Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Aus unserer Werbung

Eigenanreisen

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
41 Reisen gefunden
Luftansicht vom AQUAMARIS Strandresidenz Rügen
inkl. Hallenbad & Sauna
Reise-Code: aqru

Ostsee - Rügen

AQUAMARIS Strandresidenz Rügen in Juliusruh

So geht Urlaub – Urlaub an der Ostsee, Urlaub auf Rügen. An einem der Plätze, wo man Weite noch überall spüren kann: Am längsten Sandstrand Rügens! Die Ostsee erfahren, riechen, schmecken, durchatmen und den Alltag vergessen. Zu allen vier Jahreszeiten. Jede ist anders und alle unvergleichlich schön.

Besuchen Sie das berühmte Kap Arkona, einen 45 m hohen Steilküstenabschnitt an der Nordspitze Rügens. Genießen Sie die grandiose Aussicht von Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm – bei gutem Wetter haben Sie einen weiten Blick über Wittow, Rügen und die Ostsee

Tief eingebettet in einer Uferschlucht nahe dem Kap Arkona liegen die reetgedeckten Häuser des alten, malerisch schönen Fischerdörfchens Vitt, das ebenfalls auf Ihre Erkundungstour wartet. Ein empfehlenswertes abenteuerliches und schönes Erlebnis ist die Fahrt mit einem Fischer um das Kap Arkona. Fragen Sie einfach in der Räucherei am Hafen nach.

Typisches Rügen finden Sie im Rügenhof Arkona, eine kleine Manufaktur, die sich mit der Herstellung der Rügener Kreidemännchen, den Maskottchen Rügens, beschäftigt. Der Sage nach sammeln die Kreidemännchen in den hellen Vollmondnächten an den Stränden Rügens das Gold der Ostsee, den Bernstein. Sie fertigen mit allerlei Geschick die schönsten Schmuckstücke daraus.

Los geht’s an die See!

zum Angebot
Genießen Sie Natur pur
Reise-Code: erep

Erzgebirge

Erzgebirgshotel Freiberger Höhe in Eppendorf

Willkommen in der Erlebnisheimat Erzgebirge! Entdecken Sie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten – Sie erleben traditionelle Bergbaukultur, wandern auf naturbelassenen Pfaden und besuchen hübsche Städte wie die Silberstadt Freiberg

Am Fuße des Erzgebirges erwartet Sie Ihr Urlaubsort Eppendorf inmitten ländlicher Ruhe, aber wunderbarer Nähe zu touristischen Anziehungspunkten. Für kurze Wanderungen empfehlen wir die Ziele "Anton-Günther-Stein“ und das „Bergmännel“ – Gedenksteine, die mit Geschichte und Kultur des Erzgebirges verbunden sind. Für längere Strecken machen Sie einen Abstecher in das nahe gelegene Flöhatal und nach Augustusburg, eine Kleinstadt, die für das landschaftsbeherrschenden Schloss Augustusburg, einem ehemaligen Jagdschloss der sächsischen Kurfürsten, bekannt ist. 

Mit dem Gruß der Bergleute „Glück Auf“ entführen über 20 Schaubergwerke im Erzgebirge auf eine Abenteuer- und Entdeckungstour durch die mehr als 800-jährige Bergbaugeschichte vom Silber- über den Steinkohle- bis zum Uranbergbau. In Ihrer Nähe befindet sich das "Alte Hoffnung Erbstolln" in Rossau (ca. 30 km). Highlight des Besucherbergwerks ist die Einfahrt vom Mundloch in die Grube mit einem Boot. 

Ein Besuch der Silberstadt Freiberg lohnt sich! Die größte Sehenswürdigkeit ist mit Sicherheit das Freiberger Silberbergwerk mit mehr als 1.000 Erzgängen. Das Bergwerk ist damit das größte und älteste in Sachsen. Das „unterirdische Freiberg" erstreckt sich auf einem Gebiet von rund 30 km² unter der Silberstadt und darüber hinaus. Tauchen Sie ab in eine Welt voller Geheimnisse! Wahrzeichen der Stadt ist der Dom St. Marien mit den Silbermannsorgeln. Eine echte Berühmtheit ist die „Goldene Pforte“ des Doms: ein spätromanisches Rundbogen-Sandsteinportal an der Südseite des Doms mit Skulpturen und reich verzierten Säulen.

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise durch das Erzgebirge!

zum Angebot
Verbringen Sie Ihren Urlaub im schönen Münsterland.
Reise-Code: alem

Münsterland

Hotel Altes Gasthaus Lanvers in Emsdetten

Im nördlichen Teil des Münsterlandes begrüßt Sie die Stadt Emsdetten.

Erkunden Sie aktiv Ihre Urlaubsregion! Das Alte Gasthaus Lanvers ist direkt am Emsradweg gelegen. Diese wunderschöne Route führt Sie entlang der Ems und ihren Auen, vorbei an Bauernhöfen, kleinen Städten von der Emsquelle bis ans Meer. Nicht weit entfernt beginnen auch die 100-Schlösser-Route und die Friedensroute. Das Naturschutzgebiet Emsdettener Venn lädt außerdem auf seinem Lehr- und Erlebnispfad zu einer Wanderung ein. Bei einer Tour durch das ehemalige intakte Hochmoor erfahren Sie Wissenswertes über die zahlreichen moortypischen Pflanzen- und Tierarten, die hier heimisch sind.

Spaß und Abwechslung für Jung und Alt bietet auch der Stadtpark mit großem Spielplatz, einer Minigolfanlage und einem Tiergehege. Spielt das Wetter mal nicht mit? Auch dann hat Emsdetten einiges zu bieten! Lernen Sie im Wannenmacher-Museum die Geschichte eines alten Handwerks kennen, das einst das wirtschaftliche Leben des Ortes bestimmte. Ein Museum der besonderen Art ist das Bierglasmuseum, in dem Sie alles rund um das „Kühle Blonde“ finden. Ob Biergläser, Bierkrüge, Flaschenöffner und Miniatur-Lkws – hier gibt es einiges zu bestaunen. Die Galerie Münsterland, eine Indoor-Minigolfanlage und das Hallenbad sind weitere Freizeitmöglichkeiten bei jedem Wetter.

Kultur und beste Shoppingmöglichkeiten erwarten Sie in der schönen Stadt Münster. Bummeln Sie unter den Bögen des Prinzipalmarktes und besuchen Sie den Friedenssaal, das Picasso Museum und zur Adventszeit den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Münster ist immer einen Ausflug wert!

Jetzt buchen und los geht`s ins schöne Münsterland!

zum Angebot