Beratung & Buchung: Tel. 0261 - 29 35 19 19

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr
  • Sa. - So. 10 - 19 Uhr
  • Feiertage 10 - 19 Uhr
Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

Alle Reisen anzeigen
Ihre Suche nach COSTA ergab 13 Reisen.
Ronda begeistert mit der berühmten Puente Nuevo Brücke
Reise-Code: anso

Andalusien - Feuriges Spanien

Erlebnisreise an der Costa del Sol

Siesta vom Alltag – in Andalusien finden Sie alles was Spanien ausmacht: Azurblaues Wasser, herrliche Sandstrände, kulinarische Genüsse, zahlreiche Kulturschätze, den feurigen Flamenco und natürlich Sonne satt. Die Costa del Sol ist ganzjährig mit mediterranem Klima gesegnet und daher zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Bestaunen Sie in der andalusischen Hauptstadt Sevilla die beeindruckende und größte gotische Kathedrale der Welt, lassen Sie sich wie einst Hemingway von den weißen Häuserfronten der Stadt Ronda, die hoch oben auf einem Felsplateau thront, hinreißen und werfen Sie einen Blick von Gibraltar aus hinüber auf Afrika – eine Panoramaaussicht, die sich definitiv lohnt. In Granada besichtigen Sie die weltweit bekannte Alhambra. Verlieren Sie sich in den Sälen aus “Tausend und einer Nacht” und erleben Sie dieses Gebäude mit all seinen Legenden. Die Säulen, Brunnen und verzierten Wände werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Ihr faszinierender Urlaubsort Torremolinos liegt an der Costa del Sol und zeichnet sich durch seinen breiten und über 7 Kilometer langen Sandstrand aus. Die Umgebung lockt mit zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten und einer Vielzahl an Wassersportarten, darunter Surfen, Wasserski, Windsurfen, Tauchen u.v.m.

Wenn Sie das feurige Andalusien mit all seinen Facetten kennenlernen möchten, dann buchen Sie noch heute!

zum Angebot
Ein einmaliger Urlaub an der spanischen Mittelmeerküste
jetzt
ab 499 €
statt
ab 549 €
Reise-Code: saaq

Naturparadies Costa Brava

Aqua Hotel Aquamarina & Spa in Santa Susanna

Costa Brava – die „wilde Küste“ und nordöstlichster Streifen der Mittelmeerküste lädt Sie zu einem unvergesslichen Urlaub ein!

Es erwartet Sie eine einmalige Landschaft zwischen Meer und Gebirge. Nur etwa 50 km trennt die Küste mit ihren unzähligen schönen Sandstränden von den Ausläufern der Pyrenäen. Wasserratten sowie auch Wanderfreunde kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Es warten zahlreiche Wanderwege auf Sie. Der berühmteste unter ihnen ist der Cami de Ronda, der die katalanischen Ortschaften Portbou und Blanes miteinander verbindet. Den Küstenpfad nutzten Fischer schon vor Jahrhunderten, um Buchten und Nachbarorte auf dem Landweg zu erreichen.

Ihr Urlaubsort Santa Susanna befindet sich an der Costa Barcelona und begeistert mit einem kilometerlangen, feinsandigen Strand, der flach ins Meer abfällt. Für eine herrliche Zeit am Meer sind in Santa Susanna vor allem zwei Strände hervorzuheben: Der nahegelegene Hauptstrand "Platja de llevant" und der etwas entfernte "Platja les Dunes". Hier finden Sie ein Wassersportcenter, in dem man nach Herzenslust jegliche Wassersportarten ausprobieren kann.

Unser Tipp: Erleben Sie den nahegelegenen Naturpark Montnegre-Corredor, dessen spektakuläre Landschaft sich bei einem Spaziergang offenbart.

Genießen Sie das Leben an der Costa Brava!

zum Angebot
Die herrlichen Strandpromenaden laden zum Flanieren und Verweilen ein
Unter- bringung in Junior suiten
Reise-Code: anro

Spanien - Badeurlaub an der Sonnenküste Costa del Sol

Hotel Roc Lago Rojo in Torremolinos

Herzlich willkommen an der Costa del Sol, der Sonnenküste mit großartigen Ecken. Von versteckten Traumbuchten, über breite Sandstrände bis hin zu bestens ausgerüsteten Häfen – die Region hat so einiges zu bieten.

Entfliehen Sie den kalten Wintermonaten Deutschlands und erleben Sie einen traumhaften Urlaub in Andalusien. Packen Sie ein gutes Buch ein und auf geht´s an den Strand. Bei warmen Sonnenstrahlen, dem beruhigenden Meeresrauschen und dem erfrischenden Meer sind die kalten Tage in Deutschland schnell vergessen.

Entdecken Sie Málaga und lernen Sie die schöne Hafenstadt kennen. Schlendern Sie durch die hübsche Altstadt und lassen Sie sich von den vielen heimischen Geschäften verzaubern. Die Einkaufsmeile Calle Larios lässt jedes Shopping-Herz höher schlagen.
Unser Tipp: Ungefähr fünf Minuten von der Altstadt entfernt liegt die Muelle Uno. Nahe des Hafens erwarten Sie hier schicke Kunstgalerien, kleine Geschäfte sowie zahlreiche Terrassen, von denen Sie bei einem leckeren Getränk die fantastische Aussicht genießen.

Planen Sie eine Reise in das beeindruckende Hinterland Andalusiens. Hier sollten Sie die typischen weißen Dörfer erleben. Ein Besuch von Frigiliana, Casares sowie die Dörfer bei Serrania de Ronda und Sierra de las Nieves sollten auf Ihrer Liste nicht fehlen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz an Spaniens Sonnenküste.

zum Angebot
Stechen Sie mit der AIDAbella in See und erleben Sie die Fjorde Norwegens
Reise-Code: abfn

Faszinierendes Norwegen

AIDAbella AB/AN KIEL

Kommen Sie in Kiel an Bord der AIDAbella und erleben Sie eine einzigartige Reise in die Fjordlandschaft Norwegens. Wie ein sanfter Riese streckt sich der Hardangerfjord in die märchenhafte Bergwelt bevor er in den Eidfjord übergeht. Tosende Wasserfälle wie der Voringsfossen Wasserfall und gewaltige, bis zu 1.600 m hohe Berge bilden eine spektakuläre Naturkulisse, durch die sich der Hardangerfjord rund 180 km tief ins Land hinein schneidet.

Die kleine Hafenstadt Alesund verteilt sich über mehrere Inseln, die allesamt durch Brücken und Tunnel miteinander verbunden sind. Über die herrlich grünen Inseln Norvoy, Aspoy und Heissa erstreckt sich ein prachtvolles Jugendstilviertel.

Der Moldefjord begeistert mit seinen lieblichen Zügen und die freundliche Stadt Molde mit ihrer modernen städtebaulichen Struktur. Von Andalsnes aus geht es über atemberaubende Bergstraßen hinauf zu den wild zerklüfteten Trolltindene – den „Trollgipfeln“. Die höchste Steilwand Europas ragt hier mit 1.700 m Höhe in die Luft. Bewundern Sie dieses atemberaubende Naturgebilde und genießen Sie die zauberhaften Ausblicke.

Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, bietet mit ihren traditionellen Speicherhäusern in warmen Farbtönen ein idyllisches Bild. Mode- und Designbegeisterten geht in den Altstadtgassen mit kleinen Boutiquen und eindrucksvollen Galerien das Herz auf. 

Stechen Sie in See und lassen Sie sich von Norwegen faszinieren!

zum Angebot
Panoramaansicht des Hotel Labranda El Dorado
jetzt
ab 699 €
statt
ab 799€
Reise-Code: eldo

Lanzarote – Sonnenbaden auf der Vulkaninsel

Hotel Labranda El Dorado in Puerto del Carmen

Lanzarote ist die östlichste der Kanarischen Inseln und voller Gegensätze! Lavafelder, Vulkane und schwarze Sandstrände im Kontrast zu weißen Häusern und traumhaften, hellen Sandstränden mit dem azurblauen Wasser des Atlantiks. Die Insel ist mit ihren Facetten voller Charme und bietet beste Voraussetzungen für einen Traumurlaub mit unbegrenztem Badevergnügen.

Das trockene und milde Klima herrscht das ganze Jahr auf der Insel und wer sich nach Sonne und Wärme sehnt, ist hier genau richtig. Ihr Urlaubsort Puerto del Carmen ist der älteste und größte Touristenort auf Lanzarote, mit einem kilometerlangen Sandstrand und einer lebhaften Promenade zu der zahlreiche Bars, Restaurants und Boutiquen gehören. Im Hafen des ehemaligen Fischerorts genießen Sie traditionelle kanarische Küche und lassen sich vom regen Treiben des kleinen Fischereihafens beeindrucken.

Für Naturbegeisterte hält die Insel neben seiner beeindruckenden Vulkanlandschaft noch einiges bereit: Beispielsweise den Nationalpark Timanfaya mit den Feuerbergen Montãnas del Fuegos, die imposante Felsküste Los Hervideros oder den botanischen Kakteengarten Jardin de Cactus mit seinen nahezu 1.400 verschiedenen Kakteenarten.

Aber auch kulturell enttäuscht die Insel nicht, denn eine besondere Sehenswürdigkeit sind die sogenannten Sieben Wunder Lanzarotes, die im 20. Jahrhundert von César Manrique gestaltet wurden. Der berühmte Bildhauer, Maler und Architekt hat das Bild der Insel mit seinen architektonischen Meisterwerken und Skulpturen massiv geprägt. Beispielsweise mit einem Aussichtspunkt auf einem Vulkan oder der ehemaligen Militärfestung Castillo de San José. Sie sollten sich unbedingt seine großartige Stiftung in Taro de Tahíche anschauen, denn neben Manriques Meisterwerken erwartet Sie hier auch eine Sammlung von Werken anderer Künstler seines Jahrhunderts, darunter Pablo Picasso und Joan Miró.

Buchen Sie jetzt einen außergewöhnlichen und facettenreichen Urlaub auf der Atlantikinsel!

zum Angebot