Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Jardins d'Ajuda Funchal Madeira Portugal, Blütentraum
Zurück

Madeira - Portugals Blumeninsel

8-tägige Flugreise mit 4 Ausflügen

Blütentraum im Atlantik

Farbenprächtige Blumen, außergewöhnliche Landschaftsformen und traditionelle Küche – Portugals größte Insel Madeira verzaubert jeden Besucher mit Ihrer Schönheit und Einzigartigkeit. Der warme Golfstrom des Atlantiks beschert angenehme Sommertemperaturen und sorgt für frühlingshaftes Klima auch im Winter. Typisch auf Madeira sind die Levadas. Künstlich angelegte Wasserkanäle, die zur Bewässerung der trockenen Gebiete im Süden der Insel dienen. Gleichzeitig verlaufen unzählige Wanderwege entlang der Levadas und gewaltige Wasserfälle stürzen die steilen Felswände hinab. Dies macht Madeira auch bei Wanderern und Naturfreunden zu einem beliebten und reizvollen Reiseziel.

Die Hauptstadt Funchal ist ein absoluter Höhepunkt: Historische Kirchen und Gebäuden mit herrlichen Gemälden geschmückt, wundervolle Gartenanlagen und Plantagen mit spektakulärer Pflanzenwelt und der azurblaue Atlantik im Hintergrund. In der berühmten Markhalle „Mercado dos Lavradores“  erleben Sie das bunte Treiben der Einheimischen. Blumenhändlerinnen in traditonellen Trachten bieten duftende Blumen in allen Farben an und gleich nebenan werden exotische Früchte und der fangfrische Fisch ausgestellt. Im hochgelegenen Villenvorort Monte erwartet Sie eine weltweit einzigartige Attraktion. Sightseeing auf eine ganz besondere Art und Weise. In traditionellen Korbschlitten geht die rasante Fahrt den Berg hinab wieder Richtung Funchal.

Kulinarisch hat die Insel auch einiges zu bieten. Eine Spezialität ist der „Espetada“, ein Fleischspieß mit Lorbeer und Meersalz gewürzt. Häufig wird dieser an einem auf dem Tisch stehenden Gestänge serviert. Außerdem finden Sie verschiedene Eintöpfe, Fischgerichte und die sogenannten „Lapas“ (Entenmuscheln) auf den Speisekarten der heimischen Restaurants. Dazu wird ein Glas feinster Madeira-Wein serviert und zum Abschluss sollten Sie unbedingt das Nationalgetränk „Poncha“ probieren. Die süß-saure Köstlichkeit aus Zitronensaft, Honig und Zuckerrohrschnaps eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel für die Lieben in die Heimat.

Lernen Sie die bezaubernde Insel Madeira kennen und lieben. Kommen Sie mit auf eine erlebnisreiche Reise mit zahlreichen tollen Ausflügen.

Jetzt buchen und Madeira erleben!

Jetzt buchen!
  • Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise nach Funchal
    Heute fliegen Sie nach Funchal auf die traumhafte Atlantikinsel Madeira. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung und ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel nach Funchal.

     

    2. Tag: Madeira’s Westen
    Nach der ersten Nacht starten Sie zum Ganztagesausflug in den Westen Madeiras. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie bereits die erste Station des Tages. Im verträumten Fischerdorf Camara de Lobos erwartet Sie ein malerisches Bild mit kunterbunten Fischerbooten, weißen Häuschen mit roten Dachziegeln gedeckt und mit Bananenstauden bewachsene Hügel im Hintergrund. Weiter geht die Fahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet, und entlang der Südküste zum imposanten und einzigartigen Aussichtspunkt Cabo Girao, der mit ca. 590 m die höchste Steilküste Europas und zweithöchste der Welt ist. Fassen Sie all Ihren Mut zusammen und wagen Sie sich auf die gläserne Aussichtsplattform (Eintritt nicht inklusive). Bei klarem Wetter haben Sie von hier eine atemberaubende Aussicht über den Ozean und die steile Südküste der Insel. Immer der Küstenlinie folgend, gelangen Sie bis Ribeira Brava wo Sie die Gelegenheit haben die Kirche von Ribeira Brava zu besuchen. Dann geht es weiter über den Encumeada Pass bis nach Sao Vicente im Norden der Insel. Entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis zum nordwestlichen Punkt der Madeiras – Porto Moniz. Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus bizarrer schwarzer Lava – Traumpools mit glasklarem Wasser. Von hier überqueren Sie die Hochebene Paul da Serra bis Sie schließlich wieder in Ihrem Hotel ankommen.

     

    3. Tag: Tradition und Kultur in Funchal
    Die Hauptstadt der Insel weist nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie ehrwürdige Paläste mit schattigen Innenhöfen, Herrenhäuser, umgeben von subtropischen Parks, Kirchen und Klöster und interessante Museen auf. Es ist auch eine attraktive, weitgehend ursprünglich gebliebene Stadt. Reges Treiben herrscht auf den Märkten und in den Einkaufsstraßen, emsige Betriebsamkeit rund um den Hafen. Während einer spannenden Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie die mit Kacheln verzierte Markthalle. Die Blumen-, Obst- und Fischstände beeindrucken durch ihre bunte Vielfalt. Nur einige Schritte von der Markthalle entfernt besuchen Sie eine Stickerei-Manufaktur. Die nächste Station führt zum Botanischen Garten mit tausenden farbenprächtigen Blumen und Pflanzen aus aller Welt. Anschließend besuchen Sie die Kathedrale Se do Funchal und enden in der ältesten Weinkellerei der Insel. In der Madeira Wine Company bekommen Sie ein Gläschen Madeira-Wein ausgeschenkt und erfahren Interessantes über diesen besonderen Wein.

     

    4. Tag: Naturparadies – Levada-Wanderung
    Eine Wanderung entlang der kleinen Wasserläufe, Levadas genannt, ist etwas ganz Besonderes. Diese leiten das Wasser aus den niederschlagsreichen Regionen im Norden und im Zentrum der Insel zu den landwirtschaftlichen Anbaugebieten im Süden. Die leichte, ca. 2 stündige, 6 km lange Tour beginnt in Vale Paraiso. Sie wandern durch ein ursprüngliches Waldstück mit Lorbeerbäumen. Während der Wanderung werden Sie auch eingeführte Baumarten wie den Krausblättrigen Klebsamen oder den Kirschlorbeer entdecken. Ein Dufterlebnis erwartet Sie im Eukalyptuswald oberhalb von Choupana. Diese Levada-Wanderung endet in Camacha, das bekannt für seine Korbflechterei ist.

     

    5. + 6. Tag: Tage zur freien Verfügung
    Verbringen Sie entspannte Stunden am Pool oder an der Küste. Wie wäre es mit einer Erkundungstour auf eigene Faust? Santana im Norden der Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier sehen Sie die traditionellen Madeira-Häuschen. Gestalten Sie Ihre Zeit ganz nach Ihrem Geschmack.

     

    7. Tag: Eira do Serrado, Nonnental und Monte
    Freuen Sie sich bei der heutigen Halbtagestour auf einige der schönsten Panoramen von Madeira. Von der Anhöhe Pico dos Barcelos haben Sie einen tollen Ausblick auf die Bucht von Funchal. Weiter geht es zu einem spektakulären Aussichtspunkt nach Eira do Serrado, von wo aus Sie bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabschauen. Ganz unten liegt das Dorf Curral das Freiras (Nonnental). Hier haben Sie die Möglichkeit lokale Spezialitäten zu probieren: Kastanienkuchen und Ginja, ein Likör aus Kirschen oder Kastanien. Die Fahrt geht weiter nach Monte. Hier besuchen Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte mit dem Sarkophag des letzten österreichischen Kaisers Karl I. Nahe der Kirche befindet sich auch der Ausgangspunkt der traditionellen Korbschlittenfahrten. Ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

     

    8. Tag: Heimreise nach Deutschland/Beginn Ihres Badeaufenthaltes
    Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an. Wenn Sie eine Verlängerungswoche gebucht haben, beginnt heute Ihre zweite Urlaubswoche.

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

  • Ihr Hotel

    RRRRHotel Jardins D'Ajuda in Funchal

    In der Nähe Ihres Hotels befinden sich Restaurants, Bars und das Einkaufszentrum Forum Madeira. Das Stadtzentrum von Funchal erreichen Sie nach ca. 3 km und die Küste nach ca. 1 km.

    Zum Hotel gehören ein Hallenbad und ein Außenpool (saisonbedingt beheizt) mit Sonnenliegen. Zum Wohlfühlen und fit bleiben stehen Ihnen außerdem ein Türkisches Bad, eine Sauna, ein Whirlpool sowie ein Solarium (gegen Gebühr) zur Verfügung. Für Ihr leibliches Wohl sorgen das Hotelrestaurant und das Café. In der Cocktailbar mit Live-Musik genießen Sie einen kühlen Drink und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Das Animationsprogramm mit vielseitigen Shows, Folklore und Kabarettabenden sorgt für gute Laune und Abwechslung (saison- und witterungsbedingt; ggf. nicht täglich).

    Ihr Zimmer erwartet Sie mit Dusche/WC, Fön, Safe (gegen Gebühr), TV, Telefon, Klimaanlage und Balkon.

  • Termine & Preise

    Zum Vergrößern bitte auf die Preistabelle klicken.

    Preistabelle
  • Hinweise
    • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Skywalk (Aussichtsplattform bei Cabo Girao): ca. 1,50 € pro Person (zahlbar vor Ort)
    • Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
    • Haustiere sind nicht erlaubt.
    • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Ihr Vorteil
    • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Germania) ab/bis gewünschten Abflughafen nach Funchal in der Economy Class 
    • 20 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (ggf. telefonisch)
    • Transfers vor Ort: Flughafen - Hotel - Flughafen
    • 7 / 14 Übernachtungen im RRRRHotel Jardins d'Ajuda in Funchal
    • 7 / 14 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Nutzung von Hallenbad, Sauna, Türkischem Bad und Whirlpool
    • Nutzung des Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen und Garten
    • Abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Animationsprogramm mit verschiedenen Shows und Live-Musik (saison-/witterungsbedingt)
    • WLAN
    • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung*

    Ausflugspaket inklusive:
    Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung

    • Ganztagesausflug in den Westen Madeiras
      mit Besuch von Camara de Lobos, Fahrt zum Cabo Girao, Ribeira Brava, Sao Vincente, Porto Moniz sowie der Hochebene Paul da Serra
    • Halbtagesausflug Stadtrundfahrt Funchal
      mit Besichtigung der Markthalle, Besuch einer Stickerei-Manufaktur und des Botanischen Gartens sowie einer Weinverkostung
    • Halbtagesausflug Levada-Wanderung 
      Geführte Wanderung von Vale Paraiso nach Camacha 
    • Halbtagesausflug Eira do Serrado, Nonnental & Monte
      mit Aussichtspunkt Eira do Serrado, Nonnental, Monte mit Besuch der Kirche Nossa Senhora do Monte und traditioneller Korbschlittenfahrt

    *Nur solange der Vorrat reicht.

8 Tage Flug & Frühstück
p. Person ab
899 €

Reise-Code: jama

  • Flug inklusive
  • Bahnanreise inklusive
  • Pool vorhanden
  • Sauna vorhanden
  • WLAN inklusive
  • Hunde nicht erlaubt
Anreisetermine

Anreise: DI
ab 02.01.2018 (erste Anreise)
bis 04.12.2018 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 - 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Halbpension zubuchbar

für nur 150 € pro Person/Woche!

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

ähnliche Angebote

Wir wünschen Ihnen eine ereignisreiche und schöne Reise auf den Balearen
Reise-Code: mema

Inselhüpfen auf den Balearen

Mallorca und Menorca

Willkommen auf Mallorca – die größte Baleareninsel freut sich auf Ihren Besuch!

Mallorca gilt schon lange Zeit als ein sehr beliebtes Reiseziel. Zurecht, denn es hat so viele wunderschöne Ecken zu bieten. Von der Kulinarik über Kultur und Kulissen, man kriegt nie genug.

Schon wenn Sie im Flieger sitzen und sich im Landeanflug befinden, erblicken Sie die Einzigartigkeit der Mittelmeerinsel. Das blaue, glitzernde Meer unter der mallorquinischen Sonne lässt sofort Urlaubsstimmung aufkommen. 

Sie lernen während Ihrer Zeit auf Mallorca die Serra de Tramuntana kennen, kosten von dem Öl der sonnengereiften Oliven der Insel, erhaschen einen Blick hinter alte Klostermauern und sonnen sich an den paradiesischen Stränden. Lassen Sie sich überraschen, wie wunderschön Natur, Bauwerke und Kulinarik im Einklang miteinander ein perfektes Gesamtbild schaffen.

Bei einer Fährüberfahrt zur kleinen Schwesterninsel Menorca erleben Sie ein beeindruckendes Gefühl auf den Horizont hinauszublicken. Menorca ist eine süße, kleine, sehr naturbelassene und grüne Insel. Nichtsdestotrotz wird keine Langeweile aufkommen. Sie lernen hier kulturelle Besonderheiten wie die alte Hauptstadt Ciutadella kennen. Wie der typisch menorquinische Käse noch immer hergestellt wird, dürfen Sie auf einem Landgut nicht nur sehen, sondern auch schmecken.

Eine Reise für alle Sinne. Lassen Sie sich von den Balearen verzaubern.

ZUM ANGEBOT
Erleben Sie die gastfreundliche Atmosphäre Polens in der wunderschönen Altstadt Warschaus
Reise-Code: rupo

Erlebnisreise mit Warschau und Masuren

Polens Prachtstücke

Das mystische Polen empfängt Sie mit seiner großartigen Vielfalt, Gastfreundlichkeit sowie seinen kulturellen und historischen Highlights. Schenken Sie den Städten und zugleich auch der wilden Natur Ihre volle Aufmerksamkeit, denn so erblicken Sie Flüsse mit weitverzweigten und verschlungenen Nebenarmen und Sümpfen, meist in Verbindung von Wäldern, deren Bäume nicht in Reih und Glied stehen. Ganz im Gegenteil, kreuz und quer begrüßen diese nämlich jeden Besucher mit ihrer Einzigartigkeit. Da auch die Polen selbst so viel Wert darauf legen, dass ihre kostbare Natur geschützt wird, soll künftig ein Fünftel des Staatsgebietes unter Naturschutz stehen. Sie werden auf Ihrer Reise also genügend Abwechslung finden, um die Schönheit Polens bewundern zu können. Seien es die Großstädte Warschau und Danzig, in denen das Leben pulsiert oder die Zeit mit den prächtigen Gebäuden, wie der Marienburg. Genießen Sie die Aussicht, die Stille und die farbenfrohe Vielfalt, die Ihnen zum Beispiel bei der Masurischen Seenplatte begegnet. Lassen Sie all Ihren Sinnen vollkommene Freiheit sich zu entfalten und lassen Sie sich so auf eine Erlebnisreise vom Feinsten ein. Um Ihre Urlaubserinnerungen und Lieblingsmomente zu teilen, bietet sich sicher stes jemand aus Ihrer Reisegruppe an,  für Sie ein Foto vor schöner Kulisse zu schießen.

Schaffen Sie sich in Polen einzigartige Momente für die Ewigkeit!

ZUM ANGEBOT
Eines Ihrer vielen Ziele ist Stockholm, die hübsche Hauptstadt Schwedens
inkl. Mini- kreuzfahrt
Reise-Code: skar

Dänemark, Schweden und Finnland

Faszination Skandinavien

Gehen Sie mit uns auf Reisen und lernen Sie die Höhepunkte Skandinaviens genauer kennen.

Ihre Reise startet in Kopenhagen. Die „Lebenswerteste Stadt der Welt“ hat so einiges zu bieten. Spannende architektonische Kunstwerke, zahlreiche Grünflächen und der saubere Hafen laden zum Erkunden und Entdecken ein. Erleben Sie eine Stadt, die alles bietet, was man von einer Großstadt erwartet und doch so gemütlich und übersichtlich ist wie die eigene Heimat.

Über die gewaltige Öresundbrücke mit Kopenhagen verbunden, begrüßt Sie Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. Hier erwarten Sie schmucke Boulevards, idyllische Parks und hübsche Plätze. Schlendern Sie durch die quirlige Altstadt, verweilen Sie in einem der zahlreichen Cafés oder bestaunen Sie die schwedische Mode in den kleinen Designerläden.

Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist Stockholm. „Venedig des Nordens“, „Schwimmende Stadt“, „Größte Kleinstadt der Welt“ ... Stockholm hat viele Namen. Doch egal für welchen Sie sich entscheiden, eines steht fest: Stockholm begeistert! Denn mehr als 70 Museen, über 1.000 Restaurants und Bars, eine geschichtsträchtige Altstadt sowie unzählige Theater lassen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen. Die weltoffene Kulturmetropole mit mediterranem Touch wird Sie überraschen.

Ihr letztes Ziel ist Helsinki, die lebendige Stadt am Meer. Eine kompakte Metropole, welche Sie gut zu Fuß erkunden können. Der Archipel vor Helsinki besteht aus rund 330 Inseln und ist ein Paradies für alle, die sich am Strand von Lärm und Hektik der Großstadt erholen wollen.

Jetzt Plätze sichern und die Metropolen Nordeuropas kennenlernen.

ZUM ANGEBOT