RRRR+
Reise-Code: pdro
Radkreuzfahrt durch Österreich

MS Primadonna ab/an Engelhartszell bei Passau

8 Tage • Vollpension
  • Leihfahrrad
  • Klassik Hits Konzert auf Schloss Greinburg
  • 2 Massagen je ca. 15 Minuten
schon ab €
659,-
Termine & Preise
Sauna vorhanden

Radkreuzfahrt durch Österreich

Erleben Sie eine einzigartige Radreise an Bord von MS Primadonna und entdecken Sie Österreich von seiner schönsten Seite. Genießen Sie den einzigartigen Komfort des Schiffes über Nacht, das Freiheitsgefühl auf dem Rad tagsüber und sammeln Sie einzigartige Erinnerungen.

Los geht Ihre Flusskreuzfahrt in Engelhartszell bei Passau und führt Sie am gleichen Abend noch nach Schlögen, das besonders bekannt für die Schlögener Schlinge ist. Dank des harten Gesteins rund um den Ort legt die Donau hier eine beeindruckende 180 Grad Kurve hin. Einen besonders traumhaften Blick auf das Naturwunder genießen Sie von der Aussichtsplattform Schlögener Blick. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Auch Ihr nächster Stop Linz wird Sie begeistern. Die vielseitige Stadt steht ganz im Zeichen von Kunst und Kultur und wird vom harmonischen Zusammenspiel aus Moderne und Geschichte geprägt. Über Grein thront schon seit mehr als 500 Jahren das prächtige Schloss Greinburg, das älteste Wohnschloss Österreichs. Besuchen Sie das Wahrzeichen, das heute unter anderem das Schifffahrtsmuseum beheimatet. Ihr nächstes Ziel Ybbs beeindruckt durch eine malerische Altstadt, die mit ihren bunten Fassaden zum Flanieren und Verweilen in kleinen Cafés einlädt.

Ebenso ist der Ort Spitz an der Donau sehr sehenswert und bietet viele interessante Orte zum Entdecken, wie zum Beispiel die Ruine Hinterhaus, die nicht nur historisches bietet, sondern auch einen tollen Blick ins Donautal. Weiter führt Sie Ihre Flusskreuzfahrt nach Hainburg – eine geschichtsträchtige und kulturelle Stadt zwischen Wien und Bratislava. Erfahren Sie hier alles über die interessante Geschichte und entdecken Sie die traumhafte Natur, bevor es weiter in die Hauptstadt Wien geht. Die Kaiser- und Walzerstadt erwartet Sie mit unzähligen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Schönbrunn sowie Schloss Belvedere und genießen Sie eine einmalige Aussicht auf die Stadt und das Umland vom Wiener Riesenrad aus. Nutzen Sie den vollen Tag und erkunden Sie die Weltmetropole! Am nächsten Tag besuchen Sie Krems direkt vor den Toren der Wachau mit seinen zahlreichen Museen und Galerien, bevor Sie Ihre letzte Etappe ansteuern. Bekannt ist Melk für das gleichnamige Stift Melk aus dem 11. Jahrhundert; die Benediktinerabtei thront auf einem Felsen hoch über der Donau. Jedes Jahr begeistert der barocke Altbau zahlreiche Besucher; lassen auch Sie sich das Wahrzeichen nicht entgehen!

Gut erholt erreichen Sie am nächsten Tag mit vielen neuen Eindrücken wieder Ihren Startpunkt Engelhartszell bei Passau.

Genießen Sie Ihre Reise durch Österreich mit Rad und Schiff!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen
  • Vollpension: amerikanisches Frühstücksbuffet, Mittagessen als 3-Gang-Menü oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen, Abendessen als 4-Gang-Menü sowie Mitternachtssnack
  • Leihfahrrad (7-Gang mit Rücktritt oder 21-Gang mit Freilauf nach Verfügbarkeit)
  • 1 x Teilkörpermassage (ca. 15 Minuten) und 1 x Hydrojet-Massage (ca. 15 Minuten) pro Kabine, sowie eine traditionelle Bartrasur pro Kabine
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Detailliertes Routenbuch pro Kabine
  • Alle Passagier- und Hafengebühren

Ausflugspaket inklusive:

  • Konzert auf der Brucknerorgel Linz
  • Klassik Hits Konzert im Rittersaal der Greinburg
  • Stadtrundfahrt Wien
  • Eintritt & Führung Schloss Eckartsau
  • Eintritt Schatzkammer in der Hofburg
  • Parkplatz Engelhartszell: Hier klicken zum Buchen.
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.  
  • Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 40 und 57 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind ca. Entfernungen der empfohlenen Radtouren. 
  • Schwierigkeitsgrad: Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist für jedermann geeignet.    
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Master) oder bar beglichen.
  • Bordsprache: Deutsch
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 7 – 14 € pro Person/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung. 
  • Kleiderordnung: Sportliche/Legere/Bequeme Kleidung
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- oder Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes verfügbares Transportmittel ein oder bestimmte Programmpunkte können nicht besichtigt werden. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich die Reederei ebenfalls vor.
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Detaillierte Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 70 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis zum 21. Tag vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: DSGL - Donau-Schifffahrts-Gesellschaft mbH, Lederergasse 10, 4010 Linz/Donau, Österreich. Es gelten die AGB des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute in Österreich Ankunft Abfahrt
1 Engelhartszell bei Passau,
Einschiffung bis ca. 17:30 Uhr
Schlögen


23:00
18:30

 
2 Schlögen
Linz

16:30
12:00
 
3 Linz
Grein

16:15
12:00
19:30
4 Ybbs
Spitz

13:30
11:00
22:00
5 Hainburg 07:30 23:00
6 Wien 07:00 23:00
7 Krems
Melk/Pöchlarn
07:00
16:00
12:00
18:00
8 Engelhartszell bei Passau,
Ausschiffung bis ca. 09:30 Uhr
07:00
 
 

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

1. Tag: Anreise Engelhartszell
Individuelle Anreise nach Engelhartszell und Einschiffung bis ca. 17 Uhr. Um ca. 18.30 Uhr heißt es „Leinen los“ zur Rundfahrt Richtung Passau und anschließend nimmt Ihr Schiff Kurs auf Ihr erstes Ziel Schlögen, wo Sie ca. um 23 Uhr anlegen.

2. Tag: Radtour Schlögen – Linz, ca. 56 km
Am Morgen erfolgt die Übergabe der Leihräder in Schlögen. Genießen Sie danach Ihre erste Radtour ab dem UNESCO Kulturerbe Schlögener Schlinge durch die unbesiedelte Kaiserau in den Barockmarkt Aschach und über Ottensheim bis nach Linz. Am späten Nachmittag (17 Uhr) können Sie den Klängen des Konzerts auf der Brucknerorgel horchen und den Abend anschließend bei einem gemütlichen Abendessen an Bord mit Blick auf das interessante Lichterspiel des Lentos (Kunstmuseum) ausklingen lassen.

3. Tag: Radtour Linz – Grein, ca. 57 km
Direkt von der Schiffsanlegestelle in Linz führt Sie der Radweg aus der EU-Kulturhauptstadt 2009 ins Grüne. Sie passieren den Pleschinger See und fahren vorbei an den gotischen Schlössern Pragstein, Wallsee (Habsburg) und der Greinburg (Sachsen-Coburg). Um ca. 17.00 Uhr erwartet Sie hier ein besonderes Highlight: Genießen Sie ein „Klassik Hits Konzert“ im Rittersaal des prächtigen Schlosses Greinburg.

4. Tag: Radtour Ybbs – Gottsdorf – Spitz, ca. 50 km
Vom Doppelstädtchen Ybbs/Persenbeug radeln Sie sehr schön über Gottsdorf und Emmersdorf am nördlichen Ufer in die atemberaubende Wachau – schon bald erreichen Sie die ersten bekannten Weinbaudörfer und den beschaulichen Weinbauort Spitz, wo die MS Primadonna bereits vor Anker liegt.

5. Tag: Radtour Hainburg, ca. 40 km
Schon nach einigen Radkilometern, unweit der Donauauen erwartet Sie der erste Höhepunkt des Tages: eine Führung durch das kaiserliche Jagdschloss Eckartsau, der den letzten Wohnsitz von Kaiser Karl I & Zita in Österreich darstellt. Weiter geht es danach zum größten der sechs Marchfeldschlösser. Das Schloss Hof, das einst Prinz Eugens Landsitz war, ist auch heute noch ein prachtvoller Bau mit einzigartigen Barockgärten und idyllischem Gutshof (nicht inklusive). Danach fahren Sie auf demselben Weg zurück zur MS Primadonna oder Sie entscheiden sich für eine etwas längere Tour (+ ca. 15 km), die Sie vom Schloss Hof zur beeindruckenden Radbrücke über die March und somit in die Slowakei zur nahen Burg Devin und weiter nach Bratislava führt. Am Donauradweg über Wolfsthal fahren Sie anschließend zurück nach Hainburg.

6. Tag: Wien
Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Wien (ca. 2 Stunden) mit Start und Ende nahe der Schiffstation. Nach dem Mittagessen haben Sie genug Zeit zur individuellen Besichtigung der Weltmetropole. Eine detaillierte Beschreibung zur Radtour durch Wien ab der Schiffstation liegt Ihren Unterlagen bei. Der Eintritt in die Schatzkammer in der Wiener Hofburg ist für Sie bereits inklusive.

7. Tag: Schifffahrt Krems – Dürnstein – Melk – Pöchlarn, ca. 48 km
Bevor Sie Krems verlassen, lohnt sich ein Rundgang durch die 1.000-jährige Stadt. Ob das Karikatur Museum, die neue Landesgalerie oder die schöne Altstadt – nehmen Sie sich genügend Zeit, um die interessanten Orte zu erkunden. Danach geht es für Sie durch die Weingärten ins sagenumwobene Dürnstein (Richard Löwenherz) weiter über die Weinbauorte Weißenkirchen, Spitz und Willendorf (Venus von Willendorf) nach Melk bis nach Pöchlarn. Unser Tipp: setzen Sie in Spitz mit der Fähre ans südliche Ufer über – sehr schön geht es hier auf ruhigen Nebenstraßen und durch herrliche Obstgärten bis nach Melk.

8. Tag: Abreise
Um ca. 7.00 Uhr kommen Sie wieder gut erholt in Engelhartszell an und treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

Getränkepaket: 169 € pro Person/Aufenthalt

Von 12 – 24 Uhr unbegrenzter Genuss alkoholfreier und alkoholischer Getränke. Offene Hausweine, Haussekt (glasweise), Fass- und Flaschenbier, alle offenen alkoholfreien Getränke sowie klassische Heißgetränke (Kaffee und Tee). Getränkepakete können ausschließlich für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt und für alle in der Kabine untergebrachten Personen gebucht werden. Inhalte von Minibars sind nicht enthalten.

Ihr komfortables Schiff heißt Sie herzlich willkommen! Die interessante Architektur in der Doppelrumpfbauweise (Katamaran), die 9 m hohe Bugverglasung sowie ein Glasboden an der Rezeption – hier fällt der Blick direkt in die Welt unter Wasser – machen den Aufenthalt auf der MS Primadonna zu einem erstklassigen Erlebnis.

Ihr Schiff erwartet Sie u.a. mit:

  • Panorama-Restaurant Primo-Gusto (frisch gekochte Speisen, unter besonderer Berücksichtigung von regionalen und Bio-Produkten)
  • Panorama-Bar Primo-Aperitivo
  • Donauarena Prima-Vista
  • Primo-Teatro
  • Sonnendeck mit Whirlpool, Sonnenliegen und Sitzgruppen
  • Wellnessbereich mit Whirlpool, Kneippbecken und Sauna
  • Heil- und Beauty-Massagen
  • Klimaanlage auf dem gesamten Schiff

Bordleben:

  • Gemütliche und ungezwungene Atmosphäre

Alle Kabinen liegen außen und sind mit Dusche/WC, Fön, TV, individuell regulierbarer Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

ECO-Kabinen erwarten Sie mit einem Sofabett mit Etagenbett bzw. Stockbett.

Die Hauptdeckkabinen sind mit getrennten Betten und einem großen Bullauge ausgestattet.

Die großzügigen Kabinen auf dem Ober- und Promenadendeck verfügen über ein Doppelbett und zusätzlich einen Balkon mit Sitzbank sowie einen Schreibtisch.

In den Kabinen, die im hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Transportkosten für das eigene Fahrrad (Haftungsausschluss): kostenfrei

Leih-E-Bike: 88 € pro Person/Aufenthalt
inkl. Gepäckträgertasche

Für das nicht in Anspruch genommene Leihfahrrad gibt es keinen Abschlag. 

Anreisetermine

21.05.2021
23.07.2021
20.08.2021
27.08.2021

Bitte tragen Sie bei Buchung eines Leihrades Ihre Körpergröße unter dem Feld „Ihre Mitteilung an uns“ ein.

 

Auch buchbar: MS Primadonna ab/an Passau, Klassiche Radkreuzfahrt, 8 Tage, Vollpension, ab 729 €/Person, Reise-Code: pddr

Ähnliche Angebote