RRRR+
Reise-Code: gerr
Angebot merken
Rheinromantik

Gentleman ab/an Köln

8 Tage • All Inclusive
- 100 € RABATT

bei Buchung bis 29.02.24!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.319,-
ab €
1.219 ,-
Termine & Preise

Rheinromantik

Der Rhein: eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt – und Sie mittendrin. Erleben Sie eine unvergessliche Flusskreuzfahrt über den Rhein und entdecken Sie die schönsten Rheinmetropolen hautnah. Die 8-tägige Reise bringt Sie von Deutschland über Frankreich in die Schweiz und wieder zurück. Mit Gentleman wird Ihnen auf Ihrer Reise an nichts fehlen, denn das brandneue Flusskreuzfahrtschiff begrüßt Sie mit einer elegant-gemütlichen Urlaubsatmosphäre, exquisiter Kücher und spannender Unterhaltung.

Ihr einzigartiges Erlebnis startet in der Domstadt Köln. Nutzen Sie eine frühe Anreise, um die Metropole genauer kennenzulernen. Statten Sie dem knapp 158 Meter hohen Dom einen Besuch ab und erklimmen Sie die 533 Treppenstufen bis hin zur Turmspitze des gotischen Meisterwerks. In Köln warten außerdem zahlreiche Museen, der Alte Markt und natürlich der Rhein auf Sie. Nachdem Gentleman am Abend die Anker gelichtet hat, durchqueren Sie am nächsten Morgen das UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal". Das sogenannte "Tal der Loreley" erstreckt sich auf rund 64 km und prunkt mit 29 Burgen und Schlössern. Den Namen verdankt das Tal der 132 Meter hohen Schieferfelswand Loreley und dem damit verbundenen Kunstmärchen Lore Lay, in dem es sich um eine Nixe handelt, die auf besagtem Felsen sitzt und Männern das Verderben bringt. Sie können die Felswand auf Ihrer Flusskreuzfahrt bei Sankt Goarshausen bestaunen. Gegen Mittag desselben Tages erreichen Sie Rüdesheim in Hessen. Die Winzerstadt besticht durch wunderschöne Wanderwege, alte Weingüter sowie Kirchen und Klöster und lädt somit auf Erkundungstour ein. Schlendern Sie durch die Drosselgasse mit ihren klassischen Fachwerkhäusern und genießen Sie ein regionales Glas Wein in einer der Weinkellereien. Lauschen Sie in der Drosselgasse ebenso dem imposanten Glockenspiel des Breuer's Rüdesheimer Schlosses. Das Niederwalddenkmal, welches Sie oberhalb der Stadt zu Gesicht bekommen, erinnert an die deutsche Reichsgründung 1871. Weitere sehenswerte Höhepunkte in der Nähe sind die Burg Reichenstein, das Kloster Eberbach und die Rotweinlaube Assmannshausen. Am nächsten Morgen erreichen Sie Speyer bzw. Germersheim. Speyer, eine der ältesten Städte Deutschlands, ist vor allem für den Dom zu Speyer bekannt. Der Kaiser- und Mariendom, welcher im Jahre 1080 eröffnet wurde, ist die Kathedralkirche der katholischen Diözese und gilt als größte erhaltene romanische Kirche Europas. Besuchen Sie ebenfalls das Technik Museum Speyer und bestaunen Sie neben Europas größter Raumfahrtausstellung U-Boote, das Space Shuttle Buran und viele weitere technische Sensationen. Sie verbringen die Nacht auf Ihrem Flusskreuzfahrtschiff, wo Sie von der freundlichen Crew verwöhnt werden, bevor Sie in Straßburg in der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine im Nordosten Frankreichs anlegen. Die Stadt an der Grenze zur Gemeinde Baden in Deutschland ist geprägt von deutsch-französischer Geschichte und verbindet Kultur- und Architektureinflüsse beider Länder. Besuchen Sie unbedingt die Cathédrale Notre-Dame de Strasbourg, auch bekannt als Straßburger Münster. Das Wahrzeichen der Stadt steht auf dem Place du Château, von wo Sie es am besten mit Ihrer Kamera ablichten können. Bei einem Spaziergang durch die Stadt, überqueren Sie die Barrage Vauban, eine Brücke aus rosafarbenem Sandstein, schlendern durch "La Petite France", ein malerisches Viertel mit Kanälen und Fachwerkhäusern, und entdecken den Parc de l’Orangerie, ein Park mit Seen, Wasserfällen, Spielplätzen und zahlreichen anderen Attraktionen für Groß und Klein. Am darauffolgenden Tag erreichen Sie Basel. Die drittgrößte Stadt der Schweiz befindet sich im Dreiländereck mit Deutschland und Frankreich und ist als Messe- und Kongressstadt bekannt. Neben Banken und den Industriezweigen Chemie und Pharmazie bietet Basel allerdings noch eine Vielzahl weiterer interessanter Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, das Spalentor und die wunderschöne Altstadt. Genießen Sie außerdem die Vielfalt der Schweizer Süßwaren und probieren Sie ein Basler Läckerli, Mässmogge oder ein Rosekiechli. Den Vormittag des nächsten Tages verbringen Sie in Breisach, einer Stadt am Oberrhein. Ein Aufstieg auf den Tullaturm belohnt Sie mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt und den Rhein. Ihr nächster Halt ist Worms oder Mannheim. Die beiden Städte trennen ca. 24 km. Worms ist als Nibelungen- und Lutherstadt und Mannheim als Industrie- und Handelsstadt bekannt. Den Nachmittag verbringen Sie dann in Mainz, dem letzten Stopp Ihrer Kreuzfahrt. Besichtigen Sie neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt auch die Street-Art-Galerie am Brückenkopf, gehen Sie auf Shopping-Tour und bestaunen Sie die Skyline der Stadt vom Rheinufer in Mainz-Kastel aus. Vollgepackt mit schönen Erinnerungen geht es zurück nach Köln.

Erleben Sie eine einmalige Tour über den Rhein!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen
  • All Inclusive: reichhaltiges Frühstück, Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs, Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen sowie Mitternachtssnack und ausgewählte alkoholfreie Getränke, Hauswein und Fassbier (8 - 24 Uhr)
  • 1 x Galadinner
  • Nutzung vieler Bordeinrichtungen wie Bar, Sonnendeck u. v. m.
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport ab/bis Anleger
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Zusätzlich bei Buchung einer VIP-Kabine mit frz. Balkon auf dem Oberdeck pro Kabine:

  • Obstteller zur Begrüßung
  • 1 Flasche Sekt

Zusätzlich bei Buchung bis 31.12.23:

  • 30 € Ausflugsguthaben
  • Parkplatz Köln: Hier klicken zum Buchen.
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein noch mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Kabine: Ihre Kabinennummer erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. An Bord bezahlen Sie mit der Bordkarte. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Mastercard), mit deutscher EC-Karte (Maestro) oder bar beglichen. Genaue, auf Ihr Schiff zutreffende Informationen, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Bordsprache: Deutsch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 7 – 10 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet. Männer werden gebeten, in langer Hose und mit geschlossenem Schuhwerk zum Abendessen zu erscheinen. Ist auf Ihrer Reise ein Captain ́s Dinner oder Galadinner inkludiert, wird elegante Abendgarderobe empfohlen.
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Flussreisen sind vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen abhängig. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen behält sich die Reederei vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen. 
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Altershinweis: Kinder unter 2 Jahren werden aus Sicherheitsgründen nicht befördert.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit an Bord.
  • Reederei Programme: Vorteilsrabatte der Reederei sind nicht anwendbar.
  • Mindestteilnehmerzahl: 150 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 19 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute Ankunft Abfahrt
1 Köln, Einschiffung ab ca. 15:00 Uhr   23:00
2 Passage Loreley, Mittelrheintal
Rüdesheim

14:00

21:30
3 Speyer bzw. Germersheim* 09:00 20:30
4 Straßburg / Frankreich 08:00 14:00
5 Basel / Schweiz 09:00 18:00
6 Breisach 01:00 13:00
7 Worms bzw. Mannheim*
Mainz
08:00
16:00
12:00
19:30
8 Köln, Ausschiffung bis ca. 09:00 Uhr 08:00  
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.
*Liegeplatz je nach Verfügbarkeit

Das brandneue Flusskreuzfahrtschiff Gentleman ist ab Mai 2024 für Sie auf dem Rhein sowie in Holland und Belgien unterwegs. Es zeichnet sich durch ein hochwertiges und modernes Ambiente aus und lädt zum Wohlfühlen ein. Freuen Sie sich auf exzellente Küche, zuvorkommenden Service und unvergessliche Aussichten. Je nach Reiseroute werden zudem Themenabende, Live-Musik oder Quiz-Veranstaltungen angeboten.

Ihr Schiff verfügt u. a. über: 

  • 4 Passagierdecks
  • Restaurant
  • Panorama-Salon mit Bar
  • Hecklounge
  • großzügigem Sonnendeck
  • Fitnessbereich
  • Aufzug zu allen Decks (außer Sonnendeck) 

Bordleben: 

  • Elegant-gemütliche Urlaubsatmosphäre
  • Elegant-legere Kleidung
  • Je nach Route Themenabende, Livemusik oder Quiz-Veranstaltungen

Alle Kabinen liegen außen und sind modern und geschmackvoll eingerichtet mit einem Doppelbett (zu Einzelbetten trennbar), Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Minibar und Klimaanlage.

Die Kabinen auf dem Hauptdeck bieten kleine Fenster (nicht zu öffnen), die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck einen französischen Balkon.

Suiten sind bei gleicher Ausstattung geräumiger und verfügen ebenfalls über einen französischen Balkon.

In den Kabinen, die im voderen bzw. hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Anreisetermine

08.05.2024

15.05.2024

28.08.2024

11.09.2024

Downloads

Deckplan Gentleman 103.44 KB

Ähnliche Angebote