RRR
Reise-Code: buba
Angebot merken
Pulsierende Puszta, paradiesischer Plattensee, berühmtes Budapest

Rundreise entlang Ungarns Highlights

7 Tage • Frühstück
- 150 € RABATT

bei Buchung bis 20.10.21!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 749,-
ab €
599,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive

Pulsierende Puszta, paradiesischer Plattensee, berühmtes Budapest 7-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise in eines der schönsten und interessantesten Länder Europas. Ungarns Beliebtheit kommt nicht von ungefähr – zahlreiche Naturschönheiten, malerische Gebirgszüge, wohltuende Heilquellen und Thermen, historische Bauwerke und nicht zuletzt der idyllische Balaton-See, der besser als Plattensee bekannt ist, locken Besucher aus aller Welt an.

Erleben Sie die fantastische Kulinarik in Ungarn

In Ungarn finden Sie die verschiedensten traditionellen Gerichte, die meistens gehaltvoll und deftig, aber mindestens genau so lecker sind. Eine ungarische Spezialität ist Langós, was teilweise auch in Deutschland bereits bekannt ist. Ein frisch gebackener Hefeteig mit einer Sauerrahm-Knoblauch-Creme bestrichen und mit Käse sowie anderen Belägen wie ungarischer Wurst, Schinken und Zwiebeln getoppt. Ein weiterer Klassiker ist Gulasch, welches nicht mit unserem zu vergleichen ist, wir würden dieses eher als eine ungarische Gulaschsuppe bezeichnen. Neben Rindfleisch kommen noch Zwiebeln, Gewürzpaprika und köstliche Gewürze hinein und das Ganze wird traditionell in einem Kessel über dem offenen Feuer bei niedriger Hitze lange geschmort. Auch nicht fremd sind uns gefüllte Paprika, welche in Ungarn Töltött Paprika heißen, wobei Töltött so viel wie gefülltes Gemüse bedeutet. Die Paprika werden mit Hackfleisch und Reis gefüllt und in einer Tomatensauce saftig geschmort.
Auch wenn Sie sich vielleicht denken: Die Gerichte kenne ich alle, die brauche ich nicht zu probieren. Sie sollten diese Speisen, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, definitiv kosten. Denn das saftige Gemüse, die Qualität des Fleisches und die Intensität der Gewürze sind in Ungarn eine ganz andere und die Lebensmittel schmecken weitaus intensiver, als wir es gewohnt sind.

Die schönsten Orte Ungarns in Ihrem Ausflugspaket

Für Sie ist bereits ein umfangreiches Ausflugspaket in Ihrer Reise inkludiert. Sie werden im Norden Ungarns die wunderschöne Stadt Esztergom entdecken, vielleicht ist Ihnen der deutsche Name „Gran“ geläufiger. Die Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie die imposante Basilika von Esztergom, welche Sie besichtigen werden. Das Künstlerdorf Szentendre wird Sie auch begeistern, mit vielen schönen Gebäuden und herrlichen ungarischen Restaurants. Im Kiskunsági-Nationalpark lernen Sie die Kunst des ungarischen Pferdereitens bei einer Show kennen und können die Landschaft von einer Pferdekutsche aus genießen. Die Landschaft auf der Halbinsel Tihany, welche den Balaton-See teilt, wird Sie in ihren Bann ziehen. Die Natur und den See können Sie am besten bei einer Boots- oder Fährfahrt bestaunen. Natürlich können Sie den köstlichen ungarischen Wein nicht missen, nirgends besser können Sie diesen probieren als in Badacsony. Den Abschluss Ihrer Reise, welche mit zahlreichen Highlights gespickt wurde, haben Sie in der Hauptstadt Budapest. Hier steht für Sie ein umfangreicher Ausflug auf dem Programm, damit Sie die historische Stadt bestens kennenlernen – ein gelungener Abschluss Ihres Urlaubs!

Lassen Sie sich bei Ihrer Erlebnisreise von einer bezaubernden Kombination aus Stadt und Erholung begeistern!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Budapest und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus
  • 6 Übernachtungen in RRR Hotels während der Rundreise                             
  • Frühstücksbuffet           
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung  

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung
  • Besichtigung der Basilika von Esztergom und ihrer Umgebung
  • Spaziergang durch die barocke Künstlerstadt Szentendre
  • Entdeckung des Kiskunsági-Nationalparks inklusive traditioneller Pferdeshow und Kutschfahrt 
  • Erholung und Zeit für eigene Erkundungen in Balatonfüred
  • Spaziergang über die Halbinsel Tihany
  • Eintritt in einen Botanischen Garten mit anschließender Weinverkostung inklusive 3x 0,5l Wein, salzigem Gebäck und lokalem Weingelee
  • Große Panoramatour durch Budapest zu Fuß und mit dem Bus entlang der Fischerbastei, dem Gellértberg, Königspalast von Ungarn, Margareteninsel, Ruinen Viertel, St-Stephans-Basilika, Parlamentsgebäude, Heldenplatz und der großen Markthalle

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension (89 € pro Person/Aufenthalt):

  • 5 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü (Tag 1 – 4, Tag 6)
  • 1 x Abendessen in einem traditionell-ungarischen Restaurant als 3-Gang-Menü (Tag 5) 
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug-zum-Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Tourismusabgabe: ca. 1 – 2 € pro Person/Nacht (am Balaton; zahlbar vor Ort)
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise 
Herzlich willkommen in der zauberhaften Hauptstadt Ungarns, Budapest, die wohl zu den schönsten und interessantesten Städten der Welt gehört – auf einzigartige Weise verbindet sich hier Historisches und Modernes. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zunächst in Ihr Hotel gebracht, anschließend können Sie in aller Ruhe die malerische Umgebung näher erkunden und beispielsweise das vielfältige kulinarische Angebot nutzen. Von traditionsreichen Kaffeehäusern, die meist Café und zugleich Restaurant sind, bis hin zu modernen Gourmettempeln – lassen Sie sich überraschen! Übernachtung im Raum Budapest.

2. Tag: Budapest – Esztergom – Szentendre – Budapest
Gestärkt vom Frühstück starten Sie in Ihren ersten Urlaubstag mit Programm. Für Sie geht es nach Esztergom, die Stadt war vom 10. bis Mitte des 13. Jahrhunderts die Hauptstadt des Königreichs Ungarn. Sie besichtigen die Sankt-Adalbert-Kathedrale, die auch Basilika von Esztergom genannt wird. Sie ist die größte katholische Kirche Ungarns. Sie wurde der Gottesmutter Maria und dem heiligen Adalbert von Prag geweiht. Der imposante Innenraum der Kirche wird Sie mit seinen 12 großen Fenstern, mehreren Kuppeln und einer Höhe von bis zu 71,5 m begeistern. Von außen ist das klassizistische Gebäude mindestens genau so spektakulär.

In Szentendre, der "Künstlerstadt", erwartet Sie hingegen ein herrlicher Stadtkern mit engen Gassen, unversehrt erhaltenen Barockgebäuden und Pastellfarben, ganz im Charakter des 18. Jahrhunderts. Wandeln Sie auf den Spuren früherer Zeitepochen und lassen Sie sich von dem harmonischen Bild einer Kleinstadt mit der Natur des Donau-Ufers verzaubern. Während Ihres geführten Stadtrundgangs haben Sie die Möglichkeit, diesen besonderen Ort näher kennenzulernen. Im Anschluss haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Raum Budapest.

3. Tag: Budapest – Kiskunsági-Nationalpark – Balatonfüred
Heute geht es für Sie in den Kiskunsági-Nationalpark. Die abwechslungsreiche Naturlandschaft inspirierte den ungarischen Nationaldichter Sándor Petőfi zu seinen berühmten epischen Naturschilderungen. Auf den ausgedehnten Weideflächen grasen Herden altungarischer Graurinder, Langhornschafe und Pferde, während exotisch anmutende Vögel im Gebiet der Flugsanddünen und der Sumpfseen ihr Zuhause finden. Sie besuchen hier zudem eine traditionelle Pferdeshow. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um die Schönheit der Tiere und die Reitkunst als Erinnerungsfoto festzuhalten. Im Anschluss dazu können Sie die Umgebung und die Landschaft von der Pferdekutsche aus betrachten. Am Abend werden Sie in die Region Balatonfüred gebracht, wo Sie Ihr Hotel für die kommenden Nächte beziehen. 

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Sie haben die Gelegenheit, einen individuellen Plan für sich selbst zu gestalten um Ihren freien Tag zu füllen. Legen Sie einen erholsamen Badetag am Strand von Balatonfüred ein. Im Gegensatz zum Gardasee oder dem Bodensee ist der Plattensee sehr flach mit einer durchschnittlichen Tiefe von 3 m, sodass die Wassertemperatur im August auch gerne einmal 27 Grad betragen kann, perfekt zum Baden. Sie können auch eine Schifffahrt auf dem See unternehmen und das Gewässer genießen. Schauen Sie sich die schöne Landschaft des Balatons an und besuchen Sie kleine Städte um den See wie Fonyód, Balatonkenese und Keszthely.

Der Natur kommen Sie näher bei einem Spaziergang zum Thomas Hill Cross, ein Kreuz, welches als Andachtsstätte dient. Eine Wanderung bis zur Koloska Valley ist pro Strecke knapp 4,4 km lang. Sie werden mit fantastischen Blicken über Balatonfüred und den Plattensee belohnt. Der Weg führt Sie durch wunderschöne Wälder mit Tischen und Bänken für eine kleine Rast. Auf der Wanderung gelangen Sie am Vadaspark Wildpark vorbei, bei dem Sie halten sollten und die schönen Tiere in Ihrem natürlichen Umfeld beobachten können. Oben angekommen, erreichen Sie einen kleinen See, an dem Sie sich mit einem Picknick für den Rückweg stärken können.

5. Tag: Balatonfüred – Tihany – Badacsony – Balatonfüred
Nach dem Frühstück beginnt Ihr Programm für den Tag. Lassen Sie sich vom traumhaft schönen Plattensee in seinen Bann ziehen. Der größte Binnensee Mittel- und Westeuropas erstreckt sich über eine Länge von über 75 Kilometern, die schmalste Stelle befindet sich bei der Halbinsel Tihany mit rund 1.500 Metern. In zwei Becken wird der See von der Halbinsel Tihany geteilt, deren markantes Gesicht durch vulkanische Kräfte vor Millionen von Jahren entstanden ist. Das Bild ist geprägt von seltenen Pflanzen und einer malerischen Naturlandschaft, die auch zahlreichen seltenen Tieren ein Zuhause gibt. Darüber hinaus beweisen ausgegrabene Funde, dass schon seit der Urzeit Menschen hier lebten. 1952 wurde Tihany zum ersten Mal zum Naturschutzgebiet erklärt – die atemberaubende Natur wird Sie bei Ihrem Besuch garantiert begeistern. Nicht nur das idyllische Naturschutzgebiet erwartet Sie hier, sondern auch die bemerkenswerte Abtei. Sie kann von diversen Ufern aus gesehen werden und beherbergt nicht nur die Grabstätte des im Jahr 1060 verstorbenen ungarischen Königs und seines jüngsten Sohns, Herzog David, sondern auch das erste Schriftstück, das teilweise in ungarischer Sprache verfasst wurde.

Weiter geht es zum Mittelpunkt des Weinbaus am Balaton, Badacsony, das mit zahlreichen Geschäften, Weinstuben und Restaurants zum Verweilen einlädt. Sie probieren köstlichen Wein und genießen Sie Ihre Reise in vollen Zügen. Sie besuchen auch den botanischen Garten Folly Arborétum, dieser ist seit vielen Generationen im Besitz der Familie Folly. Durch die langjährige Familiengeschichte des Gartens spüren und sehen Sie die Liebe zum Detail an den verschiedenen Pflanzen wie Zedern und Zypressen.

Ein weiterer Höhepunkt steht für Sie heute noch auf dem Programm, wenn Sie die Halbpension zusätzlich dazu buchen. Sie erhalten ein einzigartiges traditionell-ungarisches 3-Gang-Menü in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Raum Balatonfüred.

6. Tag: Balatonfüred – Budapest
Nach einer erholsamen Nacht werden Sie zurück nach Budapest gebracht, wo schon eine herrliche Stadtbesichtigung auf Sie wartet. Diese bringt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher. Hierzu zählt der massive Gellértberges, mit in Budapest. Auch die berühmte Fischerbastei ist ein herausragendes Bauwerk, das mit seiner einmaligen Atmosphäre romantischer Ritterburgen und mittelalterlicher Klosterhöfe sowie mit seinem einzigartigen Panorama auf Pest, dem quirligen Stadtteil der Studenten, Arbeiter, Künstler und Kaufleute zu einem der Highlights Budapests gehört. Im Stile der Jahrhundertwende errichtet, ist die einstige Schutzbastei heutzutage ein friedliches Kunstobjekt. Nicht fehlen im Stadtteil Pest darf die größte Kirche der Hauptstadt, die St.-Stephans-Basilika, welche Sie passieren werden. Im Eingangsbereich finden Sie Skulpturen des Heiligen Gellért, der Weg in die Basilika wird von vielen Glasmalereien, Gemälden und weiteren Skulpturen begleitet, im Innern angekommen finden 8.500 Menschen auf den Holzbänken Platz – ein beeindruckendes Kirchengebäude.

Die kulturelle Vielfalt der Metropole präsentiert sich Ihnen am heutigen Tag Ihrer Reise in voller Pracht. So besuchen Sie auch den Heldenplatz, den wohl bekanntesten und monumentalsten Platz der ungarischen Hauptstadt. Die beeindruckenden Ausmaße und die zahlreichen Denkmäler bilden ein faszinierendes Ensemble, das seit Jahrzehnten Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.
Gleichermaßen eindrucksvoll ist das Parlament, das sage und schreibe 10 Innenhöfe, 13 Fahrstühle, 27 Eingänge, 29 Treppenhäuser und insgesamt 691 Räume beherbergt. Ihre Stadtführung bringt Sie darüber hinaus entlang des prächtigen Königspalast oder auch Burgpalast, der den gesamten Südteil des Burgenviertels einnimmt. Das Burgviertel liegt im Stadtteil Buda, das sich auf dem knapp 170 m hohen Hügel am Donau-Ufer erhebt. Natürlich darf auch die große, restaurierte und im neugotischen Stil errichtete Markthalle nicht fehlen. Bestaunen Sie rund 180 Marktstände, Souvenir-Läden, Supermärkte sowie Restaurants und Imbissbuden auf einer Gesamtfläche von 10.000 Quadratmetern – Sie werden garantiert fündig.

Budapest besteht bekanntermaßen aus zwei Städten, Buda und Pest. Die Grenze zwischen den beiden Stadtteilen ist ganz deutlich durch die Donau gekennzeichnet. Hier inmitten der Donau und zwischen den Stadtteilen finden Sie die Margareteninsel. Sie können einen Spaziergang durch die Parkanlage, zu dem Jugendstil-Wasserturm und dem Musikspringbrunnen unternehmen. Dann führt es Sie in das Ruinen Viertel der Stadt. Die zahlreichen verlassen und schmuddelig wirkenden Fabrikgebäude, Lagerhäuser und Wohngebäude wirken im ersten Moment nicht sonderlich einladend. Doch bevor Sie urteilen, sollten Sie hinter die Fassaden schauen. Denn die Gebäude dieses Viertels wurden in einzigartige und kreative Cafés, Kneipen und Nachtclubs verwandelt. Dieser Stadtbezirk ist einfach außergewöhnlich und Sie sollten ihn sich nicht entgehen lassen.

Die letzte Nacht auf Ihrer Rundreise verbringen Sie ebenfalls in der Region der Hauptstadt.

7. Tag: Abreise
Der Tag Ihrer Abreise ist gekommen. Mit zahlreichen unvergesslichen Erinnerungen und bezaubernden Urlaubsfotos werden Sie zum Flughafen in Budapest gebracht und treten Ihre Heimreise nach Deutschland an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Während der Rundreise übernachten Sie in verschiedenen RRR Hotels. 

1. – 2. Nacht – Region Budapest:

Beispielhotel: Hotel IBIS Budapest Citysouth

3. – 5. Nacht – Region Balatonfüred:

Beispielhotel: Hotel Annabella

6. Nacht – Region Budapest:

Beispielhotel: Hotel IBIS Budapest Citysouth

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: DI
ab 26.04.2022 (erste Anreise)

bis 26.09.2022 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote