RRRR
Reise-Code: opmo
Angebot merken
Malerische Mosel & Faszination Rhein

MS COMPASS OPERA ab/an Köln

8 Tage • All Inclusive
- 100 € RABATT

bei Buchung bis 31.01.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.099,-
ab €
999 ,-
Termine & Preise
Preisaktion
Pool vorhanden

Malerische Mosel & Faszination Rhein

Erleben Sie an Bord der MS COMPASS OPERA eine großartige Flusskreuzfahrt auf Mosel und Rhein und lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft, Kultur und Geschichte entlang der zwei bedeutendsten Flüsse Europas begeistern! Ihr Schiff sorgt dafür, dass der unverwechselbare Charme der Region bestens für Sie eingefangen wird.

Ihre Reise startet direkt in Köln – der Rheinmetropole schlechthin. Nutzen Sie die freien Stunden bevor es an Bord geht, für einen schönen Spaziergang, den Sie in einer der unzähligen Lokale und Brauhäuser mit einem frisch gezapften Kölsch veredeln oder begeben Sie sich direkt ins Getümmel der Innenstadt, um auf Shopping-Tour zu gehen. Direkt an die berühmte Hohe Straße, wo sich zahlreiche Geschäfte aneinanderreihen, grenzt das Wahrzeichen Kölns – der Kölner Dom. Dann geht es für Sie los mit Ihrer Flusskreuzfahrt. Als erste Station Ihrer Route steuern Sie Rüdesheim am Rhein an. Hier haben Sie die Möglichkeit, die urige Altstadt über die Drosselgasse zu erkunden oder sich das Niederwalddenkmal sowie die Burgruine Ehrenfels näher anzuschauen. Zurück an Bord bewundern Sie die vielseitige Landschaft, die sich zwischen dem blauen Band des Rheins und den Höhen des Hunsrücks erstreckt. Auf Ihrer Weiterfahrt kommen Sie entlang des berühmten Felsens Loreley, auf dem einer Sage nach, eine Meerjungfrau ehemals die Seefahrer in große Not brachte. Schließlich erreichen Sie Boppard. Die Stadt liegt an einer der größten Rheinschleifen und ist ein Schmelztiegel der Kulturen, welche sich durch die Geschichte der Stadt ziehen. Sie verlassen im Anschluss vorerst den Rhein und schiffen um auf die Mosel. Sie machen Halt in Traben-Trarbach und Sie lassen sich bezaubern von den barocken wie klassizistischen und gleichzeitig typischen moselländischen Gebäuden. Schlendern Sie durch die idyllische Altstadt durch das Brückentor, vorbei am Kriegerdenkmal bis zur Burgruine Grevenburg. Dann geht es für Sie in das bezaubernde Bernkastel-Kues, wo Sie ein aufregender Mix aus historischen Bauwerken und moderner Gastlichkeit erwartet. Der Burg-Landshut-Express führt Sie ganz bequem hoch zur gleichnamigen Burg, auf der Sie traditionelle Moselküche kosten können. Am Abend machen Sie einen Stopp in Piesport, der sogenannten „Heimat des Goldtröpfchens“. Die Stadt ist bekannt für ihren Spitzenwein, bereits die Römer haben hier Weinanbau betrieben. Bestaunen Sie eine der originalgetreuen und funktionstüchtigen Römischen Kelteranlagen aus dem 2. und 4. Jh. n. Chr. und probieren Sie auch selbst einen leckeren Wein der Region. Am nächsten Morgen erreicht Ihr Schiff Trier, die älteste Stadt Deutschlands. Passieren Sie das Amphitheater, die Barbarathermen oder die Porta Nigra und lassen Sie sich von der stolzen Geschichte der Stadt begeistern. Mit der Römerbrücke befindet sich zudem auch die älteste Brücke Deutschlands in Trier. Ein Muss für Romantiker und Freunde weitsichtiger Panoramen ist hier der Aussichtspunkt am Petrisberg. Am 6. Tag Ihrer Kreuzfahrt wartet ein Besuch von Cochem auf Sie. Genießen Sie die wunderbare Lage direkt an der Mosel und machen Sie einen Abstecher zur eindrucksvollen Reichsburg. Diese wurde um das Jahr 1000 herum erbaut und prägt mit dem markanten Bergkegel, der sich mit mehr als 100 m über der Mosel erstreckt, das Stadtbild. Nach einem kurzen Halt in Winningen steuern Sie das malerische Koblenz an. Hier lohnt sich vor allen Dingen ein Besuch des Deutschen Ecks sowie eine Fahrt mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein. Von dort bietet sich ein wunderschönes Panorama über die Stadt und Sie können beobachten, wie Rhein und Mosel zusammenfließen. Alternativ bummeln Sie entlang des Kurfürstlichen Schlosses und durch die Altstadt. Den Abend lassen Sie schließlich in Bonn ausklingen. Auf dem Münsterplatz können Sie das Haus bewundern, in dem Beethoven einst einen Teil seines Lebens verbrachte. Oder Sie machen einen Ausflug zum Poppelsdorfer Schloss oder zum Kurfürstlichen Schloss. Am letzten Tag geht es dann morgens wieder zurück nach Köln, wo Sie mit vielen einzigartigen Erinnerungen an Ihre Flusskreuzfahrt im Gepäck die Heimreise antreten.

Buchen Sie jetzt Ihre Reise über Mosel und Rhein und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen
  • All Inclusive: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs sowie je nach Tagesprogramm Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen sowie Mitternachtssnack. Täglich ausgewählte alkoholfreie Getränke, Hauswein und Bier (9 – 24 Uhr)
  • Willkommensgetränk
  • 1 x Captain's Dinner
  • Nutzung der Bordeinrichtung wie Sonnendeck, Pool u. v. m.
  • Bordunterhaltung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport ab/bis Anleger
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren 
  • Parkplatz Köln: Hier klicken zum Buchen.
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein noch mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Impfvorschrift: Ein vollständiger COVID-19-Impfschutz oder ein Genesenennachweis, der bis Ende der Reise gültig ist, ist notwendig und muss zum Reiseantritt vorgezeigt werden. Das EU-COVID-19-Zertifikat mit QR-Code (digital oder in Papierform) als Impf- oder Genesenennachweis ist zwingend notwendig.
  • Kabine: Ihre Kabinennummer erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. An Bord bezahlen Sie mit der Bordkarte. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Mastercard), mit deutscher EC-Karte (Maestro, V-Pay) oder bar beglichen. Genaue, auf Ihr Schiff zutreffende Informationen, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Bordsprache: Deutsch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 5 – 7 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet. Männer werden gebeten, in langer Hose und mit geschlossenem Schuhwerk zum Abendessen zu erscheinen. Ist auf Ihrer Reise ein Captain's Dinner oder Galadinner inkludiert, wird elegante Abendgarderobe empfohlen.
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Flussreisen sind vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen abhängig. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen behält sich die Reederei vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen.
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie an Bord.
  • Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: Compass Kreuzfahrten GmbH, Herbert-Rabius-Straße 26, 53225 Bonn. Es gelten die AGB des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute Ankunft Abfahrt
1 Köln, Einschiffung ab ca. 15:00 Uhr   16:00
2 Rüdesheim
Boppard
07:00
14:00
12:00
 
3 Boppard
Traben-Trarbach

17:00
05:00
 
4 Traben-Trarbach
Bernkastel-Kues
Piesport

09:30
18:00
06:30
16:00
 
5 Piesport
Trier

09:00
04:00
20:00
6 Cochem
Winningen
10:00
22:30
18:30
 
7 Winningen
Koblenz
Bonn

08:00
16:30
06:00
13:00
 
8 Bonn
Köln, Ausschiffung

08:00
05:30
 

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Das Premium-Flussschiff beeindruckt Sie mit Komfort und zeitloser Eleganz. Der stets zuvorkommende Service verwöhnt Sie während Ihrer Kreuzfahrt. Genießen Sie leckere Getränke und traumhafte Aussichten in der Panorama-Bar, lassen Sie sich das kulinarische Angebot schmecken und entspannen Sie auf dem Sonnendeck. An Bord herrscht eine freundliche, sportlich-elegante Atmosphäre. Hier bleiben keine Wünsche offen.

Ihr Schiff erwartet Sie u. a. mit:

  • 4 Passagierdecks
  • Restaurant mit Panoramablick
  • Panorama-Bar
  • Sonnendeck mit großem Sonnensegel, Sitzplätzen und kleinem Fun-Pool
  • Rezeption mit Mini-Shop
  • Bibliothek mit Gesellschaftsspielen
  • Wäscheservice
  • WLAN (gegen Gebühr)

Bordleben:

  • Tanzabende mit Livemusik
  • Quiz- und Themenabende

Alle Kabinen liegen außen und sind komfortabel mit zwei getrennten Betten (auf Wunsch zusammenstellbar), Dusche/WC, Fön, Safe, TV und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Kabinen der Kategorie Standard (achtern) liegen auf dem Hauptdeck und bieten ein Fenster, welches nicht geöffnet werden kann.

Kabinen der Kategorie Superior auf dem Mitteldeck verfügen über ein großes rundes Fenster, dessen obere Hälfte sich öffnen lässt. 

Kabinen der Kategorie Deluxe auf dem Mitteldeck haben einen französischen Balkon. 

Kabinen der Kategorie Deluxe auf dem Oberdeck bieten aufgrund Ihrer Lage zudem eine bessere Aussicht.

In den Kabinen, die im vorderen bzw. hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Anreisetermine

16.04.2023 (erste Anreise)

08.10.2023 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote