Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Single mit Kind

Eigenanreisen

Startdatum
Enddatum
Alle Reisen anzeigen
26 Reisen gefunden
Panoramaaufnahme im Erzgebirge
Inkl. Hallenbad & Fitness
Reise-Code: ahob

Erzgebirge

AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal

Ob im Sommer oder Winter – in Oberwiesenthal im Erzgebirge wird es nie langweilig. Mitten in der malerischen Landschaft finden Sie ein über 300 km langes Wanderwegenetz, welches ideale Bedingungen zum Wandern, Nordic Walking und Radfahren bietet. Erleben Sie geführte Wandertouren als Teil des Freizeitprogramms oder entdecken Sie das schöne Oberwiesenthal auf eigene Faust. 

Wir empfehlen den Terrainkurweg "Schönjungferngrund". Auf einer Strecke von ca. 3,5 km starten Sie an der Talstation Schwebebahn und werden auf Ihrem Weg mit einem wunderbaren Panoramablick über die Stadt belohnt. Sie kommen vorbei am wildromantischen Naturschutzgebiet Schönjungferngrund, Gedenkstein und den Skisprungschanzen. 

Starten Sie eine Reise in die Vergangenheit. Kulturinteressierte finden in der Region um den Kurort Oberwiesenthal viele sehenswerte Schlösser, Burgen und Ruinen. Besuchen müssen Sie unbedingt Schloss und Park Lichtenwalde, hier verteilen sich 100 Wasserspiele über den barocken Garten und machen den Park Lichtenwalde zu einem der schönsten deutschen Parkensembles. Erleben Sie eine Sinfonie aus Blätterrauschen, Brunnengeplätscher und Blütenduft! Besonders beeindruckend sind die einzigartigen Terrassen des Parks, die den Übergang vom Barock zum Rokoko illustrieren. Lassen Sie Ihren Blick über die antiken Amphoren, Statuen und Blütenrondelle schweifen.

Im Winter locken in der Umgebung um Oberwiesenthal rund 27 Pistenkilometer zum Skifahren, Langlaufen und Schneeschuhwandern. Im AHORN Hotel Am Fichtelberg wird zudem abwechslungsreiche Freizeitgestaltung groß geschrieben. Die Aktiv- und Wohlfühlangebote lassen keine Wünsche offen.

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

zum Angebot
Entspannen Sie im AHORN Waldhotel Altenberg
INKL. WELLNESS- BEREICH
Reise-Code: bwal

Erzgebirge

AHORN Waldhotel Altenberg

Wenn Sie Wander- und Wintersport-Fan sind, werden Sie sich im AHORN Waldhotel Altenberg bestens aufgehoben fühlen. Die Kur- und Sportstadt im östlichen Teil des Erzgebirges bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten und punktet mit erzgebirgischer Gastlichkeit. Zu jeder Jahreszeit können Sie Natur pur erleben, die Bergbautraditionen nachempfinden oder sportlich aktiv werden. 

70 km bestens präparierte Loipen und Skiwanderwege warten im Winter darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Für die kleinen Gäste heißt es "Bahn frei Kartoffelbrei" bei einer wilden Schlittenfahrt den Berg hinunter. Und wer sich einmal wie Magdalena Neuner fühlen möchte, der hat beim Gästebiathlon die Gelegenheit dazu. Für alle, die es lieber etwas ruhiger oder wildromantisch mögen, ist eine Pferdeschlittenfahrt genau das Richtige.

Doch auch Sommerurlauber kommen in der Region um Altenberg voll auf Ihre Kosten. Das Erzgebirge lockt mit hervorragenden Wanderwegen und tollen Angeboten hierzu, beispielsweise eine 3-Berge-Tour, eine Wetterwanderung, die Bergwiesentour und die KAMMweg-Wanderung. Für die vielen gelaufenen Kilometer gibt es auch eine Belohnung: Auf einer Stempelkarte, die Sie im Tourist-Info-Büro – Am Bahnhof 1 – in Altenberg erhalten, können Sie Ihre Wanderungen und Führungen abstempeln lassen. Sobald Sie fünf, sieben oder zehn Stempel haben, erhalten Sie die jeweilige Wandernadel
Das Erzgebirge wartet auf Sie – buchen Sie jetzt!

zum Angebot
Ausflugsziel Schwarzsee
Inkl. Wellness- bereich
Reise-Code: grbr

Österreich - Kitzbüheler Alpen

Ferienhotel Grundlhof in Bramberg am Wildkogel

Grüß Gott im Salzburger Land! Das Ferienhotel Grundlhof liegt in der Region Oberpinzgau, am Eingang zum Smaragdparadies Habachtal. Das Bramberger Habachtal ist das mineralienreichste Tal der Hohen Tauern und bietet ein einzigartiges Smaragdvorkommen in Europa. Im Museum Bramberg erhalten Sie einen Einblick in die Kulturgeschichte Ihres Urlaubsortes und natürlich in das Mineralienreichtum der Hohen Tauern. Nicht nur Hobby-Mineralogen wird der Anblick der funkelnden Smaragde beeindrucken!

Thematisch passend geht es auf dem Erlebniswanderweg Smaragdweg weiter. Auf diesem Weg erwarten Sie zahlreiche Informationen über die Mineralogie und Geologie des Habachtals, ein Quellgebiet mit außergewöhnlich vielen sprudelnden Quellen und die Gelegenheit, nach Smaragden zu suchen. Die Ausrüstung dafür können Sie sich vor Ort ausleihen.

Ein weiteres Naturerlebnis erwartet Sie am Ende des Achentals. Hier beginnen die Krimmler Wasserfälle sanfte Almböden zu durchfließen, bis sie sich bei Erreichen des Talausgangs über drei Stufen in die Tiefe stürzen. Mit einer Höhe von knapp 380 m gelten Sie als die höchsten in Europa. Der Wasserfallweg bietet Ihnen zahlreiche Aussichtsplattformen, damit Sie dieses Naturspektakel hautnah erleben können.

Starten Sie jetzt in Ihren Urlaub – das Habachtal erwartet Sie bereits!

zum Angebot