RRRR+
Reise-Code: scsa
Münsterland

Hotel Der Schnitterhof in Bad Sassendorf

3 Tage • Halbpension
schon ab €
129,-
Termine & Preise
Pool vorhanden
Sauna vorhanden
WLAN inklusive
Hunde erlaubt

Münsterland

Das charmante Hotel Der Schnitterhof begrüßt in historischem Gewand im südlichen Münsterland, nur wenige Kilometer außerhalb von Soest. Die weite, reizvolle Naturlandschaft und die Nähe zum schönen Möhnesee machen Ihren Aufenthalt in Bad Sassendorf zu einem rundum erholsamen Erlebnis. 

Bad Sassendorf – Kurpark, Gradierwerk und Therme

Die Geschichte des staatlich anerkannten Moor- und Sole-Heilbads wird schon seit seiner Gründung von der Salzgewinnung bestimmt. Dieses besondere Verhältnis und weitere Fakten rund um das "weiße Gold" wird den Besuchern im Museum Westfälische Salzwelten näher gebracht. Das Erlebnismuseum bietet nicht nur in der Dauerausstellung und bei Führungen durch die Stadt interessante Einblicke in das Thema Salz, sondern auch die wechselnden Sonderausstellungen machen ein Wiederkommen lohnenswert. 
Bereits seit dem 19. Jahrhundert werden die salzhaltigen Quellen von Bad Sassendorf darüber hinaus auch als Heilbad genutzt. Entspannung finden die Erholungssuchenden im weitläufigen Kurpark, in dem sie dank des 2019 renovierten Gradierwerkes fast schon Meeresluft atmen können. Denn mithilfe von Pumpen wird salzhaltiges Wasser auf dem Gradierwerk verteilt und verdunstet mit der Zeit, sodass Salzteilchen in die Luft gelangen und inhaliert werden können. Ein wahrer Segen, nicht nur für Asthmatiker und Allergiker!
Direkt mit dem Gradierwerk verbunden ist auch die Börde-Therme, die Ihre Haut mit Natursolewasser im Thermalbecken und der schweißtreibenden Wärme von verschiedenen Saunen verwöhnt. Zwei Außenbecken, zwei Innenpools, Ruheräume und ein Saunagarten sorgen für die pure Entspannung.

Freizeitspaß am Möhnesee

Eine vielseitige Naturlandschaft und unzählige Freizeitmöglichkeiten erwarten Sie in der Umgebung rund um den Möhnesee. Die größte Talsperre des Sauerlandes bietet auf knapp 40 km Uferlänge zahlreiche Plätze zum Sonnenbaden, vielfältige Rad- und Wanderstrecken sowie tolle Möglichkeiten für Wassersport jeglicher Art an. Schwimmen, Tauchen, Segeln, Angeln, Windsurfen und Kanufahren – hier ist jeder Spaß an und im Wasser möglich. Verschiedene Badestellen, Waldspielplätze und ein großer Abenteuerspielplatz machen den Aufenthalt auch für Familien mit kleinen Gästen zu einem kurzweiligen Vergnügen. 
Ein mächtiger Anblick erwartet Sie an der imposanten Staumauer des Möhnesees, der sich mit 650 m Länge und bis zu 40 m Höhe am Südufer entlang zieht. Einen tollen Ausblick über den gesamten Stausee können Sie vom 42 m hohen Möhneseeturm genießen, der sich im Naturpark Arnsberger Wald befindet. Über den Baumwipfeln bietet sich Ihnen ein Rundumblick bis hinein in die Soester Börde im Norden und das Sauerland im Süden. 

Soest, Lippstadt und Dortmund

Die Stadt Soest, der Hauptort der fruchtbaren Soester Börde, ist berühmt für ihre historische Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern wie dem Freiligrath-Haus; über 600 Gebäude stehen in der gesamten Innenstadt unter Denkmalschutz. Auch die zahlreichen Kirchen der Stadt wie der Dom St. Pakroli oder die eindrucksvolle Pfarrkirche St. Maria zur Höhe ziehen Besucher in ihren Bann. 
Mit dem historischen Stadtkern mit vielen Cafés, Restaurants und Geschäften, den Ruinen der Stiftskirche und der Burg von Bernhard II. sowie den Wasserschlössern Overhagen und Herringhausen ist auch das charmante Lippstadt immer einen Ausflug wert. Unser Tipp: Alle Leckermäulchen, die nicht genug Schokolade bekommen können, sollten einen Abstecher zu Peters SchokoWelt machen, dem Schokoladenmuseum in Lippstadt mit einem riesigen Schokoladenbrunnen und einer tollen Führung durch die Welt der Pralinen. 
Eine Nummer größer wird es in Dortmund; die Großstadt im Ruhrgebiet hat alles zu bieten, was man sich nur wünschen kann. Eine weitläufige Innenstadt mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, einer vielfältigen Kulturszene und mehreren Museen und Galerien. Fußballfans sollten sich hierbei auf keinen Fall das Deutsche Fußballmuseum entgehen lassen; auch ein Besuch des Westfalenstadions, des größten Stadions Deutschlands, lohnt sich.

Pure Erholung, endloser Freizeitspaß und eine facettenreiche Kulturlandschaft erwarten Sie im Münsterland – buchen Sie jetzt! 

Jetzt buchen!
  • 2 / 3 Übernachtungen
  • 2 / 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 / 3 x Abendessen als 2-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Tagesticket für die Börde Therme Bad Sassendorf (ohne Sauna; ca. 300 m entfernt)*
  • 1 Flasche Wasser pro Zimmer
  • WLAN
  • Informationen über die Region

Zusätzlich bei Buchung eines Doppelzimmers Komfort:

  • Leihbademantel, -tücher und Slipper

*Tagesticket nur inkl. bis zur Eröffnung des Wellnessbereichs.

1 – 2 Kinder 0 – 6,9 Jahre FREI
7 – 13,9 Jahre 30 %
Bei Unterbringung im Familienzimmer mit Zustellbett(en) bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).
 

 

Lage

Das Hotel Der Schnitterhof liegt am Kurpark von Bad Sassendorf, nur wenige hundert Meter vom Gradierwerk und der Börde Therme entfernt. Nach rund 800 m erreichen Sie den Bahnhof des Ortes, die Innenstadt von Soest ist etwa 6 km entfernt.
Das Naherholungsgebiet am Möhnesee erreichen Sie nach ungefähr 14 km, Lippstadt nach ca. 19 km und Dortmund nach rund 55 km.

Ausstattung

Ihr Hotel im historischen Fachwerk serviert Ihnen im frisch renovierten Restaurant Hofstuben saisonale Gerichte der regionalen Küche, in der Lounge & Bar TENNE genießen Sie ein kühles Getränk nach einem aufregenden Tag. 

Der neue Wellnessbereich erwartet Sie voraussichtlich ab dem Frühjahr 2021 mit einem Hallenbad, einer Finnischen Sauna, Sanarium und einem Fitnessraum. Pure Erholung wird Ihnen im Schnitterspa bei Wellness- und Kosmetikanwendungen geboten.

Ein Aufzug ist teilweise vorhanden, das WLAN nutzen Sie kostenlos. Ihre eigenen Fahrräder können Sie im Fahrradkeller unterbringen. 

Unterbringung

Die Doppelzimmer Eco verfügen über ein Doppelbett oder getrennte Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV und Telefon. 

Die Standardzimmer erwarten Sie darüber hinaus frisch renoviert mit Klimaanlage und Minibar. 

Die Komfortzimmer sind größer und bieten zudem einen Kaffee- und Teezubereiter sowie Balkon oder Terrasse.

Die Familienzimmer sind noch geräumiger und mit Doppelbett, Bad/WC, Kaffee- und Teezubereiter sowie Schlafcouch oder Zustellbetten ausgestattet.

  • Hunde: ca. 13 € pro Nacht (mit Voranmeldung; nicht im Restaurant)
  • Hotelparkplatz: ca. 7 € pro Nacht
  • Kurtaxe: ca. 2,50 € pro Person/Nacht (ab 14 Jahren)

Ihr Hotel

Hotel Der Schnitterhof

Salzstraße 5

59505 Bad Sassendorf

Deutschland

Anfahrtsbeschreibung


(Für vergrößerte Ansicht, auf die Karte klicken.)

Anreisetermine

Täglich Anreise möglich,
ab 01.11.2020 (erste Anreise)
bis 20.12.2020 (letzte Abreise)
bzw.
ab 01.01.2021 (erste Anreise)
bis 19.12.2021 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote