Radreisen mit Rundum-sorglos-Paket

Sie möchten die schönsten Regionen Deutschlands und unserer Nachbarländer ganz individuell und aktiv entdecken, die Landschaft hautnah erleben und tolle Ausblicke genießen? Dann sind unsere individuellen Komfort-Radreisen oder Rad- und Schiffsreisen genau das Richtige für Sie! Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, ein Fahrradurlaub mit Komfort und Abwechslung bleibt unvergesslich. 

Rundum-sorglos-Paket: Radreise ohne Sorge

Mit unserem Rundum-Service können Sie Ihren Urlaub auf zwei Rädern so richtig genießen. Wir organisieren alles Wichtige:

  • Vorgebuchte Unterkünfte mit Übernachtungen
  • Gepäcktransport
  • Ausführliches Kartenmaterial
  • Auf Wunsch Leihfahrräder oder Leih-E-Bikes mit Satteltaschen

Nach einem stärkenden Frühstück können Sie unbeschwert Ihre Radreise starten in dem Wissen, dass Ihr Gepäck am Abend bereits im nächsten Hotel auf Sie wartet. Unsere detaillierten Routenbeschreibungen machen die Orientierung kinderleicht und führen Sie an die schönsten Plätze vieler unterschiedlicher Reiseziele. Egal, ob Sie gerne sportlich in die Pedale treten oder lieber gemütlich radeln, mit unseren Leihfahrrädern sind Sie bestens versorgt. Die Leih-E-Bikes sorgen dafür, dass Sie die Strecken Ihrer Radreise besonders leicht und mühelos bewältigen. So wird Ihre Radreise zum reinsten Vergnügen. Selbstverständlich können Sie als Reisefahrrad auch ihr eigenes nutzen.

Radreisen zu wunderschönen Reisezielen
Urlaub an den schönen Reisezielen mit dem Rad genießen
© Werner - stock.adobe.com

Radreisen – Bodensee, Mosel und Co. individuell erfahren

Sie haben sich noch nicht für ein bestimmtes Reiseziel entschieden und brauchen eine Urlaubsinspiration für den Urlaub auf dem Rad? Die Möglichkeiten mit dem Fahrrad oder E-Bike verschiedene Regionen zu erkunden, sind nahezu endlos. 

Unsere Tipps für die Reiseziele mit dem Rad:

Eine Radreise durch Deutschland ist eine Reise durch einmalige Naturlandschaften gespickt mit viel Kultur und toller Architektur. Wie wäre es beispielsweise mit einer 3-Flüsse-Radreise an Lahn, Rhein und Mosel oder einer Radtour auf dem Elberadweg – traumhafte Aussichten sind hier garantiert.  Auch eine abwechslungsreiche Kombination aus städtischem Flair und ländlichem Charme haben wir für Sie mit unserer Sterntour rund um Berlin, Potsdam und dem Havelland im Gepäck. Eine wunderbare Variante, um auch unsere Nachbarländer auf dem Fahrrad oder E-Bike kennenzulernen ist die Bodensee Radreise, welche Deutschland, Österreich und die Schweiz miteinander kombiniert oder aber der malerische Etsch-Radweg in Italien von Südtirol bis zum Gardasee. Sie möchten nicht auf den Strand verzichten? Dann nichts wie ab nach Holland und Belgien mit dem Rad. In vielen Regionen Deutschlands und unseren Nachbarländern findet sich eine Radreise, die auf flachen, gut ausgebauten Wegen durch die herrliche Natur führt. Ob Sie dabei längere oder kürzere Etappen auf dem Fahrrad oder E-Bike zurücklegen möchten, sportlich oder eher gemütlich unterwegs sind, ist natürlich ganz Ihnen überlassen. Für jeden Geschmack gibt es das passende Reiseziel mit dem richtigen Reisefahrrad.

Überqueren Sie die Lahn über den Lahnradweg in Bad Ems
© Dominik Ketz Fotografie
Genießen Sie bei der Radreise den Ausblick auf den Gardasee
© autofocus67 - stock.adobe.com

Unsere Tipps: Neben Wegzehrung und Getränken sollte auf keinen Fall eine Kamera in Ihrer Satteltasche fehlen. Denn unterwegs werden sich auf den Radwegen viele Gelegenheiten ergeben einen tollen Schnappschuss der herrlichen Landschaften zu machen. Der Gardasee in Italien wäre doch ein malerisches Motiv fürs nächste Fotoalbum.

Mit der Familie Reiseziele mit dem Rad erkunden

Eine Radreise ist dabei natürlich nicht nur etwas für Erwachsene. Diese Reiseart ist auch besonders gut für Familien geeignet.
Unser Tipp: Fangen Sie mit kurzen Strecken an und bieten Sie den Kleinen genügend Pausen zum Verschnaufen. Denn nur wenn alle Familienmitglieder Spaß haben, wird die Radreise zum Erfolg. Doch dann lassen sich auf einzigartige Weise die schönsten Radtouren unternehmen. Und das Beste: Sie radeln einfach durch die herrlichen Landschaften ganze ohne den Ballast Ihres Gepäcks. Das steht für Sie immer schon im nächsten Hotel bereit.

Radreisen mit der Familie
Radtour mit der Familie am See
© ARochau - stock.adobe.com

Längere Radtouren mit dem E-Bike und dem Schiff

Eine weitere tolle Möglichkeit mit dem Fahrrad oder E-Bike zu reisen, ist eine Kombination aus Rad- und Schiffsreise. Erkunden Sie Deutschland und Umgebung, beispielsweise das Donautal. Verbinden Sie eine entspannte Flusskreuzfahrt auf dem Schiff mit einer Fahrradtour entlang der Donau in idyllischer Umgebung. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit, die herrliche Natur des Donau-Radwegs auf sich wirken zu lassen und kleine, verträumte Donaustädte zu entdecken. Den Abend verbringen Sie bei toller Live-Unterhaltung auf dem Schiff und können sich von den verschiedenen Etappen erholen.  Diese einmalige Reiseart ermöglicht es sogar, mehrere Länder mit dem Fahrrad in einer Reise zu erkunden. In nur acht Tagen können Sie beispielsweise Österreich, die Slowakei, Ungarn und Deutschland entlang der Donau erradeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie hier unsere vielfältigen Radreisen entlang von Mosel, Rhein, Lahn, Donau, Elbe, und Etsch.

Ein Donauerlebnis mit Rad auf der MS Carissima
© RAD + REISEN GmbH
Die Natur am Donau-Radweg genießen
© ARochau - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Aktivurlaub als Radreise oder Wanderreise

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

43 Ergebnisse gefunden

© Stephan Dinges - stock.adobe.com

Inkl.
VRM-Ticket
ab 01.04.

Rheinsteig, Sternwanderreise, Hotel Restaurant Colonius, St. Goarshausen, Rheintalblick
RRR
Reise-Code: cost
Angebot merken
Die Loreley & den Rheinsteig entdecken

Individuelle Wanderreise Rhein

Das wunderschöne Mittelrheintal heißt Sie herzlich willkommen zu einem Wandererlebnis ganz nach Ihren Wünschen – flexibel und individuell. Zwischen Weinbergen, Tälern und Aussichtspunkten auf dem Berg erwarten Sie traumhafte Panoramaausblicke auf einem der wohl schönsten Wanderwege Deutschlands, dem Rheinsteig.

Burgen so weit das Auge reicht

Die Landschaft des Mittelrheintals ist geprägt von seinen vielen Burgen. Sowohl rechts- als auch linksrheinisch erwarten Sie zahlreiche dieser sehr gut erhaltenen Bauwerke. Ob Burg Katz und Burg Maus in St. Goarshausen, die Feindlichen Brüder (Burg Sterrenberg und Liebenstein) in Kamp-Bornhofen, die Burg Rheinfels in St. Goar, die Burg Gutenfels und die Pfalzgrafenstein in Kaub – hier gibt es viele schöne Fotomotive. Einige der Burgen können auch besichtigt werden. Die einzige nie zerstörte mittelalterliche Höhenburg am Mittelrhein befindet sich übrigens in Braubach, nur ca. 26 km von St. Goarshausen entfernt. Ein Besuch der Marksburg lohnt sich.

St. Goarshausen als Einstieg zum Rheinsteig

Ihr Urlaubshotel befindet sich in der Loreleystadt St. Goarshausen. Hier sollten Sie sich natürlich nicht den Besuch der sagenumwobenen Loreley entgehen lassen. Hier gibt es zum einen die Bronzefigur der Loreley an der Spitze der Hafenmole zu sehen und natürlich lockt der Loreleyfelsen mit dem Besucherplateau. Dieses ist auch Ausgangspunkt einer Rheinsteigetappe. Sie haben die Qual der Wahl. Von St. Goarshausen aus können sie in zwei Rheinsteigetappen einsteigen. In unseren Beispielrouten finden sie nähere Informationen hierzu. Auch wenn manches Wegstück etwas steiler ist, für die grandiosen Ausblicke lohnt es sich allemal. Packen Sie sich eine Flasche köstlichen Mittelrheinweins ein, dann geht das Wandern wie von selbst.

Flexibel mit dem VRM-Bus- und Zugticket

Für den Fall, dass Sie St.Goarshausen nicht als Ausgangspunkt ihrer Wanderungen nutzen möchten, eine Wegstrecke lieber mit dem Zug zurücklegen oder einfach einmal eine Besichtigungstour in nahegelegene Städte wie Koblenz mit dem Deutschen Eck oder Rüdesheim mit der Drosselgasse unternehmen möchten, ist das VRM-Bus und Zugticket ab dem 01.04.2022 bereits für Sie inklusive. Erkunden Sie die Region flexibel und umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Jetzt Ihre Wanderauszeit im Mittelrheintal buchen!

 

zum Angebot
© ARochau - Fotolia

Inkl.
Gepäck-
transport

Radrundreise Bad Bentheim - Holland,
RRR
Reise-Code: rabt
Angebot merken
Natur Pur in der „Grünen Grenzregion"

Radrundreise durch die Grafschaft Bentheim und Ostholland

Entdecken Sie den Abwechslungsreichtum der deutsch-niederländischen Grenzregion mit dem Fahrrad! Beginnend im niedersächsischen Schüttorf in Bad Bentheim mit der imposanten Burg, führt Ihr Weg an zahlreichen Naturschutzgebieten vorbei und nimmt Sie mit in die malerische Landschaft rund um die niederländische Stadsregio Twente. Bestaunen Sie die vielseitigen Weiden und die beeindruckende Moorlandschaft oder dringen Sie in die üppigen Wälder der Region vor. Zahlreiche Flüsse sowie deren Zuläufe prägen das Landschaftsbild und dienen als natürliche Orientierungshilfe. Der Reichtum der Natur, die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die Gastronomie mit einer Vielzahl an regionalen Produkten und Delikatessen sowie die ausgiebigen Erholungsmöglichkeiten sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis. Und wer es gerne etwas historischer mag, findet mit dem Schloss Twickel in Delden den idealen Anlaufpunkt. Der große Park lädt zudem zum Flanieren ein.

Die Grafschaft um die Regionen Twente und Vechtetal heißen Sie herzlich willkommen und wenn man "platt proaten", also platt sprechen kann, funktioniert die Kommunikation auf beiden Seiten der Grenze reibungslos.

Zahlreiche Naturschutzgebiete laden ein

Lutterzand, Sallandse Heuvelrug, Springendal und Gildehauser Venn sagen Ihnen nichts? Dann sollten Sie die zahlreichen Naturschutzgebiete der Umgebung unbedingt einmal besuchen und sich ein eigenes Bild von der wunderschönen Landschaft machen. Nahezu überall findet man kleine Erhebungen, Hügel und Berge wie etwa den Hakenberg, Paaschberg oder den Tankenberg und kann die abwechslungsreiche Region dort ganz besonders gut unter die Lupe nehmen. Abgerundet wird das Bild von Flüssen wie etwa der Dinkel, Regge und Vechte, die das Landschaftsbild prägen und die Sie auf Ihrer Radtour ständig begleiten.

Kleine Städtchen und viele Sehenswürdigkeiten

Doch Ihre Tour hält natürlich nicht nur viel Grünfläche und unberührte Natur für Sie bereit. Gespickt mit zahlreichen Ortschaften wie beispielsweise Hertme, Ommen, Uelsen oder Hellendoorn, können Sie sich auf einen bunten Mix aus Kunst und Kultur freuen und die Geschichte der Region besser kennenlernen. Die niederländische Stadsregio Twente, in der Sie sich zeitweise aufhalten, bietet mit größeren Städten wie Enschede oder Almelo jedoch auch weitere Ausflugsziele an. Zurück in deutschen Gefilden können Sie an der Gildehauser Ostmühle mit etwas Glück einen Blick darauf werfen, wie im alten Backhaus aus frisch gemahlenem Korn knuspriges Brot hergestellt wird.

Die Reise geht über einfache und flache Radwege, entlang eines gut entwickelten und beschilderten Radwegenetzes.

Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit bei einer Radrundreise durch das deutsch-niederländische Grenzgebiet!

zum Angebot
© Boat Bike Tours

Dreimast-
Barkentine

Das Segelschiff Leafde fan Fryslân heißt Sie auf dem Wattenmeer willkommen.
RRRR
Reise-Code: lewa
Angebot merken
Segeln & Radeln am Wattenmeer

Leafde fan Fryslân ab/an Enkhuizen

Der Wind in Ihrem Gesicht, die Wellen, die gegen die Schiffswand schlagen – Entdecken Sie die Faszination des Segelns an Bord von Leafde fan Fryslân auf dem Wattenmeer. In Nordholland erwarten Sie endlos lange Sanddünen, saftig grüne Wiesen, historische Altstädte und faszinierende friesische Inseln. Sammeln Sie traumhafte Eindrücke bei Ihren Radtouren oder an Bord des Segelschiffes.

Sie wollten sich schon immer mal beim Segeln ausprobieren? Das ist Ihre Chance! Unter Anleitung der Crew dürfen Sie Segel hissen oder das Schiff navigieren. Trauen Sie sich, denn Segelerfahrung ist dazu nicht erforderlich. Natürlich können Sie die Zeit auf dem Segelschiff auch ganz entspannt von einem gemütlichen Platz auf Deck genießen.

Sie starten in Enkhuizen im westlichen Ijsselmeer. Sie haben Zeit, sich die charmante Hafenstadt genauer anzuschauen. Besuchen Sie die Altstadt und spazieren Sie an den Festungswällen entlang. Am Hafen entdecken Sie den ehemaligen Wehrturm Drommedaris. Ihre erste Fahrradtour führt Sie entlang der Küste vorbei an Windmühlen, grünen weiten Wiesen und endlosen Deichen nach Medemblik. Eventuell haben Sie noch Zeit, eine kleine Pause an der Burg Radboud einzulegen, bevor Ihre erste Fahrt mit dem Segelschiff nach Den Oever erfolgt, vorbei am Abschlussdeich. Anschließend überqueren Sie einen Teil des Wattenmeers, das als einzigartiges Biosphärenreservat zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Insel Texel ist die größte der westfriesischen Inseln im Wattenmeer und besticht mit einer traumhaften Natur, die vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bietet. Auf der Insel Terschelling begrüßt Sie der 400 Jahre alte Leuchtturm Brandaris. Ein 30 km langer und teilweise 1 km breiter Strand umfasst die komplette Nordküste der Insel. Eine der wichtigsten Hafenstädte der Niederlande ist Harlingen. Hier entdecken Sie bis zu 600 historische Gebäude, den Grachtengürtel und kleine verträumte Gassen. Die nächste Radtour führt Sie bis nach Makkum. Das kleine Fischerdorf ist heute bekannt für die älteste Steingutfabrik der Niederlande und die Amels-Werft, die große Luxusyachten baut. Sie kommen an Hindeloopen vorbei und erhaschen einige Blicke auf kleinere Seen der friesischen Seenplatte, bevor Sie Stavoren erreichen. Von dort aus nimmt Ihr Segelschiff erneut Kurs auf Enkhuizen und überquert das Ijsselmeer. 

Sichern Sie sich jetzt eine unvergleichliche Rad- & Schiffsreise!

zum Angebot
© kamasigns – stock.adobe.com

Inkl.
Hallenbad

Hotel Central Willingen, Wandern
RRR
Reise-Code: hoce
Angebot merken
Willingen & den Uplandsteig entdecken

Individuelle Wanderreise durch das Sauerland

Erleben Sie das malerische Sauerland! Es erwartet Sie eine wunderschöne Naturlandschaft mit weiten Tälern, grünen Wiesen, Wäldern, Bächen und zahlreichen Seen. Das Sauerland ist ein Reiseziel, wo Groß und auch Klein auf ihre Kosten kommen. Überzeugen Sie sich selbst!

Wandern auf dem Uplandsteig

Ihr Urlaubsort ist aufgrund seiner hervorragenden Lage der ideale Ausgangspunkt, um den Uplandsteig zu erkunden. Der große Rundweg verbindet die neun Ortsteile der Gemeinde Willingen und bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Landschaft sowie zahlreiche Höhepunkte mit faszinierenden Ausblicken. Auf der etwa 66 km langen Route passieren Sie malerische Buchen- und Mischwälder, weite Feld- und Wiesenfluren oder seltene Hochheideflächen und Sumpflandschaften – reicher Naturgenuss ist Ihnen am Uplandsteig garantiert. Freuen Sie sich auf Highlights wie den höchsten Berg des Hochsauerlandes und zugleich von Nordrhein-Westfalen, den 843 m hohen Langenberg, die sagenumwobene Schwalenburg, eine noch unerforschte Wallanlage, oder das Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“, das Europas höchstgelegene Hochheide umfasst.

Entspannung im Hotel

Nach einem anstrengenden Wandertag können Sie sich in Ihrem Urlaubshotel Central Willingen herrlich erholen. Entspannen Sie im Wellnessbereich mit einem Hallenbad, einer Sauna, einer Infrarotkabine und einem Ruhebereich oder genießen Sie eine wohltuende Wellness- und Beautyanwendung. Abends verwöhnt Sie das hoteleigene Restaurant Rathausstuben mit frisch zubereiteten, regionalen sowie überregionalen Spezialitäten und die Bar lädt ein, um den Tag bei einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen.

Entdecken Sie den abwechslungsreichen Uplandsteig! 

zum Angebot
© giumas - stock.adobe.com

Inkl. Leihfahrrad
am 26.03.22
und 08.10.22

MS Normandie, Rotterdam
RRR
Reise-Code: nohs
Angebot merken
Mit Rad und Schiff durch Südholland

MS Normandie ab/an Rotterdam

Wie lassen sich die Niederlande besser entdecken als mit Rad und Schiff? Entspannung pur finden Sie an Bord von MS Normandie. Genießen Sie die schöne Landschaft mit den zahlreichen Windmühlen und Tulpen, entdecken Sie malerische Städte wie Rotterdam, Utrecht oder Schoonhoven und gehen Sie auf Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise. Im Anschluss erholen Sie sich an Bord und lassen sich dort verwöhnen.
An jedem Ziel legt das Schiff über Nacht an, so haben Sie genug Zeit, die Orte in Ruhe zu erkunden.

Im größten Hafen Europas, Rotterdam, beginnt Ihre aufregende Reise. Anders als in vielen anderen Städten der Niederlande erwartet Sie hier nicht nur eine pittoreske Altstadt, sondern auch zahlreiche Wolkenkratzer. Rotterdam wird auch als Architekturstadt Hollands bezeichnet und besticht mit einer Skyline, die sich ständig verändert. Daneben finden sich auch unvergleichliche Bauten, wie zum Beispiel die Würfelhäuser von Rotterdam, die der Stadt ihren einzigartigen Charakter verleihen.

Ihr nächstes Ziel führt Sie in die Stadt Dordrecht, die als älteste Hollands gilt. Genießen Sie zahllose Baudenkmäler und Museen, jahrhundertealte Packhäuser sowie die gut besuchten Handelsstraßen, die an die reiche Geschichte dieser Stadt am Wasser erinnern. Eine Reise in die Geschichte erleben Sie in dem kleinen Städtchen Gorinchem. Zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude erinnern an die Zeit, als die Stadt noch Kaufmanns- und Garnisonsstadt und wichtiges Zentrum der Region war. Steigen Sie hinauf auf den schon von weitem sichtbaren Großen Turm und blicken Sie auf die malerische Stadt zu Ihren Füßen oder besuchen Sie die größte, noch intakte Festung der Niederlande, Schloss Loevestein. Aber auch Utrecht wird Sie mit einer historischen Innenstadt und zahlreichen malerischen Grachten verzaubern. Im Anschluss geht es für Sie weiter nach Schoonhoven, der Ort lädt mit seinen schönen Gebäuden zu einem Bummel ein. Dabei werden Sie definitiv das ein oder andere Gold- oder Silberschmied-Stück finden, denn die Kleinstadt ist für dieses Handwerk über die Grenzen hinaus bekannt. Nun geht es für Sie zurück nach Rotterdam, doch Ihre Reise ist noch nicht vorbei. Genießen Sie noch zwei letzte Tage in der Hafenstadt, bevor Sie gut erholt und voller neuer Eindrücke Ihre Heimreise antreten.

Freuen Sie sich auf eine großartige Reise mit Rad und Schiff!

zum Angebot
© Eurofun Touristik GmbH

Inkl.
Gepäck-
transport

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Radreise vom Chiemsee zum Königssee.
RRR
Reise-Code: back
Angebot merken
Bayerischer Seenzauber

Radreise vom Chiemsee zum Königssee

Genießen Sie bei einer einmaligen Radreise vom Chiemsee zum Königssee die Gemütlichkeit Oberbayerns, die Geschichten rund um tiefblaue Seen und hochaufragende Berge, um Bayerisches Brauchtum und Kulinarik. Mit dem Rad haben Sie viel Zeit in diese historische Idylle einzutauchen! Insgesamt erwartet Sie eine einfache Radtour mit kurzen Etappen und wenigen Steigungen, nur abschnittsweise wird es leicht hügelig. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Streckenführung mit einmaligen Ausblicken!

Das „Bayerische Meer“: Radfahrspaß am Chiemsee

Ihre Radreise startet am Chiemsee, dem größten See Bayerns, der, eingebettet in eine traumhafte Natur, einer blauen Schönheit gleicht. Bereits die Römer wussten die einmalige Atmosphäre rund um das prächtige „Bayerische Meer“ zu schätzen und auch die Salzburger Erzbischöfe und Bayerischen Herzöge liebten die idyllische Landschaft. Neben sonnigen Badestellen und schattigen Biergärten ist eine Schifffahrt zur Herreninsel und zur Fraueninsel wärmstens zu empfehlen. Tauchen Sie im prächtigen Schloss Herrenchiemsee, der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit der Region, in prunkvolle Zeiten ein. Schlendern Sie in aller Ruhe durch den bunten Schlossgarten mit herrlich duftenden Blumen, spüren Sie die wohltuende Sonne auf der Haut und genießen Sie die grandiosen Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Könnten Sie sich einen schöneren Ort vorstellen?

Das Bilderbuchidyll Königssee

Eindrucksvoll und romantisch präsentiert sich auch der Königssee, der nicht umsonst von vielen als schönster See der Welt bezeichnet wird. Wie ein Fjord – smaragdgrün und gleichzeitig kristallklar – schmiegt er sich malerisch in die Bergidylle der mächtigen Berchtesgadener Berge. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, um die einmalige Naturidylle bei einer Schifffahrt in voller Pracht zu genießen. Hierbei erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis, das die einmalige Atmosphäre des bekanntesten Gebirgssees Bayerns noch einmal unterstreicht. Etwa auf halber Fahrtstrecke nach St. Bartholomä wird den Gästen mit einem Flügelhorn oder einer Trompete vom Bootsführer das Echo an der weltberühmten Echowand demonstriert – ein magisches Erlebnis, das seinesgleichen sucht!

Inzell, Bad Reichenhall und Berchtesgaden – die schönsten Orte Oberbayerns

Während Ihrer Radreise sehen Sie neben dem Chiemsee und dem Königssee auch bezaubernde Ortschaften wie Inzell, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Tauchen Sie in Bad Reichenhall in die spannende Geschichte der Salzgewinnung ein, lassen Sie sich in Inzell von den wunderschönen Lüftlmalereien der blumengeschmückten Bürgerhäuser begeistern und kommen Sie in Berchtesgaden in den Genuss eines schmucken Ortskerns. Es erwartet Sie pures Radvergnügen mit unzähligen Höhepunkten

Worauf warten Sie noch? Erleben auch Sie hautnah den Bayerischen Seenzauber!

zum Angebot
© LianeM - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Gimmeldingen ist eines von neun Weindörfern, die zu Neustadt an der Weinstraße zählen.
RRR
Reise-Code: prad
Angebot merken
Neustadt über Heidelberg bis Worms

Radrundreise – Rheinromantik in der Pfalz

Landschaftlich und kulturell ist Ihre Urlaubsregion ein reizvolles Highlight. Die Region rund um die Neckarmündung begrüßt Sie zudem mit einem sehr milden und mediterranen Klima. Letzteres bildet die Basis für den Erfolg des wohl bekanntesten – und leckersten – Exportguts der Region: Wein. Die Pfälzer Radrundreise wird für Sie also auch eine kulinarische Entdeckungsreise. Los geht’s!

Rheinromantik in der Pfalz bei einer Radrundreise

Die einzelnen Etappen der bevorstehenden Radtour durch die Pfalz sind geprägt von weit hinaufragenden Weinbergen, traumhaften Flusslandschaften entlang von Rhein und Neckar und mindestens ebenso zauberhaften Pfälzer Ortschaften. Freuen Sie sich besonders auf die Region um Neustadt an der Weinstraße mit seinen neun Weindörfern, bekannte Domstädte wie Worms und die älteste Universitätsstadt Deutschlands: Heidelberg.

Deutsche Weinstraße und Pfälzerwald

In kaum einer anderen Region des Landes werden Sie so ausgezeichnete Weine probieren, wie in der Pfalz. Vor allem Neustadt an der Weinstraße wird für Sie zu Beginn und gegen Ende der Radrundreise ein genussvoller Höhepunkt. Ob Schoppen oder Stielglas, Gutswein oder große Lage, Spätburgunder oder Riesling. Den Wein und seine hier weit zurückreichende Tradition erleben Sie in verschiedenen Formen und Farben.

Neben der geschmacklichen Vielfalt wird vor allem die landschaftliche Kulisse mit Sicherheit großen Eindruck auf Sie machen. Der Pfälzerwald zählt seit 1992 zum UNESCO-Weltnaturerbe und prägt die „Rheinromantik“ wie kein zweiter. Artenreiche Mischwälder wechseln sich ab mit sonnigen Wiesentälern, mächtigen Felstürmen, sagenumwobenen Burgruinen und idyllischen Ortschaften.

Buchen Sie eine traumhafte Radrundreise in der Heimat!

zum Angebot
© Eurobike

Inkl.
Gepäck-
transport

Radreise Beschwingtes Salzkammergut, Radreise
RRR
Reise-Code: salz
Angebot merken
Mit Mozart von See zu See

Beschwingte Radreise durch das Salzkammergut

Genießen Sie eine einzigartige Radreise entlang der himmlischen Seeufer Österreichs. Lassen Sie sich von traumhaften Naturlandschaften verzaubern und entfliehen Sie dem Alltagsstress. Dazu eignet sich eine Radtour durch das Salzkammergut ganz hervorragend. Täglich locken die kristallklaren Seen zum erfrischenden Bad. Ihre Radreise beginnt am Wallersee, der als größter See des Salzburger Seeenlandes bekannt ist. Anschließend geht es über den Mondsee zum Attersee, der Sie mit türkis schimmerndem Wasser begrüßt. Hier werden zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an Land und auf dem Wasser angeboten. Ihre nächste Etappe mit dem Fahrrad ist ein wahres Eldorado für Wassersportler: Der Traunsee verfügt über herrliche Strände, Boots- und Jetskiverleih und vieles mehr. Der letzte See auf Ihrer Reise mit dem Zweirad ist ein echtes Naturparadies. Eindrucksvoll wird der Wolfgangsee von majestätischen Bergen umrahmt und bietet somit die perfekte Umgebung für einen Aktivurlaub.

Ob Wallersee, Mondsee, Attersee, Traunsee oder Wolfgangsee – jeder See ist für sich atemberaubend schön und neben der Stadt Salzburg ein wahres Highlight! Nachdem Sie viel Natur genossen haben, besuchen Sie anschließend die Mozartstadt. Stellen Sie Ihr Fahrrad ab und erkunden Sie die Stadt zu Fuß. Salzburg bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg, den Salzburger Dom oder das Schloss Mirabell. Doch auch kulinarisch kommen Sie nicht zu kurz – Probieren Sie auf jeden Fall eine traditionelle Mozartkugel: Eine Komposition aus einer hellen und dunklen Nougatcrème, Marzipan mit Pistazie, ummantelt von einer zartherben Edelschokolade.

Das traumhafte Salzkammergut wird Sie begeistern!

zum Angebot
© Gerwin Schadl - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Der beliebte Wannsee liegt ebenfalls auf Ihrer Reiseroute.
RRR
Reise-Code: hopg
Angebot merken
Die grünen Seiten Berlins erkunden

Gartenträume entdecken – Individuelle Radrundreise

zum Angebot