RRRR
Reise-Code: mowa
Kurzreise in das Herz Russlands

Moskau entdecken

4 Tage • Flug & Frühstück
  • Zug zum Flug-Ticket
  • Garantierte Durchführung
schon ab €
569,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive

Kurzreise in das Herz Russlands 4-tägige Flugreise mit 2 Ausflügen

Erleben auch Sie hautnah die Faszination Russland und lernen Sie ein Land kennen, das mit herbem Charme, unermesslicher Weite und enormer Wandlungsfähigkeit begeistert. Hier in Moskau, wo das Herz Russlands schlägt, begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise, die Ihnen die eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und die besondere Atmosphäre des Landes in voller Pracht näher bringt.

Eine unvergessliche Panoramatour durch Moskau

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang durch die lebendige Metropole, vorbei an den wichtigsten Monumenten und durch das bedeutende historische Zentrum mit dem beeindruckenden Bolschoi-Theater sowie dem prachtvollen Roten Platz. Der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Platz ist nicht nur einer der schönsten Plätze der Welt, er ist auch das pulsierende Herzstück Moskaus und Schauplatz russischer Geschichte. Wunderbare Schätze der Architektur sowie die Nähe zum Kreml, dem machtpolitischen Zentrum Russlands, zeichnen ihn aus. Freuen Sie sich zudem auf das Nowodewitschi-Kloster, den Schwanensee sowie auf die Moskauer Metro. Die ältesten der luxuriösen Stationen wurden noch zu Zeiten Stalins von führenden Malern und Bildhauern aufgebaut, um Kraft und Reichtum des Staates zu demonstrieren – Marmor, Granit und Onyx sowie prachtvolle Wandmalereien sorgen für einen unvergesslichen Anblick. Durch diese kunstvollen Stationen mit der extravaganten Architektur sagt man zur Moskauer Metro auch "Volkspalast".

Von der Himmelfahrtskirche bis zum Kosmonauten Museum

Weitere eindrucksvolle Schätze der russischen Hauptstadt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie sehen das Dorf Kolomenskoje mit einem Museum für Holzarchitektur, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Himmelfahrtskirche und das Haus von Peter dem Großen. Erstehen Sie ein schönes Souvenir auf dem berühmten Flohmarkt Izmaïlovo und lassen Sie sich im Kosmonauten Museum von der spannenden Geschichte der Eroberung des Weltraums in den Bann ziehen. Schließlich dürfen Sie sich auch auf das VDNKh Ausstellungszentrum mit dem Denkmal für die Eroberer des Weltraums und der Kosmonauten Allee freuen. 

Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Kurzreise in das Herz Russlands – Moskau!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Aeroflot) ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Moskau und zurück in der Economy Class
  • 1 Handgepäckstück bis 8 kg
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 Übernachtungen in einem RRRRHotel (z.B. Azimut Tulskaya)
  • 3 x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Mittagessen als 4-Gang-Menü während des Ausflugs Panoramatour durch Moskau
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:                                

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung
  • Ganztagesausflug Panoramatour zu Fuß durch Moskau mit Genuss vom traditionellen Wodka, Besuch eines lokalen Marktes, Mittagessen in einem Restaurant und anschließender Besichtigung des Kremls und seinen Kathedralen, sowie Metro-Erlebnis inklusive Fahrt zum Hotel
  • Ganztagesausflug mit Besuch des Freilichtmuseums Kolomenskoje, des Flohmarktes von Izmailovo, Entdeckung des Kosmonauten Museums und des VDNKh Ausstellungszentrums sowie Fotostopp am Denkmal für die Eroberer des Weltraums

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension (35 € pro Person/Aufenthalt):

  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet (Tag 2 + 3)
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsbürger ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass erforderlich. Für die Einreise in die Russische Föderation wird außerdem ein Visum (Kosten ca. 110 €) benötigt. Das Visum muss vor der Einreise bei der zuständigen russischen Auslandsvertretung beantragt und eingeholt werden. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat. Zur Erteilung des Visums wird zudem eine Auslands-Krankenversicherung benötigt. Aufgrund des umfangreichen Vorgangs empfehlen wir Ihnen daher dringend, die Leistung eines Visa Dienstes in Anspruch zu nehmen. Alle erforderlichen Informationen erhalten Sie bei unserem Partner VISA DIENST BONN, den Sie unter dem folgenden Link erreichen: Hier beantragen Sie Ihr Visum.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Endlich kann Ihr langersehnter Urlaub in Russland starten. Sie fliegen nach Moskau und werden nach Ankunft in der lebendigen Metropole per Transfer zu Ihrem Hotel gebracht. Nutzen Sie die Zeit, um in aller Ruhe anzukommen und sich auf die nächsten spannenden Tage zu freuen.

2. Tag: Ganztägige Panoramatour durch Moskau inkl. kultureller Highlights
Bei einer Panoramatour lernen Sie das schöne Moskau, das Herz Russlands, in seiner vollen Pracht kennen. Sie sehen das historische Zentrum sowie die wichtigsten Monumente und unternehmen zum Abschluss eine spannende Fahrt mit der Moskauer Metro.

Entlang breiter Alleen und der berühmten Twerskaja-Straße spazieren Sie auf die Sperlingsberge, die beeindruckende Lomonossow-Universität und die Wolkenkratzer aus der Ära Stalins immer im Blick. Von den Sterlingsbergen aus bewundern Sie das eindrucksvolle Panorama der Stadt bevor Sie den Victory Park und das Nowodewitschi-Kloster mit dem berühmten Schwanensee, der als Inspiration für Tschaikowskys Schwanensee Ballett diente, erreichen. Das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnete Gebäude zählt zu einem der schönsten Klöster ganz Russlands – die Außenseiten der Fünf-Kuppel-Kathedrale und der Glockenturm sind atemberaubend. Sie setzen anschließend Ihren Weg in Richtung des historischen Zentrums fort, vorbei am Ufer der Moskwa, der Christus-Erlöser-Kathedrale sowie dem Parlamentsgebäude und machen Halt am Bolschoi-Theater. Freuen Sie sich auf das alte Kaufmannsviertel von Kitai-Gorod mit zahlreichen kleinen Kirchen wie der Kathedrale der Maria von Kasan und der Epiphanien-Kathedrale zu Jelochowo, auf das berühmte historische Warenhaus GUM, den Roten Platz – zweifelslos einer der schönsten Plätze der Welt – das Staatliche Historische Museum, den Kreml sowie auf die Basilius-Kathedrale mit ihren legendären Zwiebeltürmen.

Nach dem Genuss traditionellen Vodkas und dem Besuch eines lokalen Marktes, unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang auf der Arbat Straße, eine belebte Fußgängerzone, die wegen der Maler und Künstler, die einst hier lebten auch liebevoll "Moskauer Montmartre" genannt wird. Anschließend besuchen Sie den eindrucksvollen Kreml mit seinen Kathedralen. Er ist noch heute Sitz einer der wichtigsten politischen und religiösen Behörden wie dem Präsidentenpalast, der Rüstungskammer oder dem Senat. Hier befinden sich zudem zahlreiche Kirchen und Kathedralen sowie die große "Zarenglocke", die 1733 geschmiedet wurde, und die "Zarenkanone", eine der größten Kanonen der Welt. Schließlich erwartet Sie der "Volkspalast" Moskauer Metro, der immer noch Hauptverkehrsader der Stadt ist. Beim Bau der prachtvollen Stationen wurden mehr als 20 Arten von Marmor, Granit und Onyx sowie Gemälde, Majolika, Glas, Wandmalereien, Mosaiken u.v.m. verarbeitet – ein unvergesslicher Anblick. Mit der Moskauer Metro fahren Sie zurück zum Hotel.

3. Tag: Ganztagesausflug mit Freilichtmuseum Kolomenskoje, Flohmarkt von Izmailovo, Kosmonauten Museum, VDNKh Ausstellungszentrum und Denkmal für die Eroberer des Weltraums
Nachdem Sie sich mit einem köstlichen Frühstück gestärkt haben, setzen Sie Ihre Entdeckungstour durch Russlands Hauptstadt, Moskau, fort. Heute dürfen Sie sich auf den Besuch des alten Dorfs Kolomenskoje im Süden Moskaus freuen. Hier können Sie hautnah ein Stück russische Geschichte und Kunst in schöner, natürlicher Umgebung erleben. Kolomenskoje, dessen Bau im 14 Jahrhundert begann, war mehrere Jahrhunderte lang die Sommerresidenz der Moskauer Fürsten und Zaren. Sie besuchen ein Museum für Holzarchitektur, das alte Haus von Peter dem Großen sowie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Himmelfahrtskirche. Anschließend erwartet Sie der berühmte Flohmarkt Izmaïlovo auf dem man sowohl günstige Souvenirs als auch wertvolle Gegenstände erstehen kann. Danach gibt Ihnen das Kosmonauten Museum einen detaillierten Einblick in die Geschichte der Eroberung des Weltraums. Zu den über 85.000 Ausstellungsstücken gehört unter anderem die original Raumkapsel Sputnik.

Ein weiterer Programmpunkt ist das VDNKh Ausstellungszentrum. Bei einer Führung lernen Sie Wissenswertes über seine besondere, sowjetisch geprägte Architektur mit Pavillons und Skulpturen wie der weltberühmten Skulptur „Arbeiter und Kolchosbäuerin“ von Wera Muchina. Sogar die berühmte Buran-Rakete, die sowjetische Kopie des amerikanischen Space Shuttle, ist hier zu sehen. Schließlich machen Sie einen Fotostopp am Denkmal für die Eroberer des Weltraums und an der Kosmonauten Allee. Die Kosmonauten Allee im Allrussischen Ausstellungszentrum ist eine große Fußgängerstraße mit Statuen der wichtigsten Figuren in der Geschichte der sowjetischen und russischen Eroberung des Weltraums. Auf dem Dach des Kosmonauten Museums, am Ende der Allee, können Sie ein 107 Meter hohes mit Titan bedecktes Denkmal für die Eroberer des Weltraums bestaunen. Es hat die Form einer Rakete, die Richtung Himmel aufsteigt und eine riesige Rauchwolke hinterlässt.

4. Tag: Abreise
Nachdem Sie einen unvergesslichen Einblick in die russische Seele erhalten haben, heißt es heute Abschied nehmen – von Moskau, der pulsierenden Metropole. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Das RRRR Azimut Tulskaya empfängt Sie in Moskau mit einem Restaurant, einer Bar und einem Fitnessraum.

Ihr Doppelzimmer ist gemütlich eingerichtet mit Doppelbett oder getrennten Betten, Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon und Klimaanlage.

Die Doppelzimmer sind auch zur Einzelbelegung buchbar.

Ihr Hotel

z.B. Azimut Tulskaya in Moskau

Anreisetermine

Anreise: FR
ab 02.04.2021 (erste Anreise)
bis 25.10.2021 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote