RRR
Reise-Code: aual
Angebot merken
Städte, Tradition & spektakuläre Landschaften

Portugal – Urlaub an der Algarve

8 Tage • Frühstück
- 150 € RABATT

bei Buchung bis 31.12.22!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 699,-
ab €
549 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion
Strandnähe
Pool vorhanden
Sauna vorhanden
WLAN inklusive

Städte, Tradition & spektakuläre Landschaften 8-tägige Flugreise mit 3 Ausflügen

Mit ihren rauen Buchten, einzigartigen Traumstränden und charmanten Orten schafft es die Algarve, die südlichste Region Portugals, jedes Jahr aufs Neue unzählige Besucher in ihren Bann zu ziehen. Ihre einzigartigen Naturlandschaften sind weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt, und auch kulturell gibt es einiges zu entdecken. Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie erholsame Tage unter der portugiesischen Sonne.

Die Höhepunkte der Ost- und Westalgarve sowie der traditionellen Algarve entdecken

Damit Sie die faszinierenden Highlights der beliebtesten Region Portugals nicht verpassen, haben wir für Sie bereits ein Ausflugspaket zusammengeschnürt. Den Anfang macht der Osten des Landes mit Faro, der eindrucksvollen Hauptstadt der Provinz Algarve, die mit historischen Bauwerken wie der Kathedrale begeistert. Olhão, ein maurisches Städtchen, das insbesondere für seinen bedeutenden Fischerhafen bekannt ist, steht ebenfalls auf dem Programm, bevor es in die charmanteste Stadt der Algarve nach Tavira geht, die mit einer atemberaubenden Aussicht auf der imposanten Burg Castelo de Tavira überzeugt. Im Westen der Algarve dürfen Sie sich auf einen Besuch des Kaps Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas, sowie auf historische Orte wie Silves und Lagos freuen. Die geschichtsträchtigen Orte halten einzigartige Bauwerke für Sie bereit. Traditionell wird es bei einem Ausflug ins Hinterland, das auch Barrocal genannt wird. Hier besuchen Sie das Archäologische Museum in Salir und sehen in Barranco do Velho in einer Medronho-Brennerei dabei zu, wie der Schnaps aus den Früchten eines Erdbeerbaumes, der eine besondere Spezialität Portugals ist, hergestellt wird. Auch ein Besuch des malerischen Ortes Alte steht im Rahmen des inkludierten Ausflugspaketes auf dem Programm.

Entspannen an den Traumstränden der Algarve

Natürlich darf auch die Erholung nicht zu kurz kommen, daher erwarten Sie neben den Ausflügen auch einige Tage, die Sie ganz nach Ihrem Belieben nutzen können. Vor der atemberaubenden Kulisse der typischen schroffen Felsformationen der Algarve und an den traumhaften weiten Sandstränden lässt es sich wunderbar entspannen. Die sonnenreichste Region Europas erwartet Sie mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und wird Sie garantiert nicht enttäuschen.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Auszeit an der zauberhaften Algarve!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Faro und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und lokale deutschsprechende Reiseführer während der Ausflüge
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 / 14 Übernachtungen im RRR Hotel Auramar Beach Resort in Albufeira
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung des Hallenbads
  • Nutzung der Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und Garten (saison-/wetterabhängig)
  • WLAN
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM-Tasche pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen 
  • Ganztagesausflug "Das Beste vom Osten" mit Besuch von Faro, Olhão, Tavira inkl. Besichtigung der Burg und Fahrt nach Cacela Velha
  • Ganztagesausflug "Historische Westalgarve" mit Besuch von Silves, Fóia, Lagos, dem Cabo de São Vicente, Baleeira und Sagres
  • Ganztagesausflug "Traditionelle Algarve" mit Besuch von Loulé, Querença, Salir inkl. Eintritt zum Archäologischen Museum, Barranco do Velho inkl. Medronho-Brennereibesichtigung (inkl. Eintritt) und Alte
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen. 
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen pro Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Willkommen an der wunderschönen Algarve! Am Flughafen von Faro werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in Albufeira gebracht. Nutzen Sie den restlichen Tag, um sich mit Ihrer Unterkunft und der Umgebung vertraut zu machen.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem ruhigen, stressfreien Tag? Lassen Sie den Alltag hinter sich, tanken Sie die ersten portugiesischen Sonnenstrahlen und probieren Sie einen leckeren Cocktail mit frischem Obst. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Hotelanlage, schlendern Sie bis zum ca. 600 m entfernten Strand und schießen Sie die ersten Erinnerungsfotos. 

3. Tag: Ganztagesausflug Traditionelle Algarve"
Ihr erster Ausflug bringt Ihnen die traditionsreiche Geschichte der Algarve näher. Sie besuchen abgelegene Dörfer in wunderschöner Natur und lernen die dort lebenden Menschen mit ihren Bräuchen kennen. Der erste Zwischenstopp ist in Loulé. Bei einem kleinen Bummel durch das historische Viertel haben Sie die Möglichkeit, die Stätte des traditionellen Flechthandwerks (Empreita) zu besuchen. Das Flechten von Körben, Lampenschirmen u.v.m. ist eines der ältesten Handwerke der Algarve und fügt sich perfekt in das künstlerische Flair des kleinen Städtchens ein. Genießen Sie die ruhige und traditionelle Atmosphäre im Hinterland der Algarve bei einem Spaziergang über den Markt, der Touristen und Einheimische mit frischen, regionalen Produkten versorgt. Anschließend führt Sie Ihr Ausflug in die Dörfer Querença und Salir. In Letzterem werden Sie dem Archäologischen Museum einen Besuch abstatten. In Barranco do Velho wartet eine Medronho-Brennereibesichtigung auf Sie. Der Schnaps, der aus den Früchten des Westlichen Erdbeerbaumes hergestellt wird, ist eine Spezialität in Portugal. Zum Abschluss des Tages können Sie das charmante Dorf Alte erkunden. Es zählt zu einem der malerischsten Dörfer der Algarve. Machen Sie ein paar Fotos, die die Schönheit der Szenerie für immer einfangen, bevor es zurück in Ihr Hotel geht.

4. Tag: Ganztagesausflug „Historische Westalgarve“
Am heutigen Tag erwarten Sie unzählige Eindrücke. Bei Ihrem Ganztagesausflug lernen Sie die Algarve von ihrer geschichtsreichen Seite kennen. Zunächst fahren Sie nach Silves, zur ehemaligen maurischen Hauptstadt der Algarve. Im ältesten Teil der Stadt erwartet Sie die größte Burg der Algarve – ein beeindruckender Bau aus rotem Backstein, der schon von Weitem zu erkennen ist. Nicht weniger imposant präsentiert sich die gotische Kathedrale von Silves, die auf den Resten einer prächtigen Moschee errichtet wurde. Von der historischen Stadt geht es in einmalig schöne Natur zum Gebirge Serra de Monchique. An den Hängen wachsen uralte Steineichen, Magnolienbäume und Kastanien. Nachdem Sie den rund 902 m hohen Gipfel Fóia erklommen haben, können Sie die unvergessliche Aussicht genießen. Beim Abstieg machen Sie eine Pause zum Mittagessen (nicht inbegriffen), bevor Sie am Nachmittag Lagos besuchen. Mit der Kirche des Heiligen Antonius, dem ehemaligen Sklavenmarkt, der Festung Ponta da Bandeira und der zauberhaften historischen Altstadt erwarten Sie hier viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Ihr letzter Stopp des heutigen Ganztagesausflugs ist der Cabo de São Vicente bei Sagres, auch als „Das Ende der Welt“ bekannt. Der südwestlichste Punkt Europas bietet seinen Besuchern mit der ca. 60 m hohen Steilküste einzigartige Ausblicke auf den Atlantischen Ozean. Bestaunen Sie ebenfalls den Leuchtturm, den großen Hafen im Fischerort Baleeira und die eindrucksvolle Festung von Sagres, in der sich einst die Navigationsschule von Heinrich dem Seefahrer befand.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Da Sie heute zur Abwechslung erneut einen Tag zur freien Verfügung haben, bietet sich die Gelegenheit, Ihren Urlaubsort Albufeira mit seiner Umgebung kennenzulernen. Hier erwarten Sie tolle Strände und eine ruhige Naturlandschaft. Die perfekte Atmosphäre, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Lesen Sie ein Buch, genießen Sie die warme Sonne oder schlendern Sie durch die Gassen des Ortes. Ein spannender Bootsausflug zur Benagil-Höhle kann Ihnen Abwechslung bereiten. 

6. Tag: Ganztagesausflug „Das Beste vom Osten“
Ihr letzter Ausflug führt Sie nach dem Frühstück in den Osten Portugals. Die Hauptstadt der Provinz Algarve, Faro, wird Sie mit ihrem historischen Stadtzentrum aus dem 13. Jahrhundert begeistern. Die Altstadt lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden. Während Sie durch die Gassen spazieren, kommen Sie an einigen historischen Bauwerken wie der Kathedrale von Faro vorbei. Im Anschluss geht die Fahrt zur maurischen Stadt Olhão. Das kleine Städtchen ist vor allem wegen seines bedeutenden Fischerhafens und seinem Markt an der Hafenpromenade bekannt. Weiter führt Sie Ihr Ausflug zu einer der charmantesten Städte der Algarve nach Tavira. Es liegt am Ufer des Gilão und beeindruckt mit einem Labyrinth aus typischen Kopfsteinpflasterstraßen und zahlreichen Kirchen. Hier besichtigen Sie die imposante, alte Burg, das Castro dos Mauros oder auch Castelo de Tavira genannt. Oben auf dem höchstgelegenen Punkt der Stadt bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick. Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um beispielsweise in eines der urigen Restaurants einzukehren und zu Mittag zu essen. Am Nachmittag fahren Sie in das kleine Dorf Cacela Velha, das Ihnen einzigartige Ausblicke auf den Atlantik und die weiten Sanddünen des Naturparks Ria Formosa bereitet.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Spannen Sie heute mal so richtig aus und genießen Sie Ihren vorletzten Urlaubstag in vollen Zügen. Relaxen Sie an einem der schönen Strände und in Ihrer Hotelanlage oder nutzen Sie die letzten Stunden, um die umliegende Region auf einem der zahlreichen Wanderwege zu erkunden.

8. Tag: Abreise
Ihr abwechslungsreicher Urlaub an der sonnigen Algarve neigt sich dem Ende zu. Sie werden am Hotel abgeholt, zum Flughafen in Faro gebracht und treten mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an. Bei einer Verlängerungswoche genießen Sie noch weitere schöne Momente an der traumhaften Algarve.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Lage

Ihr Urlaubshotel liegt am Praia dos Aveiros und bietet einen privilegierten Blick auf das Meer und die ockerfarbenen Klippen, die den feinen Sand der Strände durchschneiden. Bis zum Zentrum der Stadt Albufeira sind es ca. 3,5 km, bis zum Strand etwa 600 m und bis zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten rund 400 m. Den Flughafen erreichen Sie nach knapp 33 km.

Ausstattung

Ihr RRR Hotel Auramar Beach Resort in Albufeira verwöhnt Sie in zwei Restaurants und in einer Bar mit Speisen und Getränken. Darüber hinaus steht Ihnen ein Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad sowie Massagen und Wellnessanwendungen zur Verfügung. Zur Poollandschaft gehören zwei Außenpools mit Whirlpool, Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und einem Gartenbereich.

Mehrmals wöchentlich bietet das Hotel Unterhaltungsmöglichkeiten in Form von Live-Musik und Abendunterhaltung an. Zu den sportlichen Aktivitäten, die saisonabhängig angeboten werden, zählen Beachvolleyball, Tischtennis, Boccia, Wasserball, Aquafit, Tennis, Darts, Billard und ein Fahrradverleih.

Ein Minimarkt und ein Aufzug sind vorhanden.

WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. 

Unterbringung

Die Doppelzimmer Standard sind freundlich eingerichtet und mit einem Doppelbett oder getrennten Betten, Dusche/WC, Fön, Safe (gegen Gebühr), TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage sowie einem Balkon ausgestattet.

Privattransfer (Hin & Rück) ab 2 Personen: 65 € pro Person (Bei Buchung einer Einzelperson fällt ein Aufpreis an.)
Um noch bequemer und schneller in Ihr Urlaubshotel und zurück zum Flughafen zu gelangen, haben Sie die Möglichkeit, einen Privattransfer zuzubuchen. Sie werden von Ihrem Fahrer abgeholt und direkt und ohne Umwege zu Ihrem Hotel/zum Flughafen gefahren. 

Ihr Hotel

Hotel Auramar Beach Resort
R. dos Aveiros 851
8200-377 Albufeira
Portugal

Anreisetermine

Anreise: SA
ab 26.11.2022 (erste Anreise)

bis 25.03.2023 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote