Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Alle Reisen anzeigen
Ihre Suche nach AIDA ergab 6 Reisen.
Stechen Sie mit der AIDAbella in See und erleben Sie die Fjorde Norwegens
Reise-Code: abfn

Faszinierendes Norwegen

AIDAbella AB/AN KIEL

Kommen Sie in Kiel an Bord der AIDAbella und erleben Sie eine einzigartige Reise in die Fjordlandschaft Norwegens. Wie ein sanfter Riese streckt sich der Hardangerfjord in die märchenhafte Bergwelt bevor er in den Eidfjord übergeht. Tosende Wasserfälle wie der Voringsfossen Wasserfall und gewaltige, bis zu 1.600 m hohe Berge bilden eine spektakuläre Naturkulisse, durch die sich der Hardangerfjord rund 180 km tief ins Land hinein schneidet.

Die kleine Hafenstadt Alesund verteilt sich über mehrere Inseln, die allesamt durch Brücken und Tunnel miteinander verbunden sind. Über die herrlich grünen Inseln Norvoy, Aspoy und Heissa erstreckt sich ein prachtvolles Jugendstilviertel.

Der Moldefjord begeistert mit seinen lieblichen Zügen und die freundliche Stadt Molde mit ihrer modernen städtebaulichen Struktur. Von Andalsnes aus geht es über atemberaubende Bergstraßen hinauf zu den wild zerklüfteten Trolltindene – den „Trollgipfeln“. Die höchste Steilwand Europas ragt hier mit 1.700 m Höhe in die Luft. Bewundern Sie dieses atemberaubende Naturgebilde und genießen Sie die zauberhaften Ausblicke.

Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, bietet mit ihren traditionellen Speicherhäusern in warmen Farbtönen ein idyllisches Bild. Mode- und Designbegeisterten geht in den Altstadtgassen mit kleinen Boutiquen und eindrucksvollen Galerien das Herz auf. 

Stechen Sie in See und lassen Sie sich von Norwegen faszinieren!

zum Angebot
Außenansicht der AIDAprima
inkl. flug
& Hotel
Reise-Code: apwm

Westliches Mittelmeer

AIDAprima AB/AN PALMA DE MALLORCA

Kommen Sie an Bord Ihres Premiumschiffes AIDAprima und vereinen Sie die schönsten Facetten des Mittelmeeres. Ob spanische Gelassenheit auf Mallorca, charmante Gassen in Barcelona, französisches Flair in der korsischen Hafenstadt Ajaccio oder Dolce Vita in Rom und Florenz – freuen Sie sich auf eine vielseitige Kreuzfahrt.

Bevor Sie Ihr schwimmendes zu Hause beziehen, können Sie die beliebteste Insel der Deutschen ausgiebig auf eigene Faust erkunden. Mallorca ist die größte Insel der Balearen und bietet für jeden etwas. Malerische Küstenabschnitte mit sonnengeküssten Stränden, ursprüngliche Natur und eine beeindruckende Kultur – so facettenreich sind nur wenige Inseln.

Schlendern Sie durch verwinkelte Gassen, bestaunen Sie die berühmte Kathedrale La Seu und kommen Sie in den Genuss von leckeren spanischen Tapas. Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca wird Sie mit ihrem Charme verzaubern.

Die französische Mittelmeerinsel Korsika besticht mit traumhaften Stränden und kristallklaren Bergseen. Sie werden schnell merken, warum die Griechen ihr bereits in der Antike den Beinamen „Kalliste“, die Schönste, vergaben. Der würzige Duft von Thymian, Lavendel und Rosmarin ist immer allgegenwärtig und wird Sie bei Ihren Ausflügen begleiten.

Wandeln Sie auf den Spuren der Antike und unternehmen Sie einen Ausflug von Civitavecchia nach Rom. „Die ewige Stadt“ ist eine pulsierende Metropole mit vielen interessanten Kirchen und Monumenten. Tauchen Sie ein in den Strom der Fußgänger und genießen Sie das Leben und Treiben, z.B. an der Spanischen Treppe.

Ein idealer Ausgangspunkt für „Bella Italia“ ist Livorno. Ob einmalige Landschaften in der Toskana, Renaissance in Florenz oder den schiefen Turm von Pisa – Sie haben die Wahl. Livorno selbst ist eine bunte Hafenstadt mit viel kosmopolitischem Flair.

Barcelona – eine moderne Metropole mit tief verwurzelter Tradition und Geschichte – eine Stadt zum Verlieben. Wandeln Sie auf den Spuren von Gaudi und spazieren Sie durch die malerischen Gassen im gotischen Viertel. Prachtvolle Plätze und Bauten aus der Zeit des Mittelalters werden Sie in Staunen versetzten. Wollen Sie die Stadt von oben bewundern? Dann fahren Sie mit der Seilbahn direkt vom Hafen zum Berg Montjuic – traumhaft!

Viel sehen und erleben – Kommen Sie an Bord.

zum Angebot
Die Isola Bella (dt.: schöne Insel) zählt heute zu den großen Touristenattraktionen am Lago Maggiore
Privater Zugang zum Lago Maggiore
Reise-Code: reog

Italien - Lago Maggiore

Hotel Residence Casa e Vela in Oggebbio

Das Hotel Residence Casa e Vela, mit seiner sonnigen Lage, ist umgeben von Naturgrün, und nur 20 m von seinem privaten Zugang zum Lago Maggiore entfernt. 

Ihr Urlaubsort Oggebbio setzt sich aus 15 Dörfchen zusammen, die vom Ufer des Lago Maggiore aus 200 m über dem Meeresspiegel bis weit hinauf in die Kastanienwälder an den Hängen des Monte Morissolo verstreut sind. Durch die traumhafte Seesicht und Einblicke in die natürlich gestaltete Umgebung, wunderschönen Gärten, herrschaftlichen Villen, terrassierten Weinbergen zeichnen die Dörfer und Landschaften zahlreiche pittoreske Panoramen

In Ufernähe prägen prächtige Jugendstil-Villen aus dem 19. Jahrhundert das Ortsbild. Berühmt sind die „Villa Anelli“ mit ihrem faszinierenden Kameliengarten und die „Villa del Pascia“. In diese soll Pascha Drahnet, ein Würdenträger am Hofe des ägyptischen Vizekönigs, Giuseppe Verdi eingeladen haben. Worauf Verdi durch das milde Klima, die bezaubernde Landschaft und den arabischen Charme seines Gastgebers zu seiner Oper „Aida“ inspiriert wurde.

Segel, Windsurfing, Schwimmen, Tauchen, Kanufahren – dies ist nur ein Teil der Aktivitäten, zu denen der Lago Maggiore einlädt. Kanus, Tretboote, Segelboote oder Motorboote mieten Sie direkt in Ihrem Urlaubshotel. Machen Sie einen Ausflug zu den borromäischen Inseln, mit ihren traumhaften Gärten und ihren malerischen Fischerhäusern. Benannt ist die Inselgruppe nach der Familia Borromeo, denen die Inseln jahrhundertelang gehörten. Auf der Isola Bella besichtigen Sie das prächtige Anwesen der Borromeos, hier sind zahlreiche Kunstwerke, Möbel, Statuen und Stuckarbeiten zu bewundern. In einem Raum des Sommerpalasts nächtigte einst sogar Napoleon!

Der Lago Maggiore ist eine Reise wert! Buchen Sie noch heute!

zum Angebot