Radreisen mit Rundum-sorglos-Paket

Sie möchten die schönsten Regionen Deutschlands und unserer Nachbarländer ganz individuell und aktiv entdecken, die Landschaft hautnah erleben und tolle Ausblicke genießen? Dann sind unsere individuellen Komfort-Radreisen oder Rad- und Schiffsreisen genau das Richtige für Sie! Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, ein Fahrradurlaub mit Komfort und Abwechslung bleibt unvergesslich. 

Rundum-sorglos-Paket: Radreise ohne Sorge

Mit unserem Rundum-Service können Sie Ihren Urlaub auf zwei Rädern so richtig genießen. Wir organisieren alles Wichtige:

  • Vorgebuchte Unterkünfte mit Übernachtungen
  • Gepäcktransport
  • Ausführliches Kartenmaterial
  • Auf Wunsch Leihfahrräder oder Leih-E-Bikes mit Satteltaschen

Nach einem stärkenden Frühstück können Sie unbeschwert Ihre Radreise starten in dem Wissen, dass Ihr Gepäck am Abend bereits im nächsten Hotel auf Sie wartet. Unsere detaillierten Routenbeschreibungen machen die Orientierung kinderleicht und führen Sie an die schönsten Plätze vieler unterschiedlicher Reiseziele. Egal, ob Sie gerne sportlich in die Pedale treten oder lieber gemütlich radeln, mit unseren Leihfahrrädern sind Sie bestens versorgt. Die Leih-E-Bikes sorgen dafür, dass Sie die Strecken Ihrer Radreise besonders leicht und mühelos bewältigen. So wird Ihre Radreise zum reinsten Vergnügen. Selbstverständlich können Sie als Reisefahrrad auch ihr eigenes nutzen.

Radreisen zu wunderschönen Reisezielen
Urlaub an den schönen Reisezielen mit dem Rad genießen

Radreisen – Bodensee, Mosel und Co. individuell erfahren

Sie haben sich noch nicht für ein bestimmtes Reiseziel entschieden und brauchen eine Urlaubsinspiration für den Urlaub auf dem Rad? Die Möglichkeiten mit dem Fahrrad oder E-Bike verschiedene Regionen zu erkunden, sind nahezu endlos. 

Unsere Tipps für die Reiseziele mit dem Rad:

Eine Radreise durch Deutschland ist eine Reise durch einmalige Naturlandschaften gespickt mit viel Kultur und toller Architektur. Wie wäre es beispielsweise mit einer 3-Flüsse-Radreise an Lahn, Rhein und Mosel oder einer Radtour auf dem Elberadweg – traumhafte Aussichten sind hier garantiert.  Auch eine abwechslungsreiche Kombination aus städtischem Flair und ländlichem Charme haben wir für Sie mit unserer Sterntour rund um Berlin, Potsdam und dem Havelland im Gepäck. Eine wunderbare Variante, um auch unsere Nachbarländer auf dem Fahrrad oder E-Bike kennenzulernen ist die Bodensee Radreise, welche Deutschland, Österreich und die Schweiz miteinander kombiniert oder aber der malerische Etsch-Radweg in Italien von Südtirol bis zum Gardasee. Sie möchten nicht auf den Strand verzichten? Dann nichts wie ab nach Holland und Belgien mit dem Rad. In vielen Regionen Deutschlands und unseren Nachbarländern findet sich eine Radreise, die auf flachen, gut ausgebauten Wegen durch die herrliche Natur führt. Ob Sie dabei längere oder kürzere Etappen auf dem Fahrrad oder E-Bike zurücklegen möchten, sportlich oder eher gemütlich unterwegs sind, ist natürlich ganz Ihnen überlassen. Für jeden Geschmack gibt es das passende Reiseziel mit dem richtigen Reisefahrrad.

Überqueren Sie die Lahn über den Lahnradweg in Bad Ems
© Dominik Ketz Fotografie
Genießen Sie bei der Radreise den Ausblick auf den Gardasee
© autofocus67 - stock.adobe.com

Unsere Tipps: Neben Wegzehrung und Getränken sollte auf keinen Fall eine Kamera in Ihrer Satteltasche fehlen. Denn unterwegs werden sich auf den Radwegen viele Gelegenheiten ergeben einen tollen Schnappschuss der herrlichen Landschaften zu machen. Der Gardasee in Italien wäre doch ein malerisches Motiv fürs nächste Fotoalbum.

Mit der Familie Reiseziele mit dem Rad erkunden

Eine Radreise ist dabei natürlich nicht nur etwas für Erwachsene. Diese Reiseart ist auch besonders gut für Familien geeignet.
Unser Tipp: Fangen Sie mit kurzen Strecken an und bieten Sie den Kleinen genügend Pausen zum Verschnaufen. Denn nur wenn alle Familienmitglieder Spaß haben, wird die Radreise zum Erfolg. Doch dann lassen sich auf einzigartige Weise die schönsten Radtouren unternehmen. Und das Beste: Sie radeln einfach durch die herrlichen Landschaften ganze ohne den Ballast Ihres Gepäcks. Das steht für Sie immer schon im nächsten Hotel bereit.

Radreisen mit der Familie
Radtour mit der Familie am See
© ARochau - stock.adobe.com

Längere Radtouren mit dem E-Bike und dem Schiff

Eine weitere tolle Möglichkeit mit dem Fahrrad oder E-Bike zu reisen, ist eine Kombination aus Rad- und Schiffsreise. Erkunden Sie Deutschland und Umgebung, beispielsweise das Donautal. Verbinden Sie eine entspannte Flusskreuzfahrt auf dem Schiff mit einer Fahrradtour entlang der Donau in idyllischer Umgebung. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit, die herrliche Natur des Donau-Radwegs auf sich wirken zu lassen und kleine, verträumte Donaustädte zu entdecken. Den Abend verbringen Sie bei toller Live-Unterhaltung auf dem Schiff und können sich von den verschiedenen Etappen erholen.  Diese einmalige Reiseart ermöglicht es sogar, mehrere Länder mit dem Fahrrad in einer Reise zu erkunden. In nur acht Tagen können Sie beispielsweise Österreich, die Slowakei, Ungarn und Deutschland entlang der Donau erradeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie hier unsere vielfältigen Radreisen entlang von Mosel, Rhein, Lahn, Donau, Elbe, und Etsch.

Ein Donauerlebnis mit Rad auf der MS Carissima
© RAD + REISEN GmbH
Die Natur am Donau-Radweg genießen
© ARochau - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Aktivurlaub als Radreise oder Wanderreise

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

42 Ergebnisse gefunden

© WGD Werbegemeinschaft Donau

Inkl. Rück-
transfer

Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: donr
Flusspanorama von Schärding/Passau bis nach Wien

Donauradreise

Freuen Sie sich auf eine Radreise von 320 Kilometern entlang der blauen Donau, bei der es so einiges zu entdecken gibt. Starten Sie Ihre Tour wahlweise in der Barockstadt Schärding oder in der Drei-Flüsse-Stadt Passau. Bei der klassischen Wochentour erleben Sie hautnah die abwechslungsreiche Natur und die kulturellen Schätze der Donauregion. Dabei lernen Sie die Schönheit und die geschichtliche Bedeutung dieser jahrtausendalten Heer- und Handelsstrecke kennen. Immer wieder werden Sie auf dem Radweg, der als einer der schönsten und meistbefahrenen in ganz Europa gilt, auch mit traumhaften Aussichten belohnt.

Linz – Europas Kulturhauptstadt 2009

Entlang des Radwegs erwarten Sie historische Burgen, Klöster, kunstvolle Bauwerke, geologische Besonderheiten sowie sehenswerte Ortschaften und Städte. Freuen Sie sich neben Passau auf die Kulturhauptstadt Linz, die in den vergangenen Jahrzehnten stark an Lebensqualität gewonnen hat – nicht nur aus dem Grund, dass die Umweltverschmutzung reduziert werden konnte. Zudem hat sich die Stadt auf moderne Kunst spezialisiert. So wurde im Jahr 2009 zum Beispiel der Neubau des Ars Electronica Center (AEC) an der Nibelungenbrücke eröffnet, das als interaktives Museum der Zukunft konzipiert ist. 

Der Genuss der österreichischen Küche

Während Ihrer Reise zu dem bekannten Stift Melk und natürlich zur Mozartstadt Wien mit dem gotischen Stephansdom und dem Barockschloss Schönbrunn sollte auch die Kulinarik nicht zu kurz kommen. Lassen Sie sich durch Schmankerl der traditionellen österreichischen Küche verwöhnen! Diese Radtour ist ein wahrer Klassiker und eignet sich auch hervorragend für einen ersten Radurlaub mit der ganzen Familie. Denn entlang der Donau sind die Radwege fast durchgehend gut ausgebaut und meist flach.

Ihr nächster Aktivurlaub wartet – also buchen Sie jetzt!

zum Angebot
© SE-Tours Hintergrundbild
RRR+
Reise-Code: olru
Durch das UNESCO Weltkulturerbe – mit Rad und Schiff

MS Olympia ab Mainz/an Köln

Erleben Sie eine einzigartige Reise entlang des Mittelrheins an Bord von MS Olympia. Vorbei an romantischen Burgen und Schlössern, genießen Sie die Aussicht auf das UNESCO Weltkulturerbe vom Schiff aus und erkunden die sagenhaften Städte und Landschaften per Rad.

Ihre Reise beginnt je nach Reisetermin in der Landeshauptstadt Mainz. Lebensfreude und eine 2.000-jährige Geschichte prägen die Stadt am Rhein – hier erwarten Sie der Römische Tempel, Adelspalais, der Dom und zahlreiche schöne Plätze. Ihr nächstes Ziel, Rüdesheim, verzaubert Sie mit einer mittelalterlichen Fachwerkromantik und stuckverzierten Gebäuden. Schlendern Sie über die berühmte Drosselgasse, wo rheinische Fröhlichkeit, Tanz, Wein und Musik geboten wird oder fahren Sie mit der Seilbahn über Weinreben hinauf zum Niederwalddenkmal und genießen Sie die herrliche Aussicht auf das Rheintal. Richtung St. Goar passieren Sie den sagenumwobenen Loreleyfelsen, wo sich der Rhein in engen Kurven und einer starken Strömung durchs Tal windet. Doch auch die kleine, historische Altstadt von St. Goarshausen lohnt sich mit ihren beiden Stadttürmen, Reste der Stadtmauer sowie zahlreiche unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhäuser. Am nächsten Tag nehmen Sie Kurs auf Koblenz, die einzige Stadt, die am Rhein und an der Mosel liegt. Besuchen Sie bei einem Stadtrundgang das Deutsche Eck mit dem großen Denkmal des ersten deutschen Kaisers Wilhelm I. Umgeben von Rhein und Mosel sowie der Koblenzer Altstadt lädt die Stadt zum Schlendern und Entdecken ein. Die nächste Etappe ist bekannt für den welthöchsten Kaltwasser-Geysir, aber auch für ihre historische Altstadt. Die Stadt Andernach ist vielfältig und hat für jeden etwas zu bieten – überzeugen Sie sich selbst, bevor Ihre Reise Sie in die ehemalige Hauptstadt Deutschlands und den Geburtsort Beethovens führt. Bonn begrüßt Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten dem Beethovenhaus, das imposante Poppelsdorfer Schloss oder die Museumsmeile mit zahlreichen Museen über Kunst bis hin zur Geschichte Deutschlands. Von hier aus führt Sie Ihre Flusskreuzfahrt in die lebendige Domstadt Köln. Schon von Weitem können Sie den beeindruckenden Kölner Dom betrachten. Flanieren Sie durch die schöne Altstadt und kehren Sie in eins der urigen Brauhäuser ein. Lassen Sie Ihre erlebnisreiche Reise bei einem frisch gezapften Glas Kölsch ausklingen.

Buchen Sie noch heute Ihre unvergessliche Reise!

zum Angebot
© Jacek Chabraszewski – stock.adobe.com Hintergrundbild
zum Angebot
© Patrizia Tilly – fotolia.com

Inkl. Gepäck-
transport

Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: altp
Altmühltal Panoramaweg

Wandern wo Bayern am schönsten ist

Entdecken Sie einzigartige Schönheit des Altmühltals mit seinen schröffen Dolomit-Felsen, sonnenüberfluteten Wachholderheiden, sanften Flusstälern und ausgedehnten Wäldern. Inmitten des ursprünglichen Naturparks erwartet Sie eine idyllische Wanderung voller einzigartiger Erinnerungen.

Altmühltal – Romantische Landschaftsbilder

Mit seiner urromantischen Landschaft ist das Altmühltal prädestiniert für gemütliche Wandertage. Die bezaubernde Höhenwanderung führt Sie entlang eines abwechslungsreichen und hervorragend beschilderten Panoramawegs, der zusätzlich mit einer guten Verkehrsanbindung punktet. Die Schlaufenwege des Almühltal-Panoramawegs gehören nicht umsonst zu den schönsten Rundwegen im Naturpark Altmühltal, denn sie versprechen neben einer fantastischen Natur mit Wachholderbeständen, Weißdorn, wilden Rosen und Schlehen, einzigartige Ausblicke und ganz besondere Orte zum Innehalten. Allen voran das eindrucksvolle Naturdenkmal "Zwölf Apostel", eine Felsgruppe mächtig aufragender Dolomitfelsen, die aufgrund ihrer Seltenheit, Eigenart und Schönheit unter besonderem Schutz steht. Auf dieser Wanderreise mit weiten Hochebenen und veträumten Winkeln können Sie gerne auch Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen, denn was gibt es Schöneres, als Wandern mit Hund?

Geschichtsträchtige Kulturlandschaften und kulinarische Gaumenfreuden

Zu den romantischen Landschaftsbildern, die zu einen der schönsten ganz Bayerns gehören, kommt eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft hinzu. Adelsgeschlechter errichteten Burgen und Schlösser am Wegesrand, Fürstbischöfe prächtige Kirchen und Klöster. Mächtige Wallanlagen, rekonstruierte Kastelle und spektakuläre Schatzfunde sind Zeugnisse aus der Zeit der Kelten und Römer, die ihnen während ihrer Wanderung auf eindrucksvolle Weise begegnen. 

Auch kulinarisch kommen Sie im Altmühltal voll auf Ihre Kosten. Von würzigen Wurstspezialitäten bis zum regionalen Hopfen, in Form von zahlreichen wohlschmeckenden Biersorten dürfen Sie sich in aller Ruhe verwöhnen lassen. Bier hat in zahlreichen Ortschaften wie Kinding Tradition und prägt damit nicht nur die Genusskultur, sondern auch das Landschaftsbild.

Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit und Erwandern Sie das romantische Altmühltal!

zum Angebot
© Freesurf – fotolia.com

Inkl. Gepäck-
transport

Hintergrundbild
zum Angebot
© Eurofun Touristik GmbH

Inkl.
Gepäck-
transport

Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: back
Bayerischer Seenzauber

Radreise vom Chiemsee zum Königssee

Genießen Sie bei einer einmaligen Radreise vom Chiemsee zum Königssee die Gemütlichkeit Oberbayerns; die Geschichten rund um tiefblaue Seen und hochaufragende Berge, um Bayerisches Brauchtum und Kulinarik. Mit dem Rad haben Sie viel Zeit in diese historische Idylle einzutauchen! Insgesamt erwartet Sie eine einfache Radtour mit kurzen Etappen und wenigen Steigungen, nur abschnittsweise wird es leicht hügelig. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Streckenführung mit einmaligen Ausblicken!

Das „Bayerische Meer“: Radfahrspaß am Chiemsee
Ihre Radreise startet am Chiemsee, dem größten See Bayerns, der, eingebettet in eine traumhafte Natur, einer blauen Schönheit gleicht. Bereits die Römer wusste die einmalige Atmosphäre rund um das prächtige „Bayerische Meer“ zu schätzen und auch die Salzburger Erzbischöfe und Bayerischen Herzöge liebten die idyllische Landschaft. Neben sonnigen Badestellen und schattigen Biergärten ist eine Schifffahrt zur Herreninsel und zur Fraueninsel wärmstens zu empfehlen. Tauchen Sie im prächtigen Schloss Herrenchiemsee, der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit der Region, in prunkvolle Zeiten ein. Schlendern Sie in aller Ruhe durch den bunten Schlossgarten mit herrlich duftenden Blumen, spüren Sie die wohltuende Sonne auf der Haut und genießen Sie die grandiosen Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Könnten Sie sich einen schöneren Ort vorstellen?

Das Bilderbuchidyll Königssee
Eindrucksvoll und romantisch präsentiert sich auch der Königssee, der nicht umsonst von vielen als schönster See der Welt bezeichnet wird. Wie ein Fjord – smaragdgrün und gleichzeitig kristallklar – schmiegt er sich malerisch in die Bergidylle der mächtigen Berchtesgadener Berge. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, um die einmalige Naturidylle bei einer Schifffahrt in voller Pracht zu genießen. Hierbei erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis, das die einmalige Atmosphäre des bekanntesten Gebirgssees Bayerns noch einmal unterstreicht. Etwa auf halber Fahrtstrecke nach St. Bartholomä wird den Gästen mit einem Flügelhorn oder einer Trompete vom Bootsführer das Echo an der weltberühmten Echowand demonstriert – ein magisches Erlebnis, das seinesgleichen sucht!

Inzell, Bad Reichenhall und Berchtesgaden – die schönsten Orte Oberbayerns
Während Ihrer Radreise sehen Sie neben dem Chiemsee und dem Königssee auch bezaubernde Ortschaften wie Inzell, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Tauchen Sie in Bad Reichenhall in die spannende Geschichte der Salzgewinnung ein, lassen Sie sich in Inzell von den wunderschönen Lüftlmalereien der blumengeschmückten Bürgerhäuser begeistern und kommen Sie in Berchtesgaden in den Genuss eines schmucken Ortskerns. Es erwartet Sie pures Radvergnügen mit unzähligen Höhepunkten

Worauf warten Sie noch? Erleben auch Sie hautnah den Bayerischen Seenzauber!

zum Angebot
© allessuper_1979 – stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: bara
Bayerische Seenrunde

Radreise zu den Münchner Seen

Was könnte schöner sein, als die Idylle der Landschaft rund um München, mit ihren einzigartigen Seen und der imposanten Bergwelt im Hintergrund, auf zwei Rädern zu erkunden? Einzigartige Radwege führen Sie vorbei an den schönsten Seen und durch malerische Erholungsorte des Münchener Umlandes. Zwischendurch lohnt sich eine Rast, um sich in einem der kristallklaren und karibikblauen Gewässer zu Erfrischen.

Historische Ortschaften der Münchener Umgebung entdecken

Neben den wunderschönen Seen erwarten Sie auf Ihrer Reise auch malerische historische Orte, in denen Sie die traditionelle bayerische Gastfreundlichkeit erleben werden. So beispielsweise der staatlich anerkannte Erholungsort Seeshaupt am Südufer des Starnberger Sees sowie die Kurstadt Bad Tölz. Schlendern Sie durch die zauberhaften Gassen sowie über die idyllischen Plätze und erkunden Sie die Tölzer Marktstraße. Die charmante Altstadt hält eine über 800 Jahre alte Stadtgeschichte für Sie bereit, die Sie an verschiedenen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten der Stadt bewundern können.

Aktive Erholung an den Münchener Seen

Vor allem im Sommer lässt es sich an den traumhaften Seen Bayerns wunderbar erholen. Unzählige Wiesen und Ufer mit Bademöglichkeiten erwarten Sie. Und das haben Sie sich nach Ihren geradelten Tageszielen auch mehr als verdient! Tauchen Sie ein in die kristallklaren Seen, lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie den Alltag in weiter Ferne.

Aktive Erholung in Bayern – jetzt Ihre Auszeit sichern!

zum Angebot
© Boat Bike Tours

Inkl.
Leihfahrrad
bis 31.03.21!

Hintergrundbild
RRRR
Reise-Code: dhhh
Höhepunkte der Hanse mit Rad und Schiff entdecken

De Holland ab/an Amsterdam

Erleben Sie eine einzigartige Reise durch eine der beliebtesten Radregionen der Niederlande an Bord der De Holland. Einzigartig, weil Sie die wunderschöne Umgebung nicht nur vom Schiff aus entdecken, sondern auch mit dem Fahrrad. Genießen Sie die flachen sowie gut ausgebauten Radwege, die ein echtes Paradies für Radfahrer sind. Freuen Sie sich während der Radtouren auf die vielen historischen Städte, die wunderschönen Flusslandschaften und die vielfältigen Naturgebiete.

Die Höhepunkte der Hanseroute führt Sie durch eine grüne von zahllosen Flüssen und Wasserstraßen durchzogene Region der Niederlande. Wasser in allen Facetten ist Ihr ständiger Begleiter auf dieser Reise. Sie starten in der faszinierenden Stadt Amsterdam und radeln von dort durch das malerische Rheintal und entlang des schönen Nebenflusses IJssel. Dabei besuchen Sie mehrere historische Hansestädte, die im Mittelalter ihre Blütezeit hatten, als die IJssel noch zu den wichtigsten Handelsstraßen Europas gehörte. Dazu gehören unter anderem die kleineren und größeren Hansestädte wie Arnheim, Deventer, Zutphen, Kampen, Harderwijk und Elburg. Jede Stadt wird Sie mit ihrem eigenen Charme begeistern.

Ein besonderer Höhepunkt ist das sogenannte Randseengebiet des IJsselmeers, das zwischen dem "alten" Land und dem im 20. Jahrhundert trockengelegten neuen Polder Flevoland liegt. Auf dieser Strecke passieren Sie zahlreiche malerische Fischerorte, welche Sie verzaubern werden. Während Ihrer Reise streifen Sie außerdem Teile der Naturgebiete Veluwe, Achterhoek und Gooi mit ihren schönen Wald- und Heidelandschaften – hier lässt es sich herrlich Radfahren.

Lassen Sie sich an Bord der De Holland und vom Rad aus von der Naturschönheit des Rheintals und seines Nebenflusses IJssel verzaubern!

zum Angebot
© topics – adobe.stock.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: wast
Durchs bayerische Seenland zur Zugspitze

Wanderreise – vom Starnberger See nach Garmisch

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie Ihren nächsten Urlaub am See oder in den Bergen verbringen sollen? Kombinieren Sie doch einfach beides! Tanken Sie neue Kraft bei einer Wanderung durchs bayerische Seenland – vom Starnberger See bis zur Zugspitze. Ihr vierbeiniger Freund kann Sie gerne begleiten. Bei der Tour geht es teilweise hoch hinaus, teils wieder tief ins Tal hinab. Die Talfahrten mit der Seilbahn Herzogstand und mit der Seilbahn Wank sind für Sie bereits inkludiert.

Prominente am Starnberger See treffen

Ihre Reise beginnt am Naturjuwel Starnberger See, dem fünftgrößten See Deutschlands. Viele Freizeitsportler nutzen den Starnberger See zum Segeln, Surfen, Angeln oder Ruderbootfahren. Vielleicht treffen Sie am Strand oder in einem der Cafés ja auf einen Prominenten. Denn Stars und Sternchen sind hier oftmals unterwegs. Übrigens: Über Bayern hinaus bekannt geworden ist der Kochelsee unter anderem durch den skandalumwitterten Tod König Ludwigs II. Im Jahr 1886 ist er hier ertrunken.

Schiffrundfahrt auf dem Kochelsee

Auch die Region um den Kochelsee hat einiges zu bieten: Neben Baden, Spazieren und Boot fahren können Sie hier vor allem eines: Wandern. Da in einigen Bereichen hin und wieder Starkwind auftritt, ist der Kochelsee auch bei Wind- und Kitesurfer beliebt. Sie können eine Wanderung auch mit einer Schiffrundfahrt auf dem Kochelsee verbinden – die wahrscheinlich schönste Art, den See kennenzulernen.

Stand-up-Paddler am Walchensee beobachten

Auf Ihrer Route liegt auch der türkisblaue Walchensee. Auch dieser See hat seinen Charme. Ein Board, ein Paddel und Wasser – mehr Zutaten für einen Tag auf dem Wasser braucht es inzwischen gar nicht mehr. Das Geheimrezept heißt Stand-up-Paddling. Diese Freizeitaktivität ist leicht zu lernen und für jeden geeignet, egal wie alt oder fit er ist. Die Naturkulisse können Sie so einfach mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Die Zugspitze: Das Dach Deutschlands

Wenn Sie die Seen hinter sich gelassen haben und die Olympiastadt Garmisch-Partenkirchen erreichen, türmt sich eine mächtige Felswand vor Ihnen auf: die Zugspitze – mit ihren ca. 2.962 m Deutschlands höchster Berg. Wer die Zugspitze noch nie live gesehen hat, wird beeindruckt sein! Hier bekommt der Begriff Höhenwanderung eine neue Bedeutung. Auf der Gipfelterrasse genießen Sie ein betörendes 360-Grad-Panorama.

Erleben Sie die einmalige Kombination aus Seen und Zugspitze!

zum Angebot
© ARochau – fotolia.com

Inkl. 
Fähre
Wallhausen-
Überlingen

Hintergrundbild
zum Angebot
© Freesurf - stock.adobe.com Hintergrundbild
RRR
Reise-Code: nosh
Mit Rad und Schiff durch Südholland

MS Normandie ab/an Amsterdam

Kommen Sie mit uns an Bord von MS Normandie und entdecken Sie die schönsten Ecken der Niederlande per Schiff und Rad! Hier finden Sie die perfekte Mischung aus Stadt und Strand sowie atemberaubende Natur und bezaubernde Orte. Mit dem Fahrrad erkunden Sie auf gut ausgebauten Radwegen die Region, bevor Sie sich am Abend auf dem Schiff erholen und in Erinnerungen schwelgen können.

Ihre Schiffsreise beginnt in Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande und führt Sie zunächst nach Haarlem. Schlendern Sie gemütlich über den „Grote Markt“ und bestaunen Sie die vielen historischen Baudenkmäler, das Rathaus, die St.-Bavo-Kathedrale oder legen Sie ein paar Shoppingstunden ein. Weiter geht es nach Zaandam in der Provinz Noord-Holland. Die Stadt steckt voller Geschichte und bietet Ihnen die Möglichkeit, Museen, Kirchen oder Denkmäler zu erkunden. Alte Holzhäuser und Mühlen können Sie im Freiluftmuseum Zaanse Schans entdecken. Als nächstes steuern Sie den Hafen von Schoonhoven an. Die Stadt hält ebenso eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten bereit. Egal ob Sie das Wahrzeichen „De Watertoren“, das Zilvermuseum besuchen, durch die romantische Kleinstadt spazieren oder diese per Rad erkunden wollen – hier ist garantiert für jeden etwas dabei.  Das nächste Highlight Ihrer Reise wird der Besuch von Rotterdam sein, der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Rotterdam bietet die perfekte Kombination aus Architektur, Kunst, Kultur und Natur. Schlendern Sie durch belebte Einkaufsstraßen mit ihren Restaurants, Bars und Boutiquen und entdecken Sie die pulsierende Stadt! Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Bars finden Sie auch in Utrecht, wo Sie es sich ganz in der Nähe der Grachten gemütlich machen oder an diesen vorbeiradeln können. Entdecken Sie die Stadt, die um den Dom herum gebaut wurde, auf eigene Faust!
Mit schönen Urlaubserinnerungen geht es für Sie zurück nach Amsterdam zur Ausschiffung.

Leinen los, entdecken Sie die Niederlande bei uns an Bord und freuen Sie sich auf wunderschöne Radtouren!

zum Angebot
© Dominik Ketz Fotografie

Inkl. Gepäck- transport

Hintergrundbild
zum Angebot