RRRR
Reise-Code: domp
Angebot merken
Besuchen Sie die Insel des ewigen Frühlings

Madeira zur besten Zeit genießen

8 Tage • Halbpension
- 250 € RABATT

bei Buchung bis 29.02.24!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.349,-
ab €
1.099 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion
Strandnähe
Pool vorhanden
WLAN inklusive

Besuchen Sie die Insel des ewigen Frühlings 8-tägige Flugreise mit 3 Ausflügen

Mitten im Atlantik erwartet Sie die berühmte Insel der Blütenpracht, Naturwunder und herrlichen Strände: Madeira! Bekannt für ihre ganzjährig frühlingshaften Temperaturen und wundervollen Landschaften ist sie das Urlaubsparadies schlechthin, das sich im Zeitraum von Februar bis Mai von seiner besten Seite zeigt. 

Naturkulissen wie aus dem Bilderbuch

Der erste Schwerpunkt während Ihrer drei inkludierten Ausflüge liegt auf den malerischen Landschaftspanoramen, die nur Madeira zu bieten hat. Erkunden Sie den Westen und den Nordosten der Insel mit dem atemberaubenden Cabo Girão, das Ihnen als zweithöchste Steilklippe der Welt einen unvergesslichen Ausblick verspricht, den Pass Encumeada, von dem aus Sie die gesamte Insel überblicken, sowie den beliebten Aussichtspunkt Eira do Serrado in knapp 1.095 m Höhe, von dem aus Sie über die immergrünen Berge und Wälder Madeiras schauen können. Wunderschön ist auch das natürliche Meeresschwimmbecken von Porto Moniz. Und wem das noch nicht genug ist, der kann an den freien Tagen selbst auf Entdeckungstour gehen, um beispielsweise den Botanischen Garten von Funchal zu besuchen oder an den herrlichen Kies- und Sandstränden entlang der Küste seinen persönlichen Lieblingsplatz zu finden.

Entdecken Sie das traditionelle Madeira

Die faszinierenden Traditionen Madeiras werden von den Inselbewohnern bis heute am Leben erhalten und bieten Ihnen interessante Möglichkeiten, in die Kultur der Einheimischen einzutauchen. So dürfen Sie während Ihrer Reise unter anderem auf einen Einblick in die einzigartige Korbflechtkunst im schönen Dorf Camacha gespannt sein, die bunten Boote im Fischerdorf Câmara de Lobos bestaunen und die liebevoll gepflegten, mit Stroh gedeckten Steinhäuschen in Santana besuchen, die ein pittoreskes Bild der alten madeirensischen Architektur abgeben. Weitere beeindruckende Bauten sind die Kirche Nossa Senhora do Monte im romantisch gelegegenen Dorf Monte, von wo aus Sie auch eine traditionelle Korbschlittenfahrt unternehmen können, oder die Kirche São Bento im hübschen Küstenort Ribeira Brava. Auch in Ihrem Hotel werden Sie in den Genuss von Folkloreshows kommen und wenn Sie in Ihrem Urlaubsort Machico auf eigene Faust auf Entdeckungstour gehen, sollte eine kleine Kostprobe von Madeiras berühmtem Wein auf keinen Fall fehlen!

Worauf warten Sie noch? Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub zur besten Reisezeit auf Madeira!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. TUIfly) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Funchal und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und lokale deutschsprechende Reiseführer während der Ausflüge
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen im RRRRHotel Dom Pedro Madeira in Machico
  • Halbpension: Frühstücksbuffet, Abendessen als Menü oder Buffet
  • Nutzung des Salzwasser-Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen und -schirmen (saison-/wetterabhängig)
  • WLAN im öffentlichen Bereich

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen
  • Ganztagesausflug in den Westen und Nordosten (u.a. mit Besuch von Câmara de Lobos, dem Cabo Girão, Ribeira Brava, Porto Moniz und São Vicente)
  • Ganztagesausflug in den Nordosten (u.a. mit Besuch von Santana und Camacha)
  • Halbtagesausflug Eira do Serrado, Nonnental und Monte
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens drei Monate über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen pro Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Heute startet Ihr lang ersehnter Urlaub auf der Insel Madeira. Am Flughafen werden Sie von der Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel in Machico gebracht. Kommen Sie in Ruhe an und freuen Sie sich auf entspannte Tage und kurzweilige Ausflüge auf der Insel des ewigen Frühlings.

2. und 3. Tag: Tage zur freien Verfügung
Die ersten beiden Tage können Sie ganz nach Belieben selbst gestalten. Erkunden Sie Ihren lebendigen Urlaubsort Machico oder besuchen Sie die nahe gelegenen Strände, um erstmal Sonne zu tanken. Wer lieber direkt auf Entdeckungstour gehen möchte, um die Insel näher kennenzulernen, kann auch auf eigene Faust weitere Ausflüge hinzubuchen. Beliebt sind zum Beispiel Walbeobachtungstouren, um die Meeresbewohner vor Madeiras Küste mit etwas Glück aus nächster Nähe erleben zu können, oder Wanderungen entlang der sogenannten Levadas, den künstlich angelegten Wasserläufen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

4. Tag: Ganztagesausflug in den Westen und Nordosten
Auf Ihrem ersten Ausflug erwarten Sie gleich eine Fülle von Madeiras schönsten Sehenswürdigkeiten: Zunächst fahren Sie in Richtung Câmara de Lobos, ein Fischerdorf, in dem in erster Linie der berühmte Schwarze Degenfisch gefangen wird. Danach geht es zum rund 580 m hohen Cabo Girão, dem höchsten Steilkap Europas – vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera, denn der Ausblick ist schlicht phänomenal! Anschließend genießen Sie weitere herrliche Panoramablicke auf der Fahrt in die kleine Stadt Ribeira Brava. Ein besonderer Blickfang im Ort ist die Kirche São Bento mit ihrer blau-weiß gekachelten Turmspitze. Ein weiteres Highlight ist Porto Moniz, ein traumhaft gelegener Ort mit einem natürlichen Meeresschwimmbecken. Aufgepasst: Wenn Sie über den nahe gelegenen Encumeada Pass fahren, können Sie an dieser besonderen Stelle die Nord- und Südküste der Insel gleichzeitig sehen! Zuletzt besichtigen Sie das niedliche Städtchen São Vicente am Ufer eines Flusses, der hier direkt ins Meer fließt.

5. Tag: Ganztagesausflug in den Nordosten
Am heutigen Tag fahren Sie erneut in den Nordosten der Insel und lernen diesmal unter anderem Santana und Camacha kennen. Santana ist für seine pittoresken, strohbedeckten Steinhäuschen bekannt, die ein wunderbares Beispiel für die traditionelle Architektur Madeiras darstellen. Die Häuser werden heutzutage zwar nicht mehr bewohnt, aber liebevoll instand gehalten und bieten daher tolle Fotomotive. Das wunderschöne Dorf Camacha erwartet Sie ebenfalls in malerischer Kulisse und gilt auf Madeira als das Herz der Korbflechtkunst. Hier erhalten Sie Einblick in das faszinierende Handwerk der Körbemacher, das einen wichtigen Teil der hiesigen Kultur ausmacht. Von den im Frühjahr geschnittenen Weidenruten bis hin zu den kunstvoll handgearbeiteten Möbeln, Körben oder anderen Gegenständen ist es ein weiter Weg, der die vielfältigen Endprodukte noch eindrucksvoller erscheinen lässt. Genießen Sie zwischen den spannenden kulturellen Einblicken auch immer wieder die tollen Ausblicke, die Ihnen auf der Fahrt begegnen werden.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie die Gelegenheit, um an Ihrem freien Tag noch einmal so richtig auszuspannen. Lassen Sie es sich mit Ihrem Lieblingsgetränk am Außenpool des Hotels gut gehen oder planen Sie einen weiteren Strandtag ein. Für Shoppingfreunde lohnt sich alternativ ein Ausflug ins nahegelegene Funchal, wo sich beispielsweise die berühmte Markthalle Mercado dos Lavradores besuchen lässt, um Souvenirs zu erstehen oder lokale Spezialitäten zu probieren. Und auch hier gibt es genügend malerische Plätze zum Durchatmen wie etwa den Botanischen Garten, der Sie die ganze Blumenpracht Madeiras erleben lässt.

7. Tag: Halbtagesausflug Eira do Serrado, Nonnental und Monte
An Ihrem letzten Tag erwartet Sie einer der berühmtesten Aussichtspunkte der Insel, der Ihnen einen spektakulären Blick bis auf den Boden eines erloschenen Vulkans verspricht: Eira do Serrado. Er liegt inmitten der samtig grünen Berge Madeiras in knapp 1.095 m Höhe. Von hier aus können Sie auch das imposante Gebirgsmassiv im Zentrum der Insel sowie das hübsche Dorf Curral das Freiras bewundern, besser bekannt als Nonnental, das Sie später noch besuchen werden. Zum Abschluss dürfen Sie in Monte die einzigartige Kirche Nossa Senhora do Monte sehen und haben die Gelegenheit, auf den steil abfallenden Straßen eine Korbschlittenfahrt zu unternehmen – ein traditioneller Spaß und zugleich eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Insel.

8. Tag: Abreise
Nun müssen Sie sich leider von Madeira verabschieden. Sie werden zurück zum Flughafen gebracht und treten mit vielen schönen Urlaubserinnerungen, Fotos und Souvenirs im Gepäck die Heimreise an.

Die detaillierten Informationen zu den Ausflugstagen und Abholzeiten erhalten Sie vor Ort. 
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Lage

Freuen Sie sich auf einen entspannten Aufenthalt direkt an der herrlichen Ostküste Madeiras. Nur die hübsche Promenade trennt Sie vom Meer und ein kurzer Spaziergang von wenigen hundert Metern bringt Sie zum Kiesstrand Praia de S. Roque sowie zum beliebten Bade- und Sandstrand Praia de Machico. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in ca. 400 m und Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs im Umkreis von rund 200 m. 

Das lebendige Zentrum Ihres Urlaubsortes Machico erreichen Sie nach etwa 4 km und Funchal nach ca. 22 km Entfernung. Bis zum Flughafen von Madeira fahren Sie rund 5 km.

Ausstattung

In seiner einzigartigen Panoramalage erwartet Sie das RRRRHotel Dom Pedro Madeira mit zahlreichen Annehmlichkeiten. Freuen Sie sich auf ein Restaurant und zwei Bars, die Sie kulinarisch verwöhnen. Dank der Poolbar können Sie auch am Meerwasser-Außenpool mit Sonnenterrasse, -liegen und -schirmen mit Ihrem Lieblingsgetränk entspannen, während Sie die Sonne und die fantastische Aussicht genießen. Auch wohltuende Massagen werden angeboten.

Für Abwechslung sorgen verschiedene sportliche Angebote wie Billard, Golf oder Tauchen, zudem finden regelmäßig abendliche Unterhaltungsprogramme mit Live-Musik und Folkloreshows statt, welche die Urlaubsstimmung perfekt machen. Ein Aufzug ist vorhanden und WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei.

Unterbringung

Ihr Doppelzimmer ist mit Doppelbett oder getrennten Betten, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe (gegen Gebühr), TV, Telefon und Klimaanlage ausgstattet.

Einzelzimmer bieten bei gleicher Ausstattung eine Schlafmöglichkeit für eine Person.

Ihr Hotel

Hotel Dom Pedro Madeira
Caminho de São Roque
9200-126 Machico
Portugal

Anreisetermine

Anreise: DI

ab 06.02.2024 (erste Anreise)

bis 04.06.2024 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote