RRR
Reise-Code: nosh
Mit Rad und Schiff durch Südholland

MS Normandie ab/an Amsterdam

8 Tage • Vollpension
schon ab €
649,-
Termine & Preise
Sauna vorhanden

Mit Rad und Schiff durch Südholland

Kommen Sie mit uns an Bord von MS Normandie und entdecken Sie die schönsten Ecken der Niederlande per Schiff und Rad! Hier finden Sie die perfekte Mischung aus Stadt und Strand sowie atemberaubende Natur und bezaubernde Orte. Mit dem Fahrrad erkunden Sie auf gut ausgebauten Radwegen die Region, bevor Sie sich am Abend auf dem Schiff erholen und in Erinnerungen schwelgen können.

Ihre Schiffsreise beginnt in Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande und führt Sie zunächst nach Haarlem. Schlendern Sie gemütlich über den „Grote Markt“ und bestaunen Sie die vielen historischen Baudenkmäler, das Rathaus, die St.-Bavo-Kathedrale oder legen Sie ein paar Shoppingstunden ein. Weiter geht es nach Zaandam in der Provinz Noord-Holland. Die Stadt steckt voller Geschichte und bietet Ihnen die Möglichkeit, Museen, Kirchen oder Denkmäler zu erkunden. Alte Holzhäuser und Mühlen können Sie im Freiluftmuseum Zaanse Schans entdecken. Als nächstes steuern Sie den Hafen von Schoonhoven an. Die Stadt hält ebenso eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten bereit. Egal ob Sie das Wahrzeichen „De Watertoren“, das Zilvermuseum besuchen, durch die romantische Kleinstadt spazieren oder diese per Rad erkunden wollen – hier ist garantiert für jeden etwas dabei.  Das nächste Highlight Ihrer Reise wird der Besuch von Rotterdam sein, der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Rotterdam bietet die perfekte Kombination aus Architektur, Kunst, Kultur und Natur. Schlendern Sie durch belebte Einkaufsstraßen mit ihren Restaurants, Bars und Boutiquen und entdecken Sie die pulsierende Stadt! Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Bars finden Sie auch in Utrecht, wo Sie es sich ganz in der Nähe der Grachten gemütlich machen oder an diesen vorbeiradeln können. Entdecken Sie die Stadt, die um den Dom herum gebaut wurde, auf eigene Faust!
Mit schönen Urlaubserinnerungen geht es für Sie zurück nach Amsterdam zur Ausschiffung.

Leinen los, entdecken Sie die Niederlande bei uns an Bord und freuen Sie sich auf wunderschöne Radtouren!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Nachmittagstee/-kaffee und Abendessen (als 3-Gang-Menü)
  • Willkommenscocktail
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Detailliertes Routenbuch pro Kabine
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Parkplatz Amsterdam: Hier klicken zum Buchen.
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
  • Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 20 km und 70 km zurück. Alle genannten Kilometerangaben sind ungefähre Entfernungen der empfohlenen Radtouren.
  • Schwierigkeitsgrad: Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und können als einfach eingestuft werden.
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Master) oder bar beglichen.
  • Bordsprache: Deutsch und Englisch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 5 – 7 € pro Person/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.
  • Kleiderordnung: Sportliche/Legere Kleidung
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- oder Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes verfügbares Transportmittel ein oder bestimmte Programmpunkte können nicht besichtigt werden. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich die Reederei ebenfalls vor.
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis zum 21. Tag vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: SE-Tours GmbH, Am Grollhamm 12 a, 27574 Bremerhaven. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute in den Niederlanden Ankunft Abfahrt
1 Amsterdam, Einschiffung ab ca. 15:00 Uhr
Haarlem*

21:00
17:00
 
2 Haarlem 
Zaandam
Schoonhoven

14:00
23:00
11:00
16:00
 
3 Schoonhoven
Rotterdam

13:00
10:00
 
4 Rotterdam    
5 Rotterdam
Schoonhoven

14:00
11:00
 
6 Schoonhoven
Utrecht

13:00
10:00
 
7 Utrecht
Amsterdam

12:30
09:00
 
8 Amsterdam, Ausschiffung bis ca. 09:00 Uhr    

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.
* ggf. Übernachtung an der Schleuse Haarlem. Am nächsten Morgen Schiffahrt nach Haarlem.

 

1. Tag: Anreise Amsterdam / Schifffahrt Amsterdam - Haarlem
Individuelle Anreise nach Amsterdam. Einschiffung ab 15:00 Uhr, Abfahrt um 17:00 Uhr. Gegen 21:00 Uhr Ankunft in Haarlem (*ggf. Übernachtung an der Schleuse Haarlem – dann, am nächsten Tag, morgens Schifffahrt nach Haarlem).

2. Tag: Radtour Haarlem – Zaandam, ca. 20 - 28 km / Schifffahrt Zaandam-Schoonhoven
Haarlem ist ein bezauberndes, typisch holländisches Städtchen mit Windmühlen, Grachten, Zugbrücken und zahllosen kleinen Lädchen, Cafés und Restaurants. Ein kleiner Rundgang lohnt sich auf jeden Fall, bevor Sie zu Ihrer ersten Radtour nach Zaandam starten. Sie radeln durch weites Polderland und haben noch genügend Zeit, einen Abstecher zum Museumsdorf „Zaanse Schans zu machen, bevor Sie am Nachmittag per Schiff nach Schoonhoven fahren. Im Freilichtmuseum (Eintritt nicht inklusive) können Sie ein altholländisches Dorf, eine Käserei, eine Werft, eine Holzschuhwerkstatt, ein Bäckereimuseum, das Zaanse Uhrenmuseum und die weltweit einzige Farbmühle, De Kat, besuchen. Erzeugnisse, die auf dem Gelände hergestellt werden, Senf, Käse, Gebäck usw., kann man dort kaufen. Gegen 16:00 Uhr Schifffahrt nach Schoonhoven. Tipp: Während der Tulpenblüte (Abfahrten 10.04.-01.05.) bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug zum Keukenhof inklusive Eintritt und Bustransfers an (€ 59,- pro Person, nur im Voraus buchbar)

3. Tag: Radtour Schoonhoven – Rotterdam, ca. 40 - 48 km
Von der Silberstadt Schoonhoven radeln Sie in die berühmte Käsestadt Gouda. Bei schönem Wetter lohnt ein Abstecher zur Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen für ein erfrischendes Bad. Ihr Tagesziel ist Rotterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt durch den größten Tiefwasserhafen Europas und bewundern Sie die beeindruckende Skyline und die ausgefallene Architektur vom Wasser aus. 

4. Tag: Rotterdam – Tag zur freien Verfügung / Radtour Rotterdam – Delft – Rotterdam oder Rotterdam - Den Haag – Scheveningen - Rotterdam, ca. 40 - 70 km 
Zwei Radtouren stehen zur Wahl: die kürzere Variante führt nach Delft – hier haben Sie die Möglichkeit, die Porzellanmanufaktur zu besuchen – für die längere fahren Sie direkt in den Regierungssitz der Niederlande nach Den Haag und dann weiter zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen und zurück. Alternativ können Sie auch mit der Bahn (Rail & Bike, nicht inklusive, ca. 15 € pro Person, nicht im Berufsverkehr zwischen 16:30 und 18:00 Uhr) zurück nach Rotterdam fahren.

5. Tag: Radtour Rotterdam – Schoonhoven, ca. 43 km
Radtour nach Kinderdijk, wo die bekannteste Windmühlenreihe der Niederlande steht. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Ziel ist die Silberstadt Schoonhoven mit ihrer charmanten und typisch holländischen Altstadt. Sehenswert: das Rathaus aus dem 16. Jh und die Kirche im Zentrum aus dem 14. Jh.

6. Tag: Radtour Schoonhoven – Utrecht, ca. 42 km
Radtour durch das schöne Polderland nach Oudewater (Hexenwaage) und weiter nach Utrecht. Der Utrechter Dom ist einer der bedeutendsten der Niederlande.

7. Tag: Radtour Utrecht – Amsterdam, ca. 50 km
Heute fahren Sie von Utrecht entlang des wunderschönen, kleinen Flüsschens Vecht, das man auch als die „Loire der Niederlande“ bezeichnet. Zahlreiche Schlösser und Landhäuser säumen den malerischen Fluss. Ein Grundstück mit direktem Zugang zur Vecht und dem Anlegesteg für das eigene Boot gilt auch heute noch als Statussymbol. Tipp: Eine Grachtenrundfahrt ist die schönste Art, Amsterdam kennenzulernen.

8. Tag: Abreise von Amsterdam 
Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr und individuelle Heimreise.
 

Sichern Sie sich einen Ausflug zum Keukenhof für nur 59 € pro Person und freuen Sie sich auf ein zauberhaftes Blumenmeer!

Bustransfer ab/bis Schiff, Eintritt in den Keukenhof mit ca. 4 Stunden Zeit zur freien Verfügung (vorbehaltlich Verfügbarkeit; Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen/Termin bzw. max. 30 Personen/Termin; buchbar für folgende Reisetermine: 11.04., 18.04., 25.04., 02.05.21)

Das Flussschiff MS Normandie begrüßt Sie in einer familiären sowie persönlichen Atmosphäre. Genießen Sie leckere Speisen im gemütlichen Restaurant und betrachten Sie dabei die vorüberziehnde Landschaft.

Ihr Schiff verfügt über:

  • 3 Decks
  • Restaurant mit toller Aussicht
  • Panorama-Salon mit Bar
  • Großzügiges, teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzmöglichkeiten
  • Sauna (mit Voranmeldung)

Alle Kabinen des Schiffes sind Außenkabinen und bieten getrennte Betten, Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Klimaanlage und Panoramafenster.

Die Kabinen auf dem Hauptdeck bieten Fenster, die nicht geöffnet werden können.

Auf dem Oberdeck befindliche Kabinen verfügen über Fenster, die geöffnet werden können.

In den Kabinen, die im hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Wählen Sie zwischen

Transportkosten für eigenes Fahrrad (Haftungsausschluss): kostenfrei

Oder

Leihfahrrad (7 Gänge, mit Hand- und Rücktrittbremse oder Freilauf): 75 € pro Person/Aufenthalt
inkl. Gepäckträgertasche und Leihradversicherung

Oder

Leih-E-Bike: 165 € pro Person/Aufenthalt
inkl. Gepäckträgertasche und Leihradversicherung

Anreisetermine

ab 10.04.2021 (erste Anreise)
bis 02.10.2021 (letzte Anreise)

Downloads

MS Normandie, Deckplan 49.92 KB
Reisebedingungen 203.62 KB

Bitte tragen Sie bei Buchung eines Leihrades Ihre Körpergröße unter dem Feld „Ihre Mitteilung an uns“ ein.

Auch buchbar: MS Sir Winston ab/an Amsterdam, Mit Rad und Schiff durch Nordholland, 8 Tage inkl. Vollpension ab 499 €/Person, Reise-Code: seno

Ähnliche Angebote