RRRR
Reise-Code: grma
Angebot merken
Zu Besuch im Reich der Mauren und Berber

Große Rundreise durch Marokko

8 Tage • Halbpension
  • Besuch der 4 sagenhaften Königsstädte in Marokko
  • Alle Eintritte inklusive
  • Garantierte Durchführung
schon ab €
1.099 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive

Zu Besuch im Reich der Mauren und Berber 8-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

Ein abwechslungsreicher und unvergesslicher Urlaub erwartet Sie! Ihre Rundreise startet in Agadir an der Atlantikküste und führt Sie ins Landesinnere durch Steinwüsten sowie über den Mittleren und Hohen Atlas. Natürlich werden Sie auch die vier Königsstädte besuchen und die magischen Orte Ouarzazate und Aït-Ben-Haddou, die bereits mehreren Filmen als Kulisse dienten.

Entdecken Sie die Königsstädte von Marokko

Zu den imposanten Königsstädten gehören Marrakesch, Meknès, Fès und Rabat. Sie alle waren zu einem bestimmten Zeitpunkt die Hauptstadt einer der großen Dynastien des Landes. Die Städte wurden prunkvoll ausgebaut und erzählen jeweils eine spannende Geschichte. Schlendern Sie über Marrakeschs Marktplatz Djemaa el Fna und lassen Sie sich von seinen schillernden Farben, orientalischen Gerüchen und den vielen Gauklern beeindrucken. In Meknès erwartet Sie ein toller Mix aus mittelalterlichem Stadtflair und dem neueren Stadtteil Ville Nouvelle. Fès gilt als die authentischste aller Königsstädte und begeistert ihre Gäste mit der orientalischen, terrassenförmig angelegten Altstadt Fès el Bali. Die Landeshauptstadt Rabat lockt mit der prachtvollen Kasbah Oudaias, vielen grünen Parks und einer modernen Infrastruktur.

Casablanca, Aït-Ben-Haddou und Ouarzazate – Urlaub wie im Film

Die Stadt Casablanca kennen wohl viele aus dem gleichnamigen Hollywoodfilm aus dem Jahre 1942. Diese Metropole mit geringen marokkanischen Kulturelementen ist eher geprägt vom französischen Kolonialismus mit französisch inspirierten Stadthäusern aus den 30er und 40er-Jahren, breiten Boulevards sowie zahlreichen Restaurants, Cafés und Museen. Sehenswert ist die Moschee Hassan II, eine der größten der Welt. Kaum vorstellbar, dass in ihrem Innenraum bis zu 25.000 Besucher Platz finden! Umgeben von Wüste und grünen Tälern und im Hintergrund die Berge, befinden sich die Orte Ouarzazate und Aït-Ben-Haddou. Wie aufwendig gebaute Sandburgen leuchten Sie rot-gelb und lassen Sie in eine ganz andere Welt eintauchen. Ihr magisches Erscheinungsbild diente bereits vielen Filmen als atemberaubende Kulisse.

Jetzt buchen und 1.001 Nacht erleben!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug  mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Condor) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Agadir und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und Betreuung durch eine lokale deutschsprechende Reiseleitung während der Reise   
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reisebus   
  • 7 Übernachtungen in RRRRHotels während der Rundreise   
  • Halbpension: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Abendessen als Buffet in den Hotels während der Rundreise, 1 x Abschiedsessen inkl. Folkloresshow und traditionellem marokkanischen Abendessen (Tag 7)
  • City Taxes im Wert von 13 €   

Ausflugspaket inklusive:   

  • Stadtbesichtigung Casablanca inkl. Außenbesichtigung der imposanten Moschee Hassan II   
  • Stadtbesichtigung Rabat inkl. Außenbesichtigung des Königspalasts sowie Besichtigung des Hassan-Turmes, des Mausoleums von Mohammed V. und der Kasbah (Festung)   
  • Stadtrundfahrt Meknès inkl. Besichtigung des imposanten Stadttores Bab Al Mansour   
  • Ganztagesausflug Fès u.a. mit Besuch der Moschee Kairaouine, des Handwerkerviertels sowie der Altstadt   
  • Panoramafahrt durch das Landesinnere mit Überquerung des Mittleren Atlas Gebirges über Ifrane, Azrou und Timahdite nach Midelt und Durchfahrt anschließender Wüstengebiete   
  • Durchquerung der Steinwüste Hamada und Fahrt über die Straße der 1.000 Kasbahs (Festungen) nach Tinejdad und Tinerhir  
  • Panoramafahrt durch den Hohen Atlas zur UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Aït-Ben-Haddou mit kurzem Besuch inkl. Fotostopp an der örtlichen Kasbah (Festung) und Überquerung des Hohen Atlas Gebirges über den Tizi n’Tichka Pass   
  • Stadtbesichtigung Marrakesch mit Besuch der Saadier-Gräber, des Gauklerplatzes und des Djemaa el Fna 

Zusätzlich bei Buchung der Vollpension (189 € pro Person/Aufenthalt):  

  • 6 x Mittagessen in lokalen Restaurants (Tag 2 – 7)  
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis nach der Rückreise gültigen Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für Sie zuständige Konsulat.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Trinkgeld: In Marokko ist es üblich an den Fahrer/Reiseleiter Trinkgelder zu vergeben. Hierzu empfehlen wir einen ortsüblichen Betrag von ca. 2 – 3 € pro Person/Tag.       
  • Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen pro Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Optionale Zusatzleistungen: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den optional angebotenen Zusatzleistungen um Leistungen/Reisebestandteile handelt, die einige Zeit im Voraus speziell für unsere Gruppen und Kunden zu fixen Preisen eingekauft werden.        
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Heute beginnt Ihre unvergessliche Rundreise durch Marokko mit einem Flug nach Agadir. Am Flughafen angekommen werden Sie in Empfang und zu Ihrem Hotel gebracht.

2. Tag: Agadir – Marrakesch – Casablanca
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Marrakesch und haben ein wenig Zeit zur freien Verfügung (bzw. findet das Mittagessen im Rahmen der optional buchbaren Vollpension statt). Tauchen Sie in der Medina (Altstadt) in ein Labyrinth aus Gassen, Plätzen, Geschäften, Cafés und Souks (Markt) ein. Entspannung finden Sie in einem der tropischen Gärten. Genießen Sie das Plätschern der Brunnen und den Anblick der vielen Kakteen und Palmen. Anschließend geht es nach Casablanca, der größten und modernsten Stadt Marokkos. Hier unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung mit Besuch der imposanten Moschee Hassan II (Innenbesichtigung nicht möglich). Sie ist eine der größten Moscheen der Welt und besitzt mit 200 Metern auch das weltweit höchste Minarett. Sie übernachten in Casablanca.

3. Tag: Casablanca – Rabat – Meknès – Fès
Heute führt Sie Ihre Reise nach Rabat, der weißen Hauptstadt. Es erwartet Sie eine Stadtbesichtigung mit Besuch des Königspalastes (Innenbesichtigung nicht möglich), des Hassan-Turms, des Mausoleums von Mohammed V. und der Kasbah (Festung). Weiter geht es nach Meknès, das von einer traumhaft grünen Landschaft mit Olivenhainen umgeben ist. Die gesamte Medina (Altstadt) und die Überbleibsel des königlichen Palastes wurden 1996 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Bei Ihrer Rundfahrt sehen Sie das Bab Al Mansour, das mächtigste Tor dieser Stadt und das schönste Marokkos. Danach fahren Sie zum nächsten Hotel in Fès.

4. Tag: Fès
Am heutigen Tag erleben Sie die drittgrößte Stadt Marokkos, Fès. Sie ist die älteste der vier Königsstädte. Die Medina (Altstadt) gilt als weltweit größte mittelalterliche Altstadt und wurde bereits 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Sie gilt als Musterbeispiel einer orientalischen Stadt. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und lassen Sie diese tolle Atmosphäre auf sich wirken. Das tiefe Blau der Keramik gilt als Wahrzeichen von Fès. Sie sehen u.a. die Kairaouine Moschee und das Handwerkerviertel. Schaut man von oben auf die Stadt, fallen besonders die grünen Dächer der Sakralbauten auf. Übernachtung in Fès.

5. Tag: Fès – Ifrane – Azrou – Timahdite – Errachidia – Erfoud
Heute fahren Sie ins Landesinnere. Durch Zedernwälder und andere wunderschöne Landschaften überqueren Sie den Mittleren Atlas. Die Route führt Sie über die Wintersportzentren Ifrane, Azrou und Timahdite nach Midelt im Nordosten des Hohen Atlas. Danach geht es durch das Wüstengebiet Errachidia in die gleichnamige Stadt und anschließend nach Erfoud. Von hier aus ist ein Ausflug zu den Sanddünen von Merzouga beliebt (vor Ort buchbar). Sie übernachten in Erfoud.

6. Tag: Erfoud – Tinejdad – Tinerhir – Ouarzazate
Morgens erreichen Sie, nachdem Sie die Hamada (Steinwüste) durchquert haben, Tinejdad und Tinerhir. Hier befindet sich die Todra-Schlucht, die zu den landschaftlichen Höhepunkten im Süden Marokkos zählt. Weiter geht es über Boumalne Dadès, der Straße der 1.000 Kasbahs (aus Stampflehm errichtete Festungsanlagen), nach Ouarzazate. Die Stadt liegt auf einer wüstenähnlichen Hochebene in 1.200 m Höhe und bietet somit einen herrlichen Rundblick. Zahlreiche Filme wurden bereits in der magischen Umgebung von Ouarzazate gedreht – beispielsweise "Der Gladiator" oder "Lawrence von Arabien". Die vielen Filmstudios rund um die Stadt machen sie zum Zentrum der marokkanischen Filmproduktion und geben Ouarzazate auch den Beinamen "Mollywood". Übernachtung in Ouarzazate.

7. Tag: Ouarzazate – Aït-Ben-Haddou – Marrakesch
Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer landschaftlich einzigartigen Etappe durch den Hohen Atlas auf. Die erste Station ist das Dorf Aït-Ben-Haddou mit seiner wunderschönen Kasbah (Festung). An der Kasbah wird ein kurzer Fotostopp eingelegt. Die befestigte Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt ebenfalls als beliebte Filmkulisse, z. B. für "Game of Thrones". Sie fahren weiter über den gut ausgebauten Pass Tizi n’Tichka, von dessen höchstem Punkt aus Sie eine beeindruckende Aussicht haben. Mittags kommen Sie in Marrakesch an. Sie besichtigen die Saadier-Gräber, die mit ihrer reichen Ausstattung den Vergleich mit der berühmten Alhambra in Spanien nicht scheuen müssen. Im Anschluss geht es zum berühmten Gauklerplatz, den Djemaa el Fna. Kräuterhändler, Schlangenbeschwörer, Stände mit Trockenfrüchten, Nüssen und Datteln sowie zahlreiche Essensstände und Händler exotischer Waren reihen sich hier in einem bunten Treiben aneinander. Übernachtung in Marrakesch.

8. Tag: Abreise
Heute werden Sie zum Flughafen nach Agadir gebracht. Mit vielen neuen Eindrücken fliegen Sie zurück nach Deutschland.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. 
Optional buchbare Ausflüge werden durch Fremdanbieter vor Ort durchgeführt, nach Verfügbarkeit.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRRRHotels. 

1. Nacht - Agadir:

Beispielhotel: Hotel Anezi Tower

2. Nacht - Casablanca:

Beispielhotel: New Hotel Piscine Wellness & Spa or Oum Palace & Spa oder Best Western Plus

3. und 4. Nacht - Fès:

Beispielhotel: Menzeh Zalagh City Center oder Across Hotels & Spa

5. Nacht - Erfoud:

Beispielhotel: Palm's Hotel Club oder Belere Arfoudl

6. Nacht - Ouarzazate:

Beispielhotel: Hotel Le Fint

7. Nacht - Marrakesch:

Beispielhotel: Blue Sea Le Printemps oder Hotel Ayoub & Spa oder Zalagh Kasbah Hotel & Spa 

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: SO
ab 14.01.2024 (erste Anreise)

bis 28.04.2024 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote