RRR
Reise-Code: 3flk
An Lahn, Rhein und Mosel

4-tägige 3-Flüsse-Radreise

4 Tage • Frühstück
schon ab €
169,-
Termine & Preise

An Lahn, Rhein und Mosel

Entdecken Sie auf eigene Faust malerische Flusslandschaften, pittoreske Dörfchen, bischöfliche Städte sowie romantische Burgen mit dem Fahrrad.

Besuchen Sie zu Beginn unbedingt Burg Eltz: hoch oben auf einem Felskopf zwischen Koblenz und Cochem in einem Seitental der Mosel gelegen, thront die über 850 Jahre alte Hochburg, die für viele der Inbegriff einer deutschen Ritterburg ist.

Mit dem Bus geht es nun nach Limburg: schon von Weitem erblickt man das Wahrzeichen der Stadt, den Limburger Dom – monumentales Sinnbild romanischer und frühgotischer Baukunst. Machen Sie einen kurzen Spaziergang durch die historische Altstadt mit Ihren engen Gässchen, teils schicken, teils traditionellen Boutiquen und Restaurants und spüren Sie den Zauber vergangener Zeiten.

Entlang der Lahn führt Sie Ihre Reise weiter ins mondäne Bad Ems. Einst kaiserliches Kurbad steht es auch heute noch ganz im Zeichen der Kuren und Heilbäder; die dortige Emser Therme ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und vielerorts beliebt. Auch das barocke Stadtbild erinnert an fürstliche Zeiten. Flanieren Sie am Ufer der Lahn, schlendern Sie durch den Kurpark und das Kurviertel und bestaunen Sie die älteste Spielbank Deutschlands und weitere glanzvolle Meisterstücke der Bäderarchitektur.

Am nächsten Morgen setzen Sie Ihre Fahrt fort; Ihr nächstes Ziel heißt Koblenz. Auf dem Weg dorthin passieren Sie Lahnstein, mit seiner Burg Lahneck, die oberhalb der Mündung von Rhein und Lahn steht und Besucher bereits aus der Ferne willkommen heißt.
In Koblenz angekommen empfiehlt sich ein Besuch der Festung Ehrenbreitstein, die bequem mit der Seilbahn zu erreichen ist und das berühmte „Deutsche Eck“. Bummeln Sie durch die sehenswerte Innenstadt mit ihren verwinkelten Gassen und malerischen Hinterhöfen und verweilen Sie in den zahlreichen Cafés und Restaurants. Oder besichtigen Sie das Kurfürstliche Schloss – einst Residenz der Fürsten und Könige und bedeutsames Bauwerk des französischen Frühklassizismus.
Lassen Sie nun noch einmal alle Eindrücke dieser abwechslungsreichen Reise auf sich wirken, bevor Sie am nächsten Tag Ihre Heimreise antreten.

Dank des inkludierten Gepäcktransportes können Sie Ihre einmalige Radreise ganz unbeschwert genießen.

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Urlaub an Lahn, Rhein und Mosel!

Jetzt buchen!
  • 3 Übernachtungen in den angegebenen Orten oder Umgebung (Mittelklassehotels, Gasthöfe oder Pensionen)
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport (1 Gepäckstück max. 15 kg pro Person)
  • Transfer zum Startpunkt in Limburg-Staffel am 2. Tag
  • Radwanderkarte mit Routenbeschreibung

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension:

  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
1 Kind 8 – 10,9 Jahre 50 %
11 – 15,9 Jahre 20 %
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern.
Kinder sind erst ab 8 Jahren erlaubt. 

 

1. Tag: Müden, Treis-Karden und Umgebung
Im Laufe des Tages reisen Sie nach Burgen und Umgebung, wo Sie den Rest des Tages nach Ihren Wünschen gestalten - besuchen Sie z. B. die romantische Burg Eltz, die hoch über dem Elzbachtal thront. Sie übernachten in Müden oder Umgebung.

2. Tag: Limburg – Bad Ems (ca. 50 km)
Nach dem Frühstück geht es mit dem Transferbus nach Limburg-Staffel, denn hier beginnt Ihre Radreise. Vorbei an malerischen Burgen und Schlössern erreichen Sie die Kulturstadt Bad Ems. Sie ist nicht nur für ihre Heilquellen bekannt, sondern auch für weitere zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt kennenlernen sollten.

3. Tag: Bad Ems – Müden, Treis-Karden und Umgebung (ca. 51 km)
Heute fahren Sie auf dem Lahnradweg weiter nach Lahnstein mit der Burg Lahneck. Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und steht oberhalb des Zusammenflusses von Rhein und Lahn. Von hier aus wechseln Sie vom Lahnradweg auf den Rheinradweg Richtung Koblenz. Entdecken Sie Koblenz, wo Rhein und Mosel am „Deutschen Eck“ zusammenfließen. Hier lohnt sich ein Besuch der Festung Ehrenbreitstein, die Sie bequem mit der Seilbahn erreichen. Auch die Innenstadt von Koblenz mit ihren zahlreichen Kirchen, dem Kurfürstlichen Schloss und der Rheinpromenade ist einen Besuch wert. Die Liebfrauenkirche finden Sie in der romantischen Koblenzer Altstadt. Die Weiterfahrt führt Sie entlang des dritten Flusses Ihrer Reise. Dem Verlauf der Mosel folgend geht es über den Weinort Winningen nach Müden, Treis-Karden und Umgebung. Genießen Sie wunderbare Ausblicke auf die steil ansteigenden Weinberge rechts und links der Mosel und belohnen Sie sich nach der Etappe mit einem kühlen Glas Moselwein. 

4. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise mit vielen neuen Eindrücken an.

Hier gelangen Sie zur 6-tägigen Radreise!

  • Halbpension: 60 € pro Person/Aufenthalt
  • Leihfahrrad: 40 € pro Person/Aufenthalt (2 Tage)*
  • Leih-E-Bike: 60 € pro Person/Aufenthalt (2 Tage)*

*28 Zoll, tiefer Einstieg, gepolsterte und gefederte Sitze, Schnellspanner zur Einstellung der Sitzhöhe.
Inkl. je einer einseitigen Satteltasche pro Rad, Fahrradschloss, Fahrradpumpe und Flickzeug.

  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Parkplatz: teilweise kostenpflichtig
  • Tourismusabgabe Untermosel: ca. 2,50 € pro Person/Aufenthalt

Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,
ab 28.03.2021 (erste Anreise)
bis 31.10.2021 (letzte Abreise)

Inklusive Gepäcktransport!

Auch als 6-tägige Reise buchbar!
Siehe Reise-Code: 3fl

Ähnliche Angebote