RRRR
Reise-Code: zbnp
Von Lissabon nach Porto und zurück

Rundreise durch den kulturreichen Norden Portugals

8 Tage • Flug & Frühstück
  • Zug zum Flug-Ticket
  • Eintrittsgelder inkludiert
  • Portwein-, Ginjinha & Pastel de Nata Verkostung
schon ab €
1.199,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion

Von Lissabon nach Porto und zurück 8-tägige Rundreise mit Ausflugspaket

Portugal gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen Europas, denn die sonnenverwöhnten Landschaften, eindrucksvollen Strände und kosmopolitischen Großstädte sorgen gepaart mit historischem Charme, kulinarischen Gaumenfreunden und einer einmaligen kulturellen Fülle für Urlaubsmomente der besonderen Art.  

Reizvolle Stadtbesichtigungen und beeindruckende Sehenswürdigkeiten

Eindrucksvoll und wunderschön ist die bunte portugiesische Hauptstadt Lissabon, die mit einer Vielzahl an prächtigen Gebäuden und Plätzen kaum einen Wunsch offenlässt. Freuen Sie sich unter anderem auf das Castelo de São Jorge, eines der ältesten Bauwerke Lissabons mit einem einmaligen Ausblick über die Stadt und den Fluss Tejo. Auch das UNESCO-Weltkulturerbe Belém Turm bietet mit einer Aussichtsplattform einen grandiosen Blick auf die Umgebung. Die Barockstadt Porto lernen Sie ebenfalls bei einer Stadtbesichtigung kennen. Sie ist nicht nur für ihren Portwein bekannt, sondern lädt mit schmalen, pittoresken Gassen und wunderschönen Häuserfassaden zum Genießen und Bestaunen ein.

Während Ihrer Rundreise dürfen Sie sich auf weitere eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten freuen. Dazu gehören das Kloster in Alcobaça, das Kloster von Batalha, der Palácio Nacional de Sintra und die St. Franziskus Kirche in Porto. Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit der Standseilbahn Elevador do Bom Jesus, die für Sie bereits inkludiert ist und Sie zur prächtigen Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte bringt.    

Kultur und Kulinarik gehen im Norden Portugals Hand in Hand

Nicht nur kulturell gesehen ist Portugal äußerst interessant, auch in kulinarischer Hinsicht, muss sich das südeuropäische Land nicht verstecken. Neben einer Portweinverkostung kommen Sie in den Genuss der portugiesischen Spezialität Pastel de Nata. Die traditionelle Süßspeise aus Blätterteig ist mit einer köstlichen Vanillecreme gefüllt. In Óbidos dürfen Sie sich zudem mit dem süßen Kirschlikör Ginjinha verwöhnen lassen.

Worauf warten Sie noch? Entdecken Sie mit uns den kulturreichen Norden Portugals!  

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. TAP Air Portugal) ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Lissabon und zurück in der Economy Class        
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg        
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort        
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus    
  • 7 Übernachtungen in RRRR Hotels während der Rundreise    
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet      
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung              

Ausflugspaket inklusive:        

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung        
  • Stadtbesichtigung Lissabon mit Besuch des Castelo de São Jorge (inkl. Eintritt), Belém Turm (inkl. Eintritt) und Pastel de Nata Verkostung        
  • Fahrt nach Estoril und Cascais        
  • Besuch des Palácio Nacional de Sintra (inkl. Eintritt) in Sintra        
  • Fahrt nach Óbidos mit Verkostung von "Ginjinha"        
  • Besuch von Alcobaça mit Besichtigung des Klosters (inkl. Eintritt)        
  • Besichtigung des Klosters von Batalha (inkl. Eintritt)        
  • Stadtbesichtigung Tomar und Fahrt nach Coimbra 
  • Stadtbesichtigung in Porto mit Besuch der St. Franziskus Kirche (inkl. Eintritt)        
  • Portweinverkostung in Porto     
  • Panoramafahrt durch die Region Minho   
  • Besuch von Braga inkl. Fahrt mit der Standseilbahn Elevador do Bom Jesus        
  • Besuch von Guimarães       
  • Fahrt über Nazaré zurück nach Lissabon mit Zeit zur freien Verfügung in Lissabon        
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen bei diesem Produkt:
    Sofort nach Buchung bis 15 Tage vor Anreise: 40%
    Ab 14 Tage vor Anreise greifen die Stornobedingungen laut AGB.
  • Tourismusabgabe Lissabon: ca. 2,00 € pro Person/Nacht (zahlbar vor Ort)
  • Tourismusabgabe Porto: ca. 2,00 € pro Person/Nacht (zahlbar vor Ort)
  • Tourismusabgabe Óbidos: ca. 1,00 € pro Person/Nacht (zahlbar vor Ort)
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Endlich kann Ihr langersehnter Urlaub beginnen. Sie fliegen nach Portugal und werden nach Ankunft am Flughafen von Lissabon von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie sich in aller Ruhe erholen können.

2. Tag: Lissabon – Estoril – Cascais – Sintra – Lissabon
Freuen Sie sich auf eine reizende Stadtbesichtigung in Portugals Hauptstadt Lissabon, die zu den charismatischsten und lebhaftesten Städten Europas gehört. Bunte Häuserfassaden, gemusterte und von Schienen durchzogene Straßen sowie historische Bauwerke versprühen einen einzigartigen Charme. Lassen Sie sich von den alten und engen Gassen, den prächtigen Manuelinischen Denkmälern sowie von der wunderschönen Innenstadt aus dem 18. Jahrhundert mit ihren malerischen Vierteln in den Bann ziehen. Sie besichtigen das Castelo de São Jorge (inkl. Eintritt), den Belém Turm (inkl. Eintritt) und nehmen an einer Pastel de Nata Verkostung, eine traditionelle portugiesische Süßspeise mit cremiger Puddingfüllung, teil. Am Nachmittag haben Sie etwas freie Zeit zur Verfügung, die Sie für ein leckeres traditionelles Mittagessen nutzen können. Anschließend fahren Sie in Richtung des kosmopolitischen Estoril und besuchen das alte Fischerdorf Cascais an einer sandigen Bucht des Atlantiks sowie das grüne Dorf Sintra, der Lieblingsferienort der portugiesischen Könige. Sie übernachten in Lissabon.

3. Tag: Lissabon – Óbidos – Alcobaça – Óbidos
Heute fahren Sie in Richtung Norden, wo Sie die bezaubernde Stadt Óbidos erwartet. Ihre hübschen, weiß getünchten Häuser sind von einer hohen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umgeben und bilden einen traumhaften Kontrast zum kräftig blauen Atlantik. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die Verkostung von Ginjinha, einem portugiesischen Likör, der aus Sauerkirchen hergestellt wird. In Alcobaça besuchen Sie anschließend Portugals größte Kirche im Zisternenkloster der Stadt (inkl. Eintritt) sowie am Nachmittag das Kloster von Batalha  (inkl. Eintritt) – ein Meisterwerk der portugiesischen gotischen Architektur. Lassen Sie den Tag in aller Ruhe in Ihrem Hotel in Óbidos ausklingen.

4. Tag: Óbidos – Tomar – Coimbra
Am heutigen Morgen besichtigen Sie Tomar, die Stadt, in der der Orden des Tempels sein Hauptquartier hatte. Das ruhige, reizende Städtchen ist nicht nur äußerst schön, sondern bietet auch einen authentischen Einblick in die Geschichte und Kultur Portugals. Tomar wird von einer mittelalterlichen Burg dominiert, die das Kloster Christi und sein berühmtes manuelinisches Fenster beherbergt. Auch Coimbra an den Ufern des Flusses Mondego wird Sie begeistern. Erkunden Sie die Stadt, die Geburtsort von sechs Königen ist und eine der ältesten Universitäten Portugals beherbergt, oder erholen Sie sich in Ihrem Urlaubshotel in Coimbra, wo Sie die Nacht verbringen werden.

5. Tag: Coimbra – Porto 
Nachdem Sie bei einem reichhaltigen Frühstück gut in den Tag gestartet sind, fahren Sie nach Porto. Die zweitgrößte Stadt Portugals ist für ihre prächtigen Brücken und den hier hergestellten Portwein, den Sie bei einer Verkostung genießen dürfen, bekannt. Freuen Sie sich auf eine reizende Stadtführung, bei der Sie die historischen Sehenswürdigkeiten und den Charme der Stadt mit ihren mittelalterlichen Gassen hautnah erleben. Auch die St. Franziskus Kirche (inkl. Eintritt) sehen Sie. Das Innere ist äußerst beeindruckend. Ursprünglich im gotischen Stil errichtet, wurde die Kirche im 17. Und 18. Jahrhundert weitgehend im Barockstil umgebaut. Lassen Sie den Abend in aller Ruhe in Ihrem Hotel in Porto Revue passieren.    

6. Tag: Porto – Braga – Guimarães – Porto
Der heutige Tag ist dem Besuch der Region Minho gewidmet. Nach einer Fahrt durch die ursprünglichste und traditionellste Region Portugals, erreichen Sie die religiöse Stadt Braga. Einen besonderen Blick auf die traumhaft schöne Stadt erhalten Sie bei einer Fahrt mit dem Elevador do Bom Jesus do Monte, die für Sie bereits inkludiert ist. Die weltweit älteste mit Wasserballast betriebene Standseilbahn bringt Sie zur eindrucksvollen Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte mit ihren prächtigen Treppen. Im Anschluss besuchen Sie Guimarães. Hier wurde König Alfonso Henriques geboren, wodurch Guimarães die erste Hauptstadt Portugals war und als „Wiege der Nation“ bezeichnet wird. Sie übernachten erneut in Porto.

7. Tag: Porto – Nazaré – Lissabon
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lissabon. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit im Fischerdorf Nazaré zu Mittag zu essen. Hier gibt es nicht nur eine wunderschöne Strandpromenade zu bestaunen, sondern zeitweise auch gewaltige Wellen, die durch einen weltweit einzigartigen, 230 Kilometer langen und bis zu fünf Kilometer tiefen Wassergraben entstehen. In Lissabon angekommen, können Sie den Rest des Tages ganz nach Ihrem Belieben gestalten. In der portugiesischen Hauptstadt werden Sie auch übernachten.

8. Tag: Abreise
Der Tag Ihrer Abreise ist gekommen. Mit einmaligen Erinnerungen werden Sie zum Flughafen nach Lissabon gebracht und treten Ihre Heimreise an. Sie werden sich mit Sicherheit noch lange, gerne an Ihren Urlaub in Portugal erinnern.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRRR Hotels.    

1. und 2. Nacht: Lissabon

Beispielhotel: Hotel Ramada Lisboa by Wyndham

3. Nacht: Óbidos

Beispielhotel: Hotel Josefa D'Óbidos  

4. Nacht: Coimbra

Beispielhotel: Hotel Vila Galé Coimbra  

5. und 6. Nacht: Porto

Beispielhotel: Hotel Vila Galé Porto  

7. Nacht: Lissabon

Beispielhotel: Hotel Ramada Lisboa by Wyndham  

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.    

Anreisetermine

Anreise: MO – MI

ab 10.03.2021 (erste Anreise)

bis 12.10.2021 (letzte Abreise)

Frühbucherrabatt gültig bei Buchung bis 31.10.20!

Danach erhöhen sich die Preise um 100 € pro Person/Aufenthalt.

Ähnliche Angebote