Beratung & Buchung: 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertag 10 - 19 Uhr

Aus unserem Prospekt

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
68 Reisen gefunden
Tipp: Ausflugsziel Castel Toblino, nur ca. 38 km entfernt
Reise-Code: spba

Italien - Trentino-Südtirol

Hotel Scoiattolo in Baselga di pine

Benvenuto in Trentino!  Die kleine norditalienische Gemeinde heißt Sie inmitten von Wäldern, Seen und Feldern, auf denen Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren wachsen, herzlich willkommen. Entdecken Sie die Attraktionen rund um den Lago di Serraia sowie den wöchentlichen Farmers Market mit lokalen Spezialitäten. 

Besuchen Sie das Castel Toblino – oder auch das "Haus der Feen". Vor 2000 Jahren „lebten“ hier Feen, denen im dritten Jahrhundert ein kleiner Tempel gewidmet wurde. Die Burg befindet sich auf einer Halbinsel des Lago di Toblino am Ende des Valle dei Laghi. Das Castel Toblino gilt als berühmteste Burg von Trentino und verdankt seinen Ruhm der einzigartigen Lage und der wunderschönen Umgebung, die sie umgibt. Heute finden Sie vielleicht keine Feen in den geheimnisvollen Räumlichkeiten, aber auf jeden Fall ein romantisches Burgrestaurant mit Feinschmecker-Küche

Wenn das berühmte Castel Toblino morgens aus dem Nebel auftaucht, ist klar, weshalb der Legende nach hier Feen gewohnt haben sollen. Genießen Sie den Blick auf den Lago di Toblino und den Duft der Zitronen, Oliven und Rosmarin. Entdecken Sie bei einem Spaziergang oder einer Fahrradtour rund um den See die vielfältige Flora und Fauna.

Natürlich darf bei Ihrem Aufenthalt ein Ausflug in die Provinzhauptstadt Trento (Trient) nicht fehlen. Die geschichts- und kunstträchtige Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Castello del Buonconsiglio, der Dom mit seiner wundervollen Piazza und dem Neptunbrunnen und die Konzilkirchen.

Jetzt buchen und die Vielfalt Trentinos entdecken!

Zum Angebot
Prato della Valle in Padua, in der Nähe des Hotels Marconi in Montegrotto Terme
Reise-Code: tmmo

Italien - Venetien

Hotel Terme Marconi in Montegrotto Terme

Eine Welt an Harmonie, Kultur, Historie und Wellness: Füllen Sie Augen und Herz mit herrlichen Bildern und Emotionen. Kaum eine andere Region in Italien bietet eine solch traumhafte und für jedermann zugängliche Kulisse zum Entspannnen und Wandern wie die grüne Oase um Montegrotto Terme, der zweitgrößten Stadt im euganeischen Thermengebiet.

Die Kirche Oratorio della Madonna aus dem Mittelalter und den Dom Santi Pietro e Paolo, der königlich auf einem kleinen Hügel über der Stadt thront, müssen Sie gesehen haben. Wir empfehlen am westlichen Ortsrand zu den Ruinen der Villa Draghi hochzusteigen, Sie genießen von dort aus einen herrlichen Ausblick über die Stadt Montegrotto Terme. 

Die nächstgrößere Stadt Padua ist lediglich ca. 15 km von Ihrem Urlaubshotel entfernt. Sie befindet sich im Zentrum der Venetischen Ebene zwischen Lagunen, Hügeln und Voralpen und ist eine der ältesten Städte Italiens. Besuchen Sie auf jeden Fall den riesigen Platz Prato della Valle, umgeben vom Wasserlauf des Alicorno, der mit Statuen von mit der Geschichte Paduas verbundenen Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Galileo Galilei, verziert ist. An seiner elliptischen Platzform lassen sich noch sehr gut die Umrisse der römischen Arena, die einst dort stand, erahnen. Samstags findet hier ein großer Markt statt, der beinahe den gesamten Platz einnimmt.

Zögern Sie nicht länger - starten Sie jetzt Ihren Urlaub!

Zum Angebot
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Zürich
Reise-Code: thzu

Schweiz - Zürich

Hotel Thessoni classic in Zürich

Die Schweiz ist bekannt durch ihre Schokolade- und Käsezubereitung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt Zürichs und finden Sie zahlreiche Geschäfte, in denen Sie die Vielfalt der Pralinen, Trüffel und Käsesorten bestaunen können.

In Zürich finden Sie zahlreiche Museen, wie zum Beispiel das Kunsthaus Zürich. Das Museum verfügt über eine Auswahl der bedeutsamsten Kunstsammlungen der Schweiz. Als Höhepunkt der Ausstellung zählen die Gemälde von Monet, Picasso und Chagall.

Das größte Gewässer der Schweiz ist der Zürichsee. Verweilen Sie einen Moment und genießen den herrlichen Ausblick. Im Sommer besuchen Sie eines der vielen Strandbäder am Ufer des Sees und tauchen ein ins kühle Nass.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das Grossmünster. Diese beeindruckende Kirche, mit ihrem auffälligen Doppelturm, steht im Herzen der Stadt und befindet sich nahe dem Zürichsee. Auch ist die St. Peter Kirche, mit Europas größter Uhr, einen Besuch wert. Bewundern Sie die beeindruckenden Chagall-Fenster vom Fraumünster, eine weitere von Zürichs beliebtesten Kirchen. 

Besuchen Sie auch den Botanischen Garten Zürich und den Chinagarten Zürich. Der Botanische Garten Zürich gehört zur Universität Zürich und ist ein Erlebnis für die Sinne. Zu sehen gibt es beispielsweise das Alpinum mit Gebirgspflanzen von verschiedenen Kontinenten, den Mittelmeergarten, den Frühlingsgarten mit prächtigen Frühlings- und Sommerblumen oder den Nutz- und Heilpflanzensektor. Der Chinagarten Zürich ist ein Geschenk von Zürichs chinesischer Partnerstadt Kunming. Die traditionelle südchinesische Gartenanlage bietet Pavillons, offene Galerien mit Bildern und Stillleben und einen Wasserpalast mit Seeterrasse.

Kulinarische Genüsse verbunden mit viel Kultur – besuchen Sie Zürich!

Zum Angebot
Wandern Sie entlang des Liebesbankenweges ©Goslar Marketing GmbH
Neuer Wellness bereich
Reise-Code: wago

Harz

Hotel Walpurgishof in Goslar-Hahnenklee

Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge. Der idyllische Luftkurort Hahnenklee befindet sich auf einem sonnigen Hochplateau in der Nähe des Bocksberges. Dieser ist mit der Kabinenbahn bequem erreichbar und bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Im Sommer laden zahlreiche markierte Wanderwege zu einer Tour ein. Der Liebesbankenweg ist nicht nur für Verliebte geeignet! Er ist direkt von der Bergstation ausgehend beschildert und führt Sie wieder zurück nach Hahnenklee. Auf 7 km erwarten Sie fantastische Ausblicke, traumhaft schöne Landstriche und liebevoll gestaltete Bänke, die zu einer Rast einladen.

Hahnenklee hält auch besondere Kulturerlebnisse für Sie bereit. Besuchen Sie die einzige nordische Stabkirche Deutschlands. Sie ist architektonisch einzigartig und begeistert mit regelmäßigen Konzerten ihre Besucher. Ein weiteres Kulturdenkmal ist das UNESCO-Weltkulturerbe „Oberharzer Wasserwirtschaft“, das Sie bei einer geführten Wanderung hautnah erleben können.

Besonders sehenswert ist auch die tausendjährige Kaiserstadt Goslar. Die malerische Altstadt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bummeln Sie durch die Straßen, nehmen Sie an einer Stadtführung teil und kehren Sie anschließend in gemütliche Cafés ein.

Nach einem ereignisreichen Tag lädt der neu gestaltete Wellnessbereich des Hotels Walpurgishof zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Der Harz ruft! Jetzt buchen und Koffer packen!

Zum Angebot
Beratung & Buchung info

Mo - Fr: 8-19 Uhr

Sa - So: 10-19 Uhr

Feiertag: 10-19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com