Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 UHR

Feiertage 10 - 19 UHR

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

call info_outline

Beratung & Buchung 0261 / 29 35 19 19

Mo.-Fr. 08-19 Uhr / Sa., So. und Feiertage 10-19 Uhr

Aktuelle Informationen zum Coronavirus. #Link#

Hotel Riedel in Zittau

4 Tage
Halbpension

p. Person ab
219 €

Reise-Code:

svrizi

  • Sauna vorhanden
  • WLAN inklusive
  • Hunde erlaubt
Hotel Riedel in Zittau, Glücksschwein Galerie öffnen

Silvester im Dreiländereck

Verbringen Sie die Feiertage mal woanders und Rutschen Sie in der malerischen Oberlausitz in das neue Jahr. Genießen Sie in der Silvesternacht bei einer schönen Feier das tolle 4-Gang-Menü mit Musik und Tanz und starten Sie erholt und entspannt ins neue Jahr!

Im äußersten Südosten Sachsens, an der Grenze zu Tschechien und Polen liegt die Stadt Zittau. Erleben Sie hier den Jahreswechsel und erwandern Sie die Oberlausitz, staunen Sie über bizarre Felsformationen wie den Nonnenfelsen im Zittauer Gebirge und besuchen Sie "die Perle der Oberlausitz", den Kurort Oybin sowie den gleichnamigen Berg mit Burg und Kloster. Eine Führung im Kloster St. Marienthal bei Ostritz und die Besichtigung eines Schausägewerkes werden Sie ebenso begeistern wie Görlitz mit seiner attraktiven Altstadt und Bautzen. Auch ein Ausflug ins benachbarte Iser- und Riesengebirge lohnt sich.

Verreisen Sie über Silvester!

Mehr lesen Weniger lesen
Jetzt buchen!
  • Inklusivleistungen
    • 3 Übernachtungen
    • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
    • 1 x Silvesterfeier mit 4-Gang-Menü oder Buffet, Musik, Tanz und 1 Glas Sekt um Mitternacht
    • Willkommensgetränk
    • WLAN
    • Informationen über die Region
    • Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit vor Ort)
  • Termin & Preise
    Saison Nächte 3 Nächte
    Unterbringung DZ EZ

    30.12.20 - 02.01.21

    219 279
    in Euro pro Person
  • Lage

    Das Hotel Riedel liegt am Stadtrand von Zittau, ca. 2 km vom Zentrum entfernt. Görlitz erreichen Sie nach ca. 36 km, Bautzen nach ca. 50 km. Der nächste Bahnhof liegt ca. 2,5 km entfernt.

  • Ausstattung

    Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit zwei Gasträumen, eine Bar, ein Biergarten, eine Sauna und einen Fahrradverleih. Die Nutzung des WLANs ist im Reisepreis inkludiert.

    Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

  • Unterbringung

    Die Hotelzimmer sind mit Dusche/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet.

  • Zusatzleistungen (zahlbar vor Ort)
    • Hunde erlaubt: 7 € pro Nacht (mit Voranmeldung)
    • Sauna: 10 € pro Person/Saunagang
    • Fahrradverleih: 8 € pro Tag (nach Verfügbarkeit)
Anreisetermin

Anreise: 30.12.2020
Abreise: 02.01.2021

Ihr Urlaubshotel
Hotel Riedel
Friedensstraße 23
02763 Zittau
Deutschland
Anfahrtsbeschreibung Google Maps
Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 - 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Angebot?

* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Ähnliche Angebote

Ausflugsziel Oybin
Reise-Code: sczi

Oberlausitz - Dreiländereck

Hotel Schwarzer Bär in Zittau

Besuchen Sie das Dreiländereck Deutschland – Polen – Tschechien und verbringen Sie Ihren Urlaub in der Oberlausitz. Die Landschaft hier ist reizvoll und vielfältig, zahlreiche Rad- und Wanderwege laden zum Erkunden ein. Genießen Sie eine Auszeit vom Alltag und erholen Sie sich in einer der schönsten Regionen Sachsens.

Urlaub in Zittau – Fastentücher und mehr

Ihr Urlaubsort Zittau ist auch bekannt als die Stadt der Fastentücher und gilt als eine der schönsten Städte des Freistaates Sachsens. Sie werden hier begrüßt mit gewundenen Straßen, weiten Plätzen und verwinkelten Gassen. Und wenn Sie durch die historische Altstadt schlendern werden Sie merken, warum Zittau einst auch zurecht „die Reiche“ genannt wurde. Der Marktplatz wird gesäumt von barocken Stadtpalästen, die heute zahlreiche Cafés und Geschäfte beherbergen. In der Mitte des Platzes finden Sie heute das neu errichtete Rathaus im Stil eines italienischen Palastes. Gemeinsam mit den unverkennbaren Türmen der Zittauer Hauptkirche St. Johannis prägt es auf einmalige Weise das Stadtbild.

Bekannt ist die Stadt mittlerweile für ihre zwei in Deutschland einzigartigen Fastentücher: das Große Zittauer Fastentuch und das Kleine Zittauer Fastentuch. In einzigartigem Stil erzählen die beiden Sehenswürdigkeiten von der Geschichte Gottes und der Menschen sowie von der Kreuzigung Christi. Zu finden sind sie im Museum „Kirche zum Heiligen Kreuz“.

Natur pur erleben im Zittauer Gebirge und darüber hinaus

Nicht nur Zittau selbst, auch das Umland hat einige Höhepunkte zu bieten: Vor der Haustür erwartet Sie das kleinste Mittelgebirge Deutschlands – das Zittauer Gebirge. Gebirgskamm, Vorland und Zittauer Talkessel bilden einen abwechslungsreichen und rund 130 km² großen Naturraum. Begeistern wird Sie dabei vor allem der Berg Oybin im gleichnamigen Ort. Aber auch der Nonnenfelsen ist über die Grenzen des Landes sehr bekannt.

Naturerlebnisse in der Oberlausitz – davon werden Sie begeistert sein!

Zum Angebot