RRR+
Reise-Code: krea
Angebot merken
Typisch griechische Lebensfreude auf Kreta

Kreta – eine Insel mit landschaftlicher Schönheit, kulturellen Highlights und aromatischer Kulinarik

8 Tage • All Inclusive
- 250 € RABATT

bei Buchung bis 17.12.21!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.049,-
ab €
799,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Strandnähe
Pool vorhanden
WLAN inklusive

Typisch griechische Lebensfreude auf Kreta 8-tägige Flugreise mit 3 Ausflügen

Ein Urlaub auf Kreta bietet die perfekte Mischung aus griechischer Lebensart, Sonne, Strand und Kultur. Die Landschaft ist mit geheimnisvollen Höhlen, wildromantischen Schluchten, schroffen Steilküsten und mächtigen Bergmassiven äußerst vielfältig. Ergänzt wird die abwechslungsreiche Naturlandschaft mit herrlichen Sandstränden, die an den insgesamt 300 Sonnentagen im Jahr zum Entspannen einladen.

Kultur und Kulinarik: von der Inselhauptstadt Heraklion bis zum Besuch einer Olivenfabrik

Die griechische Perle im Mittelmeer ist die größte Insel Griechenlands. Schmale Gässchen, malerische Altstädte, venezianische Häfen und gemütliche Tavernen machen einen Urlaub auf Kreta zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zahlreiche kulturelle Höhepunkte erwarten Sie in der Inselhauptstadt Heraklion, die von einer mächtigen Stadtmauer umgeben ist. Sehenswert sind die venezianische Festung Koules am Hafen, der Freiheitsplatz, der Morosini-Brunnen mit wasserspeiendem Löwen sowie die malerische Dädalus-Straße. Hier finden Sie garantiert ein Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause. Oder wie wäre es mit einem hochwertigen Fläschchen Olivenöl? Freuen Sie sich darauf, in einer traditionellen Olivenfabrik einen spannenden Einblick in die Herstellung der goldgrünen Flüssigkeit zu erhalten. Selbstverständlich dürfen Sie diese auch kosten!

Lernen Sie das traditionelle Kreta kennen

Traditionell wird es auch bei einem Besuch des malerischen Bergdorfs Arolithos und des Töpferdorfs Margarites. Hier werden Sie in die Kunst des kretischen Töpferns eingewiesen und besichtigen ein Keramik-Atelier – ein einmaliges Erlebnis. Zudem dürfen Sie sich während Ihres Urlaubs auf Kreta auf eine Kostprobe von Raki, einem Weintresterschnaps, und auf kretischen Rosinen freuen. Die Hafenstadt Rethymnon und das romantische Städtchen Chania runden Ihren Urlaub ab.

Was Sie auf Kreta noch gesehen haben sollten

Wenn Sie möchten, können Sie an den freien Tagen weitere spannende Erkundungen unternehmen. Äußerst sehenswert sind der einzige Süßwasser-Binnensee auf Kreta, der Kournas See sowie im schönen Süden der Insel Agia Galini und der Hippieort Matala, wo der Legende nach der Göttervater Zeus aus dem Meer gestiegen sein soll.

Die Sonneninsel Griechenlands erwartet Sie – Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Heraklion und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 / 14 Übernachtungen im RRR+ Hotel Gortyna in Skaleta
  • All Inclusive:
    • 7 / 14 x Frühstücksbuffet
    • 4 / 11 x Mittagessen als Buffet
    • 7 / 14 x Abendessen als Buffet mit traditionellen und internationalen Gerichten
    • Ausgewählte lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke (11 – 22 Uhr)
  • Nutzung des Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen und -schirmen
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:         

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ganztagesausflug" Traditionelles Handwerk gepaart mit der malerischen Stadt Rethymnon" mit Fahrt in das Töpferdorf Margarites, Besuch eines Keramik-Ateliers, wo Sie alles über das Töpfer-Handwerk erfahren und Freizeit in Rethymnon
  • Ganztagesausflug "Kulinarik trifft reizvolle Landschaft" mit Besuch einer Olivenfabrik inkl. Verkostung, Fahrt auf die Halbinsel Akrotiri und Besuch des romantischen Hafenstädtchens Chania mit Stadtführung
  • Ganztagesausflug "Kreta Pur kombiniert mit der lebendigen Hauptstadt" mit Besuch des traditionellen Bergdorfes Arolithos mit Spaziergang und Besuch des Volkskundemuseums, kleine Kostprobe von Raki und kretischen Rosinen sowie Besuch von Heraklion mit Stadtführung und Freizeit        
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Tourismusabgabe: ca. 1,50 € pro Zimmer/Nacht (zahlbar vor Ort)
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.

1. Tag: Anreise  
Heute fliegen Sie nach Griechenland auf die malerische Insel Kreta. Am Flughafen von Heraklion angekommen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in Skaleta gebracht.

2. Tag: Ganztagesausflug" Traditionelles Handwerk gepaart mit der malerischen Stadt Rethymnon"  
Heute besuchen Sie das Töpferdorf Margarites, das an den Westhängen des Ida-Gebirges liegt. Dank natürlicher Tonvorkommen wird hier die Töpferkunst gepflegt – und das schon seit der Antike. In einem Keramik-Atelier werden Sie in die Kunst der kretischen Töpfer eingewiesen. Natürlich dürfen Sie auch selbst mal die Hände anlegen. Töpfer-Handwerker sprechen von einem meditativen Gefühl, das Sie beim Töpfern überkommt. Erleben Sie es selbst! Später erkunden Sie die Hafenstadt Rethymnon. Hier können Sie durch die kleinen Gässchen schlendern, vorbei am venezianischen Hafen, der als Zentrum der drittgrößten Stadt Kretas gilt. Die Stadt steht auch für eine berauschende Kombination aus venezianischer, römischer und osmanischer Architektur.

3. Tag: Ganztagesausflug "Kulinarik trifft reizvolle Landschaft"  
Freuen Sie sich auf eine genussreiche Auszeit in einer Olivenfabrik. Hier können Sie das hochwertige, goldgrüne Olivenöl kosten, für das die Insel bekannt ist. Auch auf reizvolle Landschaften dürfen Sie während dieses Ausflugs freuen. Ihre Weiterfahrt führt Sie zur Halbinsel Akrotiri. Zwischen einem wunderschönen Park mit Pinienwäldchen und einem grandiosen Panoramablick auf Chania befinden sich die Gräber der großen Staatsmänner Venizelos. Im Anschluss erwartet Sie die romantische, venezianisch geprägte Hafenstadt Chania. Die Inselschönheit ist die zweitgrößte Stadt auf Kreta und weiß mit vielen Cafés und Tavernen, einer autofreien Promenade – die das riesige Hafenbecken säumt – sowie einer traumhaften Altstadt zu begeistern. Die engen Gassen sind ein versteckter Schatz und laden zum geruhsamen Schlendern ein.

4. Tag: Ganztagesausflug "Kreta Pur kombiniert mit der lebendigen Hauptstadt"   
Bei einem Besuch des traditionellen Dorfs Arolithos spüren Sie hautnah die kretischen Traditionen, die von den Bewohnern bis heute am Leben gehalten werden. Nach einem Spaziergang besichtigen Sie das Volkskundemuseum und erhalten spannende Informationen über das kretische Leben. Bevor Sie Ihren Weg nach Heraklion fortsetzen, probieren Sie den köstlichen Schnaps Raki und leckere kretische Rosinen. Im Anschluss schauen Sie sich die lebendige Hauptstadt Kretas genauer an und dürfen diese auf eigene Faust erkunden. Empfehlenswert sind die venezianische Festung Koules am Hafen, der Freiheitsplatz, der Morosini-Brunnen mit wasserspeiendem Löwen sowie die malerische Dädalus-Straßen, in der zahlreiche Geschäfte zu finden sind.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung   
Nutzen Sie den freien Tag, um Ihren Urlaubsort in aller Ruhe zu erkunden oder, um am schönen Strand zu entspannen. Für einen abwechslungsreichen Nachmittag können Sie hier Tretboote mieten oder sich an die schöne Strandbar setzen.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung   
Auch den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten. Beispielsweise bietet sich ein Ausflug zum Kournas See, dem einzigen natürlichen Süßwasser-Binnensee auf Kreta an. Er liegt eingebettet in eine zauberhafte Landschaft mit einer malerischen Bergkulisse und wunderschönen Olivenhainen – ein idealer Ort zum Entspannen und eine grandiose Abwechslung zum Pool- oder Strandtag. Zudem können Sie hier auch wunderbar wandern gehen. Ein Bummel um den See dauert weniger als eine Stunde.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Wie wäre es zum Abschluss Ihrer Reise mit einer Fahrt in den Süden der Insel? Mit einem Mietwagen gelangen Sie bequem und unabhängig zu den schönsten Orten der Region. Äußerst sehenswert ist das Fischerdorf Agia Galini mit traditionellem Charakter. Die grandiose Mischung aus Bergen und Meer macht für viele den besonderen Reiz des Ortes aus, der seinem Namen alle Ehre macht. So kann Agia Galini vom Griechischen "galini" abgeleitet werden, was "ruhig" bedeutet. Auch der Hippieort Matala ist eine Sehenswürdigkeit auf Kreta. Hier soll einst Göttervater Zeus in Stiergestalt, mit der schönen Prinzessin Europa auf dem Rücken, aus dem Meer gestiegen sein. Ein ganz besonderes Highlight: die Höhlen von Matala. Die bekannten Wohnhöhlen können besichtigt werden.

8. Tag: Abreise
Der Tag Ihrer Abreise ist gekommen. Mit unzähligen, grandiosen Erinnerungen und gut erholt fliegen Sie zurück. Bei Buchung der Verlängerungswoche können Sie eine weitere Woche im schönen Skaleta verbringen.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. 
Beispielreiseverlauf für Anreise Mittwoch. Ausflugstage variieren je nach Anreisetag. 

Lage

Im schönen Ort Skaleta, umgeben von einer malerischen Landschaft und im östlichen Teil der Bucht von Rethymnon gelegen, begrüßt Sie das Hotel Gortyna. Der Sandstrand ist nur rund 300 m entfernt, das Stadtzentrum etwa 850 m, Rethymnon knapp 12 km und der Flughafen von Heraklion ungefähr 72 km. Haltestellen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nahe des Hotels.

Ausstattung

Im 2019 renovierten RRR+ Hotel Gortyna dürfen Sie sich auf einen rundum gelungenen Urlaub freuen. Das familiengeführte Hotel besteht aus mehreren Gebäuden und erwartet Sie mit typisch griechischer Gastfreundschaft sowie einer sehr regionalen Verpflegung.

Die Speisen, die Sie im lichtdurchfluteten Restaurant genießen können, bestehen aus hausgemachten Produkten wie selbst hergestelltem Olivenöl. Zwei Bars laden in entspannter Atmosphäre zu leckeren alkoholischen und alkoholfreien Getränken ein.

Zur Entspannung stehen Ihnen darüber hinaus Massagen, Beauty- und Kosmetikanwendungen sowie ein Außenpool mit Sonnenterrasse, -liegen und -schirmen zur Verfügung. 

WLAN nutzen Sie während Ihres Aufenthalts kostenfrei. 

Unterbringung

Die Doppelzimmer erwarten Sie mit einem Doppelbett oder getrennten Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und einem Balkon oder einer Terrasse.

Die Einzelzimmer bieten bei gleicher Ausstattung eine Schlafmöglichkeit für eine Person.

Ihr Hotel

Hotel Gortyna
Skaleta
Rethymnon
74100 Kreta
Griechenland

Anfahrtsbeschreibung


(Für vergrößerte Ansicht, auf die Karte klicken.)

Anreisetermine

Anreise: MO + MI

ab 27.04.2022 (erste Anreise)

bis 19.10.2022 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote