Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

99 Euro Knaller

Eigenanreisen

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
111 Reisen gefunden
Erholen Sie sich in der schönen Therme Sinsheim
Inkl. 1 x Thermen eintritt
Reise-Code: acwa

Therme Sinsheim & Badische Bergstraße

ACHAT Premium Walldorf/Reilingen

Erleben Sie die Region Rhein-Neckar: „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden.“  – so soll der Habsburger Kaiser Josef II. 1764 ausgerufen haben, als er mit seiner Kutsche entlang der Badischen Bergstraße fuhr. Bestaunen Sie ebenso wie er die malerischen Orte, die historischen Burgen und die steilen Weinberge. 

Erleben sie wunderschöne Städte und deren kulturelle Highlights wie Heidelberg mit dem weltberühmten Heidelberger Schloss und seinem bekannten Philosophenweg mit dem hübschen Philosophengärtchen – diese kleine "Klima-Insel" zählt zu den wärmsten Stellen Deutschlands. Sie finden hier florale Exoten wie japanische Wollmistel, amerikanische Zypresse, spanische Ginster und portugiesische Kirsche, Zitrone und Granatapfel, Bambus, Palmen, Pinien. Einst wandelten hier Gelehrte in steifen Gehröcken und lockerten ihre Gedanken beim Spaziergang.

Ein Besuch wert ist auch die Stadt Speyer mit seinem mächtigen Wahrzeichen, dem Kaiserdom, welcher als größte erhaltene romanische Kirche Europas gilt. Schauen Sie sich die Dreifaltigkeitskirche an, das Juwel des Barock und herausragende Leistung evangelischer Kirchenbaukunst. Mitten in Speyer finden Sie das Elwetritsche-Museum, das hinsichtlich der scheuen und weinseligen pfälzischen Fabelwesen keine Fragen offen lässt. Erfahren Sie etwas über die Kulturgeschichte der „Elwetritsche“ und über die „Tritschologie“.

In der Thermen & Badewelt Sinsheim erwartet Sie eine tropische Palmen- und Wasserlandschaft, in der Sie von Kopf bis Fuß entspannen können! Bei hohen Außentemperaturen öffnet sich das Glasdach und sie genießen ein karibisches Urlaubserlebnis unter freiem Himmel.

Jetzt buchen und Vorfreude sichern!

zum Angebot
"Natürlich" Thüringer Wald
inkl. Oberhof Card
Reise-Code: apob

Thüringer Wald

Aparthotel Oberhof

"Natürlich" Thüringer Wald! Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in einer der schönsten Regionen Mitteldeutschlands – sei es bei einer ausgedehnten Wanderung, auf zwei Rädern oder in der Langlaufloipe. 

Die ganze Schönheit dieser Region lässt sich wohl am besten von den markanten Höhen des sagenumwobenen Rennsteigs aus in Augenschein nehmen. Thüringens ältester und bekanntester Höhenwanderweg führt Sie quer durch den Nationalpark, der größtenteils durch dichte Fichtenwälder malerisch in Szene gesetzt wird.

Wenn Sie den Thüringer Wald nicht zu Fuß, sondern lieber auf zwei Rädern erkunden wollen, dann werden Sie auf den landschaftlich besonders reizvollen Routen kaum mehr zu stoppen sein. Egal ob Sie mit dem Trekking, E- oder Mountainbike auf befestigten Forstwegen oder abseits der Hauptstrecken auf Singletrails unterwegs sind, für jede Menge Fahrspaß und den nötigen Adrenalinkick ist garantiert gesorgt – von der leichten Familientour bis hin zu anspruchsvollen Routen mit bis zu 2.000 abzufahrenden Höhenmetern.

Zu einem Ausflug lädt auch Gotha ein, die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen. Hier warten historische Bauwerke, Schlösser und Denkmäler darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Besonders sehenswert ist die Orangerie, die als als eine der größten und schönsten barocken Orangerieanlagen im deutschsprachigen Raum gilt. 

Nichts wie los! Hier geht's zu Ihrer Buchung!

zum Angebot
Herzlich willkommen in der Weltstadt mit Herz!
1 x schmankerl inkl.
Reise-Code: bamu

Bayern - München

Bavaria Motel in München

Besuchen Sie die Weltstadt mit Herz! Denn München hat weit mehr zu bieten als Oktoberfest, Fußball und Hofbräuhaus. Vielseitig und einladend zeigt sich München ganzjährig als beliebte Metropole mit viel Sonne und bayerischem Humor. Prachtbauten und Museen, lauschige Biergärten, grüne Parks und Gärten, Sterne-Restaurants und urige Gaststuben, Shoppingmeilen und Märkte mit regionalen Produkten… all das und mehr erwartet Sie in München.

Zu den beliebtesten Attraktionen Münchens zählt sicherlich der Marienplatz. Das neue Rathaus mit dem weltberühmten Glockenspiel (täglich 11 und 12 Uhr), Christkindlmarkt, Stadtfeste, Straßenkünstler, freies WLAN, ein vielfältiges kulinarisches Angebot und zahlreiche Einkaufsstraßen – hier rund um die Mariensäule wird so einiges geboten. Und er ist auch idealer Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren durch die bayerische Landeshauptstadt, denn die Frauenkirche und der Viktualienmarkt liegen direkt um die Ecke. Auch ein Abstecher ins Deutsche Museum lohnt sich. Tauchen Sie hier ein in die faszinierende Welt von Technik und Naturwissenschaften.

Eine Zeitreise in die bayerische Monarchie erleben Sie auf Schloss Nymphenburg. Flanieren Sie durch den verwunschenen Schlosspark und bestaunen Sie das prunkvolle Schloss sowie die kleinen Lustschlösschen. Was auf keinen Fall fehlen darf, ist der Besuch eines Biergartens, denn nur so schnuppern Sie echte Münchner Atmosphäre.

Auf geht`s! München erwartet Sie!

zum Angebot
Ein Schatz in Gifhorn am Mühlensee: die russisch-orthodoxe Kirche
inkl. 1 x Eintritt Schoko- museum
Reise-Code: bepe

Niedersachsen

Best Western Hotel Peine-Salzgitter

Ihr Best Western Hotel Peine-Salzgitter erwartet Sie als hervorragender Ausgangspunkt für Unternehmungen in die Umgebung. Entdecken Sie die nahegelegenen Städte wie Braunschweig und Hannover.

In der Löwenstadt Braunschweig treffen Sie überall auf Zeugen tausendjähriger Geschichte: Historische Gebäude, authentische Ensembles und einladende Plätze erzählen von der Entwicklung der Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Gehen Sie auf einen Streifzug und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten. In der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover zeugen imposante Bauwerke verschiedenster Epochen und Stilrichtungen von Hannovers Vergangenheit als Festungs- und Residenzstadt. Ein Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten, einen der bedeutendsten Barockgärten Europas, wird Sie beeindrucken. Nach nur etwa 50 km erreichen Sie die Autostadt Wolfsburg. Hier können Sie nicht nur in die Welt der Mobilität eintauchen, sondern auch im Freizeit- und Erlebnispark Konzerte und Feste besuchen. Bei einem Besuch in Wolfsburg lohnt sich auch ein Abstecher in das Wissenschaftszentrum „phaeno“

Ein Highlight Ihrer Reise wird in jedem Fall der Besuch der Schokoladen-Manufaktur Rausch in Peine sein. Lassen Sie sich verführen von dem Duft köstlicher Schokolade. Das Schokoladenmuseum lässt Sie hinter die Kulissen der Schokoladenherstellung blicken. 

Unser Tipp zum Schluss: Lassen Sie sich nicht die russisch-orthodoxe Kirche in Gifhorn entgehen!  Sie ist ein 27 m hoher Nachbau einer russischen Holzkirche mit acht zum Teil vergoldete Kuppeln. Das Innere fasziniert mit Nachbildungen wertvoller Ikonenmalereien.

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

zum Angebot
Der Wetzlarer Dom, auch Dom "Unserer Lieben Frau", ist eines der Wahrzeichen von Wetzlar
inkl. 1 x Eintritt Thermal-
bad
Reise-Code: bewe

Hessen

Best Western Hotel Wetzlar

Wetzlar – die Goethe- und Optikstadt im romantischen Lahntal, eingebettet zwischen Taunus und Westerwald ist wie geschaffen für Entdeckungstouren und Ausflüge per pedes, mit dem Rad oder aber mit dem Kanu auf der Lahn. 

Die Stadtgeschichte hat Ihre Höhen und Tiefen, in einer Blütezeit im 12. Jahrhundert wurde mit dem Bau des bekanntesten Wetzlarer Wahrzeichen begonnen, dem Dom zu Wetzlar. Da er jedoch das gleiche Schicksal wie die Stadt teilt, ist eine Fertigstellung leider nie geglückt, was die Besonderheit des Dom „Unserer Lieben Frau“ natürlich ganz besonders macht. Die einzelnen verschachtelten Bauabschnitte sind heute noch zum Teil erhalten. 

Der mit unter berühmteste Praktikant am Reichskammergericht war Johann Wolfgang Goethe, welcher von seinem Vater zum Studium nach Wetzlar geschickt wurde. Goethe verweilte im Jahre 1772 einige Monate in Wetzlar. Seine glücklose Romanze mit Charlotte („Lotte“) Buff während dieser Zeit war Stoff für seinen Erstlingsroman „Die Leiden des jungen Werther“, mit dem er Wetzlar weltweit bekannt machte. 

Unser Tipp: Bei einer Stadtführung können Sie die Stadt auf ganz besondere Weise kennenlernen. Entscheiden Sie ob Sie auf Goethes und Lottes Spuren geführt werden möchten, die Hofrätin Lange auf Ihrer Klatsch und Tratsch Tour begleiten, den Optikpacour geführt erleben und dabei interessante Fragen und Themen zum Thema Optik beantwortet bekommen wollen. 

Zimmer sichern und die Vorfreude genießen!

zum Angebot
Erkunden Sie die Stadt am Rhein
inkl.
zimmer-
upgrade
Reise-Code: bwmc

Baden-Württemberg

Best Western Mannheim City

Das moderne Best Western Hotel Mannheim City besticht mit seiner zentralen Lage in der schönen Stadt am Rhein. Durch ein kostenfreies Upgrade können Sie die Vorteile eines Deluxezimmers genießen, bevor es zum Sightseeing geht. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten können Sie bequem zu Fuß erkunden.

Lernen Sie die vielen Gesichter der Kulturstadt kennen und besuchen Sie das zweitgrößte Barockschloss Europas. Es besticht mit einer Schaufront von über 400 m Länge und weist einen riesigen Ehrenhof auf. Erkunden Sie das Herzstück der Residenz, den prachtvollen Rittersaal mit seiner Ahnengalerie. Sie werden staunen!

Der berühmte Wasserturm im Jugendstil ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Mit 60 m Höhe erhebt sich der römisch-monumentale Turm, der einst als Trinkwasserreservoir diente. 

Der zweitgrößte Binnenhafen Deuschlands ist auch einen Besuch wert. Erkunden Sie doch bei einer Hafenfahrt die Gegend am Zusammenfluss von Rhein und Neckar. Verladeanlagen, Containerlager und Anlegestellen werden Sie begeistern.  

Auch kulinarisch hat die Stadt viel zu bieten. Genießer kommen bei dem großen Angebot an ausgewählten Restaurants und Bars voll auf ihre Kosten. 

Mannheim liegt unmittelbar im Dreiländereck mit Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen und ist ein idealer Startpunkt für Ausflüge in die Umgebung.

Ein Besuch in Heidelberg lohnt sich immer! Rund 11,9 Millionen Gäste zählt die Stadt am Neckar jedes Jahr - nicht ohne Grund - denn der Flair der historischen Universitätsstadt ist einmalig. Sehen Sie selbst und flanieren Sie durch die Altstadtgassen bis hoch zum Schloss.

Lassen Sie sich Mannheim nicht entgehen!

zum Angebot