RRR
Reise-Code: alps
Angebot merken
Autorundreise Deutsche Alpenstraße

Grüne Idylle & bayerische Tradition

7 Tage • Halbpension
schon ab €
479 ,-
Termine & Preise
Pool vorhanden
Sauna vorhanden
WLAN inklusive
Hunde erlaubt

Autorundreise Deutsche Alpenstraße

Sie wollten schon immer die atemberaubende Landschaft Süddeutschlands und die bayerischen Traditionen näher kennenlernen? Dann ist diese Autorundreise genau das Richtige für Sie! Planen Sie selbst ganz unabhängig, welche Ausflugsziele Sie anfahren und welche Schwerpunkte Sie auf Ihrer Reise setzen möchten.

Mit dem Auto am südlichsten Rand Deutschlands entlang

Entlang der deutsch-österreichischen Grenze, quer durch die Bayerischen Alpen und an einigen der schönsten Naturseen Deutschlands vorbei, verläuft die sogenannte Deutsche Alpenstraße. Die beeindruckende Route am südlichsten Rand Deutschlands ist rund 484 km lang und hält zahlreiche interessante Etappen und Ausflugsziele für Sie bereit. Planen Sie genügend Zeit ein: für eine Rast mit Panoramablick auf die Berge, für einen Sprung in einen der erfrischend klaren Seen, eine Wanderung über die Almweiden und eine Einkehr mit zünftiger Brotzeit. Hier mischt sich die grenzenlose Schönheit der süddeutschen Natur mit kleinen kulturellen Perlen, die sich über die Landschaft verstreut entdecken lassen.

Tauchen Sie ein in das quirlige Leben der charmanten Ortschaften und lassen Sie sich von der ältesten Touristikstraße Deutschlands auf eine unvergessliche Urlaubsreise entführen! 

Jetzt buchen!

Hotel Kolbergarten in Bad Tölz

  • 3 Übernachtungen
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Posthotel Kolberbräu (ca. 200 m entfernt)
  • 1 x Eintritt ins Stadtmuseum (ca. 2,5 km entfernt)
  • WLAN
  • Informationen über die Region
  • Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit vor Ort)

Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall

  • 3 Übernachtungen
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 Flasche Wasser pro Zimmer
  • Wellnessbereich mit Hallenbad und Finnischer Sauna
  • Leihbademantel, -saunatücher und Slipper
  • Nutzung des Fitnessraums
  • 1 x Eintritt in die RupertusTherme (4 Stunden; ca. 400 m entfernt)
  • WLAN
  • Bus- und Bahnfahren in Bad Reichenhall & Bayerisch Gmain, Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Landkreis Berchtesgadener Land sowie zahlreiche Ermäßigungen im Rahmen der Staatsbad Gastkarte Bad Reichenhall & Bayrisch Gmain* wie z.B.:
    • RupertusTherme
    • AlpenSole Produkte im Staatsbad Shop
    • Tickets zu Kurkonzerten der Bad Reichenhaller Philharmoniker
    • E-Bike-Verleih

*Bei Gästekarten und den damit verbundenen Vorteilen handelt es sich weder um Leistungen der Reisen Aktuell GmbH, noch schuldet die Reisen Aktuell GmbH deren Vermittlung. Gästekarten werden für die Dauer des Aufenthalts vom Kartenbetreiber vor Ort über das Hotel zu den jeweiligen Nutzungsbedingungen des Kartenbetreibers herausgegeben.

So könnte Ihre Autorundreise aussehen:

1. – 3. Tag: Vom Bodensee bis Garmisch-Partenkirchen

Die Deutsche Alpenstraße beginnt am Bodensee im schönen Lindau. Die pittoreske Altstadt Lindaus liegt als kleine Insel jenseits des Seeufers. Von hier aus schlängelt sich die berühmte Touristikroute entlang der deutsch-österreichischen Grenze durch die bayerischen Alpen. Auf direktem Weg erreichen Sie von Lindau aus Ihre erste Unterkunft in Bad Tölz nach etwa 3 Stunden Fahrt, doch es lohnt sich, etwas mehr Zeit einzuplanen: Zahlreiche klare, blaue Naturseen wie der Alpsee im Konstanzer Tal, weite, grüne Wiesen, idyllische Naturlandschaften mit plätschernden Hangbächen und schneebedeckte Bergspitzen prägen hier das Landschaftsbild bis nach Garmisch-Partenkirchen, einem der Oberzentren Bayerns, wo sich mehrere mittelalterliche Kirchen und die malerische Burgruine Werdenfels besichtigen lassen. Natürlich darf während Ihres Übernachtungszeitraums in Bad Tölz ein Tagesausflug ins knapp 50 km entfernte München für eine Shoppingtour, einen Spaziergang durch den Englischen Garten oder einen Besuch des Tierparks Hellabrunn nicht fehlen. Aber auch kleinere Ortschaften entlang der Alpenstraße werden Sie mit ihrem Charme bezaubern und die weltbekannten bayerischen Traditionen hautnah erleben lassen. In Nesselwang beispielsweise finden im Juli und August wöchentlich traditionelle Musik- und Tanzveranstaltungen des Trachtenvereins statt. Und am Oberjochpass an der Grenze zu Österreich fahren Sie in über 1.100 m Höhe durch die Berge.
Entscheiden Sie selbst, welche Etappen Sie entlang der Alpenstraße an den ersten Tagen anfahren möchten, und gestalten Sie Ihre Tage mit einer gesunden Mischung aus Natur und Kultur!

4. Tag: Bad Tölz – Bad Reichenhall (ca. 116 km)

Vom traditionell geprägten Hotel Kolbergarten in Bad Tölz fahren Sie hinüber zu Ihrer nächsten Unterkunft, dem Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall. Hier kommt neben weiteren Naturerlebnissen auch die Wellness nicht zu kurz, beispielsweise bei einem Besuch der nahe gelegenen RupertusTherme. Und schauen Sie doch auf der Fahrt zu Ihrer zweiten Unterkunft einmal am Tegernsee vorbei, der als beliebtes Touristikziel auf jeden Fall einen Besuch – und je nach Wetter auch einen Sprung ins kühle Nass – wert ist.

5. – 7. Tag: Vom Tegernsee bis zum Biosphärenreservat Berchtesgaden

Die zweite Hälfte der Deutschen Alpenstraße führt Sie neben dem Tegernsee auch an vielen weiteren Bergseen und malerischen Naturidyllen vorbei – im wahrsten Sinne des Wortes, denn der tolle Ausblick über Berge und Täler ist in den letzten Jahrhunderten von zahlreichen Landschaftsmalern eingefangen worden, in dem Versuch, die einzigartige Atmosphäre auf die Leinwand zu bringen. Weiter östlich liegt der Chiemsee, der auch gerne als „Bayerisches Meer“ bezeichnet wird. Wer sich einen Tag Zeit nehmen möchte, um ganz in Ruhe eine Wander- oder Radtour zu unternehmen, kommt in dieser Region auf jeden Fall auf seine Kosten – ob Sie dafür den hübsch angelegten Chiemsee-Rundweg wählen oder doch lieber die weiten Almweiden und dichten, grünen Wälder bevorzugen, bleibt Ihnen überlassen. Unser Tipp: Besuchen Sie den beeindruckenden Blaueisgletscher hoch in den Alpen bei Ramsau, denn dieser wird vielleicht schon in ein paar Jahren komplett abgeschmolzen sein. Ebenso bietet der Königssee in Schönau, eingebettet zwischen den steilen, dicht bewaldeten Bergen, einen bezaubernden Anblick. Hier endet die Deutsche Alpenstraße im Biosphärenreservat Berchtesgaden, dem südöstlichsten Zipfel Deutschlands. Von Ihrer Unterkunft in Bad Reichenhall aus haben Sie noch die Möglichkeit, einen Trip über die Landesgrenze hinweg ins etwa 24 km entfernte Salzburg zu unternehmen – lassen Sie sich einen Besuch von Mozarts Geburts- und Wohnhaus sowie der atemberaubenden Festung Hohensalzburg nicht entgehen!

Die Kilometerangaben verstehen sich als direkter Weg von Übernachtungsort zu Übernachtungsort.

RRR Hotel Kolbergarten in Bad Tölz

Das Hotel Kolbergarten liegt unmittelbar am schönen Ufer der Isar in Bad Tölz, in direkter Nähe zum Stadtkern. Ringsum wird der freundliche Ort von idyllischen Naturlandschaften und Wanderwegen wie z.B. dem rund 5 km entfernten Ellbacher Moor umschlossen und auch den Tegernsee erreichen Sie bequem nach etwa 20 km. Zum Abendessen laufen Sie nur ca. 200 m in das benachbarte Posthotel Kolberbräu, während das Hotel Kolbergarten einen Fahrrad- und E-Bike-Verleih und Parkplätze für Pkw für Sie bereithält. WLAN nutzen Sie während Ihres Aufenthalts kostenfrei. Die traditionell eingerichteten Zimmer sind mit Bad/WC, Fön, TV, Telefon und teilweise mit Balkon ausgestattet.

  • Leihbademantel: ca. 5 € pro Tag
  • Garage: ca. 8 € pro Nacht (nach Verfügbarkeit vor Ort)
  • Hunde erlaubt: ca. 8 € pro Nacht (auf Anfrage)
  • Kurtaxe: ca. 2,30 € pro Person/Nacht
     

RRRR Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall

Das Hotel Bayern Vital in Bad Reichenhall liegt nur knapp 250 m vom Ortskern von Bad Reichenhall entfernt. Umgeben von der schönen Natur des Berchtesgadener Lands erwartet Sie die Stadt unmittelbar an der deutsch-österreichischen Grenze, nach Salzburg fahren Sie ca. 24 km. Im Hotel wird Wellness großgeschrieben: Im Restaurant "Luitpold", dem Treffpunkt "Alpenstrand" für Kaffee und Kuchen und in der Bar "Schlafende Hexe" können Sie sich mit leckeren Mahlzeiten kulinarisch verwöhnen lassen, während ein Wellnessbereich mit Hallenbad und Finnischer Sauna für Entspannung sorgt. Mit zusätzlichen Wellness- und Kosmetikanwendungen können Sie es sich zwischen Ihren Ausflügen so richtig gut gehen lassen und sich nebenbei in einem Fitnessraum auspowern oder weitere Sportmöglichkeiten wie Volleyball, Fußball, Kicker, Tischtennis, Billard, Badminton und Boccia nutzen. Fahrräder oder E-Bikes können Sie vor Ort ausleihen und die WLAN-Nutzung ist ebenfalls inkludiert, zudem steht ein Aufzug zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereiter (teilweise) sowie mit Balkon ausgestattet.

  • Hotelparkplatz: ca. 8 € pro Nacht (nach Verfügbarkeit vor Ort)
  • Hunde erlaubt (max. 1): ca. 10 € pro Nacht (auf Anfrage; nicht im Restaurant)
  • Kurtaxe: ca. 3,30 € pro Person/Nacht

Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,

ab 01.03.2023 (erste Anreise)

bis 03.11.2023 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote