Radreisen mit Rundum-sorglos-Paket

Sie möchten die schönsten Regionen Deutschlands und unserer Nachbarländer ganz individuell und aktiv entdecken, die Landschaft hautnah erleben und tolle Ausblicke genießen? Dann sind unsere individuellen Komfort-Radreisen oder Rad- und Schiffsreisen genau das Richtige für Sie! Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, ein Fahrradurlaub mit Komfort und Abwechslung bleibt unvergesslich. 

Rundum-sorglos-Paket: Radreise ohne Sorge

Mit unserem Rundum-Service können Sie Ihren Urlaub auf zwei Rädern so richtig genießen. Wir organisieren alles Wichtige:

  • Vorgebuchte Unterkünfte mit Übernachtungen
  • Gepäcktransport
  • Ausführliches Kartenmaterial
  • Auf Wunsch Leihfahrräder oder Leih-E-Bikes mit Satteltaschen

Nach einem stärkenden Frühstück können Sie unbeschwert Ihre Radreise starten in dem Wissen, dass Ihr Gepäck am Abend bereits im nächsten Hotel auf Sie wartet. Unsere detaillierten Routenbeschreibungen machen die Orientierung kinderleicht und führen Sie an die schönsten Plätze vieler unterschiedlicher Reiseziele. Egal, ob Sie gerne sportlich in die Pedale treten oder lieber gemütlich radeln, mit unseren Leihfahrrädern sind Sie bestens versorgt. Die Leih-E-Bikes sorgen dafür, dass Sie die Strecken Ihrer Radreise besonders leicht und mühelos bewältigen. So wird Ihre Radreise zum reinsten Vergnügen. Selbstverständlich können Sie als Reisefahrrad auch ihr eigenes nutzen.

Radreisen zu wunderschönen Reisezielen
Urlaub an den schönen Reisezielen mit dem Rad genießen
© Werner - stock.adobe.com

Radreisen – Bodensee, Mosel und Co. individuell erfahren

Sie haben sich noch nicht für ein bestimmtes Reiseziel entschieden und brauchen eine Urlaubsinspiration für den Urlaub auf dem Rad? Die Möglichkeiten mit dem Fahrrad oder E-Bike verschiedene Regionen zu erkunden, sind nahezu endlos. 

Unsere Tipps für die Reiseziele mit dem Rad:

Eine Radreise durch Deutschland ist eine Reise durch einmalige Naturlandschaften gespickt mit viel Kultur und toller Architektur. Wie wäre es beispielsweise mit einer 3-Flüsse-Radreise an Lahn, Rhein und Mosel oder einer Radtour auf dem Elberadweg – traumhafte Aussichten sind hier garantiert.  Auch eine abwechslungsreiche Kombination aus städtischem Flair und ländlichem Charme haben wir für Sie mit unserer Sterntour rund um Berlin, Potsdam und dem Havelland im Gepäck. Eine wunderbare Variante, um auch unsere Nachbarländer auf dem Fahrrad oder E-Bike kennenzulernen ist die Bodensee Radreise, welche Deutschland, Österreich und die Schweiz miteinander kombiniert oder aber der malerische Etsch-Radweg in Italien von Südtirol bis zum Gardasee. Sie möchten nicht auf den Strand verzichten? Dann nichts wie ab nach Holland und Belgien mit dem Rad. In vielen Regionen Deutschlands und unseren Nachbarländern findet sich eine Radreise, die auf flachen, gut ausgebauten Wegen durch die herrliche Natur führt. Ob Sie dabei längere oder kürzere Etappen auf dem Fahrrad oder E-Bike zurücklegen möchten, sportlich oder eher gemütlich unterwegs sind, ist natürlich ganz Ihnen überlassen. Für jeden Geschmack gibt es das passende Reiseziel mit dem richtigen Reisefahrrad.

Überqueren Sie die Lahn über den Lahnradweg in Bad Ems
© Dominik Ketz Fotografie
Genießen Sie bei der Radreise den Ausblick auf den Gardasee
© autofocus67 - stock.adobe.com

Unsere Tipps: Neben Wegzehrung und Getränken sollte auf keinen Fall eine Kamera in Ihrer Satteltasche fehlen. Denn unterwegs werden sich auf den Radwegen viele Gelegenheiten ergeben einen tollen Schnappschuss der herrlichen Landschaften zu machen. Der Gardasee in Italien wäre doch ein malerisches Motiv fürs nächste Fotoalbum.

Mit der Familie Reiseziele mit dem Rad erkunden

Eine Radreise ist dabei natürlich nicht nur etwas für Erwachsene. Diese Reiseart ist auch besonders gut für Familien geeignet.
Unser Tipp: Fangen Sie mit kurzen Strecken an und bieten Sie den Kleinen genügend Pausen zum Verschnaufen. Denn nur wenn alle Familienmitglieder Spaß haben, wird die Radreise zum Erfolg. Doch dann lassen sich auf einzigartige Weise die schönsten Radtouren unternehmen. Und das Beste: Sie radeln einfach durch die herrlichen Landschaften ganze ohne den Ballast Ihres Gepäcks. Das steht für Sie immer schon im nächsten Hotel bereit.

Radreisen mit der Familie
Radtour mit der Familie am See
© ARochau - stock.adobe.com

Längere Radtouren mit dem E-Bike und dem Schiff

Eine weitere tolle Möglichkeit mit dem Fahrrad oder E-Bike zu reisen, ist eine Kombination aus Rad- und Schiffsreise. Erkunden Sie Deutschland und Umgebung, beispielsweise das Donautal. Verbinden Sie eine entspannte Flusskreuzfahrt auf dem Schiff mit einer Fahrradtour entlang der Donau in idyllischer Umgebung. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit, die herrliche Natur des Donau-Radwegs auf sich wirken zu lassen und kleine, verträumte Donaustädte zu entdecken. Den Abend verbringen Sie bei toller Live-Unterhaltung auf dem Schiff und können sich von den verschiedenen Etappen erholen.  Diese einmalige Reiseart ermöglicht es sogar, mehrere Länder mit dem Fahrrad in einer Reise zu erkunden. In nur acht Tagen können Sie beispielsweise Österreich, die Slowakei, Ungarn und Deutschland entlang der Donau erradeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie hier unsere vielfältigen Radreisen entlang von Mosel, Rhein, Lahn, Donau, Elbe, und Etsch.

Ein Donauerlebnis mit Rad auf der MS Carissima
© RAD + REISEN GmbH
Die Natur am Donau-Radweg genießen
© ARochau - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Aktivurlaub als Radreise oder Wanderreise

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

47 Ergebnisse gefunden

© SE-Tours

50 %
Rabatt
auf die
2. Person

Erkunden Sie die wunderbare Natur Nordhollands! Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: seno
Angebot merken
Mit Rad und Schiff durch Nordholland

Serena ab/an Enkhuizen

Entdecken Sie den Norden Hollands mit Rad und Schiff an Bord der Serena. Tagsüber erkunden Sie die wundervolle Region mit dem Fahrrad auf den sehr gut ausgebauten Radwegen und gehen am späten Nachmittag wieder an Bord Ihres Schiffes, wo Sie einen stets zuvorkommenden und freundlichen Service genießen. Eine Reise, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Sie starten Ihre Reise im niederländischen Enkhuizen, eine herrliche Stadt mit herrschaftlichen Villen, malerischen Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen. Hier verbringen Sie eine Nacht an Bord von Serena und erleben direkt am nächsten Tag Ihre erste Radtour durch das hübsche Hafenstädtchen am IJsselmeer und seine Umgebung. Fahren Sie weiter nach Lemmer und bestaunen Sie die pittoresken Giebelhäuser während einer Radtour. Planen Sie auch einen Besuch des Woudagemaals ein, das größte Dampfschöpfwerk der Welt, das noch in Betrieb ist. Auch ein Abstecher zum Zuiderzeemuseum ist sehr zu empfehlen. In Stavoren angekommen gehen Sie an Bord Ihres Schiffes und fahren nach Oudeschild auf die Insel Texel, eines der Highlights Ihrer Reise. Genießen Sie die frische Seeluft bei einer Radtour rund um die Insel und entdecken Sie den traumhaft schönen Leuchtturm. Erleben Sie die Flora und Fauna in Ecomare und sehen Sie bei einer Fütterung der Robben zu. Die Tiere, die Sie hier sehen, wurden alle verwundet aufgefunden und werden von den liebevollen Mitarbeitern wieder aufgepäppelt. Am Abend verlassen Sie die Insel in Richtung Den Helder, wo Sie am nächsten Morgen zu Ihrer Radtour über St. Maartensvlotbrug nach Alkmaar aufbrechen. Genießen Sie die Fahrt durch die Dünen und den einmaligen Blick auf das offene Meer. Ein eindrucksvolles Erlebnis ist der Käsemarkt in Alkmaar, der von April bis September stattfindet. Bestaunen Sie die Käseträger und probieren Sie sich durch die endlose Anzahl an Käse. Aber auch sonst ist das hübsche Alkmaar einen Besuch wert. Spazieren Sie durch die Gassen der historischen Altstadt und begutachten Sie wunderschöne Häuser und Baudenkmäler. Wer ein Fan der Beatles ist, kommt im Beatles-Museum voll auf seine Kosten. Das Museum ist ein Privatprojekt zweier Fans, die Ihre eindrucksvolle Sammlung präsentieren. Von hier geht es über Wormerveer nach Hoorn. Unterwegs haben Sie Zeit, das Freilichtmuseum Zaanse Schans (Eintritt nicht inklusive) zu besuchen, in dem ein altholländisches Dorf, Windmühlen, eine Käserei, eine Holzschuhwerkstatt und vieles mehr zu sehen ist. Danach genießen Sie die Fahrt über Volendam bis ins wunderhübsche Städtchen Hoorn. Besuchen Sie die historische Altstadt aus dem 17. Jahrhundert und das Wahrzeichen der Stadt, den Turm Hoofdtoren im Hafen, bevor es am letzten Tag zurück nach Enkhuizen geht.

Lassen Sie sich von Nordholland verzaubern!

zum Angebot
© Sergii Mostovyi - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Willkommen zu Ihrer Wanderrundreise durch Bayerns schönste Ecken.
RRR
Reise-Code: king
Angebot merken
Von Bayerns Seen bis ins Allgäu

Wanderrundreise König-Ludwig-Weg

Wanderfreunde aufgepasst: Sie möchten eine einmalige Reise entlang der schönsten Seen Bayerns bis hin ins malerische Allgäu unternehmen? Dann ist dieser Urlaub genau das Richtige für Sie! Freuen Sie sich auf unzählige unvergessliche Bilderbuchmomente, faszinierende Naturschönheiten und einzigartige Wanderwege auf dem König Ludwig Weg. 

Naturkulissen zum Verlieben

Während Ihrer Wanderungen lernen Sie die Landschaften Bayerns kennen und lieben. Lassen Sie sich von der idyllischen Natur mit grünen Wiesen, dichten Wäldern, sanften Hügeln sowie glitzernden Seen in den Bann ziehen und kommen Sie in den Genuss traumhafter Panoramaausblicke. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem malerischen Ammersee, bewundern Sie auf dem Hohen Peißenberg unvergessliche Weitblicke zur schneebedeckten Zugspitze und bestaunen Sie die Tiroler und Allgäuer Bergwelt.

Kultur, Gaumenfreuden und ganz viel mehr erleben

Neben der unglaublichen Naturvielfalt bekommen Sie auch an Kultur so einiges geboten. Sehenswürdigkeiten wie das weltberühmte Märchenschloss Neuschwanstein, der "Pfaffenwinkel" mit seinen vielen Wallfahrtskirchen, die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Wieskirche und Städtehighlights wie der Marktplatz in Weilheim mit seinen charmanten Fachwerkhäusern warten bereits auf Ihren Besuch. Begeben Sie sich außerdem auf die Spuren König Ludwigs und bringen Sie alles Wissenswerte über den Namensvetter Ihres wunderschönen Weges in Erfahrung. Auf Ihrer Reise von einem spannenden Highlight zum nächsten begegnen Sie gemütliche Restaurants, urige Stuben und gutbürgerliche Bars, die Sie mit leckeren regionalen Speisen und raffinierten Getränken verwöhnen. Perfekt, um sich von einer Wanderung zu erholen, bevor die nächste Tour startet. Worauf warten Sie noch? 

Jetzt buchen und eine einmalige Wanderrundreise sichern!

zum Angebot
© uwe - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Freuen Sie sich auf spektakuläre Aussichten auf die Dolomiten.
RRR/RRRR
Reise-Code: puet
Angebot merken
Von Sillian/Innichen zum Gardasee

Radreise Pustertal- & Etsch-Radweg

Kommen Sie mit auf diese Radreise durch eine einzigartige Bergkulisse, vorbei an klaren Seen und durch sanfte Weinhügel! Nicht Italien, doch auch nicht mehr Österreich. Die autonome Region Südtirol verbindet die besten Eigenschaften aus beiden Ländern und wird Sie mit ihrem einzigartigen Charme verzaubern. Freuen Sie sich auf ein wahres Radfahrer-Paradies, welches bereits im Frühjahr mit milden Temperaturen zu einer Radreise lockt.

Mit dem Rad vorbei an beeindruckenden Felsenlandschaften

Am Fuße der Dolomiten radeln Sie gemütlich ohne große Steigungen durch die malerischen Täler, vorbei an saftig grünen Wiesen, wildromantischen Flüssen und duftenden Obstplantagen. Sportliche Radfahrer freuen sich über die Wege, die sie hoch hinaus in die Bergwelt führen. Die beeindruckenden Felsformationen der Dolomiten haben Sie auf dem gut ausgebauten Radwegnetz dabei immer Blick. Besonders die Aussicht auf die Drei Zinnen, die Gipfel der höchsten Berge Südtirols, oder auch den herrlichen Toblacher See wird Sie beeindrucken und lange in Erinnerung bleiben. Auf Ihrem Weg passieren Sie die schönsten Städte Südtirols wie Bozen, Brixen oder Trient. Hier verbindet sich jahrhundertealte Tradition und gelebtes Brauchtum mit modernem Lebensgefühl. Lassen Sie sich von der Tiroler Gastfreundschaft begeistern und genießen Sie die schmackhafte Tiroler Küche mit Spinatknödeln, Apfelstrudel sowie einem guten Tropfen Wein.

Bella Italia am Gardasee

Ein weiteres Highlight ist der bekannte Ferienort Limone sul Garda. Der Ort schmiegt sich terrassenförmig an einen steilen Berghang und bietet immer wieder traumhafte Aussichtspunkte auf den malerischen Gardasee. Spazieren Sie durch die kopfsteingepflasterte Altstadt mit ihren kleinen, blumengeschmückten Gässchen und erleben Sie Bella Italia. Den Abend können Sie wunderbar in einer Bar direkt an der Uferpromenade ausklingen lassen und den Blick auf die traumhafte Idylle vor Ihnen genießen. Das typische mediterrane Klima beschert der Region rund um den Gardasee eine große Vielfalt an Vegetation. Besonders Zitrusfrüchte, Oliven und Weinreben wachsen und gedeihen unter den gegebenen Bedingungen hervorragend. Probieren Sie die frischen regionalen Köstlichkeiten.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Radreise!

zum Angebot
© Patrizia Tilly - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transfer

Willkommen zu Ihrer einmalig schönen Radrundreise an den Kärntner Seen!
RRR
Reise-Code: seen
Angebot merken
Durch die österreichische Riviera

Radrundreise Kärntner Seen

Schalten Sie vom Alltag ab und seien Sie dabei sportlich unterwegs. Bei einer Radrundreise durch die österreichische Riviera genießen Sie malerische Landschaften mit tiefblauen Seen, steilen Bergen, imposanten Burgen und idyllischen Städten.

Die österreichische Riviera mit dem Rad entdecken

Das Kärntner Seenland lockt mit reichlich Sonnenstrahlen, die es seiner Lage an der südlichen Seite des Alpenbogens zu verdanken hat. Sie begeben sich somit im wahrsten Sinne des Wortes auf die Sonnenseite der Alpen. Dies hat der Wohlfühlregion auch den Beinamen "Österreichische Riviera" verliehen. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen zu einer Radreise, wie sie im Bilderbuch steht! Es erwartet Sie das perfekte Zusammenspiel  von Sonne sowie vielseitigen Gewässer- und Naturlandschaften. Lassen Sie sich von der leichtfüßigen Lebensart der Kärntner anstecken und vergessen Sie in Ihrem Urlaub den Alltag einmal voll und ganz. Das Reisen per Rad zeigt Ihnen dafür, wie schöne es ist, eine neue Umgebung auf diese Art und Weise kennenzulernen und wie erholsam dies ist.

Klopeiner See, Faaker See und Wörther See – erkunden Sie die Kärntner Seen

Kristallklares Wasser, welches sich in Tälern und Senken zu Seen sammelt. Das sind die Kärntner Seen, welche zu den wärmsten Seen im gesamten Alpenraum zählen. Eingebettet in verschiedene Landschaften und mit zahlreichen charakteristischen Besonderheiten können Sie hier ideal vom Alltag abschalten. Der erste See auf Ihrer Reise ist der Klopeiner See, an den Südhängen der Alpen gelegen. Mit einer Wassertemperatur von bis zu 28 Grad, ist er ein idealer Badesee und lädt zu zahlreichen Wassersportarten ein. Als nächstes erwartet Sie der Faaker See. Leuchtendes Türkis und sattes Grün: Es sind karibische Farben, die diesen See prägen. Wussten Sie schon? Weil kein See Österreichs südlicher liegt, wird er passenderweise „Südsee“ genannt. Außerdem hat der Faaker See auch eine kleine Insel, welche nur per Boot erreicht werden kann. Der letzte See ist der Wörthersee. Ein funkelnder See inmitten lieblicher, grüner Hügel. Ob im Schatten eines Baums am Seeufer oder in einem Tretboot genießen Sie die Natur in vollen Zügen.

Jetzt buchen und einen unvergesslichen Urlaub erleben!

zum Angebot
© Mikalai - stock.adobe.com

Inkl.
Schifffahrt
Wolfgangsee

Der Schafberg verspricht wunderschöne Ausblicke.
RRR
Reise-Code: hike
Angebot merken
Seen und Berge im Salzkammergut

Wanderrundreise Österreich

Wanderungen wie aus dem Bilderbuch – das beschreibt das Salzkammergut in Österreich wohl am besten. Mit mehr als 70 Seen zwischen imposanten Bergen kommen Naturliebhaber aller Art hier voll auf Ihre Kosten. Weltberühmte Orte wie Hallstatt oder Bad Ischl liegen mitten im Salzkammergut und erwarten Sie auf Ihrer Wanderreise. So kamen auch Kaiser Franz Joseph I. und seine Sisi schon zur “Sommerfrische” hierher.

Wandern im Salzkammergut

Jeder Mensch verbindet vermutlich verschiedenes mit dem Salzkammergut. Einen Konsens wird man dabei finden: Berge und Seen! Das Salzkammergut ist einzigartig. Keine andere Region entspricht dem Charme von Österreich in so konzentrierter Form. Denn hier spielt die Natur ihre Reize aus. Während Ihrer Wanderreise geht es für Sie unter anderem auf den Schafberg. Von hier genießen Sie einen einmaligen 360° Rundumblick über das gesamte Salzkammergut. Wolfgangsee, Attersee, Mondsee sowie Irrsee und Fuschlsee sind gefühlt zum Greifen nahe. Gemütliche Hütten verwöhnen Sie hier außerdem mit lokalen Köstlichkeiten.

St. Wolfgang am Wolfgangsee erwartet Sie

Genießen Sie schöne Tage in St. Wolfgang am Wolfgangsee. Das tiefblaue Wasser beeindruckt durch die ausgezeichnete Wasserqualität. Besonders schön lässt sich die Stimmung am Wolfgangsee auch bei einer Schifffahrt erkunden, welche für Sie bereits inkludiert ist. Der Ort liegt malerisch eingebettet, zwischen beeindruckenden Bergen und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Wanderreise.

Wanderurlaub für Jedermann

Trotz der imposanten Berge ist diese Wanderreise für Jedermann geeignet. Gut ausgebaute Wanderwege, nur kurze Steigungen auf kleineren Serpentinenwegen und genug Freizeit lassen Jeden ohne Probleme am Ziel ankommen. Zahlreiche Leistungen wie eine Schifffahrt sind bereits inkludiert.

Gleich buchen und die Berge und Seen des Salzkammerguts entdecken!

zum Angebot
© Jasmina - stock.adobe.com

Halbpension
zubuchbar

Entdecken Sie die schönsten Städte Frieslands per Rad!
RRR
Reise-Code: elst
Angebot merken
Auf den schönsten Radwegen durch das niederländische Friesland

Radrundreise in 11 Städten

zum Angebot
© SE-Tours GmbH Freuen Sie sich auf Ihre Fahrradtouren!
RRR+
Reise-Code: olkm
Angebot merken
Sagenumwobener Rhein mit Rad & Schiff erleben

Olympia ab Mainz/an Koblenz bzw. ab Koblenz/an Mainz

Erleben Sie eine einzigartige Reise entlang des Mittelrheins an Bord von Olympia. Vorbei an romantischen Burgen und Schlössern, genießen Sie die Aussicht auf das UNESCO Weltkulturerbe vom Schiff aus und erkunden die sagenhaften Städte und Landschaften per Rad.

Ihre Reise beginnt je nach Reisetermin in der Landeshauptstadt Mainz. Lebensfreude und eine 2.000-jährige Geschichte prägen die Stadt am Rhein – hier erwarten Sie der Römische Tempel, Adelspalais, der Dom und zahlreiche schöne Plätze. Am nächsten Tag beginnt Ihre erste Radtour nach Nierstein. Direkt am Rhein entlang und vorbei an malerischen Weinbergen erreichen Sie die kleine Gemeinde, die mit fast 1.000 Hektar Weinbergsfläche die größte Weinanbautreibende Gemeinde am Rhein ist. Mit dem Schiff geht es weiter in die Domstadt Worms. Am dritten Tag radeln Sie von Worms noch einmal nach Nierstein und anschließend nach Mainz mit dem Schiff und haben die Möglichkeit beide Orte noch einmal intensiv kennenzulernen. Ihr nächstes Ziel, Rüdesheim, verzaubert Sie mit einer mittelalterlichen Fachwerkromantik und stuckverzierten Gebäuden. Schlendern Sie über die berühmte Drosselgasse, wo rheinische Fröhlichkeit, Tanz, Wein und Musik geboten wird, oder fahren Sie mit der Seilbahn über Weinreben hinauf zum Niederwalddenkmal und genießen Sie die herrliche Aussicht auf das Rheintal. Als nächstes erwartet Sie Oberwesel, die Stadt der Türme und des Weins, und von dort aus geht es mit dem Rad weiter nach Boppard. Ihre nächste Etappe erfolgt ebenso mit dem Rad und bringt Sie nach Koblenz, die einzige Stadt, die am Rhein und an der Mosel liegt. Besuchen Sie bei einem Stadtrundgang das Deutsche Eck mit dem großen Denkmal des ersten deutschen Kaisers Wilhelm I. Umgeben von Rhein und Mosel sowie der Koblenzer Altstadt lädt die Stadt zum Schlendern und Entdecken ein. Am nächsten Morgen verlassen Sie Ihr Schiff und treten den Heimweg an.

Buchen Sie noch heute Ihre unvergessliche Reise! 

zum Angebot
© Gorilla - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transfer &
Schifffahrt

Radfahren am Gardasee, Italien
RRR
Reise-Code: boga
Angebot merken
Der Etsch-Radweg: Vom Ötzi zu Romeo & Julia

Radrundreise Bozen – Gardasee – Verona

Freuen Sie sich auf eine spannende und aktive Radreise durch Südtirol und Norditalien: von Bozen bis Verona, vom Ötzi zu Romeo und Julia! Atemberaubende Landschaften und kulturelle Highlights entlang der Etsch warten auf Sie – die Gegend ist ein wahres Schlaraffenland für Radfahrer. Entdecken Sie regionale Weingüter und lassen Sie sich unterwegs von der italienischen Küche verwöhnen. 

Erleben Sie den Etsch-Radweg

Ihre aufregende Reise startet in Ötzis Heimat Bozen. Der 1991 gefundene "Mann aus dem Eis" wird im Bozenener Archäologiemuseum aufbewahrt und ist somit ein beliebtes Ziel für Touristen. Eine frühe Anreise nach Bozen lohnt sich also. Nach einer Übernachtung geht es am nächsten Morgen ausgeruht auf die erste Etappe Ihrer Reise entlang der Etsch. Das Ziel: Auer. Die Marktgemeinde fesselt Sie noch heute mit ihrem rustikalen und bäuerlichen Charme. Um dorthin zu gelangen, durchqueren Sie die Südtiroler Weinstraße mit unzähligen historischen Bauwerken und radeln entlang des Kalterer Sees.

Von Auer geht es dann über einen ca. 45 km langen Radweg nach Trient. Hier sollten Sie sich das Castello del Buonconsiglio, den ehemaligen Sitz der Fürstbischöfe, nicht entgehen lassen. Es erwarten Sie ebenso zahlreiche sehenswerte Kirchen aus den unterschiedlichsten Epochen. Die Gegend ist außerdem für kulinarischen Genuss wie Grappas, Äpfel, Käse und Wurstwaren bekannt.

Gestärkt folgt der Weg mit dem Fahrrad durch die malerische Natur nach Riva del Garda. Nutzen Sie die inkludierte Schifffahrt über den Gardasee, um sich zu erholen und das Panorama von der Seeseite aus zu betrachten. Die Überfahrt führt Sie an die südliche Spitze des Sees nach Desenzano del Garda bzw. Sirmione. Genießen Sie die Strände der Gegend und besichtigen Sie beide Städte.

Am nächsten Tag haben Sie die Wahl zwischen einem ruhigen, radfreien Sightseeing-Tag rund um den Gardasee oder einem spannenden Radausflug nach Solferino. Die Route führt Sie durch Pfirsich- und Kiwi-Plantagen über Weinreben in den aus der Schlacht von Solferino bekannten Ort.

Der Rückweg an den Gardasee bietet eine wunderbare Aussicht auf das Weinanbaugebiet Lugana. Über die Veroneser Hügel gelangen Sie nach Verona. Besuchen Sie den "Balkon der Julia" und das Amphitheater und wandeln so auf den Spuren von William Shakespeare.

Kulinarische Genüsse warten auf Sie

Sollten Sie es bis nach Verona ohne original italienische Pizza und Pasta geschafft haben, wird es hier höchste Zeit, die berühmte italienische Küche auszukosten. Gemütliche Pizzerien warten auf Sie. Aber auch die anderen regionalen Schlemmerhighlights sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Kehren Sie bei Lust und Laune ein und lassen Sie es sich gut gehen!

Buchen Sie noch heute eine unvergessliche Radrundreise entlang der Etsch!

zum Angebot
© Samo Trebizan - stock.adobe.com

Radeln
entlang
der Wein-
straße

Willkommen zu Ihrer nächsten Radrundreise im herrlichen Dreiländereck!
RRR
Reise-Code: rudr
Angebot merken
Rundfahrt Dreiländereck

Radrundreise im Südelsass

Sie möchten vom Alltag abschalten und dabei aber sportlich unterwegs sein, auf der Jagd nach malerischen Landschaften und spannenden Sehenswürdigkeiten? Dann ist diese Radreise genau das Richtige für Sie!

Inmitten des grünen Glücks

Auf Ihrer Rundreise beginnend in Freiburg radeln Sie durch die schönsten Naturlandschaften, die das Dreiländereck zu bieten hat. Vorbei an grünen Feldern, satten Wiesen, kleinen Bächen und wundervollen Wäldern mit der Sonne im Gesicht und dem Wind im Rücken genießen Sie jede Menge traumhafter Momente in der Natur. Powern Sie sich bei Ihrer Tour auf dem Drahtesel aus und machen wohlverdiente Pausen an den schönsten Plätzen, die bald Ihr nächstes Urlaubsalbum füllen könnten. Neben der herrlichen Naturkulisse, gibt es aber auch zahlreiche historische und kulturelle Highlights wie zum Beispiel die Städte Freiburg im Breisgau, Colmar und Mulhouse sowie die wundervollen Radwege entlang der Elsässer Weinstraße, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen können. 

Bestaunen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten zwischen Freiburg, Colmar und Co.!

Auf Ihrem Weg zur nächsten Etappe gelangen Sie außerdem zu charmanten Dörfern und sehenswerten Städten, in denen Sie weitreichende Einblicke in Kultur und Geschichte erlangen können. So erwartet Sie in Neuf-Brisach neben einzigartiger Architektur ein Sprung in die französische Geschichte des 17. und 18. Jahrhunderts. Auch das Kloster Murbach wird auf Ihrer Route ein Ziel sein, auf das Sie sich freuen können, denn das Kloster birgt Geheimnisse des Heiligen Römischen Reichs. In Mulhouse werden Sie von Tradition und Moderne in den Bann gezogen, in Bad Krozingen können Sie das hübsche Kurdorf kennenlernen. Aber auch Kulinarik kommt auf Ihrer Reise nicht zu kurz. Im Weindorf Guebwiller können Sie mit einem Glas Wein den Abend nach einem ausflugreichen Tag entspannt ausklingen lassen. Und auch die anderen Dörfer und Städte entlang Ihres Radwegs laden Sie zu einer Einkehr in einer der vielen Restaurants, Gutsstuben und gemütlichen Cafés ein. 

Jetzt buchen und eine unvergessliche Radreise im Dreiländereck sichern!

zum Angebot
© SE-Tours GmbH Radeln Sie durch die rheinische Landschaft mit idyllischen Weinbergen.
RRR+
Reise-Code: olms
Angebot merken
Domstädte und Schlossromantik – Rhein und Neckar mit Rad & Schiff

Olympia ab Mainz/an Straßburg

Der Radweg am Rhein eröffnet den Blick auf den viel besungenen Strom, aber auch auf unberührte Auenwälder mit reichhaltiger Flora und Fauna. Der Rhein-Radweg führt Sie zudem durch reizvolle Städte, Dörfer und Weinanbaugebiete. Ein kurzer Abstecher entlang des Neckars mit der geschichtsträchtigen Stadt Heidelberg darf nicht fehlen. Freuen Sie sich auf die rheinische Landschaft, kulturelle Zeugnisse und gastronomische Leckerbissen.

Kommen Sie an Bord von Olympia und reisen Sie entlang des Rheins. Mainz begrüßt Sie als Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz direkt am Rhein gelegen mit einer wunderschönen Rheinpromenade und einer geschichtsträchtigen Altstadt. Besuchen Sie den Dom St. Martin und das Gutenbergmuseum direkt gegenüber. Am nächsten Tag beginnt Ihre Reise mit der ersten Radetappe nach Nierstein. Die kleine Gemeinde liegt inmitten von Weinbergen. Bei gutem Wetter können Sie auf der Anhöhe in den Weinbergen die Skyline von Frankfurt am Main bewundern. Ihr Schiff bringt Sie anschließend nach Worms. Sie können diese Strecke natürlich auch mit dem Fahrrad zurücklegen. Mit Worms empfängt Sie eine weitere Domstadt am Rhein. Der Dom St. Peter prägt das Stadtbild. Am dritten Tag radeln Sie von Worms nach Mannheim. Die Stadt liegt an der Rhein-Neckar-Mündung. Hier lohnt sich ein Besuch des imposanten Barockschlosses. Ihr Schiff bleibt am nächsten Tag in Mannheim, was Ihnen die Möglichkeit bietet, mit dem Fahrrad entlang des Neckars bis nach Heidelberg zu fahren. Die Stadt ist vor allem für ihre historische Universität bekannt, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde. Das Heidelberger Schloss gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und steht für Romantik pur. Zurück in Mannheim wartet an Tag fünf die Fahrradtour nach Speyer auf Sie. Der Dom zu Speyer gehört nicht nur zum UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch zu den drei romanischen Kaiserdomen in Deutschland. Mit Mainz, Worms und Speyer haben Sie nun alle drei Kaiserdome in einer Reise erlebt, die beeindruckend in Erinnerung bleiben. Ihre nächste Etappe mit dem Rad bringt Sie nach Germersheim. Verwinkelte Gassen und schöne Plätze laden zum Spazieren und Verweilen ein. Nicht verpassen sollten Sie den Besuch der historischen Festung. Über Nacht bleiben Sie in Gambsheim, wo an der Schleuse Ihre letzte Fahrradtour durch die sanfte Rheinebene startet. Angekommen in Straßburg im schönen Elsass können Sie an den Kanälen mit Blick auf die bunten Fachwerkhäuser entspannen und Ihren letzten Tag genießen. Am nächsten Morgen verlassen Sie Ihr Schiff Olympia und treten Ihren Heimweg an.

Machen Sie sich bereit und schwingen Sie sich aufs Rad! 

zum Angebot
© Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Fahrrad-optionen zubuchbar

Gleich zu Beginn Ihrer Reise erleben Sie die beeindruckende Landschaft an der Donauschlinge Schlögen.
RRRR
Reise-Code: smdi
Angebot merken
Donauimpressionen mit Rad und Schiff

SE-MANON ab/an Passau

Die faszinierende Landschaft der Wachau, die berühmte Schlögener Schlinge und das malerische Donauknie wechseln sich auf dieser Reise mit pulsierenden Metropolen wie Bratislava, Budapest und Wien ab. All das erleben Sie bei traumhaften Fahrradtouren hautnah, während ihr schwimmendes Hotel SE-MANON Sie mit allem, was Sie brauchen, begleitet. Kommen Sie an Bord und erleben Sie die traumhafte Landschaft entlang der Donau von Ihrer schönsten Seite! 

Ihre Reise beginnt in der Drei-Flüsse-Stadt Passau und führt Sie während des köstlichen 3-Gang-Abendessens gleich nach Engelhartszell in Österreich. Richten Sie sich gemütlich ein und freuen Sie sich auf die erste Nacht in Ihrer komfortablen Kabine. Am nächsten Morgen können Sie noch das Stift Engelhartszell, das einzige Trappistenkloster Österreichs mit der stilechten Rokokokirche besuchen, bevor Sie sich auf das Fahrrad schwingen und Ihre erste Radtour beginnt. Freuen Sie sich auf die romantische Flusslandschaft der Donauschlinge Schlögen, die zu den schönsten Abschnitten des zweitlängsten Flusses Europas zählt. Im kleinen Ort Brandstatt (Pupping) gehen Sie wieder an Bord und setzen Ihre Reise per Schiff fort. Am nächsten Morgen erreichen Sie Bratislava, die lebendige Hauptstadt der Slowakei. Die Stadt am Fuße der Kleinen Karpaten erwartet Sie mit einer romantischen Altstadt, historischen Sehenswürdigkeiten wie der imposanten Burg Bratislava mit dem historischen Museum und zahlreichen erstklassigen Restaurants und Cafés. Erkunden Sie die Stadt mit dem Fahrrad oder lassen Sie sich mit dem feuerroten Oldtimerzug zu den Highlights der Stadt bringen. Über Nacht bringt Sie SE-MANON in die nächste europäische Hauptstadt – nach Budapest. Am frühen Morgen können Sie vom Schiff aus noch die idyllische Landschaft des Donauknies bewundern, bevor Sie das beeindruckende Panorama der Donaumetropole mit der berühmten Kettenbrücke und dem prunkvollen Parlamentsgebäude am Horizont erkennen. Erkunden Sie die unzähligen Sehenswürdigkeiten Budapests oder unternehmen Sie einen Radausflug in das kleine Künstlerstädtchen Szentendre mit liebevoll restaurierter Altstadt, zahlreichen Kirchen und Künstlergalerien. Über die Barockstadt Vác und durch die malerische ungarische Wachau erreichen Sie Esztergom. Die ehemalige Hauptstadt Ungarns besticht mit besonderem Glanz und ist vor allem für die beeindruckende St. Adalbert-Kathedrale bekannt, die sich majestätisch auf dem markanten Burgberg direkt an der Donau erhebt. Der nächste Tag steht Ihnen frei zur Verfügung, um die Walzerstadt Wien mit Ihren Besonderheiten zu entdecken. Besichtigen Sie die Hofburg mit der Spanischen Hofreitschule und dem Sisi-Museum, die Barockschlösser Schönbrunn und Belvedere und den Stephansdom im Zentrum der Stadt oder vergnügen Sie sich auf dem Wiener Prater. Alternativ können Sie sich auch in einem der zahlreichen Kaffeehäuser niederlassen und bei einem Stück Sachertorte und einer Wiener Melange das bunte Treiben der Stadt beobachten. Genießen Sie auf dem letzten Abschnitt Ihrer Reise ab Dürnstein oder Rossatz noch einmal die Kulturlandschaft Wachau, probieren Sie die vorzüglichen regionalen Weine und bestaunen Sie Sehenswürdigkeiten wie das eindrucksvolle Stift Melk. In Pöchlarn gehen Sie wieder an Bord, bevor Ihre Rad- und Schiffsreise wieder in Passau endet. 

Buchen Sie jetzt Ihre Donau-Reise und genießen Sie die Vorfreude auf ein einzigartiges Erlebnis! 

zum Angebot
© ake1150 - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Willkommen zu Ihrer unvergesslichen Radrundreise im Elsass! In Colmar warten die wunderschönen traditionellen Häuser auf Sie.
RRR
Reise-Code: veel
Angebot merken
Entlang an Weinbergen und Wäldern

Radrundreise Elsass

Freuen Sie sich auf eine entspannte Radreise im Kulturland Elsass. Hier dreht sich alles um den guten Geschmack: herzhaftes Essen, hochwertige Weine, die abwechslungsreiche Landschaft und die gemütliche Lebensart.

Kunst und Kultur auf Ihrer Radreise

Auf Ihrer Radreise zwischen Rhein und Vogesen streifen Sie die kulturellen Höhepunkte des Mittel- und Südelsass, gotische und romanische Kirchen, die Kunststadt Colmar, Fachwerkdörfer mit bunten Geranienbalkonen und Riquewihr, die Perle der Weinstraße. Mit einem Netzwerk von über 2.500 km an Radwegen, sind die Strecken im Elsass vielfältig und hervorragend ausgebaut. Das dichte Wegenetz bietet Ihnen eine Vielzahl an Optionen auf dieser Reise, hier kommt jeder auf seine Kosten. Am Rhein entlang erwarten Sie flache Radwege, sobald es in Richtung Weinberge geht, wird die Strecke etwas hügeliger. In den Vogesen sind die Radwege etwas steiler und anspruchsvoller.

Sie starten im wunderschönen historischen Straßburg

Die historische Stadt Straßburg ist Ausgangspunkt Ihrer Radreise, die nicht nur die Weinliebhaber unter Ihnen ansprechen wird. Straßburg strotzt nur so vor reizenden Fachwerkhäusern und Brücken. In der historischen Altstadt auf der Grande Île befindet sich das prachtvolle Liebfrauenmünster zu Straßburg. Lassen Sie sich im Inneren der Kathedrale von den hübschen Buntglasfenstern und der Astronomischen Uhr verzaubern. Der Aufstieg über steinerne Wendeltreppen belohnt Sie mit einem herrlichen Blick über das Elsass. Das Viertel La Petit France ist umrahmt vom Fluss Ill und zahlreichen Kanälen. Dort befindet sich das ehemalige Gerberhaus Maison des Tanneurs mit schicken Innenräumen und einem Restaurant. Ihre Radreise führt Sie außerdem nach Colmar, einer Stadt mit historischem und architektonischem Erbe. Schlendern Sie durch das charmante Fachwerkstädtchen und lassen Sie sich von der entspannten Atmosphäre mitreißen. Für Kulturinteressierte bietet sich ein Besuch des Unterlinden-Museums mit dem weltberühmten Isenheimer Altar an und die gotische Saint Martin Kirche am „Place de la Cathédrale”. Auf dieser Reise erwarten Sie neben Straßburg und Colmar noch weitere wunderschöne Ortschaften wie Riquewihr, Obernai sowie zahlreiche weitere.

Kulinarik im Elsass

Wer im Elsass unterwegs ist, kommt um Sauerkraut nicht herum. Sauerkraut? Das in Weißwein geschmorte choucroute alsacienne wird mit Würsten oder anderen salzigen Fleischarten serviert. Ein Foie gras d‘Alsace, Flammekueche oder ein kräftiger Munster-Käse kommen ebenfalls auf den Tisch. Genießen Sie dazu einen für das Elsass typischen Weißwein.

Freuen Sie sich auf eine spannende Randreise durch das malerische Elsass!

zum Angebot