkt in das azurblaue Wasser. Nach einer Runde im Pool oder im Meer genießen Sie einen erfrischenden Cocktail an der Bar und lassen den Blick über das weite Meer schweifen.

Was erwartet Sie noch? Zu Beginn der Reisen lernen Sie den Westen Madeiras mit dem malerischen Fischerdorf Camara de Lobos, dem einzigartigen Aussichtspunkt Cabo Girao u. v. m. kennen. Während einer Rundfahrt durch die Inselhauptstadt Funchal besuchen Sie die Markthalle, den farbenprächtigen Botanischen Garten und genießen ein Gläschen original Madeira-Wein. An Tag 3 heißt es „Durchatmen und die Natur genießen“. Durch Eukalyptuswälder und entlang der Levadas führt Sie eine knapp 2-stündige Wanderung. An Tag 7 geht es rasant zu: Sie nehmen an einer traditionellen Korbschlittenfahrtfahrt teil – ein unvergessliches Erlebnis.

Worauf warten? Jetzt buchen und Madeira erleben!

Termine & Preise
  • Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise nach Funchal
    Heute fliegen Sie nach Funchal auf die traumhafte Atlantikinsel Madeira. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung und ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel nach Canico.

     

    2. Tag: Madeira’s Westen
    Nach der ersten Nacht starten Sie zum Ganztagesausflug in den Westen Madeiras. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie bereits die erste Station des Tages. Im verträumten Fischerdorf Camara de Lobos erwartet Sie ein malerisches Bild mit kunterbunten Fischerbooten, weißen Häuschen mit roten Dachziegeln gedeckt und mit Bananenstauden bewachsene Hügel im Hintergrund. Weiter geht die Fahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet, und entlang der Südküste zum imposanten und einzigartigen Aussichtspunkt Cabo Girao, der mit ca. 590 m die höchste Steilküste Europas und zweithöchste der Welt ist. Fassen Sie all Ihren Mut zusammen und wagen Sie sich auf die gläserne Aussichtsplattform (Eintritt nicht inklusive). Bei klarem Wetter haben Sie von hier eine atemberaubende Aussicht über den Ozean und die steile Südküste der Insel. Immer der Küstenlinie folgend, gelangen Sie bis Ribeira Brava wo Sie die Gelegenheit haben die Kirche von Ribeira Brava zu besuchen. Dann geht es weiter über den Encumeada Pass bis nach Sao Vicente im Norden der Insel. Entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis zum nordwestlichen Punkt der Madeiras – Porto Moniz. Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus bizarrer schwarzer Lava – Traumpools mit glasklarem Wasser. Von hier überqueren Sie die Hochebene Paul da Serra bis Sie schließlich wieder in Ihrem Hotel ankommen.

     

    3. Tag: Tradition und Kultur in Funchal
    Die Hauptstadt der Insel weist nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie ehrwürdige Paläste mit schattigen Innenhöfen, Herrenhäuser, umgeben von subtropischen Parks, Kirchen und Klöster und interessante Museen auf. Es ist auch eine attraktive, weitgehend ursprünglich gebliebene Stadt. Reges Treiben herrscht auf den Märkten und in den Einkaufsstraßen, emsige Betriebsamkeit rund um den Hafen. Während einer spannenden Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie die mit Kacheln verzierte Markthalle und bekommen einen Eindruck der vielfältigen subtropischen Früchte, die auf der Insel angebaut werden. Die Blumen- und Fischstände beeindrucken durch ihre bunte Vielfalt. Nur einige Schritte von der Markthalle entfernt besuchen Sie eine Stickerei-Manufaktur. Die nächste Station führt zum Botanischen Garten mit tausenden farbenprächtigen Blumen und Pflanzen aus aller Welt. Anschließend besuchen Sie die Kathedrale Se do Funchal und enden in der ältesten Weinkellerei der Insel. In der Madeira Wine Company bekommen Sie ein Gläschen Madeira-Wein ausgeschenkt und erfahren Interessantes über diesen besonderen Wein.

     

    4. Tag: Naturparadies – Levada-Wanderung
    Eine Wanderung entlang der kleinen Wasserläufe, Levadas genannt, ist etwas ganz Besonderes. Diese leiten das Wasser aus den niederschlagsreichen Regionen im Norden und im Zentrum der Insel zu den landwirtschaftlichen Anbaugebieten im Süden. Die leichte, ca. 2 stündige, 6 km lange Tour beginnt in Vale Paraiso. Sie wandern durch ein ursprüngliches Waldstück mit Lorbeerbäumen. Während der Wanderung werden Sie auch eingeführte Baumarten wie den Krausblättrigen Klebsamen oder den Kirschlorbeer entdecken. Ein Dufterlebnis erwartet Sie im Eukalyptuswald oberhalb von Choupana. Diese Levada-Wanderung endet in Camacha, das bekannt für seine Korbflechterei ist.

     

    5. + 6. Tag: Tage zur freien Verfügung
    Verbringen Sie entspannte Stunden am Pool und lassen Sie den Blick über das weite Meer schweifen. Oder wie wäre es mit einer Erkundungstour Ihres Urlaubsortes auf eigene Faust? Gestalten Sie Ihre Zeit ganz nach Ihrem Geschmack.

     

    7. Tag: Eira do Serrado und Monte
    Freuen Sie sich bei der heutigen Halbtagestour auf einige der schönsten Panoramen von Madeira. Von der Anhöhe Pico dos Barcelos haben Sie einen tollen Ausblick auf die Bucht von Funchal. Weiter geht es zu einem spektakulären Aussichtspunkt nach Eira do Serrado, von wo aus Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabschauen. Ganz unten liegt das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). Hier haben Sie die Möglichkeit lokale Spezialitäten zu probieren: Kastanienkuchen und Ginja, ein Likör aus Kirschen oder Kastanien. Die Fahrt geht weiter nach Monte. Hier besuchen Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte mit dem Sarkophag des letzten österreichischen Kaisers Karl I. Nahe der Kirche befindet sich auch der Ausgangspunkt der traditionellen Korbschlittenfahrten. Ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

     

    8. Tag: Heimreise nach Deutschland/Beginn Ihres Badeaufenthaltes
    Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an. Wenn Sie eine Verlängerungswoche gebucht haben, beginnt heute Ihre zweite Urlaubswoche.

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

  • Ihr Hotel

    RRRR Hotel Roca Mar in Canico do Baixo

    Beeindruckend und atemberaubend – diese Wörter beschreiben die Lage des Hotels Roca Mar auf Madeira im schönen Ort Canico. Auf einem Felsplateau direkt am Meer haben Sie einen wunderbaren Blick auf die rauschenden Wellen. Das Zentrum von Canico erreichen Sie nach ca. 3 km und Funchal nach ca. 13 km. 

    Ihre Mahlzeiten nehmen Sie im Panorama-Restaurant mit Terrasse und Blick auf das Meer ein. Direkt nebenan genießen Sie einen leckeren Cocktail an der Bar oder in der Rocky-Bar auf einer Terrasse direkt am Meer.

    Das Highlight des Hotels ist der Außenpool direkt am Meer. Finden Sie hier Ihren perfekten Sonnenplatz und genießen Sie Ihren Urlaub. Durch Stufen haben Sie direkten Zugang ins Meer. Sonnenschirme und Liegen stehen selbstverständlich zur Verfügung.

    Wer weitere Entspannung sucht, findet diese im Wellnessbereich des direkten Nachbarhotels Royal Orchid. Hier erwarten Sie ein Hallenbad, Sauna, Türkisches Dampfbad und ein Fitnessraum. Auch der Außenpool kann von Ihnen kostenfrei genutzt werden.

    Im Hotel ist ein Aufzug vorhanden. Der Zugang zur Gartenanlage, Rocky-Bar, Außenpool und dem Meer ist über Treppen möglich.

    Ihr Zimmer bietet getrennte Betten oder ein Doppelbett und ist mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und Balkon ausgestattet.

  • Termine & Preise

    Zum Vergrößern bitte auf die Preistabelle klicken.

  • Kinderermäßigung
    1 Kind 0 – 1,9 Jahre FREI
    2 – 6,9 Jahre

    1 Woche: ab 399 €
    2 Wochen: ab 549 €
    zzgl. Saison-/Flughafenzuschlag

    7 – 12,9 Jahre

    1 Woche: ab 599 €
    2 Wochen: ab 849 €
    zzgl. Saison-/Flughafenzuschlag

    Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).
    Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der Buchungsmaske. 

  • Hinweise
    • Einreisedokumente: Für deutsche Staatsbürger ist ein Personalausweis, der nach Reiseende mind. 6 Monate gültig sein muss, erforderlich.
    • Skywalk (Aussichtsplattform bei Cabo Girao): 1,50 € pro Person (zahlbar vor Ort)
    • Haustiere sind nicht erlaubt
    • Touristenabgabe: ca. 1 € pro Person/Tag (max. 5 € pro Person)
  • Ihr Vorteil
    • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. NIKI) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Funchal und zurück in der Economy Class
    • 20 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (ggf. telefonisch)
    • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Flughafenassistenz
    • 7 / 14 Übernachtungen im RRRR Hotel Roca Mar in Canico do Baixo
    • 7 / 14 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 7 / 14 x Abendessen als Buffet (davon ggf. obligatorisches Gala-Menü am 24.12. bzw. Gala-Buffet am 31.12.17 je nach Anreisetermin)
    • Transfer nach Funchal (außer SO)
    • Nutzung des Außenpools mit Sonnenliegen
    • Nutzung der Sonnenterrasse und des Gartens
    • Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Türkischem Dampfbad und Fitnesscenter (bis 18:30 Uhr) im Nachbarhotel Royal Orchid
    • WLAN im öffentlichen Bereich
    • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

    Ausflugspaket inklusive:
    Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung.

    • Ganztagesausflug in den Westen Madeiras
      • mit Besuch von Camara de Lobos, Cabo Girao, Ribeira Brava, Sao Vincente, Porto Moniz sowie der Hochebene Paul da Serra
    • Stadtrundfahrt Funchal
      • mit Besichtigung der Markthalle, Besuch einer Stickerei-Manufaktur und des Botanischen Gartens sowie einer Weinverkostung in der Madeira Wine Company
    • Levada-Wanderung 
      • Geführte Wanderung von Vale Paraiso nach Camacha 
    • Halbtagesausflug Eira do Serrado
      • mit Aussichtspunkt Eira do Serrado, Nonnental, Monte mit Besuch der Kirche Nossa Senhora do Monte und traditioneller Korbschlittenfahrt
8 Tage Flug & Halbpension
p. Person ab
799 €

Reise-Code: erma

  • Flug inklusive
  • Pool vorhanden
  • WLAN inklusive
  • Hunde nicht erlaubt
Anreisetermine

Anreise: DI
ab 07.11.2017 (erste Anreise)
bis 24.04.2018 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Weitere Angebote

Das einzigartige Castello Aragonese auf einer kleinen Felseninsel bei Ischia
jetzt
ab 649 €
statt
849 €
Reise-Code: gnrf

Ischia, Capri und Amalfiküste

Inselträume am Golf von Neapel

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann sind Sie in Ihrem Urlaub am idyllischen Golf von Neapel! Denn hier finden Sie zwei wunderbare Inseln, von denen jede ihren eigenen Reiz hat und die zauberhafte Amalfiküste.

Ihr erstes Ziel ist Ischia – die größte Insel vor der Küste Neapels mit exotischen Thermalgärten und kleinen Badebuchten. Erleben Sie die grüne Landschaft und lassen Sie sich von ihr begeistern. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie alle Höhepunkte rund um den Monte Epomeo. An Ihren freien Tagen können Sie die Seele an den vielen Stränden baumeln lassen. Ein Höhepunkt dabei sind die heißen Quellen an verschiedenen Stränden, wie der Bucht von Sorgeto oder dem Maronti-Strand.

Eine weitere Insel ist Capri, die Sie bequem mit dem Schiff bei einem Tagesausflug erreichen. Schon die Anfahrt auf die blühende Insel lässt Ihre Augen leuchten, denn die weißen Häuser im Kontrast zum tiefen Blau des Meeres sind wunderschön anzusehen. Erleben Sie auch hier den Charme der Insel bei einer Rundfahrt. Anacapri und Capri-Stadt werden Sie begeistern. Bei Gelegenheit sollten Sie sich die Besichtigung der berühmten Blauen Grotten nicht entgehen lassen.

Wunderschön anzusehen ist die Amalfiküste mit den herrlich blühenden Blumen und der sagenhaften Natur. Geschnitten in die schroffen Felswände fahren Sie hier bei einem Ausflug entlang der Küstenstraße und dabei sind atemberaubende Ausblicke zu jeder Zeit garantiert. Herrliche Küstenstädte, wie Positano, Rufolo oder Sorrent liegen dabei auf Ihrem Weg.

Bella Italia am Golf von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT
Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ...
jetzt
ab 699 €
statt
899 €
Reise-Code: gnrh

Ischia, Capri und Amalfiküste

Traumurlaub am Golf von Neapel

Bella, bella, bella ... Italia! Am Golf von Nea­pel erstreckt sich ein mediterranes und zugleich alpines Paradies. Dramatische Steilküsten und sanft gewellte Wein- und Zitronengärten prägen die Landschaft um Neapel, der Amalfiküste und auf den Inseln Ischia und Capri. Die Gipfel steigen auf bis zu 1.400 m hoch an. Herrliche Naturerlebnisse und Ausflüge zu Kunst und Kultur in bedeutenden Städten erwarten Sie.

Ischia ist die größte Insel im Golf von Neapel. Umgeben von feinen Sandstränden, wunderschönen Buchten oder an Felsküsten direkt über dem Meer befinden sich rund um die Insel die berühmten Thermalgärten. In den heißen Quellen erlebt man Entspannung pur inmitten einer spektakulären Naturkulisse. Durch den vulkanischen Ursprung gibt es auf Ischia eine hohe Artenvielfalt – Sie entdecken hier Eidechsen und Geckos, außerdem zahlreiche Schmetterlinge und viele andere Tierarten. 

Berühmt ist Capri für seine beeindruckende Felslandschaft, die schon bei der Fährüberfahrt spektakuläre Fotomotive bietet. Begeistern wird Sie auch Anacapri – die pittoreske Altstadt und die herrlichen Badestrände sind der Inbegriff italienischer Romantik. Bei Gelegenheit entdecken Sie die "Grotta Azzurra". Die weltberühmte "Blaue Grotte" ist mit kleinen Ausflugsbooten befahrbar. Unser Tipp: Der wohl schönsten Panoramablick über Capri bietet sich Ihnen vom Gipfel des Berges "Monte Solaro" aus.

Mit Blick auf das Tyrrhenische Meer, erstreckt sich die Amalfiküste entlang des Golf von Salerno. Die Straße zieht sich wie ein Balkon zwischen dem kobaltblauen Meer und den Abhängen der Berge Lattari durch Buchten, Strände und mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen bepflanzte Terrassen.

Gleich Koffer packen und die Vielfalt des Golfs von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT
Die bekannte Palm Jumeirah mit dem pompösen Atlantis Hotel auf der Spitze
Inkl. Ausflug
Reise-Code: duro

Dubai - Zauber des Orients

Royal Grand Suite Hotel in Sharjah

Herzlich willkommen in Dubai, der Stadt wo alles blitzt und blinkt. Erleben Sie in der "Stadt der Superlative" reinen Luxus. Flanieren Sie durch die glänzenden Shopping Malls, kehren Sie in einem der luxuriösesten Hotels ein und genießen Sie einen leckeren Tee in den Hotellobbys oder schlendern Sie durch die hübschen Gassen mit zahllosen Designerläden – Dubai begeistert!

Wahre Shoppingfreude kommt in den Souks auf. Die traditionellen arabischen Märkte sind wichtige Treff- und vor allem Handelspunkte in Dubai. Hier erleben Sie eine außergewöhnliche Atmosphäre sowie die arabische Kultur auf den orientalischen Märkten. Feilschen Sie um Ihre Favoriten wie beispielsweise hübsch verarbeiteten Goldschmuck, handgewebte Decken aus feinster Seide oder orientalische Gewürze. Die Souks in Dubai sind voller einzigartiger Schätze.

Überqueren Sie den Dubai Creek mit einer "Abra". Das traditionelle Holzboot ist die schönste Variante den natürlichen Meeresarm, welcher Dubai teilt, zu überqueren. Hier erleben Sie die "Must-Sees" des Viertels. Doch nicht nur die Stadt selbst wird Sie begeistern. Denn nach bereits wenigen Metern außerhalb der Stadt erleben Sie den Ursprung: Sand, Sand und nochmals Sand. Doch die Wüste hat so einiges zu bieten. Hier lernen Sie die Beduinen und ihre typische Lebensweise kennen. Besuchen Sie eine Kamelfarm und unternehmen Sie einen gemütlichen Ritt auf den Wüstenschiffen oder erleben Sie eine rasante Wüstensafari.

Unser Tipp: Das Wasserspiel der Dubai Fountains. Hier wird jeden Abend zu verschiedenen musikalischen Stücken das farbenfroh beleuchtete Wasser regelrecht zum Tanzen gebracht.

Erleben Sie schon bald die "Stadt der Superlative" - gleich buchen!

ZUM ANGEBOT