Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Andalusien Rundreise, Gibraltar
Zurück

Höhepunkte Andalusiens

8-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

8-tägige Busrundreise inkl. Flug

Andalusien lädt Sie auf Erkundungstour durch das Land von Flamenco, Siesta und Tapas ein. Schon bei Ankunft vor Ort begrüßt Sie Ihre Reiseleitung herzlich und gibt Vorfreude auf Ihre Reise. Bei wunderschönen Rundgängen durch die andalusischen Städte entdecken Sie hinter jeder Ecke etwas Neues. Sei es die spanische Kultur, bunte Blumen an den Häusern oder eine der zahlreichen Tavernen. Ein besonderer Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der Alhambra in Granada, die hoch über den Dächern der Stadt thront. Die rote Festung wird Sie bei Ihrem Rundgang in ihren Bann ziehen und der Sommerpalast Generalife begeistert mit einer wundervollen Gartenanlage mit Wasserspielen.

Genießen Sie das spanische Leben bei unserer Busrundreise!

Termine & Preise
  • Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise nach Malaga

    Heute fliegen Sie nach Malaga in Andalusien. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung und ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol. Sie übernachten in Torremolinos.

    2. Tag: Malaga

    Bei einer Stadtrundfahrt mit anschließendem Gang durch die Stadt lernen Sie heute Malaga kennen. Die Erkundungstour endet in einer andalusischen Bodega, wo Sie leckere Tapas und einheimische Weine genießen. Am Nachmittag geht es zurück nach Torremolinos. Nun bleibt Zeit zum Sonne tanken und relaxen. Übernachtung in Torremolinos.

    3. Tag: Torremolinos - El Torcal - Antequera - Granada

    Gut erholt starten Sie heute Ihre Reise durch Andalusien. Als erstes besuchen Sie das Naturschutzgebiet "El Torcal" mit außergewöhnlichen Felsformationen. Im Herzen von Andalusien besuchen Sie anschließend die Stadt Antequera und unternehmen hier einen Stadtrundgang. Weiter geht es nach Granada, bei einem Spaziergang durch das historische Viertel Albayzin haben Sie das Wahrzeichen, die Alhambra, fest im Blick. Von einem Aussichtspunkt lassen sich die besten Erinnerungsfotos schießen. Sie übernachten in Granada.

    4. Tag: Granada

    Zunächst machen Sie einen Rundgang durch das Zentrum vorbei an der Kathedrale und der Königskapelle. Am Nachmittag besuchen Sie die Alhambra, die rote Festung oberhalb der Stadt mit dem Generalife Garten. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Sie übernachten in Granada. (Der Ausflug erfolgt nach Verfügbarkeit; ggf. Alternativ-Programmpunkt)

    5. Tag: Granada - Cordoba - Sevilla

    Entlang des größten Olivenanbaugebietes der Welt fahren Sie nach Cordoba. Der Anblick der Mezquida-Kathedrale wird Sie begeistern. Die ehemalige Moschee ist nun eine christliche Kathedrale. Anschließend machen Sie einen Rundgang durch das frühere Jüdische Viertel mit Synagoge. Weiterfahrt und Übernachtung in Sevilla.

    6. Tag: Sevilla - Jerez

    Am Morgen besichtigen Sie zunächst die drittgrößte Kathedrale der Welt, die Marienkathedrale. Außerdem werden Sie durch die engen, wunderschönen Gassen und Innenhöfe in der Altstadt geführt. Bei einer Panoramarundfahrt erkunden Sie den Maria Luisa Park. Nachmittags geht die Fahrt weiter nach Jerez de la Frontera. Bei einem Zwischenstopp besuchen Sie die Sherry Bodega Real Tesoro, hier wird bester Sherry hergestellt, den Sie auch gerne kosten dürfen. Sie übernachten in Jerez.

    7. Tag: Jerez - Vejer - Gibraltar - Torremolinos

    Nach dem Frühstück besuchen Sie eines der schönsten weißen Dörfer Andalusiens Vejer de la Frontera. Nach einem Stadtspaziergang geht die Fahrt weiter nach Gibraltar. Nach dem Grenzübergang haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Weitere Ausflüge können vor Ort gebucht werden. Sie übernachten in Torremolinos.

    8. Tag: Heimreise nach Deutschland/Beginn Ihres Badeaufenthaltes

    Es heißt Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an.

    Wenn Sie eine Verlängerungswoche gebucht haben, werden Sie am heutigen Tag zu Ihrem Badehotel an der Costa del Sol gebracht.

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

  • Ihre Beispielhotels

    Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRRRHotels. 

    1., 2. und 7. Tag – Torremolinos:

    Beispielhotel: Hotel Melia Costa del Sol

    3. und 4. Tag – Granada:

    Beispielhotel: Hotel Los Angeles

    5. Tag – Sevilla:

    Beispielhotel: Hotel Melia Lebreros, Catalonia Giralda

    6. Tag – Jerez de la Frontera:

    Beispielhotel: Hotel Jerez & Spa

    Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

  • Verlängerungswoche

    Wer noch gerne etwas länger die Sonne Andalusiens genießen möchte, kann eine Verlängerungswoche an der Costa del Sol buchen (auf Anfrage).

    Ihr Badehotel: Melia Costa del Sol

    Das Hotel Melia Costa del Sol direkt an der Strandpromenade in Torremolinos mit wunderbarem Blick auf das Meer. Zur Ausstattung gehört ein Restaurant, zwei Bars, Außenpool, Wellnessbereich mit Hallenbad und ein Fitnessraum. Das Zimmer ist mit Bad oder Dusche/WC, Safe, TV, Telefon, Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

    Verlängerungswoche mit Badeaufenthalt: ab 500 €/Woche. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der Buchungsmaske.

    Melia Hotel Costa del Sol, Pool
  • Termine & Preise

    Zum Vergrößern bitte auf die Preistabelle klicken.

    Preistabelle
  • Hinweise
    • Einreisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. NIKI) ab/bis gewünschten Abflughafen nach Malaga in der Economy Class
    • 23 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen (Bravo Shuttle Bus Schalter) und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (ggf. telefonisch)
    • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reisebus
    • 8-tägige Busrundreise durch Andalusien
    • 7 / 14 Übernachtungen in RRRRHotels während der Rundreise
    • 7 / 14 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 7 / 14 x Abendessen
    • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

    Ausflugspaket inklusive:

    • Besuch einer andalusischen Bodega mit Tapas und Weinverkostung in Malaga
    • Eintritt in die Alhambra mit Generalife Garten in Granada (nach Verfügbarkeit; ggf. Alternativ-Programmpunkt)
    • Eintritt in die Mezquida Kathedrale und die Synagoge in Cordoba
    • Eintritt in die Kathedrale und Sherry-Bodega mit Verkostung in Sevilla
    • Audioguide-System während der gesamten Rundreise
8 Tage Flug & Halbpension
p. Person ab
1.059 €

Reise-Code: anda

  • Flug inklusive
  • Hunde nicht erlaubt
Anreisetermine

Anreise: FR
ab 02.06.2017 (erste Anreise)
bis 03.11.2017 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Weitere Angebote

Unser Tipp: Machen Sie eine Heißluftballon-Fahrt über die Hauptstadt von Litauen
inkl. großem ausflugs- paket
Reise-Code: baru

Kulturschätze Europas

Zauberhaftes Baltikum

Die Baltischen Staaten laden Sie zu spannenden Entdeckungen ein – ob in der spannenden Geschichte des Landes, in seiner faszinierenden Kultur oder unberührten Natur!

Das Baltikum erstreckt sich entlang der gesamten Ostküste der Ostsee, vom Finnischen Meerbusen im Norden bis hin zur polnischen Ostgrenze und dem Kaliningrader Gebiet im Süden. Es umfasst die drei Ostseerepubliken Estland, Lettland und Litauen mit ihren Hauptstädten Tallinn, Riga und Vilnius. Da die drei Länder kulturell sehr unterschiedlich sind, lohnt es sich Geschichte, Architektur, Wirtschaft und Kultur jedes Landes für sich zu entdecken und hautnah zu erleben.

Lettland – das Land zwischen Russland und Nordeuropa begeistert vor allem mit seinen traumhaften Stränden und majestätischen Palästen. Die pulsierende Hauptstadt Riga bietet ein einzigartiges mittelalterliches Zentrum.

Litauen hingegen ist ein erstaunliches Kaleidoskop an Kunst, Kultur und Religion. Bei Ihrer Panoramatour durch dieses faszinierende Land besuchen Sie Vilnius, flanieren auf seinen gepflasterten Straßen und lassen sich von den barocken Kirchen beeindrucken – auch ein Abstecher zu anderen Schätzen wie Kaunas, Trakai und die Kurische Nehrung dürfen bei Ihrer Reise natürlich nicht fehlen!

Estland mit seinen klaren Seen, Stränden und Inseln ist ein Juwel der Natur. Seine historischen Städte werden von mittelalterlichen Burgen bewacht. Stolz ragen die Türme und Turmspitzen Tallinns über die Ostsee hinaus.

Lassen Sie sich begeistern!

ZUM ANGEBOT
Das einzigartige Castello Aragonese auf einer kleinen Felseninsel bei Ischia
Inkl. 3
Ausflügen
Reise-Code: gnrf

Ischia, Capri und Amalfiküste

Inselträume am Golf von Neapel

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann sind Sie in Ihrem Urlaub am idyllischen Golf von Neapel! Denn hier finden Sie zwei wunderbare Inseln, von denen jede ihren eigenen Reiz hat und die zauberhafte Amalfiküste.

Ihr erstes Ziel ist Ischia – die größte Insel vor der Küste Neapels mit exotischen Thermalgärten und kleinen Badebuchten. Erleben Sie die grüne Landschaft und lassen Sie sich von ihr begeistern. Bei einer Rundfahrt entdecken Sie alle Höhepunkte rund um den Monte Epomeo. An Ihren freien Tagen können Sie die Seele an den vielen Stränden baumeln lassen. Ein Höhepunkt dabei sind die heißen Quellen an verschiedenen Stränden, wie der Bucht von Sorgeto oder dem Maronti-Strand.

Eine weitere Insel ist Capri, die Sie bequem mit dem Schiff bei einem Tagesausflug erreichen. Schon die Anfahrt auf die blühende Insel lässt Ihre Augen leuchten, denn die weißen Häuser im Kontrast zum tiefen Blau des Meeres sind wunderschön anzusehen. Erleben Sie auch hier den Charme der Insel bei einer Rundfahrt. Anacapri und Capri-Stadt werden Sie begeistern. Bei Gelegenheit sollten Sie sich die Besichtigung der berühmten Blauen Grotten nicht entgehen lassen.

Wunderschön anzusehen ist die Amalfiküste mit den herrlich blühenden Blumen und der sagenhaften Natur. Geschnitten in die schroffen Felswände fahren Sie hier bei einem Ausflug entlang der Küstenstraße und dabei sind atemberaubende Ausblicke zu jeder Zeit garantiert. Herrliche Küstenstädte, wie Positano, Rufolo oder Sorrent liegen dabei auf Ihrem Weg.

Bella Italia am Golf von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT
Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ...
inkl. 3
Ausflügen
Reise-Code: gnrh

Ischia, Capri und Amalfiküste

Traumurlaub am Golf von Neapel

Bella, bella, bella ... Italia! Am Golf von Nea­pel erstreckt sich ein mediterranes und zugleich alpines Paradies. Dramatische Steilküsten und sanft gewellte Wein- und Zitronengärten prägen die Landschaft um Neapel, der Amalfiküste und auf den Inseln Ischia und Capri. Die Gipfel steigen auf bis zu 1.400 m hoch an. Herrliche Naturerlebnisse und Ausflüge zu Kunst und Kultur in bedeutenden Städten erwarten Sie.

Ischia ist die größte Insel im Golf von Neapel. Umgeben von feinen Sandstränden, wunderschönen Buchten oder an Felsküsten direkt über dem Meer befinden sich rund um die Insel die berühmten Thermalgärten. In den heißen Quellen erlebt man Entspannung pur inmitten einer spektakulären Naturkulisse. Durch den vulkanischen Ursprung gibt es auf Ischia eine hohe Artenvielfalt – Sie entdecken hier Eidechsen und Geckos, außerdem zahlreiche Schmetterlinge und viele andere Tierarten. 

Berühmt ist Capri für seine beeindruckende Felslandschaft, die schon bei der Fährüberfahrt spektakuläre Fotomotive bietet. Begeistern wird Sie auch Anacapri – die pittoreske Altstadt und die herrlichen Badestrände sind der Inbegriff italienischer Romantik. Bei Gelegenheit entdecken Sie die "Grotta Azzurra". Die weltberühmte "Blaue Grotte" ist mit kleinen Ausflugsbooten befahrbar. Unser Tipp: Der wohl schönsten Panoramablick über Capri bietet sich Ihnen vom Gipfel des Berges "Monte Solaro" aus.

Mit Blick auf das Tyrrhenische Meer, erstreckt sich die Amalfiküste entlang des Golf von Salerno. Die Straße zieht sich wie ein Balkon zwischen dem kobaltblauen Meer und den Abhängen der Berge Lattari durch Buchten, Strände und mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen bepflanzte Terrassen.

Gleich Koffer packen und die Vielfalt des Golfs von Neapel erleben!

ZUM ANGEBOT