Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Erlebnisreise Südzypern, Chloraka, St. George Hotel Spa & Golf Beach Resort, Paphos Beach
Zurück

Aphrodites türkisblaue Heimat

Auszeit auf Südzypern

Im Mittelmeer gelegen, ist das sonnenverwöhnte Zypern wirklich das ganze Jahr über eine Reise wert! Selbst im Dezember erreicht die Temperatur nicht selten 20°C. Wenn es zu Hause schon stürmt und regnet, wird die Heimat der Göttin der Liebe noch von der Sonne geküsst!

Erkunden Sie die Hafen- und ehemalige Inselhauptstadt Paphos mit ihrem malerischen Hafen und dem mittelalterlichen Kastell. In traumhafter Lage vor den Ausläufern des Troodos-Gebirges am Rand der weitgehend unverbauten Akamas-Halbinsel ist die Stadt der wohl abwechslungsreichste Ort für Natur- und Kulturinteressierte in Südzypern. 

Sie besuchen den Aphroditefelsen zwischen Limassol und Paphos. Am „Stein des Griechen“ finden Sie Elemente perfekter Bilderbuchidylle. Grün fließt bergiges Land dem Wasser entgegen, das türkis in der Sonne schimmert. Man sagt, dass hier die Göttin Aphrodite in einer Muschel ans Ufer trieb. Die Zyprioten sagen, wer ihn dreimal umrundet, wird mit ewiger Liebe belohnt. 

Verpassen dürfen Sie nicht die Hafenstadt Limassol, die Königsstadt Kourion mit ihren berühmten Ausgrabungsstätten und eines der schönsten Winzerdörfer Zyperns, Omodhos. Ein Highlight der Region ist das Kykkoskloster mit seinen prachtvollen Mosaiken auf Goldgrund.

Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub in Südzypern!

Termine & Preise
  • Reiseverlauf

    Mittwoch: Anreise
    Heute beginnt Ihre Reise in Südzypern. Am Flughafen von Paphos empfängt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem RRRRSt. George Hotel Spa & Golf Beach Resort. Wenn Sie am Dienstag anreisen, steht Ihnen der Mittwoch zur freien Verfügung.

    Donnerstag: Tag zur freien Verfügung
    Bevor Ihr erlebnisreiches Ausflugsprogramm beginnt, haben Sie Zeit in Ruhe Ihr Hotel und die Umgebung kennen zu lernen.

    Freitag: Ganztagesausflug Paphos
    Heute besuchen Sie die Stadt Paphos, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Keine Stadt ist so eng mit den Legenden der griechischen Mythologie und mit Aphrodite – der Göttin der Schönheit und der Liebe – verbunden wie Paphos und seine Umgebung. Erster Halt ist der alte Markt (Ktima) mit seinen kleinen Geschäften und Cafés im oberen Teil der Stadt. Anschließend besichtigen Sie die prächtigen römischen Mosaike in den Häusern des Dionysos und der Theseus-Villa in der Nähe des kleinen malerischen Fischerhafens. Der malerische Hafen mit seiner Festung und den Fischerbooten sowie traditionellen Tavernen und kleinen Geschäften lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

    Samstag und Sonntag: Tag zur freien Verfügung
    Nachdem Sie bereits tolle Einblicke von Ihrer Urlaubsinsel gesammelt haben, stehen Ihnen die nächsten beiden Tage zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust oder genießen Sie entspannte Stunden am Pool.

    Montag: Ganztagesausflug Omodhos und Kykkos-Kloster
    Ausflug in das grüne Herz der Insel – Sie besuchen eines der schönsten Winzerdörfer Zyperns, Omodhos. Nach der Besichtigung der Kirche des Heiligen Kreuzes haben Sie die Gelegenheit in den kleinen Gässchen einige Souvenirshops mit Wein, Stickereien, und Glasbläserprodukten zu besuchen. Auf dem Weg zum berühmten Kykkos-Kloster erwarten Sie spektakuläre Aussichten. Am Ziel angekommen besichtigen Sie die beiden Innenhöfe mit prachtvollen Mosaiken auf Goldgrund. Das ebenso prachtvoll gestaltete Museum beherbergt zahlreiche Kunstschätze. Die Hauptsehenswürdigkeit ist die Marienikone, die sich heute geschützt hinter einer Platte mit Gold- und Silberbeschlägen befindet.

    Dienstag: Ganztagesausflug Limassol und Kourion*
    Vorbei am berühmten Aphroditefelsen ist das heutige Ausflugsziel die pulsierende Hafenstadt Limassol mit dem restaurierten alten Teil nahe der Burg. Nicht weit entfernt finden Sie die jüngste Sehenswürdigkeit der Stadt – den Yachthafen. Schlendern Sie durch die idyllischen Gassen, kehren Sie in gemütliche Taverne ein und werfen Sie einen Blick in die kleinen Geschäfte mit ihrem Angebot an Töpfereiwaren, Stickereien und Olivenprodukten – vielleicht finden Sie hier ein schönes Andenken für Zuhause. Weiter geht es in die alte Königsstadt Kourion mit ihren berühmten Ausgrabungsstätten im Haus des Eustelios und dem antiken Theater. Malerisch auf einem Hügel gelegen bietet sich Ihnen ein atemberaubender und unvergesslicher Ausblick über das Meer und die gesamte Bucht.

    Mittwoch: Abreise
    Genießen Sie eine weitere Urlaubswoche auf Zypern oder treten Sie gut erholt und mit tollen Eindrücken die Heimreise an. Ein Transfer holt Sie vom Hotel ab und bringt Sie zurück an den Flughafen von Paphos.

    Auch mit King Evelthon Beach Hotel and Resort buchbar! Hier geht's lang!

     

    Bei Anreise Dienstag findet das Programm in anderer Reihenfolge statt.

    *Bei Anreise Dienstag entfällt der Ganztagesausflug Limassol und Kourion, dafür findet samstags der Ganztagesausflug Nikosia Nord & Süd statt:
    Nikosia, die letzte geteilte Hauptstadt Europas, ist eine Stadt der Gegensätze. Nicht nur der nördliche und südliche Stadtteil unterscheiden sich, sondern auch die Altstadt innerhalb der venezianischen Mauern von der Neustadt mit ihren modernen Geschäften und Hochhäusern. Die Tour führt Sie vorbei am Erzbischofspalast zur Johannes Kathedrale, die Sie besichtigen werden. Zeit zur Entspannung und für Einkäufe steht Ihnen in der Laiki Yitonia zur Verfügung. Dieses bezaubernde Altstadtviertel mit seinen engen Gassen und zahlreichen Tavernen lädt zum Bummeln und Einkehren ein. Abschließend steht eine Besichtigung der Agia Sofia Kathedrale auf dem Programm. Danach spazieren Sie über den Markt zurück in den südlichen Teil Nikosias (Personalausweis/Reisepass nicht vergessen).

     

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

  • Ihr Hotel

    RRRRSt. George Hotel Spa & Golf Beach Resort

    Ihr Urlaubshotel erwartet Sie in direkter Strandlage im Ort Chloraka. Das Zentrum erreichen Sie nach etwa 6 km, Einkaufsmöglichkeiten nach etwa 4 km. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ihrem Hotel. 

    Für Ihr leibliches Wohl wird in zwei À-la-carte-Restaurants, einem Buffet-Restaurant, der Pianobar und einem Café gesorgt. Die Arcadia-Terrasse lädt mit kühlen Drinks zum Verweilen ein. 

    Im Gartenbereich erwarten Sie ein Außenpool, Liegewiese und Poolbar. Der Wellnessbereich begeistert mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Massage und Spa-Anwendungen, Mani- und Pediküre werden angeboten.

    Das Hotel bietet außerdem einen Friseur, Aerobic, Fitnessraum, Tischtennis, Volleyball, Aufzüge und WLAN. Gegen Gebühr ist die Nutzung von Billard, Fahrrädern und Mountainbikes, Golf (über Fremdanbieter, ca. 18 km entfernt), Squash (Zubehör gegen Gebühr), Tennis (Flutlicht und Zubehör gegen Gebühr) möglich. 

    Für die kleinen Gäste wird eine Kinderanimation angeboten. Außerdem steht ein separates Kinderbecken im Außenbereich, ein integriertes Kinderbecken im Hallenbad, ein Miniclub (4 – 10 Jahre; Programm lt. Aushang im Hotel) und ein Spielplatz zur Verfügung. Ein Babysitterservice wird gegen Gebühr angeboten.

    Ihr Zimmer ist mit Doppelbett oder getrennten Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet. Teilweise verfügen die Zimmer über einen Balkon oder eine Terrasse.

  • Termine & Preise

    Zum Vergrößern bitte auf die Preistabelle klicken.

    Preistabelle
  • Kinderermäßigung
    1 Kind 0 – 1,9 Jahre FREI
    2 – 11,9 Jahre

    1 Woche: ab 399 €
    2 Wochen: ab 549 €
    zzgl. Saison-/Flughafenzuschlag

    All Inclusive 2 – 11,9 Jahre 100 € pro Woche
    Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern). 
    Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der Buchungsmaske. 
  • Hinweise
    • Einreisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Ihr Vorteil
    • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Germania) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Paphos und zurück in der Economy Class
    • 20 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (ggf. telefonisch)
    • Alle Transfers vor Ort: Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. Flughafenassistenz
    • 7 / 14 Übernachtungen im RRRR  Hotel St. George Hotel Spa & Golf Beach Resort in Chloraka
    • 7 / 14 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 7 / 14 x Abendessen als Buffet oder Menü (davon 1 x Weihnachtsdinner bei Anreise 13.12.17 und Reisedauer 2 Wochen)
    • Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad
    • Nutzung des Außenpools mit Sonnenliegen sowie der Sonnenterrasse und des Gartens
    • Nutzung des Fitnessraums
    • WLAN in den öffentlichen Bereichen
    • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

    Ausflugspaket inklusive:
    Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung.

    • Ganztagesausflug nach Paphos mit Besuch des alten Marktes
    • Ganztagesausflug mit Besuch des berühmten Aphroditefelsen, Limassol und Kourion oder Ganztagesausflug Nikosia (je nach Anreisetag)
    • Ganztagesausflug nach Omodhos und zum Kykkoskloster
8 Tage Flug & Halbpension
p. Person ab
599 €

Reise-Code: stge

  • Neu im Angebot
  • Flug inklusive
  • Bahnanreise inklusive
  • Frühbucherrabatt
  • Pool vorhanden
  • Sauna vorhanden
  • Familienfreundlich
  • WLAN inklusive
  • Hunde nicht erlaubt
Anreisetermine

Anreise: DI + MI
ab 01.11.2017 (erste Anreise)
bis 31.03.2018 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Vorteilspreis

200 € abzüglich bei Buchung bis 30.09.17

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Weitere Angebote

Unser Tipp: Machen Sie eine Heißluftballon-Fahrt über die Hauptstadt von Litauen
inkl. großem ausflugs- paket
Reise-Code: baru

Kulturschätze Europas

Zauberhaftes Baltikum

Die Baltischen Staaten laden Sie zu spannenden Entdeckungen ein – ob in der spannenden Geschichte des Landes, in seiner faszinierenden Kultur oder unberührten Natur!

Das Baltikum erstreckt sich entlang der gesamten Ostküste der Ostsee, vom Finnischen Meerbusen im Norden bis hin zur polnischen Ostgrenze und dem Kaliningrader Gebiet im Süden. Es umfasst die drei Ostseerepubliken Estland, Lettland und Litauen mit ihren Hauptstädten Tallinn, Riga und Vilnius. Da die drei Länder kulturell sehr unterschiedlich sind, lohnt es sich Geschichte, Architektur, Wirtschaft und Kultur jedes Landes für sich zu entdecken und hautnah zu erleben.

Lettland – das Land zwischen Russland und Nordeuropa begeistert vor allem mit seinen traumhaften Stränden und majestätischen Palästen. Die pulsierende Hauptstadt Riga bietet ein einzigartiges mittelalterliches Zentrum.

Litauen hingegen ist ein erstaunliches Kaleidoskop an Kunst, Kultur und Religion. Bei Ihrer Panoramatour durch dieses faszinierende Land besuchen Sie Vilnius, flanieren auf seinen gepflasterten Straßen und lassen sich von den barocken Kirchen beeindrucken – auch ein Abstecher zu anderen Schätzen wie Kaunas, Trakai und die Kurische Nehrung dürfen bei Ihrer Reise natürlich nicht fehlen!

Estland mit seinen klaren Seen, Stränden und Inseln ist ein Juwel der Natur. Seine historischen Städte werden von mittelalterlichen Burgen bewacht. Stolz ragen die Türme und Turmspitzen Tallinns über die Ostsee hinaus.

Lassen Sie sich begeistern!

ZUM ANGEBOT
Das einzigartige Castello Aragonese auf einer kleinen Felseninsel bei Ischia
Inkl. 3
Ausflügen
Reise-Code: gnrf

Ischia, Capri und Amalfiküste

Inselträume am Golf von Neapel

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann sind Sie in Ihrem Urlaub am idyllischen Golf von Neapel! Denn hier finden Sie zwei wunderbare Inseln, von denen jede ihren eigenen Reiz hat und die zauberhafte Amalfiküste.

Ihr erstes Ziel ist Ischia – die größte Insel vor der Küste Neapels mit exotischen Thermalgärten und kleinen Badebuchten. Erleben Sie die grüne Landschaft und lassen Sie sich von ihr begeistern. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie alle Höhepunkte rund um den Monte Epomeo. An Ihren freien Tagen können Sie die Seele an den vielen Stränden baumeln lassen. Ein Höhepunkt dabei sind die heißen Quellen an verschiedenen Stränden, wie der Bucht von Sorgeto oder dem Maronti-Strand.

Eine weitere Insel ist Capri, die Sie bequem mit dem Schiff bei einem Tagesausflug erreichen. Schon die Anfahrt auf die blühende Insel lässt Ihre Augen leuchten, denn die weißen Häuser im Kontrast zum tiefen Blau des Meeres sind wunderschön anzusehen. Erleben Sie auch hier den Charme der Insel bei einer Rundfahrt. Anacapri und Capri-Stadt werden Sie begeistern. Bei Gelegenheit sollten Sie sich die Besichtigung der berühmten Blauen Grotten nicht entgehen lassen.

Wunderschön anzusehen ist die Amalfiküste mit den herrlich blühenden Blumen und der sagenhaften Natur. Geschnitten in die schroffen Felswände fahren Sie hier bei einem Ausflug entlang der Küstenstraße und dabei sind atemberaubende Ausblicke zu jeder Zeit garantiert. Herrliche Küstenstädte, wie Positano, Rufolo oder Sorrent liegen dabei auf Ihrem Weg.

Bella Italia am Golf von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT
Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ...
inkl. 3
Ausflügen
Reise-Code: gnrh

Ischia, Capri und Amalfiküste

Traumurlaub am Golf von Neapel

Bella, bella, bella ... Italia! Am Golf von Nea­pel erstreckt sich ein mediterranes und zugleich alpines Paradies. Dramatische Steilküsten und sanft gewellte Wein- und Zitronengärten prägen die Landschaft um Neapel, der Amalfiküste und auf den Inseln Ischia und Capri. Die Gipfel steigen auf bis zu 1.400 m hoch an. Herrliche Naturerlebnisse und Ausflüge zu Kunst und Kultur in bedeutenden Städten erwarten Sie.

Ischia ist die größte Insel im Golf von Neapel. Umgeben von feinen Sandstränden, wunderschönen Buchten oder an Felsküsten direkt über dem Meer befinden sich rund um die Insel die berühmten Thermalgärten. In den heißen Quellen erlebt man Entspannung pur inmitten einer spektakulären Naturkulisse. Durch den vulkanischen Ursprung gibt es auf Ischia eine hohe Artenvielfalt – Sie entdecken hier Eidechsen und Geckos, außerdem zahlreiche Schmetterlinge und viele andere Tierarten. 

Berühmt ist Capri für seine beeindruckende Felslandschaft, die schon bei der Fährüberfahrt spektakuläre Fotomotive bietet. Begeistern wird Sie auch Anacapri – die pittoreske Altstadt und die herrlichen Badestrände sind der Inbegriff italienischer Romantik. Bei Gelegenheit entdecken Sie die "Grotta Azzurra". Die weltberühmte "Blaue Grotte" ist mit kleinen Ausflugsbooten befahrbar. Unser Tipp: Der wohl schönsten Panoramablick über Capri bietet sich Ihnen vom Gipfel des Berges "Monte Solaro" aus.

Mit Blick auf das Tyrrhenische Meer, erstreckt sich die Amalfiküste entlang des Golf von Salerno. Die Straße zieht sich wie ein Balkon zwischen dem kobaltblauen Meer und den Abhängen der Berge Lattari durch Buchten, Strände und mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen bepflanzte Terrassen.

Gleich Koffer packen und die Vielfalt des Golfs von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT