RRRR+
Reise-Code: athh
Angebot merken
Höhepunkte in Holland

MS Antonia ab/an Köln

6 Tage • Vollpension
  • Amsterdam mit den berühmten Grachten
  • Charmante Kleinstädte wie Hoorn und Arnheim
  • Rotterdam mit Markthalle und Hafen

schon ab €
399 ,-
Termine & Preise
Sauna vorhanden

Höhepunkte in Holland

Schiff ahoi! MS Antonia bringt Sie bei dieser 6-tägigen Flusskreuzfahrt von Köln in niederländische Gefilde. Erleben Sie Holland mit all seinen Facetten: von den Metropolen Amsterdam und Rotterdam über kleine reizende Hansestädtchen bis hin zum malerischen IJsselmeer. Diese Reise bietet die beste Gelegenheit, das kleine Königreich im Westen Europas kennenzulernen.

Nach der Einschiffung in Köln ist Ihr erstes Ziel die Hauptstadt der Niederlande, Amsterdam: Weltoffen, bunt und heiter sind nur ein paar wenige Charakterzüge, die diese Stadt beschreiben. Hier gibt es so viel zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Grachtenfahrt vorbei an den farbenprächtigen, schief aneinander gelehnten Häusern, die sich entlang der Kanäle aufreihen? Oder Sie spazieren vom Zentralplatz „Dam“ zur „Nieuwe Kerk“, eine Kirche aus der Zeit der Spätgotik und weiter zum Königspalast, der sich im Westen des Platzes auftürmt. Auch das Anne-Frank-Haus und der Beginenhof sind wirklich sehenswert. Freunde der Kultur dürfen sich auf ein vielseitiges Angebot verschiedenster Museen, wie etwa das Van-Gogh-Museum, freuen. Ihrem Abenteuersinn sind hier keine Grenzen gesetzt. Anschließend wird es nun etwas maritimer. Ihre nächsten Ziele sind Medemblik und Hoorn. Beide Hafenstädte liegen am IJsselmeer und blicken auf eine lange Geschichte zurück. Waren Sie einst wichtige Handelsstädte im Goldenen Zeitalter, so kommen Sie heute recht ruhig und gediegen daher. Von Ihrem Glanz haben Sie jedoch nichts verloren. Schlendern Sie entlang der entzückenden Hafenpromenade und erfreuen Sie sich am Anblick historischer, denkmalgeschützter Giebelhäuser. Der nächste Morgen verspricht wieder etwas mehr urbanes Leben, denn Sie erreichen Rotterdam. Die Stadt ist besonders für ihren Hafen und architektonische Kuriositäten bekannt. Sowohl der Hauptbahnhof als auch die bekannten Kubushäuser sind besondere Bauwerke. Ein weiteres Highlight ist die Erasmusbrücke: Die Klappbrücke erinnert äußerlich an einen Schwanenhals und trägt daher auch den Beinamen „De Zwaan“. Auch Shoppingbegeisterte kommen in Rotterdam auf ihre Kosten. Die beiden Einkaufsstraßen „Lijnbaan“ und „Beurstraverse“ bieten eine Vielzahl an Geschäften, sodass hier ein Jeder fündig werden sollte. Am späten Nachmittag setzen Sie Ihre Fahrt fort. In Gorinchem können Sie die größte Festung der Niederlande bestaunen und Arnheim lockt mit allerlei Aktivitäten. Ob ein Besuch des Tierparks „Burgers Zoo“, ein Spaziergang durch den Stadtpark „Sonsbeek“ oder die Besichtigung der Sint-Walburgiskerk – wählen Sie aus einem breit gefächerten Angebot! Im Anschluss geht es dann wieder zurück nach Köln. Dort angekommen gehen Sie von Bord und treten Ihre Heimreise an.

Reiselust geweckt? Dann buchen Sie noch heute!

Jetzt buchen!
  • 5 Übernachtungen
  • Vollpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs, Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen sowie Mitternachtssnack           
  • Willkommensgetränk                 
  • Nutzung der Bordeinrichtung wie Sauna, Dampfbad, Sonnendeck u. v. m.           
  • 30 € Ausflugsguthaben pro Person           
  • Bordveranstaltungen           
  • Praktischer Rucksack           
  • Kleine Tageszeitung           
  • Deutschsprachige Reiseleitung           
  • Reiseführer    
  • Gepäcktransport ab/bis Anleger  
  • Tourismusabgabe Amsterdam  
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren           

Zusätzlich bei Buchung einer 2-Bettkabine mit frz. Balkon auf dem Oriondeck pro Kabine:            

  • 1 Flasche Sekt           
  • Willkommensüberraschung          
  • Pralinen           
  • Parkplatz KölnHier klicken zum Buchen.
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Impfvorschrift: Ein vollständiger COVID-19-Impfschutz ist notwendig. Für die Einschiffung wird neben dem gelben Impfausweis das EU-COVID-19-Zertifikat mit QR-Code (digital oder in Papierform) benötigt.
  • Kabine: Ihre Kabinennummer erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. An Bord bezahlen Sie mit der Bordkarte. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Mastercard), mit deutscher EC-Karte (Maestro) oder bar beglichen. Genaue, auf Ihr Schiff zutreffende Informationen, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Bordsprache: Deutsch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 4 – 5 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet. Männer werden gebeten, in langer Hose und mit geschlossenem Schuhwerk zum Abendessen zu erscheinen. Zum Captain´s Dinner oder Galadinner wird elegante Abendgarderobe empfohlen.         
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Flussreisen sind vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen abhängig. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen behält sich die Reederei vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen.                
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.               
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.               
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.               
  • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn. Es gelten die AGB des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.               
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute in den Niederlanden Ankunft Abfahrt
1 Köln, Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr
Fahrt auf dem Niederrhein
  15:30
 
2 Amsterdam 09:30 23:30
3 Fahrt auf dem IJsselmeer
Medemblik
Hoorn

07:00
16:30

10:30
22:30
4 Rotterdam
Kreuzen auf der Waal
Gorinchem
10:00

16:30
13:30

23:00
5 Arnheim 10:00 15:00
6 Köln, Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr 09:00  
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Herzlich willkommen an Bord von MS Antonia, dem neuesten Schiff der Phoenix-Flotte. Der Neubau aus 2021 begrüßt Sie in einem eleganten sowie stilvollen Ambiente. Genießen Sie den vorzüglichen Service an Bord und entspannen Sie nach einem ereignisreichen Tag in der Sauna. 

Ihr Schiff bietet u. a.:

  • 4 Passagierdecks
  • Lift (zwischen Saturn- und Oriondeck)
  • Panorama-Restaurant
  • Elegante Heckbar mit Spezialitätenrestaurant ohne Aufpreis
  • Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar
  • Großflächiges Sonnendeck mit kleinem Pool, Shuffleboard, Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen 
  • Aussichtsterrasse am Bug
  • Ausflugsbüro und Boutique mit Souvenirs, Drogerieartikeln, Süßwaren u.v.m.
  • Aufzug
  • Leseecke mit Bibliothek
  • Sauna und Dampfbad
  • Kleiner Fitnessbereich
  • Wäschereiservice

Bordleben:

  • Gemütliche und ungezwungene Atmosphäre
  • Legere Kleidung
  • Erfahrene Reiseleitung
  • Während der Übernachtungsstopps gehen die Schiffe meistens in einem Ort vor Anker, der zum Abendspaziergang oder Bummel an Land einlädt
  • Brett- und Kartenspiele
  • Tanzabend mit Live-Musik
  • Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet

Alle Kabinen liegen außen und sind komfortabel mit Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Minibar und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Kabinen auf dem Neptundeck verfügen über kleine Fenster (nicht zu öffnen), Kabinen auf dem Orion- und Saturndeck über einen französischen Balkon.

In den Kabinen, die im vorderen bzw. hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Anreisetermine

ab 25.09.2022 (erste Anreise)

bis 30.10.2022 (letzte Anreise)

Downloads

Deckplan MS Antonia 514.16 KB
AGB Phoenix Reisen 179.51 KB
Sichern Sie sich 30 € Ausflugsguthaben pro Person!

Auch buchbar: MS Annika oder MS Katharina ab/an Köln - Höhepunkte in Holland, 6 Tage Vollpension, ab 549 €/Person, Reise-Code: aahh

Ähnliche Angebote