RRRR
Reise-Code: fnis
Angebot merken
Auf Expeditionsreise mit MS Fridtjof Nansen ab/an Reykjavík

Atemberaubendes Island-Abenteuer mit Hurtigruten

12 Tage • Flug & Vollpension Plus an Bord
  • Zentrales RRRR Hotel in Reykjavík
  • Inkl. 6 Erkundungstouren
  • Inkl. Ganztagesausflug "Goldener Ring"
  • Modernes Hybridschiff
schon ab €
5.499,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Pool vorhanden
Sauna vorhanden
WLAN inklusive

Auf Expeditionsreise mit MS Fridtjof Nansen ab/an Reykjavík Inkl. 3 Nächte in Reykjavík

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Expeditionsreise entlang malerischer Landschaften im mysteriösen Island. Das neue Hybridschiff MS Fridtjof Nansen bringt Sie sanft und leise zu den entlegensten Winkeln im Norden Europas. Höchster Komfort und zugleich maximale Rücksicht auf die Umwelt erwarten Sie an Bord des zweiten Hybrid-Expeditionsschiffes der Hurtigruten-Flotte.

Ihre Reise startet in Islands Hauptstadt Reykjavík. Sie haben mit zwei Vorübernachtungen und einer Nachübernachtung ausreichend Zeit, die Vorzüge der nördlichsten Hauptstadt der Welt kennenzulernen. Mit nur knapp 120.000 Einwohnern ist sie fernab von den großen Metropolen, was sie jedoch mit Kultur und vielen Sehenswürdigkeiten wieder ausgleicht. Entdecken Sie das Höfði-Haus, die Einkaufsstraße Laugavegur mit historischen Gebäuden oder die zahlreichen ausgestellten Kunstwerke. Ihr zentrales RRRR Fosshotel Reykjavík ist dabei die perfekte Ausgangslage. Freuen Sie sich ebenfalls auf die zwei inkludierten Ausflüge wie den Ganztagesausflug "Goldener Ring" mit dem Besuch des Þingvellir-Nationalparks oder des Gullfoss-Wasserfalls. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr rauskommen.

An Tag drei startet Ihre Expeditionsreise an Bord von MS Fridtjof Nansen. Sie umrunden den kompletten Inselstaat Island und erkunden dabei einige der schönsten Gebiete der Welt. Im Westen und Nordwesten sorgen malerische Städte wie Stykkishólmur und Patreksfjörður sowie zahlreiche Lava- und Felsformationen, Fjorde und schwarze Sandstrände für einzigartige Momente. Im Norden bietet Akureyri eine lebendige Kulturszene und auf Grímsey wartet die spannende Überquerung des Polarkreises auf Sie. Bakkagerði im Osten beheimatet einen Berg, der von Elfen bewohnt sein soll und gilt durch diesen Mythos als Land der Elfen. Dort und auf der Insel Heimaey im Südwesten lassen sich viele Vogelarten bewundern.

Ein Tenderboot bringt Sie von Ihrem Schiff an Land, wo Ihre Ausflüge von einem Expeditionsteam begleitet werden. Das Team, bestehend aus Experten auf ihrem Gebiet, steht Ihnen sowohl an Land als auch an Bord für direkten Austausch zur Verfügung. Umfangreiche Vorträge oder spannende Einblicke im Science Center des Schiffes erwarten Sie.  

Worauf noch warten? Sichern Sie sich jetzt diese besondere Expeditionsreise!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Icelandair) ggf. mit Zwischenstopp ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Keflavík und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Hafen – Hotel – Flughafen

Inklusivleistungen im RRRR Fosshotel Reykjavík:

  • 3 Übernachtungen (2 Übernachtungen vor der Expeditionsreise, 1 Übernachtung nach der Expeditionsreise)
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • WLAN

Ausflugspaket inklusive:

  • Ganztagesausflug "Goldener Ring"
  • Stadtrundgang in Reykjavík
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge

Inklusivleistungen an Bord von RRRR MS Fridtjof Nansen:

  • 8 Übernachtungen
  • Vollpension Plus: Frühstück, Mittag- und Abendessen als Buffet sowie Snacks frühmorgens und am Nachmittag (im Restaurant "Aune" und "Fredheim")
  • Täglich alkoholfreie Getränke, Bier und Hauswein während des Mittags- und Abendessens sowie ganztägig Wasser, Kaffee und Tee    
  • Nutzung der Bordeinrichtung wie Fitnessraum, Panorama-Sauna, Infinity-Pool, Außen-Whirlpools u. v. m.     
  • Umfangreiches Programm an Aktivitäten an Bord und an Land
  • Tägliches Treffen mit dem erfahreneren deutsch- und englischsprachigen Expeditionsteam
  • Anlandungen im Tenderboot mit dem Expeditionsteam und 6 Erkundungstouren
  • Vorträge des Expeditionsteams zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie (Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial)
  • 1 x wind- und regenabweisende Expeditionsjacke
  • 1 x wiederverwendbare Aluminium-Wasserflasche
  • Verleih von Gummistiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung, die für Ausflüge benötigt wird
  • WLAN (nach Verfügbarkeit)
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende gültiger Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Impfvorschrift: Ein vollständiger COVID-19-Impfschutz ist notwendig. Für die Einschiffung wird neben dem gelben Impfausweis das EU-COVID-19-Zertifikat mit QR-Code (digital oder in Papierform) benötigt.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Alternativ können Sie auch einen Parkplatz am Flughafen buchen: Hier klicken zum Buchen.
  • Kabine: Ihre Kabinennummer erfahren Sie an Bord. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. Um Ihnen bargeldlose Zahlungen an Bord zu ermöglichen, wurde auf allen Schiffen ein Cruise-Card-System eingerichtet, das eine Sammelrechnung für Sie erstellt, die erst am Ende der Reise von Ihnen beglichen werden muss (bar in NOK, EUR, GBP, USD oder per Kreditkarte). Zur Zahlung mit der Kreditkarte ist die Eingabe der PIN notwendig. Ebenfalls muss die Kreditkarte noch mindestens drei Monate nach Reiseende gültig sein.
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Norwegisch.
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 8 - 10 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung:  Legere Kleidung. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet. Männer werden gebeten, in langer Hose und mit geschlossenem Schuhwerk zum Abendessen zu erscheinen. 
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Einige Erkundungstouren sind bereits für Sie inkludiert. Weitere einzelne Ausflüge können an Bord gebucht werden. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie an Bord. Wir empfehlen atmungsaktive sowie wind- und wasserdichte Funktionskleidung, festes Schuhwerk, ggf. Wander-/Trekkingstöcke und Schuh-Spikes für die Ausflüge.
  • Getränkepaket: Können Sie bequem an Bord zubuchen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen:
    Bei einem Rücktritt bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 20 %,
    ab dem 89. Tag bis zum 60. Tag vor Reisebeginn 50 %,
    ab dem 59. bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 75 %,
    ab dem 29. bis zum letzten Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 95 %.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute in Island
1 Hinflug nach Keflavík 
Transfer zum Fosshotel Reykjavík und Übernachtung im Hotel
2 Übernachtung im Hotel
3 Transfer zum Hafen in Reykjavík und Einschiffung ab ca. 16:00 Uhr
4 Stykkishólmur*
5 Patreksfjörður*
6 Nordwesten von Island**
7 Akureyri*
8 Grímsey*
9 Bakkagerði*
10 Heimaey*
11 Reykjavík, Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr
Transfer zum Fosshotel Reykjavík und Übernachtung im Hotel
12 Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug nach Deutschland
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.
*Schiff liegt auf Reede. Ausbooten wetterabhängig. Die genauen An- und Ablegezeiten werden Ihnen an Bord mitgeteilt.
**Der genaue Tagesplan ist nicht festgelegt und liegt im Ermessen des Kapitäns und des Expeditionsteams.

 

Zwei erlebnisreiche Ausflüge sind für Sie während Ihres Aufenthalts in Reykjavík bereits inklusive:

Tag 2 – Ganztagesausflug "Goldener Ring"

  • Þingvellir-Nationalpark
  • Geysir Geothermalgebiet
  • Wasserfall Gullfoss
  • Friðheimar Farm

Tag 11 – Stadtrundgang in Reykjavík

  • Nördlichste Hauptstadt der Welt
  • Kirche Hallgrímskirkja
  • Höfði-Haus
  • Harpa, das imposante Konzert- und Konferenzhaus
  • Innenstadt und alter Hafen

Diese 6 erlebnisreichen Ausflüge sind für Sie bereits inklusive:

Tag 4 – Entdeckungsrundgang durch Stykkishólmur

Sie erhalten einen Stadtplan mit Wandervorschlägen und Sehenswürdigkeiten. Unterwegs erzählen Ihnen die bereits auf Sie wartenden Tourbegleiter Wissenswertes zu Stykkishólmur und geben Ihnen spannende Einblicke in die örtliche Kultur und Wegbeschreibungen. Ein Spaziergang hinauf zum Leuchtturm von Súgandisey belohnt Sie mit einem herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schönen, gut erhaltenen alten Häusern und interessanten Museen. Die Kirche von Stykkishólmur ist ein faszinierendes architektonisches Bauwerk. Sie ist auch ein wunderschönes Wahrzeichen, sowohl an Land als auch vom Meer aus. Der Blick von der Kirche über die Bucht von Breiðafjörður ist einfach spektakulär. Besuchen Sie das isländische Eider-Zentrum, um mehr über die Eiderente und die faszinierenden Methoden der Herstellung von Daunendecken zu erfahren. Die angrenzende Bucht von Breiðafjörður ist das weltweit größte aktive Nistgebiet von Eiderenten.

Tag 5 – Spaziergang durch Patreksfjörður – das westlichste Dorf Europas

Sie beginnen mit einem kleinen Rundgang durch den lebhaften Hafen des Fischerdorfes Patreksfjörður, erfahren mehr über die Bedeutung des Fischfangs für diesen Ort und lernen dabei auch verschiedene Fischarten kennen. Sie besuchen die größte Fischfabrik an den südlichen Westfjorden, um mehr über den gesamten Prozess der Herstellung erstklassiger Fischprodukte zu erfahren. Das Dorf blickt auf eine bewegte Geschichte als Standort englischer und französischer Seeleute, Kaufleute und Marinesoldaten zurück. Auf unserem Spaziergang besuchen Sie ebenfalls das Denkmal der französischen Fischer und der britischen Fischer.

Tag 7 – Rundgang durch Akureyri

Akureyri blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sich zu erforschen lohnt. Sie erhalten einen Stadtplan mit Wandervorschlägen und Sehenswürdigkeiten. Unterwegs erzählen Ihnen die bereits auf Sie wartenden Tourbegleiter Wissenswertes zur Stadt und geben Ihnen spannende Einblicke in die örtliche Kultur und Wegbeschreibungen. Entdecken Sie bei einem gemütlichen Spaziergang durch Akureyri die Gegenwart und Geschichte dieser Stadt. Erkunden Sie das kompakte und charmante Stadtzentrum, bevor Sie den Hügel hinaufgehen, um zu einem Aussichtspunkt zu gelangen. Besuchen Sie den Botanischen Garten und schlendern Sie durch ein Meer aus 2.000 Arten einheimischer und ausländischer Blumen, die dank des warmen Mikroklimas von Akureyri an diesem Ort vortrefflich gedeihen.

Tag 8 – Insel Grímsey – Polarkreistaufe

Der nördliche Polarkreis durchquert Island am nördlichsten Punkt der Insel Grímsey. Während Sie den nördlichen Polarkreis überschreiten, können Sie an einer amüsanten Zeremonie mit den Hurtigruten-Experten teilnehmen und anschließend einen Spaziergang zum Kunstwerk Orbis et Globus unternehmen, das den Polarkreis symbolisiert. Unterwegs erwarten Sie wundervolle Fotomotive: herrliche Landschaften und Wildtiere wie Papageientaucher, Küstenseeschwalben, Goldregenpfeifer und viele weitere spektakuläre Vögel, da viele von ihnen auf den Klippen oder direkt neben dem Weg nisten.

Tag 9 – Spaziergang durch Bakkagerði

Auf diesem Ausflug erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Alltagsleben in Borgarfjörður Eystri, einen Ort, den die Einheimischen als Bakkagerði bezeichnen. Ein 80-minütiger Spaziergang durch das Städtchen in Begleitung eines lokalen Tourführers wartet auf Sie. Bei diesem Rundgang in der Stadt der Elfen erleben Sie den wahren Geist des Städtchens und seine Elfengeschichte und dringen in die entlegensten Ecken vor. Unterwegs treffen Sie auf freundliche und einladende Einheimische und erfahren mehr über deren tägliches Leben sowie die Geschichte, Kultur und Architektur der Region. Sie besuchen die prächtige Kirche, das alte Torfhaus Lindarbakki sowie die Fischfabrik und eine Fabrik für isländische Daunen, um mehr über die Daunendecke und die hier hergestellten Produkte zu erfahren.

Tag 10 – Inselrundgang Heimaey – Lavafeld und Geschichte

Die Inselgruppe Vestmannaeyjar ist zwar klein und weist eine geringe Bevölkerungsdichte auf, dafür ist sie jedoch reich an Geschichte und landschaftlicher Schönheit. Dieser lehrreiche Inselrundgang mit einem ortskundigen Begleiter bietet Ihnen die Möglichkeit, einige interessante Sehenswürdigkeiten näher kennenzulernen. Der Rundgang beginnt am Naturhafen, der 1973 bei einem gewaltigen Vulkanausbruch auf der Insel nahezu zerstört wurde. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie „Skansinn“, eine Nachbildung der alten Festung, die im 17. Jahrhundert auf Befehl des dänischen Königs erbaut wurde, um die Inseln vor Dieben und Außenhandel zu schützen. In der Nähe befindet sich eine interessante Holzkirche und Landlyst, das älteste Haus auf der Insel. Von Skansinn aus gehen Sie einen kleinen Hügel hinauf, der eine großartige Aussicht auf die Insel bietet. Anschließend laufen Sie über das neue Lavafeld, das bei dem dramatischen Ausbruch im Jahr 1973 entstand. Der Rundgang endet vor dem Sagnheimar Volkskundemuseum im Stadtzentrum.

RRRR Fosshotel Reykjavík

Ihr Hotel befindet sich zentral in Reykjavík, nur etwa 700 m vom Zentrum entfernt. Aus dem 16-stöckigen Hotel bietet sich Ihnen ein traumhafter Blick über die Stadt und das Meer. 

Zur Ausstattung gehören ein Restaurant und ein "Beer Garden", in dem Sie echtes isländisches Fassbier genießen können. Ein Fitnesscenter steht Ihnen zur Verfügung. Ein Aufzug bringt Sie bequem in alle Etagen. 

Ihr Zimmer verfügt über getrennte Betten, Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank sowie einen Kaffee- und Teezubereiter.

Herzlich willkommen an Bord des zweiten Hybrid-Expeditionsschiffes der Hurtigruten-Flotte. Der Neubau aus dem Jahr 2020 führt das Konzept des nachhaltigen Reisens fort und bietet jeglichen Komfort auf höchstem Maße. An Bord von MS Fridtjof Nansen erleben Sie die neue Generation von Expeditionsreisen!

Benannt wurde das Schiff nach dem norwegischen Entdecker und Friedensnobelpreisträger Fridtjof Nansen, der durch seinen Versuch, während der Fram-Expedition zum Nordpol zu gelangen, Geschichte schrieb.
Dieses hochmoderne Schiff besticht ebenfalls durch die neueste umweltschonende Hybridtechnologie und gleitet sanft und leise über die Ozeane dieser Welt. 

Das hochmoderne, im skandinavischen Stil erbaute Schiff verfügt ausschliesslich über Außenkabinen, die zur Hälfte auch mit einem Balkon ausgestattet sind.
Darüber hinaus bietet MS Fridtjof Nansen folgende Annehmlichkeiten an Bord:

  • Drei Restaurants 
  • Explorer Lounge & Bar
  • Poolbar
  • Panorama-Lounge
  • Inside & Outside Observation Decks, mit Fensterflächen bis zum Bug, welche bei jedem Wetter eine spektakuläre Rundum-Sicht garantieren 
  • Sonnendeck mit zwei Außen-Whirlpools und ein beheizter Infinity-Pool
  • Laufstrecke und Fitnessstudio
  • Panorama-Sauna
  • Wellnesscenter mit Anwendungen wie Körpermassagen, Gesichts-, Hand- und Fußbehandlungen  
  • Bibliothek
  • Bordshop
  • Aufzug
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit umfassenden Kenntnissen über die Regionen, die Sie bereisen
  • Science Center, ein Forschungszentrum mit hochmoderner Ausrüstung und Ort für lehrreiche Aktivitäten
  • Kleine Krankenstation
  • Wäscherei
  • WLAN (Bitte beachten Sie, dass Sie in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.)

Bordleben:

An Bord von MS Fridtjof Nansen befindet sich ein eigenes Expeditionsteam aus Experten, welches Sie auf Ausflügen begleitet und zugleich die unberührte Natur beschützt. Gemeinsam mit Gastdozenten und Wissenschaftlern vermitteln sie faszinierende Einblicke aus erster Hand. Es erwarten Sie ein umfangreiches und interessantes Vortragsprogramm sowie Möglichkeiten zum direkten Austausch mit dem Expeditionsteam im modernen Science Center, dem Herzstück der wissenschaftlichen Aktivitäten auf jedem der Schiffe. Dieses besteht aus einem Fotocenter, Nass- und Forschungsbereich, Labor mir Mikroskopen, Vortragsraum und einem Aussichtsdeck für Beobachtungen und Vorträge. ​​​​​​Neben Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen gibt es auch täglich Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich gemeinsam auf den kommenden Tag vorzubereiten. 
Freuen Sie sich auf:

  • Maßgeschneidertes Programm mit Vorträgen und Präsentationen, wie z.B. Geschichte, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Tierwelt, Kultur u.v.m. sowie spezifischen Themen zu den Gebieten, die Sie bereisen.
  • Spezielle Aktivitäten, wie z.B. Wanderungen, geführten Touren, historischen Besichtigungen und Beobachtungen von Flora und Fauna

Die komfortablen Kabinen sind alle modern eingerichtet und erwarten Sie mit Dusche/WC, Fön, TV, Telefon und einer regulierbaren Klimaanlage.

Die Polar Außenkabinen (RR) umfassen ein Doppelbett, das auf Wunsch in zwei Einzelbetten geändert werden kann, sowie ein Fenster und teilweise zusätzlich ein Bettsofa.

Die Arktis Balkonkabinen Superior (XT) sowie die Arktis Balkonkabinen Superior (XTJ) verfügen zusätzlich über ein Pflegeset, einen Kaffee- und Teezubereiter sowie einen Balkon.
Die Arktis Balkonkabinen Superior der Kategorie XTJ haben eine eingeschränkte Sicht.

Die Expeditionssuiten (ME) sind geräumiger und bieten zusätzlich eine Espressomaschine, eine Minibar und einen privaten Balkon.
Zudem erwartet die Gäste ein kleines Willkommensgeschenk.

Anreisetermine

11.05.2023

Downloads

Deckplan MS Fridtjof Nansen 286.03 KB

Ähnliche Angebote