RRRR
Reise-Code: armp
Metropolen & Kultur in Russland

MS Andrey Rublev ab Moskau/an St. Petersburg

11 Tage • Flug & Vollpension
  • 7 Ausflüge inklusive
  • 2 weitere Ausflüge inklusive bis 14.11.20
  • 300 € Frühbucherrabatt
schon ab €
1.299,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion

Metropolen & Kultur in Russland

Pulsierende Weltmetropolen, imposante Kirchen und Kultur pur erwarten Sie im größten Land der Erde. Entdecken Sie Russland an Bord von MS Andrey Rublev und genießen Sie sämtliche Vorzüge an Bord, wie den stets zuvorkommenden Service oder die wunderbare Aussicht vom Sonnendeck Ihres Schiffes. Und das Beste: Auf Ihrer Reise erleben Sie sämtliche Highlights der Destinationen während vieler inkludierter Ausflüge!

Sie haben die Wahl, möchten Sie Ihre Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg durchführen oder doch lieber andersherum? Buchen Sie den entsprechenden Termin und erleben Sie Russland von der Ihnen favorisierten Richtung.

Für Sie steht Moskau, die Hauptstadt Russlands, auf dem Fahrplan. Lassen Sie sich von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Roten Platz, dem Kreml, dem Kaufhaus GUM oder auch der weltberühmten Basilius-Kathedrale bei einer Stadtrundfahrt begeistern. Bei einem Besuch des Kremls erfahren Sie mehr über das Land und seine Geschichte. Heute dient der Kreml als Regierungssitz, Teile von ihm beherbergen zudem ein Museum, das Sie besichtigen können. Die beiden Städte Uglitsch und Jaroslawl erleben Sie ebenso bei einem inkludierten Stadtrundgang bzw. einer Stadtrundfahrt. Hierbei besuchen Sie prachtvolle Kathedralen, wie die Dimitri-Blut-Kirche in Uglitsch oder das Erlöser-Kloster in Jaroslawl. Auch das berühmte Kirillo-Belozerski-Kloster in Goritsy steht auf dem Programm, ein Denkmal der altrussischen Architektur.

Auf der Insel Kishi erleben Sie russische Vergangenheit hautnah. Hier besuchen Sie das bekannte Freilichtmuseum, in dem traditionelle Schindelholzbauten zu sehen sind. Im Jahre 1990 wurden die zentralen Baudenkmäler zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und faszinieren auch heute noch zahlreiche Besucher. Weitere kulturelle Höhepunkte erwarten Sie in Mandrogi bei einem Rundgang durch das karelische Museumsdorf und eine bereits inkludierten Schaschlikparty mit Musik an Bord von MS Andrey Rublev. Erleben Sie russische Bräuche und lassen Sie sich von der Lebensart mitreißen. Auf Ihrer Reise steht auch die Zarenstadt St. Petersburg auf dem Programm. Entdecken Sie die Highlights der Stadt während einer Stadtrundfahrt: der Schlossplatz, der Winterpalast, die Isaak-Kathedrale und vieles mehr warten auf Sie. Ein Besuch der Eremitage in den Sälen des Winterpalastes ist für Sie bereits inklusive. Vor allem Kunstliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, ist dort doch eine der größten Kunstsammlungen der Welt beherbergt. Auch ein Spaziergang durch die malerischen Straßen St. Petersburgs ist ein Erlebnis. Neben modernen Bauten warten auch wunderschöne, kopfsteingepflasterte Gassen sowie traditionelle Gebäude und Kirchen auf Sie.

Erleben Sie Russland – die perfekte Verbindung zwischen Moderne und Tradition!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Aeroflot oder Lufthansa) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Moskau und zurück von St. Petersburg in der Economy Class (je nach Reiseroute nach St. Petersburg und zurück von Moskau) 
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hafen – Flughafen

Für Sie inklusive an Bord von RRRR MS Andrey Rublev:

  • 10 Übernachtungen
  • Vollpension: Frühstück, Mittagessen und Abendessen als Menü oder Buffet (gute russische Küche mit landesüblichen Spezialitäten)
  • Captain's Dinner
  • Verschiedenen Bordveranstaltungen
  • Erstklassiges Audiosystem während der Ausflüge
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

Ausflugspaket im Wert von ca. 160 € inklusive:

  • Stadtrundfahrt in Moskau
  • Stadtrundgang in Uglitsch mit Uglitscher Kremls und Dimitri Blutkirche
  • Stadtrundfahrt in Jaroslawl mit Erlöser-Verklärungs-Kloster und Prophet-Elija-Kirche
  • Stadtrundgang in Goritsy mit Besuch des Kirillo-Beloserski-Klosters
  • Rundgang und Besuch des Freilichtmuseums auf der Insel Kishi
  • Rundgang durch das Museumsdorf Mandrogi und Schaschlikparty in Svirstroy (an Bord)
  • Stadtrundfahrt in St. Petersburg

Zwei weitere Ausflüge im Wert von ca. 110 € inklusive bei Buchung bis 14.11.20:

  • Besichtigung des Kreml in Moskau
  • Ausflug zur Eremitage in St. Petersburg
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung; gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsbürger ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass erforderlich. Für die Einreise in die Russische Föderation wird außerdem ein Visum (Kosten ca. 110 €) benötigt. Das Visum muss vor der Einreise bei der zuständigen russischen Auslandsvertretung beantragt und eingeholt werden. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat. Zur Erteilung des Visums wird zudem eine Auslands-Krankenversicherung benötigt. Aufgrund des umfangreichen Vorgangs empfehlen wir Ihnen daher dringend, die Leistung eines Visa Dienstes in Anspruch zu nehmen. Alle erforderlichen Informationen erhalten Sie bei unserem Partner VISA DIENST BONN, den Sie unter dem folgenden Link erreichen: Hier beantragen Sie Ihr Visum.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug-zum-Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Alternativ können Sie auch einen Parkplatz am Flughafen buchen: Hier klicken zum Buchen
  • ​Kabine: Die Kabinennummer erhalten Sie an Bord.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Russische Rubel und Euro. Die Getränke, die Sie während der Reise an Bord an der Bar oder im Restaurant konsumieren, werden während sich das Schiff auf Fahrt befindet auf Ihre Kabinennummer geschrieben. Kurz vor dem Ende der Reise, können Sie die Getränkerechnung per Kreditkarte bezahlen. Bitte beachten Sie, dass während der Liegezeiten in Moskau und St. Petersburg die Zahlung mit Kreditkarte nicht möglich ist und die Bordrechnung in bar zu begleichen ist. Weitere Ausgaben des persönlichen Bedarfs an Bord für Frisör, Fotograf, Wäscherei, im Shop sowie die Abrechnung der zusätzlich angebotenen fakultativen Landausflüge erfolgt ausschließlich in bar in Euro. Bitte beachten Sie, dass an Bord die Zahlung mit EC-Karte generell nicht möglich ist. Zum Abheben von Bargeld an den Geldautomaten in den Städten ist die EC-Karte jedoch eine sinnvolle Ergänzung. Weitere Informationen und Einzelheiten erhalten Sie an Bord von der Reiseleitung.
  • Bordsprache: Russisch, Deutsch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 5 – 7 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung. Beim Captain's Dinner wird sportlich elegante Kleidung getragen. 
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Änderungen des Reiseverlaufes und Ausflugsprogrammes bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogrammes oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste insbesondere infolge von Niedrig-/ Hochwasser oder Schiffsdefekt alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z. B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich. Die fakultativen Ausflüge, deren Verkauf, Einteilung und Durchführung obliegt ausschließlich der örtlichen Agentur und wir haben darauf keinen Einfluss.
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist ein Arzt verfügbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen:
    Bis 120 Tage vor Reisebeginn: 25 %,
    119 – 60 Tage vor Reisebeginn: 30 %,
    59 – 50 Tage vor Reisebeginn: 35 %,
    49 – 30 Tage vor Reisebeginn: 45 %,
    29 – 15 Tage vor Reisebeginn: 80 %,
    14 – 8 Tage vor Reisebeginn: 85 %
    ab 7 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt: 95 %
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Termine: 11.05., 31.05., 20.06., 10.07., 30.07., 19.08. und 08.09.21
Tag Reiseroute in Russland Ankunft Abfahrt
1 Hinflug nach Moskau, Empfang am Flughafen
Transfer zum Hafen und
Einschiffung
   
2 Moskau    
3 Moskau
Moskau-Wolga-Kanal
  17:30
 
4 Kreuzen auf der oberen Wolga
Uglitsch

16:30

19:30
5 Jaroslawl 08:00 12:00
6 Fahrt über den Ribynsker Stausee
Goritsy
Kreuzen über den Weißen See

10:00
 

14:00
 
7 Wolga-Baltik-Kanal
Insel Kishi
Kreuzen im Onegasee

16:30
 

20:00
 
8 Flussfahrt auf der Svir
Mandrogi
Fahrt über den Ladogasee

11:00
 

14:30
 
9 St. Petersburg 09:00  
10 St. Petersburg    
11 St. Petersburg, Ausschiffung
Transfer zum Flughafen und
Rückflug nach Deutschland
   
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Termine: 21.05., 10.06., 30.06., 20.07., 09.08., 29.08. und 18.09.21
Tag Reiseroute in Russland Ankunft Abfahrt
1 Hinflug nach St. Petersburg, Empfang am Flughafen
Transfer zum Hafen und
Einschiffung
   
2 St. Petersburg    
3 St. Petersburg   19:00
4 Fahrt über den Ladogasee
Mandrogi
Flussfahrt auf der Svir
13:30 17:00
5 Kreuzen im Onegasee
Insel Kishi
Wolga-Baltik-Kanal
08:00 11:00
6 Kreuzen über den Weißen See
Goritsy
Fahrt über den Ribynsker Stausee
13:00 16:00
7 Jaroslawl 14:30 18:30
8 Uglitsch
Kreuzen auf der oberen Wolga
08:00
 
12:00
 
9 Moskau 13:00  
10 Moskau    
11 Moskau, Ausschiffung
Transfer zum Flughafen und
Rückflug nach Deutschland
   
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

2. bzw. 9. Tag: Stadtrundfahrt in Moskau

Moskau – die Hauptstadt Russlands erwartet Sie in seiner vollen Farbpracht. Während Ihrer Stadtrundfahrt bekommen Sie viel von der Stadt zu sehen, darunter das UNESCO-Welterbe Roter Platz, die Christi-Erlöserkirche sowie die Lomonossow-Universität. Die Stadt hat aber noch weitaus mehr zu bieten, der Kreml-Ensembles, das Kaufhaus der Zaren, genannt GUM und die wunderschöne Basilius-Kathedrale mit ihren bunten Zwiebeltürmen. Moskau ist für das Land ein wichtiger Verkehrsknoten, mit vielen Verkehrsanbindungen in das komplette Land. Besonders bekannt ist die Transsibirische Eisenbahn und das wichtigste Verkehrsmittel der Stadt, die Metro. Denn unter der Stadt finden Sie sensationelle Paläste, zu denen Sie mit extra schnellen Rolltreppen hinab gelangen.

4. bzw. 8. Tag: Stadtrundgang in Uglitsch

Auf unebenen Wegen erkunden Sie Uglitsch. Die Stadt befindet sich im legendären Goldenen Ring rund um Moskau und ist auf die Sage um den Tod des Zarewitsch Dimitri zurück zu führen. Die rot-weiß verzierte Blutskirche mit ihren Fresken und die fünf sternengeschmückten blauen Kuppeln sollen Zeugnis davon sein, dass der Sohn Iwan auf schreckliche Weise ermordet wurde. Um dieser Legende auf die Spur zu gehen, werden Sie die schöne Kirche während Ihres Ausflugs besichtigen.

5. bzw. 7. Tag: Stadtrundfahrt in Jaroslawl

Sie befinden sich immer noch im Goldenen Ring um Moskau, im wirtschaftlichen Zentrum Jaroslawl. Die Stadt wurde beinahe vollständig nach der städtebaulichen Reform Katharinas der Großen errichtet, welche bis heute erhalten und deshalb 2005 zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde. Auf Ihrem Programm stehen unter anderem das Erlöser-Verklärungs-Kloster sowie die Prophet-Elija-Kirche.

6. Tag: Ausflug nach Goritsy

Für Sie steht das ursprüngliche Dorf Goritsy auf dem Plan, hier können Sie die traditionellen bunten Holzhäuser und Lebensweise des Landes hautnah erleben. Sie besuchen das russisch-orthodoxe Kirillo-Beloserski-Kloster, wohin früher die aufmüpfigen Frauen der Zarenfamilie und des russischen Adels verbannt wurden.

7. bzw. 5. Tag: Rundgang auf der Insel Kishi

Weiter geht es auf die Insel Kishi, welche sich inmitten der berühmten Seenlandschaft befindet. Sie kreuzen ebenfalls über den Onegasee, der zweitgrößte Süßwassersee Europas – eine Fahrt darüber ist ein besonderes Vergnügen und entlang des schroffen Ufers können Sie urzeitliche Zeichnungen entdecken. Angekommen auf der Insel finden Sie karelische Volkskunst, Bauten welche rein aus Holz und ohne einen einzigen Nagel errichtet wurden sowie die Verklärungskirche mit ihren 22 verschindelten Kuppeln. Sie können Bauernhäuser, traditionellen Badehäuser, die „Banjas“ genannt werden, Kapellen und eine Windmühle im Freilichtmuseum bestaunen. Drei dieser Gebilde stammen ursprünglich von der Insel und die restlichen 80 wurden im selben Stil nachgebaut.

8. bzw. 4. Tag: Rundgang in Madrogi und Schaschlikparty

Ein ereignisreicher Tag steht für Sie an. Sie fahren auf dem Fluss Swir. Angekommen bei Svirstroy gibt es für Sie an Bord der MS Andrey Rublev eine Schaschlikparty (witterungsabhängig) mit Musik. Unweit befindet sich der Ort Werchnije Mandrogi, ein karelisches Museumsdorf, wo Sie einen Rundgang unternehmen werden. Sie lernen das historische russische Landleben kennen und können reich verzierte Holzhäuser, mit herrlichen Giebelschnitzereien und das kleine Wodka-Museum bestaunen.

9. bzw. 2. Tag: Stadtrundfahrt St. Petersburg

Nun geht es für Sie in eine der schönsten Stadt Europas – Sankt Petersburg. Die Zarenstadt zählt heute mit seinem brock-klassizistischen Zentrum, mit mehr als 2.000 Palästen und Schlössern zum UNESCO-Welterbe. Lassen Sie sich von der Stadt mit ihren zahlreichen Plätzen, Parkanlagen, Kanälen, Alleen, Palästen und Monumenten verzaubern. Während Ihrer Stadtrundfahrt wird Sie die Stadt voll und ganz in ihren Bann ziehen, denn Sie sehen Highlights wie die Auferstehungskirche, den Winterpalast mit Schlossplatz, die Peter-Paul-Festung, die Isaak-Kathedrale und die 4,5 km lange Straße, Newski-Prospekt.


Bei Buchung bis 14.11.20 sind noch zwei weitere Ausflüge im Wert von ca. 110 € pro Person für Sie inklusive!

3. bzw. 10. Tag: Besichtigung des Kremls in Moskau

Lernen Sie Moskau noch besser kennen. Eins der bekanntesten Bauwerke der Stadt ist der Kreml. Sie finden zwar in ganz Russland viele schöne Kreml und in Moskau auch viele andere hübsche Gebäude, aber dieses übertrifft Alle! Mit seinen 20 bunten Türmen, hat es nicht nur einen hohen Wiedererkennungswert, sondern ist auch sehr geschichtsträchtig. Denn jeder dieser Türme hat eine eigene Geschichte und seine architektonischen Eigenheiten, sodass keiner dem anderen gleicht. Damit noch nicht genug: auf dem Gelände finden Sie weitere bezaubernde Paläste und Kathedralen, die Sie auch alle bestaunen sollten.

10. bzw. 3. Tag: Auszug zur Eremitage in St. Petersburg

Die majestätische Eremitage, befindet sich direkt am Ufer der Newa und diente Katharina der Großen als Winterpalast. Da sie stets eine große Kunstliebhaberin war, wurde dieser Palast prächtig ausgestattet und erbaut. Getoppt wurde dies mit den zahlreichen Schätzen Katharinas, welche heute in dem Gebäudekomplex als Museum bestaunt werden dürfen. Allerdings reichen die 46.000 m2 des Gebäudes nur für rund 65.000 Kunstobjekte und 2,7 Millionen weitere lagern in Depots des Museums. Sie besuchen je nach Rundgang den Thronsaal und den Pavillion-Saal, samt der goldenen Pfauenuhr und den schweren Kristalllüstern.

Vorbehaltlich Änderungen im Programm.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt an Bord von MS Andrey Rublev! Der stets freundliche und zuvorkommende Service sowie das gemütliche Ambiente sorgen für einen erholsamen Urlaub. Lassen Sie sich in den beiden Restaurants mit kulinarischen, landestypischen Köstlichkeiten verwöhnen oder entspannen Sie auf dem Sonnendeck und erleben Sie die fantastische Aussicht auf die vorüberziehende Landschaft.

Ihr Schiff erwartet Sie u.a. mit:

  • 5 Passagierdecks
  • 2 Panorama-Restaurants
  • Panorama-Bar mit Lounge
  • Sonnendeck
  • kleine Bibliothek
  • Rezeption

Bordleben:

  • Veranstaltungen und Bordprogramm

Die Kabinen liegen alle außen und sind mit Dusche/WC, Safe, TV, Kühlschrank und einer Belüftungsanlage ausgestattet.

Junior Suiten sind bei gleicher Ausstattung geräumiger. 

Kabinen auf dem Unterdeck verfügen über ein Bullauge.

Die Kabinen auf dem Haupt-, Ober- und Bootsdeck über ein Panoramafenster.

In den Spezialkabinen sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Anreisetermine

ab 11.05.2021 (erste Anreise)

bis 18.09.2021 (letzte Anreise)

Downloads

Deckplan 1.98 MB
Sparfüchse aufgepasst:

Sichern Sie sich 300 € Frühbucherrabatt sowie zwei weitere Ausflüge pro Person bei Buchung bis 14.11.20!

Ähnliche Angebote