Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Neue Reisen

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
47 Reisen gefunden
Der Wetzlarer Dom, auch Dom "Unserer Lieben Frau", ist eines der Wahrzeichen von Wetzlar
inkl. 1 x Eintritt Thermal-
bad
Reise-Code: bewe

Hessen

Best Western Hotel Wetzlar

Wetzlar – die Goethe- und Optikstadt im romantischen Lahntal, eingebettet zwischen Taunus und Westerwald ist wie geschaffen für Entdeckungstouren und Ausflüge per pedes, mit dem Rad oder aber mit dem Kanu auf der Lahn. 

Die Stadtgeschichte hat Ihre Höhen und Tiefen, in einer Blütezeit im 12. Jahrhundert wurde mit dem Bau des bekanntesten Wetzlarer Wahrzeichen begonnen, dem Dom zu Wetzlar. Da er jedoch das gleiche Schicksal wie die Stadt teilt, ist eine Fertigstellung leider nie geglückt, was die Besonderheit des Dom „Unserer Lieben Frau“ natürlich ganz besonders macht. Die einzelnen verschachtelten Bauabschnitte sind heute noch zum Teil erhalten. 

Der mit unter berühmteste Praktikant am Reichskammergericht war Johann Wolfgang Goethe, welcher von seinem Vater zum Studium nach Wetzlar geschickt wurde. Goethe verweilte im Jahre 1772 einige Monate in Wetzlar. Seine glücklose Romanze mit Charlotte („Lotte“) Buff während dieser Zeit war Stoff für seinen Erstlingsroman „Die Leiden des jungen Werther“, mit dem er Wetzlar weltweit bekannt machte. 

Unser Tipp: Bei einer Stadtführung können Sie die Stadt auf ganz besondere Weise kennenlernen. Entscheiden Sie ob Sie auf Goethes und Lottes Spuren geführt werden möchten, die Hofrätin Lange auf Ihrer Klatsch und Tratsch Tour begleiten, den Optikpacour geführt erleben und dabei interessante Fragen und Themen zum Thema Optik beantwortet bekommen wollen. 

Zimmer sichern und die Vorfreude genießen!

zum Angebot
Erhaben thront das Radom auf der Wasserkuppe
Holiday- Check Award 2017
Reise-Code: bwrh

Rhön

Best Western Rhön Garden in Poppenhausen

Am Fuße der Wasserkuppe und nur einen Steinwurf vom Naturbadesee Guckai See entfernt, erwartet Sie Ihr Wohlfühl-Hotel Best Western Rhön Garden. Die Rhön lädt Sie zu langen Spaziergängen und zum Genuss der zauberhaften Landschaft ein. 

Lassen Sie sich faszinieren von dem Wahrzeichen der Rhön – dem Radom auf der Wasserkuppe. Einzigartig und unverwechselbar thront die Kuppel über dem Mittelgebirge und ist schon von weiter Ferne aus sichtbar. Früher als Schutzhütte, später Radarstation genutzt, ist das Radom heute Kulturdenkmal und Veranstaltungsort sowie Vereinsheim der Drachen- und Gleitschirmflieger. 

Springen Sie ins kühle Nass des einzigen Naturbadesees in der hessischen Rhön, dem Guckai See! Durch seine idyllische Lage am Fuße des Pferdskopfes gilt der zweigeteilte See bei Wanderern, Besuchern und Sonnenhungrigen als beliebtes Ausflugsziel. Der untere Guckai See lädt zum Verweilen und Schwimmen ein. Die schwimmende Insel inmitten des Badesees bietet eine besondere Atmosphäre zum Sonnenbaden. Wer aktiv werden möchte hat die Möglichkeit auf dem oberen Guckai See mit dem Schlauchboot oder Kanu eine Runde  zu drehen.

Ein Tagesauflug zum nahegelegenen Kurort Bad Kissingen lohnt sich! Wie ein breites Band zieht sich die Natur in Gestalt der Parks und Gärten entlang der Fränkischen Saale durch die Stadt. So tut ein Aufenthalt in Bad Kissingen mit Spaziergängen oder Wanderungen, zum Beispiel zum Wild-Park Klaushof oder zur KissSalis Therme, durch die wunderschöne Landschaft einfach gut. 

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

zum Angebot
Das Felsenmeer vom Wental lädt zu einer Entdeckungstour ein
zentrale Lage
Reise-Code: ciaa

Schwäbische Alb

City Hotel Antik in Aalen

Die Schwäbische Alb ist ein Eldorado für Erholungssuchende, Sie finden hier nahezu unberührte Naturlandschaften. Auf über 640 km Prädikatswanderwegen, wie der Albsteig, der älteste Hauptwanderweg der Schwäbischen Alb, der Donauberglandweg oder die Traufgänge rund um Albstadt erwandert man Natur pur und hat dabei atemberaubende Panoramablicke auf Burgen, Schlösser, romantische Ruinen und die gesamte Schönheit der Schwäbischen Alb.

Unser Tipp: Auf der Albhochfläche, südöstlich der Nachbargemeinde Bartholomä (ca. 17 km entfernt), erstreckt sich bis ins Steinheimer Becken das Naturschutzgebiet Wental. Entstanden ist diese einzigartige Naturlandschaft aus dem Flussbett des Wasserlaufes Wedel. Dieser hat sich, als das Jurameer abzog und die Alb vor etwa 150 Millionen Jahren zu verkarsten begann, immer tiefer ins Gestein gefressen, bis er völlig versickerte. Zurück blieben das Wental und die seltsam geformten Dolomitfelsen. Sie stellen ein eindrucksvolles Zeugnis der Kraft des Wassers dar.

Stuttgart liegt etwa 70 km entfernt und ist in jedem Fall einen Besuch wert. Die Hauptstadt des Bundeslandes Baden-Württemberg lädt zum gemütlichen Schlendern durch die Altstadt mit ihrem südländischen Flair ein. Entdecken Sie viele interessante Plätze und Viertel. 

Tauchen Sie ein in die liebevolle Natur der Schwäbischen Alb!

zum Angebot
Entspannung pur erwartet Sie im Cordial Hotel und Golf Resort Pelagone
mit privatem Strand- bereich
Reise-Code: coga

Italien - Toskana

Cordial Hotel & Golf Resort Pelagone in Gavorrano

Seit Jahrhunderten ist die Toskana das klassische Reiseziel von bezaubernder Schönheit und eine wahre Schatzkammer voll mit Zeugnissen der Vergangenheit. Verstreute Landsitze, romantische Dörfer, die toskanische Küche und nicht zuletzt die exquisiten Weine sorgen für unverwechselbare Eindrücke. Das Cordial Hotel & Golf Resort Pelagone ist ein optimaler Ausgangspunkt, um die Toskana zu entdecken.

Idyllische Weinbau- und Bergdörfer, wie Montalcino oder Scansano lassen Sie die toskanische Lebensart kennenlernen. Als Perle des Mittelalters wird das auf einer Bergkuppe gelegene Massa Marittima gern bezeichnet – zu Recht! Auffällig ist die Unterteilung der einstigen Bergwerkstadt in die gotische Citta Nuova und die romanische Unterstadt. Pures romanisches Mittelalter prägt die Unterstadt Citta Vecchia mit ihrer Piazza Garibaldi, die als einer der schönsten Plätze der Toskana gilt. Die gotisch beeinflusste Citta Nuova wird von eine mächtigen Festung dominiert.

Unser Tipp: Besuchen Sie Castiglione della Pescaia. Das Städtchen besitzt nicht nur eine reizvolle Altstadt inklusive Festung aus dem 15. Jahrhundert und schmalen Gassen, sondern auch den „saubersten Strand Italiens“, so die Umweltorganisation Legambiente. Entlang der Küste finden sich kilometerlange, von Pinienwäldern umschlossene Sandstrände, die modern und gut ausgerüstet sind.

Die Toskana erwartet Sie – buchen Sie jetzt!

zum Angebot
Die legendäre WM-Elf begrüßt die Besucher – im Zentrum leuchtet der Original-Endspielball von 1954
inkl. Tages- eintritt
Reise-Code: fudo

Best Western Hotel Dortmund Airport

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund

Das Deutsche Fußballmuseum inszeniert mitreißend das Phänomen Fußball und seine Faszination. Das Haus macht emotional geladene Geschichte erlebbar und zelebriert die Freude am Fußball. Die Leitidee und das Motto des Museums orientierten sich an dem Anspruch, der zentrale Erinnerungsort des deutschen Fußballs zu sein: Wir sind Fußball.

Mit einer emotionalen Inszenierung des ersten WM-Gewinns der deutschen Nationalmannschaft beginnt der Rundgang durch die Ausstellung. Im Zentrum leuchtet der Original-Endspielball von 1954. Die legendäre WM-Elf begrüßt die Besucher. Die deutsche Nationalhymne ertönt – es beginnt eine spontane Reise in die Vergangenheit, eine Hommage an das Wunder von Bern.

Anlässlich des 120. Geburtstages von Sepp Herberger zeigt das Deutsche Fußballmuseum vom 26. März bis zum 5. November die Sonderausstellung „Herbergers Welt der Bücher – Die unbekannten Seiten der Trainer-Legende.“ Sie beleuchtet das Leben und Wirken des „Chefs“ aus ungewöhnlicher Perspektive anhand ausgewählter Werke seiner rund 1.500 Bücher umfassenden Bibliothek.

Durch den Museumsshop verlassen Sie den Museumsbereich. In dem N 11 Bar & Restaurant lassen Sie ihre Eindrücke Revue passieren lassen und genießen dabei ausgewählte Gerichte von der aktuellen Speisekarte der Nationalmannschaft.

Fußball – die schönste Nebensache der Welt. Lebendig, emotional, interaktiv

zum Angebot
Entdecken Sie die Eifel
Reise-Code: eibi

Eifel

Freizeit- und Erlebnishotel Eifelstern in Bitburg

Die Eifel – ein herrlich abwechslungsreiches Mittelgebirge mit erholsamen Wäldern, erloschenen Vulkanen und umfangreichen Hügellandschaften. Ob sie es geruhsam, komfortabel, chic, sportlich, aktiv oder mobil wünschen: Die perfekte Mischung aus Feeling, Unterhaltungsprogrammen und angenehmen Ambiente lassen Ihren Aufenthalt auf dem weitläufigen Areal in der Peripherie Bitburgs zu einem wunderbaren Erlebnis werden.

313 km ist der Wanderweg Eifelsteig lang und führt dabei quer durch die Eifel von Aachen, der Krönungsstadt Kaiser Karls des Großen, bis in die römische Kaiserstadt Trier. "Wo Fels und Wasser Dich begleiten“ ist das Motto des Eifelsteiges, die immer wiederkehrende Kombination von beidem ist ureigenes Wesensmerkmal und begleitet einen fortwährend auf seiner Wandertour durch die Eifel. Ergänzt wird der Premiumwanderweg durch die Partnerwege NRW und die Vulkaneifel-Pfade.

Unser Tipp: Der Wild- und Freizeitpark Eifelpark ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Entdecken Sie die Bärenschlucht, das Tal der Wölfe und die Falknerei. Für noch mehr Spaß sorgen die neue Achterbahn Käpt’n Jacks Wilde Maus, das lustige Wett-Melken, das Rondello Karussell, Purzels Schubkarren-Rennen und vieles mehr.

Aber auch kulturhistorisch hat die Umgebung des Hotels einiges zu bieten: Trier, Luxemburg, Koblenz, der Rhein und die Mosel halten für alle etwas bereit. 

Raus aus dem Alltag und rein ins Urlaubsvergnügen – buchen Sie jetzt Ihr Zimmer!

zum Angebot
Die schnellste, höchste, längste und steilste Achterbahn der Benelux
Täglicher
Park-
eintritt
Reise-Code: wabi

Niederlande - Flevoland

Freizeitpark Walibi Holland

Adrenalin ohne Ende - der Freitzeitpark Walibi Holland erwartet Sie mit überwältigenden Attraktionen und Achterbahnen.

Einen ordentlichen Adrenalinschub erhalten Sie bei der schnellsten, höchsten, längsten und steilsten Achterbahn der Benelux "Goliath" mit einem sensationellen horizontalen Looping oder bei "Lost Gravity", einer aufregenden Achterbahn, in der die Schwerkraft aufgehoben wird.

Ein absolutes Muss für alle Abenteurer und ein Spaß für die ganze Familie sind die Wasserachterbahnen "Crazy River" und "El Rio Grande". Verblüffende Zauberkünste erwarten Sie im Schloss "Merlin's Magic Castle" und eine fantastische Aussicht wird Ihnen im 45 m hohen Riesenrad geboten. Eine ideale Gelegenheit, die nächste Attraktion zu entdecken und die schöne Umgebung zu bestaunen! Denn Flevoland bietet noch viele weitere schöne Unternehmungen.

Begegnen Sie Delfinen, Walrossen und Seehunden bei einem Besuch im Delfinarium und erkunden Sie im Luftfahrt-Themenpark Aviodrome Flugzeuge ganz aus der Nähe. In Europas größtem tropischen Garten "Orchideeën Hoeve" reisen Sie durch ferne Regionen aus der ganzen Welt.

Hier gibt es einfach viel zu entdecken: Idyllische Städtchen, ideale Fahrradstrecken, erholsame Wanderungen... Sie werden mit Sicherheit keine Zeit haben, sich zu langweilen!

Starten Sie jetzt Ihren Abenteuerurlaub in Holland!

zum Angebot