Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Aus unserer Werbung

Eigenanreisen

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
43 Reisen gefunden
Genießen Sie den Sonnenuntergang am Ostseestrand
inkl. Hallenbad & Sauna
Reise-Code: aqru

Ostsee - Rügen

AQUAMARIS Strandresidenz Rügen in Juliusruh

So geht Urlaub – Urlaub an der Ostsee, Urlaub auf Rügen. An einem der Plätze, wo man Weite noch überall spüren kann: Am längsten Sandstrand Rügens! Die Ostsee erfahren, riechen, schmecken, durchatmen und den Alltag vergessen. Zu allen vier Jahreszeiten. Jede ist anders und alle unvergleichlich schön.

Besuchen Sie das berühmte Kap Arkona, einen 45 m hohen Steilküstenabschnitt an der Nordspitze Rügens. Genießen Sie die grandiose Aussicht von Schinkelturm, Leuchtfeuer und Peilturm – bei gutem Wetter haben Sie einen weiten Blick über Wittow, Rügen und die Ostsee

Tief eingebettet in einer Uferschlucht nahe dem Kap Arkona liegen die reetgedeckten Häuser des alten, malerisch schönen Fischerdörfchens Vitt, das ebenfalls auf Ihre Erkundungstour wartet. Ein empfehlenswertes abenteuerliches und schönes Erlebnis ist die Fahrt mit einem Fischer um das Kap Arkona. Fragen Sie einfach in der Räucherei am Hafen nach.

Typisches Rügen finden Sie im Rügenhof Arkona, eine kleine Manufaktur, die sich mit der Herstellung der Rügener Kreidemännchen, den Maskottchen Rügens, beschäftigt. Der Sage nach sammeln die Kreidemännchen in den hellen Vollmondnächten an den Stränden Rügens das Gold der Ostsee, den Bernstein. Sie fertigen mit allerlei Geschick die schönsten Schmuckstücke daraus.

Los geht’s an die See!

zum Angebot
Ausflugsziel Schmalspurbahn
All inclusive
Reise-Code: reha

Harz

CAREA Residenz Hotel Harzhöhe in Goslar-Hahnenklee

Mitten im Harz auf einem 640 m hohen Plateau am Fuße des Bocksberges gelegen und von Wald umgeben, ist das CAREA Residenz Hotel Harzhöhe der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und weitere Aktivitäten im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands.

Mit der Bocksbergseilbahn gelangen Sie auf den ca. 726 m hohen Bocksberg, wo Sie neben einer traumhaften Aussicht zahlreiche Wanderwege, Mountainbike-Parcours und im Winter Ski- und Rodelpisten erwarten. In der näheren Umgebung befinden sich verschiedene Talsperren, Besucherbergwerke und diverse Museen.

Nur ca. 16 km nördlich von Hahnenklee befindet sich Kaiserstadt und die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar, die noch heute mittelalterliches Flair ausstrahlt. Auf dem Marktplatz finden Sie das historische Rathaus, das ehemalige Gildenhaus der Tuchhändler und das bekannte Glockenspiel. Wenn Sie sich einen Überblick über Goslar verschaffen möchten, besteigen Sie die „Himmelsleiter“, den Turm der Marktkirche. Ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört der Rammelsberg. Besuchen Sie hier ein ehemaliges Erzbergwerk mit über 1000-jähriger Historie, in dem noch bis 1988 Erz gefördert wurde.

Einen Abstecher wert, ist auch Altenau, die Stadt der Kräuter und Gewürze. Bringen Sie Zeit für einen Besuch dieser wunderschönen Stadt mit. Im einmaligen Kräuterpark erfahren Sie alles über Gewürze, Heilkräuter und längst vergessene Hausmittel auf einer Fläche von über 30.000 m². 

Lassen Sie sich vom Harz begeistern!

zum Angebot
Wandern Sie durch das wunderbare Sauerland
Inkl.
Wellness-
bereich
Reise-Code: aswi

Sauerland

Der schöne Asten Resort Winterberg

Ob im Sommer oder Winter – die Ferienwelt Winterberg lädt zu Ihrer Auszeit vom Alltag ein. Zu Winterberg gehören verschiedene ländliche Stadtteile, die nicht nur malerisch gelegen sind, sondern auch ein intaktes Dorfleben bieten. "Das schöne Asten Resort Winterberg" liegt im Stadtteil Altastenberg, welches der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungen der Region ist.

Ob Wandern, Nordic-Walking oder ein kleiner Spaziergang – genießen Sie die unberührte Natur bei herrlichem Sonnenschein. Wanderwege, wie der Rothaarsteig oder die Winterberger Hochtour, sind top markiert und führen Sie durch die Hügel des Hochsauerlandes. Wanderhütten entlang der Wege warten auf Ihre Einkehr, um Ihnen die Region kulinarisch zu zeigen. Aber auch Radfahrer kommen im Sauerland nicht zu kurz. 1.140 km lange Mountainbikewege führen Sie in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durch die Landschaft.

Im Winter erwartet Sie hier ein kleines Schneeparadies. 17 präparierte Abfahrten und viele Loipen erwarten Sie auf einer Höhe von 800 m. Für jedes Wintersportlerherz findet sich hier die richtige Beschäftigung. 

Unser Tipp: Besuchen Sie auch die St. Georg Schanze im Skiliftkarussell Winterberg. Hier trainieren Nachwuchstalente für Ihren Durchbruch im Wintersport. Aber auch im Sommer ist die Schanze ein schönes Fotomotiv.

Vielfältige Auszeit im Sauerland!

zum Angebot
Wildromantisches Bodetal
Reise-Code: frie

Harz

Ferienwohnanlage Friedrich in Friedrichsbrunn

Der Harz mit seinen reizvollen Tälern, Bergen und Wäldern stellt ein beliebtes Wandergebiet dar und ist eines der schönsten Naturgebiete Deutschlands. In der Umgebung von Friedrichsbrunn findet sich ein Netz von ca. 190 km ausgebauten und markierten Wanderwegen. Was sich im Sommer als idyllischer Wanderweg zeigt, verwandelt sich in den Wintermonaten in ein Refugium für Langläufer und Wintersportliebhaber.

Ganz in Ihrer Nähe, nur ca. 17 km entfernt, befindet sich die Weltkulturerbestadt Quedlingburg mit unzähligen sehenswerten Fachwerkhäusern. Besuchen Sie die Stiftskirche St. Servatius, das Schloss mit seinem Domschatz und das Klopstockmuseum.

Ein Besuch des beschaulichen Gernrodes lohnt sich auf jeden Fall! In der Altstadt mit ihren verwinkelten Straßen befinden sich viele Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten der Stadtgeschichte. Ein Highlight ist die Kuckucksuhrenfabrik mit Kuckucksuhrenmuseum. Seit vielen Jahrzehnten werden im Harz Kuckucksuhren gefertigt, die in die ganze Welt verkauft werden. Die Kuckucksuhrenfabrik Gernrode stellt die Schmuckobjekte heute wie vor Jahrzehnten in alter Handwerkstradition her.

Unser besonderer Tipp: Besuchen Sie das Harzer Bergtheater in Thale. Sagenhaft schön, natürlich grün und theatralisch einmalig – auf dem Hexentanzplatz hoch über dem Bodetal, im Sagenharz erleben Sie mystische Geschichten und legendäre Märchen, aber auch Opern, Operetten, Musicals, Schauspielstücke und Konzerte aller Art. Der Theater erreichen Sie nach etwa 10 km. 

Kommen Sie ins Land der Mythen und Sagen und verbringen Sie entspannte Tage in traumhafter Umgebung!

zum Angebot