RRRR+
Reise-Code: nsim
Angebot merken
Hartelijk Welkom am IJsselmeer

nickoSPIRIT ab/an Köln

8 Tage • Vollpension
- 100 € RABATT

bei Buchung bis 31.12.33!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.199,-
ab €
1.099 ,-
Termine & Preise
Preisaktion
Sauna vorhanden

Hartelijk Welkom am IJsselmeer

Das IJsselmeer steht für idyllische Landschaften, historische Orte und eine zauberhafte Flora und Fauna. Zwar ist es kein Meer im eigentlichen Sinne, sondern „nur“ der größte See der Niederlande, aber an Bord des modernen Flusskreuzfahrtschiffes nickoSPIRIT können Sie trotzdem die schier endlosen Weiten des Wassers genießen und sich eine frische Brise um die Nase wehen lassen.

Ihre Reise startet nachmittags in der herzlichen Stadt Köln. Bestaunen Sie das Wahrzeichen, den imposanten Kölner Dom, bevor Sie an Bord Ihres Schiffes gehen. Gleich am nächsten Tag erreichen Sie die niederländische Hauptstadt Amsterdam, in der Sie sogar über Nacht anlegen. Zeit genug also, um die zahllosen Sehenswürdigkeiten und Museen zu entdecken und die einmalige Atmosphäre der Stadt aufzusaugen. Spazieren Sie durch Amsterdams Straßen und entdecken Sie an jeder Ecke etwas Neues: einladende Cafés, trendige Szenelokale, moderne Architektur und natürlich traditionelle Grachtenhäuser, die sich aneinander reihen. Bei einer Grachtenfahrt erleben Sie selbst, warum die Metropole auch den Beinamen „Venedig des Nordens“ trägt. Nach Ihrer Abfahrt in Amsterdam führt Ihr Weg Sie hinaus auf das Markermeer und IJsselmeer. Auch wenn der Wind vielleicht kalt sein mag, lohnt es sich doch, ein wenig Zeit auf dem Sonnendeck zu verbringen und die landschaftliche Idylle zu genießen, bevor Sie Ihren nächsten Halt Enkhuizen erreichen. Die Stadt gilt als eine der schönsten in den Niederlanden und gleicht einem großen historischen Museum. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Ganze 366 Denkmäler erwarten Sie im Zentrum, das noch immer die Atmosphäre des Goldenen Zeitalters ausstrahlt. Lohnend ist auch ein Besuch des Zuiderzeemuseums: Erleben Sie in diesem Freilichtmuseum eine Reise in die Vergangenheit und bestaunen Sie historische Gebäude wie eine Käserei, Dampfwäscherei oder eine Apotheke sowie malerische Windmühlen. Zudem werden Ihnen die Traditionen und das alltägliche Leben um 1900 nähergebracht. Auch Ihr nächster Halt Kampen wird Sie zu begeistern wissen. Die Innenstadt gilt als eine der besterhaltenen Stadtkerne der Niederlande mit Überresten der historischen Stadtmauer inklusive drei Stadttoren. In dessen Inneren befinden sich heutzutage Kunstausstellungen. Das Handwerk bestimmte in der Vergangenheit die Straßen der Stadt. Gab es einst hundert Zigarrenfabriken, können Sie bei einem Besuch von Kampen die letzte verbliebene Zigarrenfabrik „Der Elefant“ besichtigen, die wöchentlich noch immer 80.000 Zigarren herstellt. Auch eine jahrhundertealte Schmiede ist noch immer in Betrieb sowie eine Bierbrauerei. Ihr nächster Halt ist Deventer, eine der ältesten Städte der Niederlande mit ersten Meldungen aus dem Jahre 806. Spazieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen der Stadt und werfen Sie einen Blick auf das Wahrzeichen von Deventer, das Gebäude De Waag am belebten Platz de Brink. 1528 erbaut, diente es als Waage für Waren. Wer mehr über die Geschichte von Deventer erfahren möchte, sollte das Museum, das sich im Inneren des Gebäudes befindet, besuchen. Wechselnde Ausstellungen bieten immer wieder neue Einblicke in die Vergangenheit der Stadt. Deventer bietet sich aber auch wunderbar an, um das ein oder andere Andenken an Ihre Reise zu erwerben. In jedem Stadtteil finden Sie ein ganz eigenes Shopping-Angebot mit einzigartigen Boutiquen und Spezialitätengeschäften. Setzen Sie Ihre Shoppingtour in Zutphen gleich fort, denn Ihr nächster Halt ist ebenso bekannt für eine Vielzahl an Mode- und Spezialitätengeschäften, die sich auf der Turfstraat und in der Beukerstraat befinden. Große Modeketten suchen Sie hier vergeblich, dafür finden Sie aber originelle und authentische Läden, in denen Sie ein Angebot erwartet, das sie sonst nirgends finden können. Flanieren Sie durch die mittelalterlichen Gassen von Zutphen und lassen Sie sich von der Atmosphäre verzaubern. Ihr letzter Halt ist Arnhem, die Hauptstadt der Provinz Gelderland. 1944 wurde die Stadt fast komplett zerstört, weswegen Sie hier ein eher modernes Ambiente erwartet. Nichtsdestotrotz wurde das Zentrum von Arnheim zur „besten Innenstadt“ der Niederlande 2007-2009 gekürt. Überzeugen Sie sich selbst und bewundern Sie historische bzw. wiedererbaute Gebäude neben modernen Häusern, Kneipen und Cafés. Eine Vielzahl von Parks lädt zum Flanieren und Erholen ein. Wem das nicht reicht, kann den nahegelegenen Veluwezoom besuchen, den ältesten Nationalpark der Niederlande. Dieser ist bestens geeignet für eine ausgedehnte Wanderung oder Fahrradtour vorbei an einer romantischen Landschaft.

Das wunderbare IJsselmeer und seine Hansestädte warten auf Sie!

Jetzt buchen!
  • 7 Übernachtungen
  • Vollpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als mehrgängige Menüs sowie Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen oder Mitternachtssnack
  • Täglich Kaffee, Tee und Säfte zum Frühstück sowie Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen
  • 1 x Galadinner
  • Kapitänsempfang und -abschied
  • Freie Platzwahl und offene Tischzeit zu den Mahlzeitenn
  • Nutzung vieler Bordeinrichtungen wie Sauna, Fitnessraum u. v. m.
  • Bordunterhaltung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport ab/bis Anleger
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Komfortables Sennheiser Audio-System während der Ausflüge

Zusätzlich bei Buchung des Ausflugspakets (139 € pro Person):

  • Stadtrundfahrt Amsterdam mit Grachtenfahrt​
  • Stadtrundgang Enkhuizen mit Freilichtmuesum
  • Stadtrundgang Kampen
  • Stadtrundgang Arnheim

​Sie möchten sich im Urlaub um nichts Gedanken machen? Dafür können Sie bereits vorab ein Getränkepaket hinzubuchen. Diese sind nicht nur praktisch, sondern auch preislich von Vorteil, so dass Sie entspannt anstoßen können.

Getränkepaket (203 € pro Person/Aufenthalt):

  • Unbegrenzter Genuss ausgewählter Getränke wie offene Hausweine, Haussekt (glasweise), Fass- und Flaschenbier, Tagescocktails, Longdrinks, alkoholfreie Cocktails, offene alkoholfreie Getränke, Mineralwasser und stilles Wasser sowie klassische Heißgetränke (Espresso, Cappuccino, Tee, Kakao) (9 – 24 Uhr).

Getränkepakete können ausschließlich für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt und für alle in der Kabine untergebrachten Personen gebucht werden. Sie sind nicht auf andere Personen übertragbar.

  • Parkplatz Köln: Hier klicken zum Buchen.   
  • Reisedokumente: Für deutsche Staatsangehörige ist ein noch mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.     
  • Kabine: Ihre Kabinennummer erfahren Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei.     
  • Bordwährung und Bezahlung an Bord: Euro. An Bord bezahlen Sie mit der Bordkarte. Am Ende der Reise wird die Rechnung mit Kreditkarte (Visa, Mastercard), mit deutscher EC-Karte (Maestro, V-Pay) oder bar beglichen. Genaue, auf Ihr Schiff zutreffende Informationen, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.     
  • Bordsprache: Deutsch     
  • Trinkgelder: Trinkgelder sind an Bord nicht obligatorisch. Ein Betrag in Höhe von 10 – 13 € pro Gast/Nacht ist angemessen, dies obliegt jedoch Ihrer persönlichen Entscheidung.     
  • Kleiderordnung: Legere Kleidung. In den öffentlichen Bereichen sind Bade- und Sportbekleidung nicht gestattet. Männer werden gebeten, in langer Hose und mit geschlossenem Schuhwerk zum Abendessen zu erscheinen. Ist auf Ihrer Reise ein Captain´s Dinner oder Galadinner inkludiert, wird elegante Abendgarderobe empfohlen.     
  • Fahrplan- und Programmänderungen: Flussreisen sind vom Wasserstand des Flusses und von der Funktionstüchtigkeit der Schleusen abhängig. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. die Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes, verfügbares Transportmittel ein. Es kann auch vorkommen, dass in solch einem Fall bestimmte Programmpunkte durch Alternativen ersetzt oder nicht besichtigt werden können. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge anzulaufender Häfen behält sich die Reederei vor. Bei grenzüberschreitenden Reisen kann es hin und wieder, trotz bester Vorbereitung durch die Schiffsleitung, zu Verzögerungen durch die behördlichen Formalitäten kommen. Individuelle Pass- und Zollkontrollen sind nicht die Regel, aber auch nicht auszuschließen.        
  • Hotel-, Schiffs-, Kabinen- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.     
  • Ärztliche Versorgung: An Bord ist kein Arzt verfügbar, für Notfälle ist ein Arzt kurzfristig an Land erreichbar. Die Kosten einer Behandlung werden nicht übernommen. Bei Reisen ins Ausland wird eine Auslandskrankenversicherung empfohlen.     
  • Altershinweis: Kinder unter 2 Jahren werden aus Sicherheitsgründen nicht befördert.     
  • Haustiere sind an Bord nicht erlaubt.     
  • Ausflüge: Ihre Erlebnisreise können Sie wunderbar mit Landausflügen ergänzen. Ein Ausflugspaket können Sie bereits vorab bei uns buchen. Weitere Informationen zum Ausflugsprogramm erhalten Sie an Bord.     
  • Mindestteilnehmerzahl: 155 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.     
  • Veranstalter dieser Kreuzfahrt: nicko cruises Schiffsreisen GmbH, Mittlerer Pfad 2, 70499 Stuttgart. Es gelten die AGB des Veranstalters. Diese finden Sie zum Herunterladen unter Downloads.        
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
Tag Reiseroute in den Niederlanden Ankunft Abfahrt
1 Köln, Einschiffung bis ca. 16:00 Uhr   16:00
2 Amsterdam 09:00  
3 Amsterdam
Kreuzen über das Markermeer und IJsselmeer
Enkhuizen


13:30
08:00

 
4 Enkhuizen
Kampen

09:00
05:00
 
5 Kampen
Deventer

12:30
08:00
 
6 Deventer
Zutphen

16:00
14:00
 
7 Zutphen
Arnhem

08:00
04:00
14:00
8 Köln, Ausschiffung bis ca. 9:00 Uhr 08:00  
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Sichern Sie sich das Ausflugspaket für nur 139 € pro Person und freuen Sie sich auf unvergessliche Ausflüge! Ein komfortables Sennheiser Audio-System ist während der Ausflüge inklusive.

Tag 2 – Stadtrundfahrt Amsterdam mit Grachtenfahrt

Mit Amsterdam erwartet Sie eine Stadt, die ebenso pulsierend wie vielseitig ist. Modernes Lebensgefühl und das Flair des Goldenen Zeitalters verbinden sich zu einer unvergleichlichen Symbiose. Hochmoderne Architektur und Szenelokale finden Sie hier ebenso wie idyllische Cafés, Trödelmärkte und traditionelle Grachtenhäuser. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele denkmalgeschützte Altbauten aus vergangenen Jahrhunderten wie in der niederländischen Metropole. Die Häuser stehen so dicht zusammen, als müssten sie sich gegenseitig Halt geben, um nicht umzufallen. Die Grachten verleihen der Stadt einen besonderen Charme und erinnern auf Schritt und Tritt daran, dass Sie sich im Herzstück einer Seefahrer- und Handelsnation befinden. Sie formen ein Kanalsystem, welches durch das komplette Stadtgebiet führt und damit das Gesicht der Stadt prägt. Mittlerweile erstreckt sich die Vielzahl an Grachten über eine Gesamtlänge von 80 km, was der Stadt den Beinamen „Venedig des Nordens“ eingebracht hat: 165 Grachten, 1281 Brücken, 70 Rundfahrtboote, 8 hölzerne Zugbrücken, 2.500 Wohnboote und 120 Tretboote werden Sie nachhaltig beeindrucken. Freuen Sie sich auf eine Grachtenfahrt entlang der prachtvollen Kaufmannshäuser aus dem Goldenen Zeitalter, die einen Höhepunkt im Rahmen Ihres Besuchs in Amsterdam bildet.

Tag 3 – Stadtrundgang Enkhuizen mit Freilichtmuseum

Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch die historische Hafenstadt Enkhuizen. Hier scheint die Zeit wirklich stehen geblieben zu sein. Erleben Sie das maritime Flair dieser zauberhaften Stadt am IJsselmeer, die im 17. Jahrhundert zu den reichsten des Landes zählte. Eine Zeitreise erwartet Sie bei dem Besuch im Zuiderzeemuseum (Freilichtmuseum). Fahren Sie mit dem Fährboot zum Museumsdorf und spazieren Sie über gepflasterte Straßen mit mehr als 140 Gebäuden aus dem "Goldenen Zeitalter" – hier wird die niederländische Seefahrtsgeschichte wieder lebendig. Entdecken Sie Trachten aus vergangenen Tagen und die größte Holzschiff-Sammlung des Landes.

Tag 4 – Stadtrundgang in Kampen

Erkunden Sie die reizende Stadt an der Mündung der IJssel in das IJsselmeer bei einem geführten Rundgang. Die strategische Lage als Seehafen machte Kampen zu einer der einflussreichsten Städte im Nordwesten Europas. Aus seiner Blütezeit sind einige historische Gebäude erhalten und so findet man auch heute noch Spuren der stolzen Geschichte Kampens in unzähligen Denkmälern. Einige Höhepunkte sind die Bovenkerk, eine Gothische Kreuzbasilika, die Stadttore, die Cellebroederspoort, die weiße Koornmarktspoort und der Nieuwe Toren (Neue Turm) aus dem 17. Jahrhundert.

Tag 7 – Stadtrundgang in Arnhem

Zwischen Utrecht, Nijmegen und Zutphen entstand das Städtchen Arnhem an einer Anhöhe in der Nähe der IJssel. Erst seit der Änderung des Rheinlaufs um 1500 liegt Arnhem am Wasser. Die Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland wurde 1944 bei der Schlacht von Arnhem beinahe komplett zerstört. Der Wiederaufbau brachte eine moderne Stadt hervor. Das Zentrum von Arnhem wurde zur „besten Innenstadt“ der Niederlande 2007-2009 gekürt. Die charmante Stadt mit freundlicher Atmosphäre hält eine Vielfalt an Kneipen, Cafés, Geschäften und Kultur bereit, die in Verbindung mit der historischen Umgebung zu etwas Besonderem wird. Auf Ihrem Stadtrundgang können Sie sich selbst davon überzeugen und sehen unter anderem auch den originalgetreu rekonstruierten Eusebiusturm, das Wahrzeichen der gleichnamigen Kreuzbasilika.

Mit einem neuen An-Bord-Konzept und innovativen Design heißt Sie das neueste Schiff der nicko Cruises-Flotte herzlich willkommen! Erleben Sie in drei Restaurants kulinarische Hochgenüsse, erfreuen Sie sich an dem hellen, modernen Interieur und genießen Sie dank absenkbarer Panoramafenster auf dem Mittel- und Oberdeck schöne Ausblicke. Im Wellness- oder Fitnessbereich an Bord von nickoSPIRIT können Sie sich nach Belieben entspannen oder auspowern. 

Ihr Schiff erwartet Sie u. a. mit:

  • 4 Passagierdecks
  • 3 Restaurants
  • Bar mit großer Veranda im Bug
  • Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten und Liegestühlen
  • Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum
  • Fitnessraum
  • Rezeption
  • Bibliothek
  • Souvenir-Shop
  • Aufzug (nicht zum Sonnendeck)
  • WLAN (gegen Gebühr)

Bordleben:

  • Veranstaltungen und Bordprogramm, z. B. Bingo, Themenabende, Quiz u. v. m.
  • Bücher, Brett- und Kartenspiele 
  • Live-Musik in der Panoramabar

Ihre Außenkabine ist hell und modern eingerichtet und verfügt über ein Doppelbett, das auf Wunsch getrennt gestellt werden kann sowie über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und eine individuell regulierbare Klimaanlage.

Die Kabinen auf dem Hauptdeck sind mit nicht zu öffnenden Fenstern ausgestattet.

Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck bieten große absenkbare Panoramafenster.

In den Kabinen, die im vorderen bzw. hinteren (achtern) Bereich liegen, sind verstärkte Maschinengeräusche möglich.

Anreisetermine

07.06.2024

07.09.2024

27.10.2024

Downloads

Deckplan nickoSPIRIT 1.8 MB
AGB nicko cruises 303.03 KB
Pauschalreiseformblatt 523.2 KB

Ähnliche Angebote