Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 UHR

Feiertage 10 - 19 UHR

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

call info_outline

Beratung & Buchung 0261 / 29 35 19 19

Mo.-Fr. 08-19 Uhr / Sa., So. und Feiertage 10-19 Uhr

Aktuelle Informationen zum Coronavirus. #Link#

MS Asara ab/an Köln

4 Tage
Vollpension

p. Person ab
299 €

Reise-Code:

aswh

  • Sauna vorhanden
MS Asara, Amsterdam Kanal Galerie öffnen

Adventsshopping in Amsterdam

Freuen Sie sich auf eine Auszeit vom stressigen Alltag in den Niederlanden. An Bord von MS Asara gleiten Sie gemütlich auf dem Rhein von Köln bis nach Amsterdam und weiter nach Nijmegen. Unterwegs genießen Sie den Komfort Ihres luxuriösen Kreuzfahrtschiffes und den fantastischen Ausblick auf die winterliche Landschaft.

Amsterdam begrüßt Sie in all seiner Pracht. Ein absolutes Muss ist natürlich eine Grachtenfahrt, bei der Sie die Hauptstadt der Niederlande vom Wasser aus kennenlernen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten zudem in der malerischen Altstadt auf Sie. Besuchen Sie zum Beispiel das Van-Gogh-Museum, in dem Sie die weltweit größte Sammlung des weltbekannten Malers vorfinden oder das Rijksmuseum, das Ihnen die Geschichte und Kultur der Niederlande näherbringt. Amsterdam ist aber auch ein Paradies für Shoppingfreudige. Neben den allseits bekannten Ladenketten bietet die Stadt aber noch so viel mehr. Statten Sie unbedingt den 9 Straatjes einen Besuch ab und lassen Sie sich von den einzigartigen Läden, wie einer Töpferei oder einem altmodischen Zahnpflege-Geschäft, verzaubern. Auch Künstler-Ateliers und Vintage-Läden sind hier zu finden. Ein ganz besonderes Ambiente erleben Sie im Shopping-Center Magna Plaza, das früher das Hauptpostamt Amsterdams war. 

Unser Tipp: Besuchen Sie auch das Spiegelkwartier und lassen Sie sich von dem typischen Amsterdam begeistern – schiefe Giebelhäuser, wunderschöne Brücken und Hausboote warten hier auf Sie. Vor allem Antiquitätenliebhaber werden die kleinen, ansässigen Geschäfte zu schätzen wissen, warten hier doch die ein oder anderen Schnäppchen sowie Kuriositäten auf Sie.

Von Amsterdam führt Ihre Reise Sie ins malerische Nijmegen. Die älteste Stadt der Niederlande ist geprägt von der Römerzeit. Beeindruckende Reliquien dieser Zeit finden Sie im Museum Het Valkof. Daneben bietet die Stadt aber auch ein breit gefächertes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten. Spazieren Sie durch die Lange Hezelstraat und lassen Sie sich von dem einzigartigen Charme dieser Straße mitreißen. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden! Ein ganz besonderes Erlebnis bietet sich im Laden "Ieder z´n vak" (dt.: Jedem Sein Fach). Getreu dem Namen ist auch das Konzept: jeder der möchte, kann ein Regalbrett mieten und eigene Produkte verkaufen. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an selbstgemachten Unikaten.

Erleben Sie das einzigartige Shopping-Paradies in den Niederlanden!

Mehr lesen Weniger lesen
Jetzt buchen!
  • Inklusivleistungen
    • 3 Übernachtungen
    • Vollpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs, Nachmittagstee/-kaffee und Mitternachtssnack 
    • Willkommenscocktail
    • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna, Liegestühle u. v. m.
    • Bordveranstaltungen
    • Praktischer Rucksack
    • Kleine Tageszeitung
    • Deutschsprachige Reiseleitung
    • Reiseführer bzw. Länderinformationen
    • Tourist Tax Amsterdam
    • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren

    Zusätzlich bei Buchung bis 30.07.20:

    • 30 € Ausflugsguthaben pro Person

    Zusätzlich bei Buchung einer 2-Bettkabine mit frz. Balkon auf dem Oriondeck pro Kabine: 

    • 1 Flasche Sekt
    • Willkommensüberraschung
    • Pralinen
  • Termine & Preise
    Termine 2020 Deck 22.11.,
    25.11.,
    07.12.,
    13.12.
    2-Bettkabine Neptundeck (achtern)* 299
    Neptundeck 349
    2-Bettkabine
    frz. Balkon
    Saturndeck 399
    Oriondeck 449
    2-Bettkabine zur Einzelbelegung Neptundeck 399
    2-Bettkabine zur Einzelbelegung
    frz. Balkon
    Saturndeck 499
    in Euro pro Person

    *Lage der Kabinen im hinteren (achtern) Bereich des Schiffes, bei fahrendem Schiff evtl. verstärkte Maschinengeräusche.

     

  • Hinweise
    • Parkplatz Köln: Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
    • Reisedokumente:  Für deutsche Staatsangehörige ist ein mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. An Bord bezahlen Sie mit der Bordkarte. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa oder Master), deutsche EC-Karte oder Bargeld beglichen. Genaue, auf Ihr Schiff zutreffende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. 
    • Bordsprache: Deutsch
    • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 4 – 5 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
    • Kleiderordnung: Generell legere Kleidung. Beim Captain´s Dinner wird elegante, festliche Abendgarderobe getragen. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet.
    • Fahrplan- und Programmänderungen: Flussreisen sind vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen abhängig. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen behält sich die Reederei vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen.
    • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
    • Altershinweis: Babys unter 2 Jahren werden aus Sicherheitsgründen nicht befördert. 
    • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
    • Ausflüge zubuchbar: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. 
    • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn. Es gelten die AGB des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.
    • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Reiseroute
    Tag Reiseroute in den Niederlanden Ankunft Abfahrt
    1 Köln, Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr
    Passage Düsseldorfer Altstadt

     
    15:30
     
    2 Fahrt Amsterdam-Rhein-Kanal
    Amsterdam

    10:00

    23:30
    3 Nijmegen 09:00 15:00
    4 Köln, Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr 09:00  

    Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

  • Ihr Schiff MS Asara

    Das stilvolle Schiff MS Asara wurde 2017 gebaut und setzt Maßstäbe in Komfort und Eleganz. Die schicken und zugleich modernen Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, stilvoll aber nicht überladen eingerichtet und bieten ein angenehmes Ambiente. Ein Schiff zum Wohlfühlen, genau das Richtige für Ihre nächste Flusskreuzfahrt. Schiff ahoi an Bord von MS Asara!

    • 4 Passagierdecks
    • Hauptrestaurant
    • Heckbar mit Spezialitätenrestaurant
    • Panorama-Lounge mit Bar
    • Foyer
    • Sauna
    • Bibliothek mit Leseecke
    • Wäscherei
    • Boutique mit Souvenirs, Drogerieartikeln, Süßwaren u.v.m.
    • Großes Sonnendeck mit Liegestühlen und Sonnenschutz

    Bordleben:

    • Gemütliche und ungezwungene Atmosphäre
    • Legere Kleidung, zum Kapitänsabend kleiden sich die Gäste gerne etwas eleganter (keine Abendkleidung)
    • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung
    • Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet.
    • Themen-, Quizabende sowie Live-Unterhaltung an Bord
    • Während der Übernachtungsstopps gehen die Schiffe meistens in einem Ort vor Anker, der zum Abendspaziergang oder Bummel an Land einlädt.
  • Ihre Kabine

    Alle Kabinen liegen außen, sind elegant ausgestattet und erwarten Sie mit Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Minibar, individuell regulierbare Klimaanlage und kleiner Tageszeitung. Die Kabinen auf dem Neptundeck bieten kleine Fenster (nicht zu öffnen) und auf dem Orion- und Saturndeck können Sie sich über einen französischen Balkon freuen. 

    Lage der Kabinen im hinteren (achtern) Bereich des Schiffes, bei fahrendem Schiff evtl. verstärkte Maschinengeräusche.

Karte
Anreisetermine

22.11.2020
25.11.2020
07.12.2020
13.12.2020

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 - 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Angebot?

* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Inklusive 30 € Ausflugsguthaben pro Person bei Buchung bis 30.07.20
Verfügbar Auf Anfrage Wenige Plätze Ausgebucht

Ähnliche Angebote

Das UNESCO-Kulturerbe Mont-Saint-Michel wird auch "La Merveille" (dt.: "das Wunder") genannt.
Inkl. Premium- Getränke- paket
Reise-Code: asfa

Frankreichs Atlantikküste

MS ASTOR ab/an Bremerhaven

Vive la France – historische Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Küstenlinien, zauberhafte Flusslandschaften und einzigartige Städte: an Frankreichs Atlantikküste kommt nur das Beste zusammen. Erleben Sie Kunst, Kultur und Kulinarik in dieser traumhaften Region und kommen Sie mit auf eine erlebnisreiche Reise an Bord der MS ASTOR.

Leinen los in Bremerhaven und Kurs Richtung Le Havre, der facettenreichen Großstadt in der Normandie. Hier an der Mündung der Seine, am Ufer des Ärmelkanals, erwartet Sie die einzige Stadt, die aufgrund ihrer modernen Architektur zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben wurde. Im Gegensatz dazu bietet Ihnen Rouen, die malerische "Stadt der 100 Kirchtürme", pittoreske Gassen und zahlreiche bunte Fachwerkhäuser. Stolz bewacht im bretonischen Brest das mächtige Chateau den Hafen, heute finden Sie hier das interessante Marinemuseum.

Entdecken Sie in der prachtvollen Metropole Bordeaux an der Garonne die wunderschöne Altstadt, das majestätische Wahrzeichen Miroir d'Eau, die Heimat legendärer Weine und viele weitere Sehenswürdigkeiten. In Nantes an der Loire wird Sie das umfangreiche Angebot an Kultur und Kunst begeistern. Lohenswert sind das Schloss der Herzöge der Bretagne und die imposante Kathedrale.

Das eindrucksvolle St. Malo ist das Tor zum "UNESCO Kulturerbe der Menschheit“, dem zauberhaften Mont-Saint-Michel. Wie aus einem Märchen entsprungen, ist das einzigartige Festungskloster im Wechselspiel der Gezeiten eine der größten Faszinationen dieser Reise. Nach einem Besuch vom geschichtsträchtigen Boulogne-sur-Mer, das Sie malerisch von mittelalterlichen Befestigungsmauern umgeben empfängt, kehren Sie zurück nach Bremerhaven.

Worauf noch warten? Buchen Sie jetzt Ihre unvergessliche Reise entlang Frankreichs Atlantikküste!

Zum Angebot
Die weltberühmte Christusstatue erwartet Sie im traumhaften Rio de Janeiro.
Inkl. 100 € Ausflugs-guthaben pro Person
Reise-Code: alkh

Südamerika und rund um das Kap Hoorn

MS Albatros ab Santiago de Chile/an Rio de Janeiro

Stille Regenwälder, eine artenreichreiche Tierwelt, steile Täler, spektakuläre Wasserfälle, imposante Berg- und Gletscherlandschaften und traumhafte Städte – all das und noch viel mehr zeichnet die einzigartige Schönheit von Südamerika aus. Überzeugen Sie sich selbst und gehen Sie mit MS Albatros auf Reisen. 

Ihre Kreuzfahrt startet in Chile. Das längste Land der Welt ist zugleich auch eines der vielfältigsten. Mehrere Klimazonen und Vegetationen von Nord nach Süd sorgen für einen unvergesslichen Urlaub. Je weiter südlich Sie reisen, desto kühler werden die Temperaturen, die Natur wird aber nicht minder schön und wird Sie immer wieder aufs Neue in Staunen versetzen. Ihre Kreuzfahrt beginnt relativ mittig in San Antonio. Von hier lohnt sich ein Ausflug nach Santiago de Chile (nicht inklusive). Zahlreiche Sehenswürdigkeiten bieten sich Ihnen in der Hauptstadt Chiles. Lassen Sie sich bei einem Rundgang keinesfalls den Präsidentenpalast "La Moneda", den "Plaza de Armas" mit der eindrucksvollen Kathedrale und den Park Cerro Santa Lucia mit seinen malerischen Prachtbauten entgehen. Besuchen Sie auch den Mercado Central, ein authentischer Markt mit wundervoller Architektur. Vor allem der fangfrische Fisch und die ausgezeichneten Weine gelten als wahre Delikatesse. Probieren Sie sich durch kulinarische Köstlichkeiten und erleben Sie das einzigartige Ambiente. Weiter geht es nach Puerto Montt. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre traumhafte Natur aus kristallklaren Seen, blühenden Wäldern und schneebedeckten Vulkanen. Ein absolutes Postkartenmotiv können Sie an den Saltos de Petrohué erblicken. Mit dem Vulkan Osorno im Hintergrund erwarten Sie eindrucksvolle Stromschnellen und Wasserfälle, die sich ihren Weg durch die von Lava geformten Felsen bahnen. Bei einem Besuch der Insel Chiloé wird Ihnen die Schönheit des Landes mit seiner ursprünglichen Natur noch einmal mehr vor Augen geführt. Die Insel ist vor allem für ihre bunten Holzkirchen bekannt, von denen einige zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Aber auch abseits davon hat die Insel einiges zu bieten. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Wanderung durch den Nationalpark Chiloé und lassen Sie sich von der Idylle begeistern. Am Strand von Puñihuil haben Sie zudem die Möglichkeit, Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum zu treffen. Ihr Reise führt Sie nun tief in den Süden Chiles nach Punta Arenas, der südlichsten Großstadt der Welt. Sie befindet sich in der Region Patagonien, die wohl unberührteste und einsamste Region Chiles. Hier erleben Sie unvergleichbare Naturpanoramen mit steilen Gletschern, tiefen Schluchten und malerischen Seen. Punta Arenas verzaubert nicht nur mit wundervollen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit einer besonders reichen Tierwelt. Am Strand können historische Segelschiffe bestaunt werden, das älteste bereits aus dem Jahre 1875 und im nahegelegenen Nationalpark kommen nicht nur Natur- sondern auch Tierliebhaber voll auf ihre Kosten. Neben imposanten Bergen können Sie mit etwas Glück wilde Pferde, Lamas oder auch seltene Vogelarten wie Kondore entdecken. Spektakulär ist auch Ihr Aufenthalt in Ushuaia auf der Insel Feuerland. Auf engstem Raum treffen Hochmoore, Buchenwälder, Kliffe und Bergketten aufeinander und verleihen der Insel ihren ganz eigenen Charme. Erleben Sie auch die Atmosphäre der Falkland Inseln während Ihres Aufenthaltes in Stanley. Rund um die Stadt, die auf eine lange Seefahrergeschichte zurückblickt, finden Sie zahlreiche Aussichtspunkte, die den Blick auf das weite Meer vor Ihnen eröffnen. Besuchen Sie auch das Wahrzeichen der Stadt, das legendäre Schiffswrack Lady Elizabeth. Von Puerto Madryn lohnt sich ein Ausflug zur Halbinsel Valdés. Wenn Sie Glück haben, können Sie hier sogar Orcas in freier Wildbahn entdecken – ein unvergessliches Erlebnis.

Ihre Reise führt Sie wieder zurück in tropischere Gebiete. Besichtigen Sie die lebhaften Hauptstädte Montevideo und Buenos Aires und genießen Sie die Gastfreundschaft und Lebensfreude der Einheimischen. Überall wird getanzt, gelacht und das Leben genossen. Gepaart mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und prachtvollen Kolonialbauten sind die Städte ein absolut lohnenswerter Besuch. Zudem finden Sie hier paradiesische Strände, die zum Entspannen und Sonnenbaden einladen. In den Innenstädten erwarten Sie täglich Märkte, die tropische Früchte, Souvenirs und heimische Gewürze anbieten. Freuen Sie sich auf unvergleichliche Aromen, Düfte und wahrhaftige Geschmacksexplosionen. Buenos Aires, genauer gesagt das farbenfrohe Stadtviertel Boca, gilt als Geburtsstätte des Tangos – lassen Sie sich auf keinen Fall eine Vorstellung dieses leidenschaftlichen Tanzes entgehen. Auch die weltweit breiteste Straße finden Sie in der Weltmetropole Buenos Aires, die Avenida 9 de Julio, die sich über 14 Fahrstreifen erstreckt. Wenn Sie besonders mutig sind, wagen Sie eine Überquerung der Straße, die im Schnitt 2 Minuten dauert. In der Stadt finden Sie aber auch viele, deutlich ruhigere Gebiete, die zum Verweilen und Genießen einladen, wie zum Beispiel den Stadtgarten Paseo del Rosedal. An der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien erwarten Sie die berühmten Iguazú Wasserfälle, die größten Wasserfälle der Welt. Bei einem Ausflug (nicht inklusive) können Sie den spektakulären Anblick dieses Naturwunders selbst erleben und werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Fast 300 Wasserfälle stürzen sich hier ungefähr 100 Meter in die Tiefe. Bereits von weitem können Sie das Rauschen des Wassers hören bevor sich vor Ihnen die gigantischen Dimensionen dieses UNESCO-Weltkulturerbes eröffnen. Über die Städte Rio Grande do Sul und Ilhabela reisen Sie bis nach Rio de Janeiro. Erleben Sie das einzigartige Ambiente dieser Stadt, die von den Einheimischen auch "Cidade Maravilhosa", die traumhaft schöne Stadt, genannt wird. Entspannen Sie an der Copacabana, dem wohl berühmtesten Strand Brasiliens, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Der Strandabschnitt am Zuckerhut ist etwa 4 km lang und lädt nicht nur zum Schwimmen und Sonnenbaden, sondern auch zum Flanieren ein – hier können Sie einfach nur das Leben genießen. Aber auch die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Metropole sollten nicht zu kurz kommen: Spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen des Stadtteils Santa Teresa und entdecken Sie die Escadaria Selarón, ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Wer es lieber gemütlich mag, kann eine Rundfahrt mit der gelben Tram Bonde unternehmen. Sie ist eine der weltweit ältesten Straßenbahnen und eines der Wahrzeichen Rios. Keinesfalls entgehen lassen, dürfen Sie sich einen Besuch der Christusstatue auf dem Berg Corcovado. Der "Cristo Redentor" ist wohl eine der meist fotografiertesten Sehenswürdigkeiten der Welt und gehört zu den sieben neuen Weltwundern. Vom Berg genießen Sie zudem einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zu Ihren Füßen. Von Rio de Janeiro aus fliegen Sie anschließend mit zahllosen tollen Erinnerungen zurück nach Hause.

Erleben Sie das Paradies Südamerika!

Zum Angebot
Außenansicht von MS Ariana
Termine 2021
Reise-Code: ardo

Donauwalzer

MS Ariana ab/an Passau

Auf dieser eindrucksvollen Reise erleben Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur, Geschichte und malerischen Landschaften in Österreich, der Slowakei und Ungarn, ebenso wie in den Balkanländern Serbien, Bulgarien und Rumänien. Komfortabel reisen Sie zu den Höhepunkten entlang des zweitgrößten Stroms Europas: Sie sehen und erleben die Hauptstädte Wien, Bratislava, Budapest, Belgrad und Bukarest.

Zum Auftakt Ihrer Reise passieren Sie die Schlögener Schlinge und erreichen daraufhin Wien. Der ganztägige Aufenthalt in der charmanten Donaumetropole ist eine gute Möglichkeit diese einzigartige Stadt kennenzulernen. Lassen Sie sich von kulturellen und musikalischen Eindrücken der österreichischen Bundeshauptstadt verzaubern und erleben Sie den Anblick von Prachtbauten wie dem Schloss Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz von Kaiserin Sisi. Ihre Route führt Sie vorbei an der ungarischen Stadt Esztergom bevor Sie Budapest erreichen. Die Weltstadt teilt sich in das eher flache Pest und das etwas hügelige Buda auf. Besuchen Sie das Sisi-Schloss Gödöllö, die Fischerbastei und lassen Sie sich von den am Abend angestrahlten Monumenten und Prachtbauten verzaubern. Stromabwärts haben Sie einen Aufenthalt in einer der ältesten ungarischen Städte überhaupt – Kalocsa. Im Anschluss besuchen Sie Belgrad und durchfahren dann die Passage "Eisernes Tor", bevor Ihre Flusskreuzfahrt Sie in das rumänische Turnu Magurele am Rande der Walachei führt. Von hier aus geht Ihre Reise weiter bis an die Mündung des Arges in die Donau. Hier passieren Sie die Stadt Oltenita auf dem Weg nach Tulcea. Ihre Route führt Sie vorbei an den bulgarischen Städten Tutrakan und Rousse bevor Sie an den Zusammenfluss der Save und der Donau und damit nach Belgrad gelangen. Ihre Fahrt geht dann weiter über Novi Sad, vorbei an den slowakischen Städten Komarno und Bratislava zurück nach Österreich, wo Sie die Städte Krems und Melk erreichen. 

Leinen los mit MS Ariana!

Zum Angebot
Das paradiesische Guadeloupe erwartet Sie mit traumhaften Stränden und dschungelartigen Regenwäldern.
Viele Termine 2021
Reise-Code: cfka

Sehnsuchtsziel Karibik

Costa Favolosa ab/an Pointe-à-Pitre

Freuen Sie sich auf einen Traum aus schneeweißen Sandstränden umsäumt von Palmen, tropischen Früchten, glasklarem Meer und spektakulären Unterwasserwelten. In der Karibik können Sie entspannt die Seele baumeln lassen.
Doch auf einer Karibik-Kreuzfahrt gibt es noch einiges mehr zu sehen: prachtvolle archäologische Schätze, kulturelle Sehenswürdigkeiten, kulinarische Genüsse und quirlige bunte Städte warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Urlaub in der Karibik bedeutet Entspannung pur und Abenteuer zu gleich.

An Bord der Costa Favolosa erleben Sie die schönsten Inseln im karibischen Meer. Ihre unvergessliche Reise beginnt im französischen Überseedépartement Guadeloupe, der größten Insel der kleinen Antillen, und verzaubert Sie mit traumhaften Stränden, einer abwechslungsreichen Natur sowie einem sehenswerten Handelszentrum. Danach machen Sie Halt in der Hauptstadt Scarborough auf Trinidad, wo sich ein Besuch des Botanischen Garten lohnt, bevor Sie weiter auf St Vincent & die Grenadinen reisen. Hier erkunden Sie die Hauptstadt Kingstown auf Ihrem inkludierten Ausflug sowie die malerische Westküste der Insel. Etwa 30 Kilometer weiter wartet die kleine Insel St. Lucia mit naturbelassenen Stränden, unberührtem Regenwald und den majestätischen Piton-Bergen auf Sie. Neben endlosen Traumstränden bietet die französische Insel Martinique einen wunderschönen Botanischen Garten sowie den Mont Pélée, welcher vor allem bei Wanderern sehr beliebt ist. Auf Tortola, der Hauptinsel der Britischen Junferninseln, können Sie sich auf eine Panoramatour durch die Insel sowie Erholung am malerischen Cane Garden Bay freuen. Bei der inkludierten Inseltour durch St. Marteen entdecken Sie den niederländischen sowie auch den französischen Teil der zweigeteilten Insel. Die Antilleninseln Antigua und Barbuda sind vor allem für Segler und Surfer ein Paradies, begeistern aber auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie dem Indian Town Nationalpark. Roseau, die Hauptstadt Dominicas, lässt sich ideal zu Fuß erkunden und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge, wie zum Beispiel zu den Trafalgar Wasserfällen oder zum Boiling Lake. Bei einem Ausflug nach St. George's, der Hauptstadt Grenadas, lohnt sich der Weg zum Fort George im Stadtzentrum. Das Bauwerk aus dem 18. Jahrundert bietet einen atemberaubenden Blick auf die Insel.

Lassen Sie sich von den karibischen Inseln verzaubern!

Zum Angebot