Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Hotel Marconi in Montegrotto Terme, Ventien, Italien, Prato della Valle in Padua
Zurück

Italien - Venetien

Hotel Terme Marconi in Montegrotto Terme

Eine Welt an Harmonie, Kultur, Historie und Wellness: Füllen Sie Augen und Herz mit herrlichen Bildern und Emotionen. Kaum eine andere Region in Italien bietet eine solch traumhafte und für jedermann zugängliche Kulisse zum Entspannnen und Wandern wie die grüne Oase um Montegrotto Terme, der zweitgrößten Stadt im euganeischen Thermengebiet.

Die Kirche Oratorio della Madonna aus dem Mittelalter und den Dom Santi Pietro e Paolo, der königlich auf einem kleinen Hügel über der Stadt thront, müssen Sie gesehen haben. Wir empfehlen am westlichen Ortsrand zu den Ruinen der Villa Draghi hochzusteigen, Sie genießen von dort aus einen herrlichen Ausblick über die Stadt Montegrotto Terme. 

Die nächstgrößere Stadt Padua ist lediglich ca. 15 km von Ihrem Urlaubshotel entfernt. Sie befindet sich im Zentrum der Venetischen Ebene zwischen Lagunen, Hügeln und Voralpen und ist eine der ältesten Städte Italiens. Besuchen Sie auf jeden Fall den riesigen Platz Prato della Valle, umgeben vom Wasserlauf des Alicorno, der mit Statuen von mit der Geschichte Paduas verbundenen Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Galileo Galilei, verziert ist. An seiner elliptischen Platzform lassen sich noch sehr gut die Umrisse der römischen Arena, die einst dort stand, erahnen. Samstags findet hier ein großer Markt statt, der beinahe den gesamten Platz einnimmt.

Zögern Sie nicht länger - starten Sie jetzt Ihren Urlaub!

Termine & Preise
  • Lage

    Das Hotel Terme Marconi ist ein perfekter Ausgangspunkt für ruhige Spaziergänge inmitten der grünen Parks bis hin zu den nahe gelegenen Euganeischen Hügeln. Diese Hügelkette vulkanischen Ursprungs bietet Ihnen ein herrliches Wanderparadies südlich von Padua. Entdecken Sie das breit angelegte Wanderwegenetz aus 16 ausgewiesenen Rundwanderwegen inmitten grüner Wiesen, dichten Laubwäldern und Weinreben. 

    Das Stadtzentrum von Montegrotto Terme ist nur knapp 350 m entfernt und lädt zu einem Einkaufsbummel ein. Zahlreiche Geschäfte sind in nur wenigen Minuten erreichbar. Darüberhinaus bietet der kleine Shuttlezug "Il Puffetto", der direkt vor Ihrem Urlaubshotel Halt macht, eine angenehme und ruhige Alternative, um in die Stadt zu gelangen. 

    Genießen Sie auch die Naturschönheiten und die herrlichen Kunststädte des Veneto: Venedig (ca. 60 km), Verona (ca. 100 km), Vicenza (ca. 53 km), Treviso (ca. 75 km) und natürlich Padua (ca. 15 km).

  • Ausstattung

    Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit gemütlichem Ambiente, eine Bar und ein Café. Die traumhafte Gartenanlage mit Liegewiese, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Zum Wellnessbereich des Hotels gehören ein Hallenbad, drei Außenpools mit Thermalwasser, eine Poolbar, ein türkisches Dampfbad und ein Solarium. Lassen Sie hier oder bei einer Wellnessanwendung die Seele baumeln!

    Für körperliche Ertüchtigung bietet das Hotel zwei Sandtennisplätze, eine Bocciabahn und einen Trimm-dich-Pfad. Außerdem steht ein Fitnessraum mit Technogym Fitnessgeräten zur Verfügung. 

    Über einen Aufzug können Sie ganz bequem alle sechs Etagen des Hotels Marconi erreichen. Eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder ist ebenfalls vorhanden. Hotelparkplatz und WLAN sind im Reisepreis inkludiert. 

  • Unterbringung

    Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, WLAN, Kühlschrank, Klimaanlage und Balkon.

  • Zusatzleistungen (zahlbar vor Ort)
    • Hunde erlaubt: 10 € pro Nacht (mit Voranmeldung; im Restaurant nicht erlaubt)
    • Kurtaxe: 1,50 € pro Person/Nacht
  • Termine & Preise
    Saison Anreise täglich
    Nächte 3 Nächte 5 Nächte 7 Nächte
    Unterbringung DZ DZ DZ

    30.06. - 21.07.17

    159 259 359

    20.01. - 12.03.17,
    26.05. - 29.06.17

    189

    309 429

    13.03. - 06.04.17,
    21.04. - 25.05.17,
    22.07. - 03.11.17

    219 359 499

    07.04. - 20.04.17

    239 399 549
    in Euro pro Person
  • Kinderermäßigung & weitere Begleitpersonen
    1 – 2 Kinder 0 – 6,9 Jahre FREI
    7 – 14,9 Jahre 50 %
    3. – 4. Person ab 15 Jahren 20 %
    Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).
  • Inklusivleistungen
    • 3 / 5 / 7 Übernachtungen
    • 3 / 5 / 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 3 / 5 / 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Vorspeisen-, Salat- und Dessertbar (davon 1 x dienstags Galadinner)
    • Willkommensgetränk
    • Wellnessbereich mit Hallenbad, Außenpools, Türkischem Dampfbad und Fitnessraum
    • Teilnahme an Aqua- und Gruppengymnastik
    • Leihbademantel und -saunatuch 
    • 10 % Ermäßigung auf Massagen und Körperbehandlungen
    • Aperitiv mit Fingerfood am Pool (MO)
    • Live Musik (DI + SA)
    • Themenabend (FR)
    • WLAN

    Zusätzlich bei 7 Nächten:

    • 1 x Körpermassage (20 Min.)
4 Tage Halbpension
p. Person ab
219 €

Reise-Code: tmmo

  • Pool vorhanden
  • Sauna vorhanden
  • WLAN inklusive
  • Hunde erlaubt
Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,
ab 20.01.2017 (erste Anreise)
bis 03.11.2017 (letzte Abreise)

Ihr Urlaubshotel

Hotel Terme Marconi
Via Catajo 6
35036 Montegrotto Terme
Italien
Anfahrtsbeschreibung Google Maps

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Keine Einzelzimmer buchbar.
Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Weitere Angebote

Erholen Sie sich in der schönen Therme Sinsheim
Inkl. 1 x Thermen eintritt
Reise-Code: acwa

Heidelberg & Badische Bergstraße

ACHAT Premium Walldorf/Reilingen

Erleben Sie die Region Rhein-Neckar: „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden.“  – so soll der Habsburger Kaiser Josef II. 1764 ausgerufen haben, als er mit seiner Kutsche entlang der Badischen Bergstraße fuhr. Bestaunen Sie ebenso wie er die malerischen Orte, die historischen Burgen und die steilen Weinberge. 

Erleben sie wunderschöne Städte und deren kulturelle Highlights wie Heidelberg mit dem weltberühmten Heidelberger Schloss und seinem bekannten Philosophenweg mit dem hübschen Philosophengärtchen – diese kleine "Klima-Insel" zählt zu den wärmsten Stellen Deutschlands. Sie finden hier florale Exoten wie japanische Wollmistel, amerikanische Zypresse, spanische Ginster und portugiesische Kirsche, Zitrone und Granatapfel, Bambus, Palmen, Pinien. Einst wandelten hier Gelehrte in steifen Gehröcken und lockerten ihre Gedanken beim Spaziergang.

Ein Besuch wert ist auch die Stadt Speyer mit seinem mächtigen Wahrzeichen, dem Kaiserdom, welcher als größte erhaltene romanische Kirche Europas gilt. Schauen Sie sich die Dreifaltigkeitskirche an, das Juwel des Barock und herausragende Leistung evangelischer Kirchenbaukunst. Mitten in Speyer finden Sie das Elwetritsche-Museum, das hinsichtlich der scheuen und weinseligen pfälzischen Fabelwesen keine Fragen offen lässt. Erfahren Sie etwas über die Kulturgeschichte der „Elwetritsche“ und über die „Tritschologie“.

In der Thermen & Badewelt Sinsheim erwartet Sie eine tropische Palmen- und Wasserlandschaft, in der Sie von Kopf bis Fuß entspannen können! Bei hohen Außentemperaturen öffnet sich das Glasdach und sie genießen ein karibisches Urlaubserlebnis unter freiem Himmel.

Jetzt buchen und Vorfreude sichern!

Panoramaaufnahme im Erzgebirge
Inkl. Hallenbad & Fitness
Reise-Code: ahob

Erzgebirge

AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal

Ob im Sommer oder Winter – in Oberwiesenthal im Erzgebirge wird es nie langweilig. Mitten in der malerischen Landschaft finden Sie ein über 300 km langes Wanderwegenetz, welches ideale Bedingungen zum Wandern, Nordic Walking und Radfahren bietet. Erleben Sie geführte Wandertouren als Teil des Freizeitprogramms oder entdecken Sie das schöne Oberwiesenthal auf eigene Faust. 

Wir empfehlen den Terrainkurweg "Schönjungferngrund". Auf einer Strecke von ca. 3,5 km starten Sie an der Talstation Schwebebahn und werden auf Ihrem Weg mit einem wunderbaren Panoramablick über die Stadt belohnt. Sie kommen vorbei am wildromantischen Naturschutzgebiet Schönjungferngrund, Gedenkstein und den Skisprungschanzen. 

Starten Sie eine Reise in die Vergangenheit. Kulturinteressierte finden in der Region um Kurort Oberwiesenthal viele sehenswerte Schlösser, Burgen und Ruinen. Besuchen müssen Sie unbedingt Schloss und Park Lichtenwalde, hier verteilen sich 100 Wasserspiele über den barocken Garten und machen den Park Lichtenwalde zu einem der schönsten deutschen Parkensembles. Erleben Sie eine Sinfonie aus Blätterrauschen, Brunnengeplätscher und Blütenduft! Besonders beeindruckend sind die einzigartigen Terrassen des Parks, die den Übergang vom Barock zum Rokoko illustrieren. Lassen Sie Ihren Blick über die antiken Amphoren, Statuen und Blütenrondellen schweifen.

Im Winter locken in der Umgebung um Oberwiesenthal rund 27 Pistenkilometer zum Skifahren, Langlaufen und Schneeschuhwandern. Im AHORN Hotel Am Fichtelberg wird zudem abwechslungsreiche Freizeitgestaltung groß geschrieben. Die Aktiv- und Wohlfühlangebote lassen keine Wünsche offen.

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

Luftansicht vom AQUAMARIS Strandresidenz Rügen
inkl. Hallenbad & Sauna
Reise-Code: aqru

Ostsee - Rügen

AQUAMARIS Strandresidenz Rügen in Juliusruh

So geht Urlaub – Urlaub an der Ostsee, Urlaub auf Rügen. An einem der Plätze, wo man Weite noch überall spüren kann: Am längsten Sandstrand Rügens! Die Ostsee erfahren, riechen, schmecken, durchatmen und den Alltag vergessen. Zu allen vier Jahreszeiten. Jede ist anders und alle unvergleichlich schön.

Besuchen Sie das berühmte Kap Arkona, einen 45 m hohen Steilküstenabschnitt an der Nordspitze Rügens. Genießen Sie die grandiose Aussicht von Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm – bei gutem Wetter haben Sie einen weiten Blick über Wittow, Rügen und die Ostsee

Tief eingebettet in einer Uferschlucht nahe dem Kap Arkona liegen die reetgedeckten Häuser des alten, malerisch schönen Fischerdörfchens Vitt, das ebenfalls auf Ihre Erkundungstour wartet. Ein empfehlenswertes abenteuerliches und schönes Erlebnis ist die Fahrt mit einem Fischer um das Kap Arkona. Fragen Sie einfach in der Räucherei am Hafen nach.

Typisches Rügen finden Sie im Rügenhof Arkona, eine kleine Manufaktur, die sich mit der Herstellung der Rügener Kreidemännchen, den Maskottchen Rügens, beschäftigt. Der Sage nach sammeln die Kreidemännchen in den hellen Vollmondnächten an den Stränden Rügens das Gold der Ostsee, den Bernstein. Sie fertigen mit allerlei Geschick die schönsten Schmuckstücke daraus.

Los geht’s an die See!

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Westerhever Leuchtturm
Reise-Code: aasa

Nordsee - Nordfriesland

Aalernhüs Hotel & Spa in St. Peter-Ording

Ein Stammgast hat es einmal so beschrieben: „Das AALERNHÜS ist ein kleines Schmuckkästchen. Es liegt inmitten dieser großzügigen Garten- und Parkanlage wie ein Diamant in der Fassung. Gehalten von der Nordsee. Hier kann ich Stille hören, etwas abseits der touristischen Brennpunkte gelegen bin ich in nur fünfzehn Minuten in dieser unendlichen Weite der Nordsee, dieser nicht enden wollenden Strände und bin verzaubert von diesem magischen Ort.“

Erleben Sie einen ebenso unvergesslichen Aufenthalt in St. Peter-Ording an der Nordsee und gestalten Sie  Ihre Urlaubstage ganz nach Ihrem Geschmack: von einer geführten Wattwanderung, über eine Radtour entlang des Deichs und Baden in der Nordsee, bis hin zum einfachen Entspannen in einem typischen Strandkorb. 

Besuchen Sie in jedem Fall den Westküstenpark, der großen und kleinen Gästen ein besonderes Erlebnis bietet: Bestaunen Sie Seehunde aus nächster Nähe und sehen Sie bei der Storchenaufzucht zu.

Ein weiteres Ausflugsziel in der Nähe ist die Stadt Husum, die von ihrem berühmten Einwohner Theodor Storm durch das Gedicht „Die Stadt“ den literarischen Titel „Die graue Stadt am Meer“ verliehen bekam. Entdecken Sie die Husumer Altstadt mit ihren engen Gassen und ihren hohen alten Giebelhäuser. Schnuppern Sie dazu Hafenduft und frischen Nordseewind. 

Entdecken Sie Nordfriesland von einer seiner schönsten Seiten!