RRR
Reise-Code: zoko
Polnische Ostsee

Erholungszentrum Zorza in Kolberg

4 Tage • Halbpension
schon ab €
89,-
Termine & Preise
Strandnähe
WLAN inklusive

Polnische Ostsee

Ein schier endloser Sandstrand und eine frische Brise, die einem um die Nase weht, während der Blick in Richtung Horizont und über die sich brechenden Wellen schweift: durchatmen, loslassen, entspannen. Das gelingt im polnischen Kolberg (poln. Kolobrzeg ) mit Leichtigkeit. Die Hafenstadt besticht mit Erholung, Kultur und einer ausgesprochenen Gastfreundlichkeit. 

Ein Seebad mit langer Tradition 

Es sind besondere Heilkräfte, die von der jodhaltigen Meeresluft, dem milden Reizklima und den wohltuenden Solequellen ausgehen, für die das Seebad Kolberg berühmt ist. Bereits 1830 wurde in dem polnischen Ort das erste Kurhaus errichtet. Die natürliche Wirksamkeit der Solequellen hat ihr Zentrum auf der Salzinsel. Dabei handelt es sich jedoch nicht – wie man vielleicht annehmen könnte – um eine Insel in der Ostsee, sondern um ein Gebiet im Westen von Kolberg, eingeschlossen vom Fluss Parseta und dem Holzkanal. Etwa auf Höhe der ersten Parseta-Brücke befindet sich eine Solequelle. Mit einem Salzgehalt von etwa 0,5 % ist das Wasser sehr salzig und zum Trinken nicht geeignet. Viel eher wird die Kraft der Quelle, reich an Jod, Chlorid, Eisen und Bromit für Kuranwendungen genutzt. Inhalationen, Solebäder oder spezielle Trinkkuren dienen als bewährtes Mittel. 

Sehenswürdigkeiten, die Eindruck machen 

Neben Heilung und Erholung bietet Kolberg auch ein Füllhorn an Sehenswürdigkeiten. Im wahrsten Sinne herausragend zeigt sich die Marienbasilika, der Dom Kolbergs. Aus rotem Backstein gemauert, ragen die drei Türme des Baus mit eine einer Höhe von 75 m in die Luft. So wundert es nicht, dass die Kathedrale einst auf Seekarten als Navigationsmerkmal verzeichnet wurde. Gerade für Architekturbegeisterte hält die Basilika einige Besonderheiten bereit. So wurde etwa der sehr breit und massiv anmutende Turm aus ehemals zwei Türmen zusammengemauert. Aber auch für jeden anderen empfiehlt sich ein Besuch des Kirchenbaus. Erklimmen Sie den Turm und genießen Sie den Blick, den die Aussichtsplattform auf rund 40 m Höhe bietet. Die Suche nach dem Zentrum der Stadt dauert auch vom Boden aus nicht lange. Imposant präsentiert sich mitten auf dem Marktplatz das Rathaus im neogotischen Stil und ebenfalls in rotem Backstein gekleidet. Rund um den massiven Bau gruppieren sich zahlreiche Restaurants und Cafés und verbreiten ein regelrecht mediterranes Flair. Maritim geht es am Hafen der Ostseestadt zu. Ob Yachten, Ausflugsschiffe oder Fischerboote, schon seit dem Mittelalter ist Kolberg Anlaufpunkt für den Verkehr zu Wasser. Besonders am westlichen Ufer bietet sich Ihnen die Gelegenheit, zu beobachten, wie die Fischer ihre Netze reparieren oder ihren Tagesfang entladen, der dann auf dem Fischmarkt verkauft wird. Wo es einen Hafen gibt, ist auch ein Leuchtturm meist nicht weit. So auch in Kolberg. Im Jahr 1945 gebaut, erstreckt sich der Turm 26 m in die Höhe und leuchtet mit einer Reichweite von 16 nautischen Meilen, das entspricht fast 30 km. Ein besonderes Highlight und auch Wahrzeichen der Stadt ist die Seebrücke an der Ostseepromenade mit ihren zwei Gesichtern.  Am Tage wirkt der Stahl-Betonbau mit einer Länge von 220 m zwar beeindruckend, jedoch entfaltet sie ihren Charme erst in den Abendstunden. Wenn die Sonne untergeht und den Strand in ein herrlich goldenes Licht taucht, entsteht eine ganz besondere Stimmung. Einen Spaziergang entlang der Brücke sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 

Aktiv an Land und zu Wasser 

Kolberg ist zwar ein Ort der Entspannung und Erholung, Langeweile kommt dabei aber ganz sicher nicht auf! Wer sehr seinen Urlaub gerne sportlich und aktiv gestaltet, dem bieten sich in dem polnischen Kurort eine Vielzahl an Möglichkeiten. Zu Land können Sie etwa entlang der der traumhaft schönen Laufstrecken joggen. Auch ohne große Höhenunterschiede sind beispielsweise die Routen, die am Strand und in den Dünen verlaufen besonders reizvoll. Aber auch das Radnetz befindet sich in stetiger Entwicklung und bietet eine fabelhafte Möglichkeit, auch die Landschaft rund um Kolberg zu erkunden. Das geht natürlich auch zu Fuß bei einer Wanderungen, ob ganze Tagestouren oder ein ausgedehnter Spaziergang, das können Sie ganz frei entscheiden.  Mit der Ostsee vor der Haustüre bietet Kolberg natürlich auch Wassersportbegeisterten und jenen, die es werden wollen, ein optimales Refugium. Kiten, Surfen oder Segeln – die Optionen sind vielfältig. Selbstverständlich kann man auch im Meer baden oder schwimmen gehen. Bei schlechter Wetterlage bietet auch der Pool- und Saunakomplex im nahegelegenen CRR NIWA mit Hallenbad, Whirlpool und Sauna eine perfekte Alternative – der Eintritt ist für Sie bereits inklusive. 

Erleben Sie Erholung pur an der Polnischen Ostsee! 

 

Jetzt buchen!
  • 3 / 5 / 7 Übernachtungen
  • 3 / 5 / 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 / 5 / 7 x Abendessen als Buffet
  • Willkommensgetränk oder 1 Tasse Kaffee
  • 1 x Eintritt (75 Minuten) in den Pool- und Saunakomplex im CRR NIWA mit Hallenbad, Finnischer Sauna und Dampfsauna (ca. 200 m entfernt)
  • 10 % Ermäßigung auf Wellnessanwendungen
  • WLAN
  • Informationen über die Region

Zusätzlich ab 5 Nächten: 

  • 1 x Teilmassage pro Vollzahler (ca. 15 Min.)

Zusätzlich bei 7 Nächten: 

  • 1 Flasche Wein pro Zimmer 
1 Kind 0 – 3,9 Jahre FREI
4 – 9,9 Jahre 30 %
10 – 17,9 Jahre 20 %
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).

Lage

Das Erholungszentrum Zorza befindet sich im Kurviertel Kolbergs, nur etwa 100 m vom schönen, breiten Sandstrand entfernt. Das Zentrum von Kolberg erreichen Sie nach ca. 1 km und die Seebrücke und den Leuchtturm nach ca. 1,5 km. Henkenhagen liegt ca. 15 km entfernt.

Ausstattung

Im Erholungszentrum Zorza erwartet Sie ein gemütliches Restaurant, in dem Sie schmackhafte Gerichte genießen. Die Bar lädt dazu ein, einen erlebnisreichen Urlaubstag ganz gemütlich ausklingen zu lassen.

Der Spa-Bereich im Haus bietet Ihnen eine breite Auswahl an Wellness- und Kosmetikanwendungen. Zur weiteren Entspannung können Sie den Wellnessbereich im CRR NIWA (ca. 200 m entfernt) einmal kostenfrei nutzen. Hier stehen ein Hallenbad mit Gegenstromanlage, ein Relaxbecken mit Massagedüsen, ein Whirlpool und eine Trockensauna für Sie zur Verfügung.

Mit einem Aufzug erreichen Sie bequem alle drei Etagen des Hotels. Die Nutzung des WLANs ist im Reisepreis inkludiert.

Unterbringung

Die Doppelzimmer sind komfortabel mit Dusche/WC, TV, Telefon, Kühlschrank, Schreibtisch und teilweise Balkon eingerichtet.

Doppelzimmer Komfort sind bei gleicher Ausstattung geräumiger.

  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Hotelparkplatz: ca. 7 € pro Tag (nach Verfügbarkeit)
  • Kurtaxe: ca. 1 € pro Person/Tag, Kinder bis 6,9 Jahre: ca. 0,50 € pro Person/Tag

Ihr Hotel

Erholungszentrum Zorza
Korzeniowskiego 7
78-100 Kołobrzeg
Polen

Anfahrtsbeschreibung


(Für vergrößerte Ansicht, auf die Karte klicken.)

Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,
ab 03.01.2020 (erste Anreise)
bis 18.12.2020 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote