RRRR
Reise-Code: anda
Temperamentvolles Andalusien

Busrundreise mit Sherry, Alhambra und Flamenco

8 Tage • Flug & Halbpension
schon ab €
899,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive

Temperamentvolles Andalusien 8-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

Andalusien lädt Sie auf Erkundungstour durch das Land von Flamenco, Siesta und Tapas ein. Während der achttägigen Rundreise werden Sie mit Málaga, Granada, Córdoba, Sevilla, Cádiz und Ronda einige der schönsten Städte Andalusiens und Spaniens entdecken. Erkunden Sie die historischen Altstädte bei Stadtrundgängen, spazieren Sie zwischen alten Mauern entlang und bestaunen Sie imposante Sehenswürdigkeiten. Aufgelockert wird das geschichts- und kulturträchtige Ausflugsprogramm z. B. mit einem Besuch im Naturschutzgebiet El Torcal und einer Sherry-Verkostung im schönen Ort Jerez de la Frontera.

Andalusien & Costa del Sol – Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten
Extra für Sie haben wir ein tolles Ausflugspaket geschnürt, sodass Sie gemeinsam mit der deutschsprachigen Reiseleitung die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Andalusien kennenlernen werden. In Granada führt kein Weg an der Alhambra vorbei, eine Besichtigung der Moschee-Kathedrale darf in Córdoba nicht fehlen, ein Spaziergang durch das ehemalige jüdische Stadtviertel Santa Cruz in Sevilla steht ebenfalls auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt der Rundreise – im wahrsten Sinne des Wortes: Die in knapp 100 m Höhe verlaufende Puente Nuevo in Ronda. Fantastische Ausblicke und einmalige Urlaubserinnerungen sind hier garantiert!

Klima und Wetter im Andalusien-Urlaub
Sie fragen sich, wie die Wettervorhersagen für Andalusien aussehen? Eins können wir verraten: In einer der beliebtesten Urlaubsregionen Spaniens erwarten Sie ein besonders mildes Klima, unzählige Sonnenstunden pro Jahr und eine durchschnittliche Temperatur von 16 Grad. Einen positiven Einfluss auf die angenehmen Temperaturen und mediterranen Verhältnisse hat vor allen Dingen Andalusiens Lage zwischen Atlantik und Mittelmeer. Milde Winter und heiße Sommer – was wünscht man sich mehr?

Und wann starten Sie in den Urlaub?

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Málaga und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus
  • 7 Übernachtungen in RRRRHotels während der Rundreise
  • Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen als Buffet oder Menü
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung
     

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt Málaga und Rundgang durch die Altstadt Málagas
  • Besuch des Naturschutzgebietes "El Torcal"
  • Spaziergang durch Granada mit dem historischen Stadtteil Albaicín und Halt am Aussichtspunkt San Nicolas mit Blick auf die Alhambra
  • Besuch der Alhambra und des Generalife Gartens (Eintritt inklusive)
  • Besichtigung der Moschee-Kathedrale in Córdoba (Eintritt inklusive)
  • Rundgang durch das frühere jüdische Viertel in Córdoba mit Außenansicht Synagoge
  • Geführte Besichtigung der Kathedrale von Sevilla (Eintritt inklusive)
  • Rundgang durch die Gassen und das ehemalige jüdische Stadtviertel Santa Cruz in Sevilla
  • Panoramarundfahrt durch Sevilla
  • Besichtigung einer Sherry Bodega inklusive verschiedener Sherryproben in Jerez de la Frontera
  • Spaziergang durch Cádiz
  • Stadtrundgang in Ronda durch die Altstadt und Überquerung der Neuen Brücke
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Heute fliegen Sie nach Málaga in Andalusien. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Reiseleitung und ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol, wo Sie übernachten.

2. Tag: Costa del Sol – Málaga – El Torcal – Granada
Von der Costa del Sol aus steuern Sie die erste Station des heutigen Tages an: Málaga. Freuen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang durch die Altstadt. Die Route führt Sie vorbei am Stadtpark und am Hafen, Sie schlendern über die berühmte Einkaufsstraße Calle Larios, kommen vorbei am Geburtshaus Pablo Picassos, der Alcazaba Burg und den historischen Ruinen des römischen Theaters. Anschließend können Sie die freie Zeit dazu nutzen, um einen entspannten Bummel durch die Geschäfte zu unternehmen oder sich in einem Restaurant ein leckeres und typisch andalusisches Essen zu gönnen. Danach geht die Busrundreise weiter und Sie machen sich auf den Weg zum 1171 Hektar großen Naturschutzgebiet El Torcal. Wegen seiner außergewöhnlichen Karstformationen zählt es zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens. Noch vor 100 Millionen Jahren war hier noch das Meer. Nach und nach lagerten sich Sedimente ab und durch das Herausspülen von Ton blieben schließlich bizarre Kalkfelsformationen zurück. Heute prägen zerklüftete Felsen, eindrucksvolle Schluchten und hohe Säulenformationen das Bild. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt in Richtung Granada fort. Hier erwartet Sie der historische und von der UNESCO geschützte Stadtteil Albaicín. Ihr dortiges Ziel ist der Aussichtspunkt „San Nicolas“, wo Sie ein einmaliger und weitreichender Ausblick auf die Alhambra erwartet. Die Nacht verbringen Sie im Raum Granada.

3. Tag: Granada
Nach dem Frühstück machen Sie gut gestärkt einen Rundgang durch das Zentrum Granadas, vorbei an der Kathedrale und der Königskapelle. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Alhambra. Die rote Festung oberhalb der Stadt gilt als das am besten erhaltene Beispiel für den maurischen Stil sowohl im Rahmen islamischer Architektur als auch aus künstlerischer Perspektive. Die genaue Uhrzeit der Besichtigung erfahren Sie vor Ort. Ihnen bleibt in jedem Fall genügen Zeit zur freien Verfügung, um Granada auch auf eigene Faust zu erkunden. Sie übernachten im Raum Granada.

4. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla
Entlang des größten Olivenanbaugebietes der Welt fahren Sie nach Córdoba. Der Anblick der Mezquita-Kathedrale wird Sie begeistern. Die ehemalige Moschee ist heute eine christliche Kathedrale. Von über 1.000 Säulen wird ihr Dach getragen und von dem reich mit Mosaiken verzierten Mihrāb werden Sie den Blick nicht abwenden können. Anschließend machen Sie einen Rundgang durch das frühere jüdische Viertel mit Synagoge. Im Raum Sevilla übernachten Sie.

5. Tag: Sevilla – Jerez de la Frontera
Guten Morgen in Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens! Nicht nur wegen der bekannten Opern „Don Juan“, „Carmen“ und „Barbier von Sevilla“ ist die Stadt berühmt. Das schöne Stadtbild und die vielen Kulturdenkmäler tragen zum Ruhm bei. Am Morgen besichtigen Sie zunächst die drittgrößte Kathedrale der Welt, die Kathedrale Santa María de la Sede. Außerdem werden Sie durch die engen, wunderschönen Gassen und Innenhöfe im ehemaligen jüdischen Stadtviertel Santa Cruz in der Altstadt geführt. Bei einer Panoramarundfahrt erkunden Sie den Maria Luisa Park. Nachmittags geht die Fahrt weiter nach Jerez de la Frontera. Sie besichtigen die Sherry Bodega Real Tesoro. Freuen Sie sich auf hochwertigen Sherry, den Sie selbstverständlich probieren dürfen. Die heutige Nacht verbringen Sie im Raum Jerez de la Frontera.

6. Tag: Jerez de la Frontera – Cádiz – Ronda – Costa del Sol
Cádiz erwartet Sie im Anschluss an das heutige Frühstück. In der ältesten Stadt der westlichen Welt unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Tacita de Plata. Als „Silbertässchen“ wird Cádiz liebevoll bezeichnet, da die Stadt vom Sonnenlicht beschienen wie ein schimmerndes Juwel im Atlantik liegt. Im Anschluss führt Sie die Straße der Weißen Dörfer zur „unvergleichlichen Erscheinung der auf zwei Felsmassen aufgehäufelten Stadt“ Ronda, wie Rainer Maria Rilke sie einst beschrieb. Ein reichhaltiges und vielfältiges historisches Erbe prägt die Stadt, weshalb sie 1966 den Status als eines der schönsten Kulturgüter Spaniens erhielt.

In einer bergigen Gegend gelegen, knapp 750 m über dem Meeresspiegel, wird Ronda vom Fluss Guadelevín in zwei Teile geteilt, der durch die 100 m tiefe Schlucht El Tajo fließt. Hier überqueren Sie die beeindruckende Puente Nuevo (dt.: Neue Brücke), eine der Hauptattraktionen der Stadt. Einmalige Urlaubserinnerungen sind hier garantiert! Am Nachmittag fahren Sie zurück an die Costa del Sol und verbringen hier die nächsten beiden Nächte.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Viele spannende Ausflüge liegen hinter Ihnen und ein ganzer freier Tag vor Ihnen. Nutzen Sie die freie Zeit, um am Strand Sonne zu tanken, im Hotel zu entspannen oder vor Ort optional einen weiteren Ausflug zum Caminito del Rey zu unternehmen. Der ehemalige Königsweg ist 3 km lang, verläuft in 100 m Höhe und führt durch zwei bis zu 200 m tiefe Schluchten. Ein echtes Abenteuer zum Abschluss!

8. Tag: Abreise
Leider heißt es heute schon Abschied nehmen. Am letzten Tag steht die Heimreise an. Sie werden zum Flughafen von Málaga gebracht und treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Beispielreiseverlauf für Anreise Samstag. Ausflugstage variieren je nach Anreisetag!
Optional buchbare Ausflüge werden durch Fremdanbieter vor Ort durchgeführt, nach Verfügbarkeit.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRRRHotels.

1. Nacht – Torremolinos:
Beispielhotel: Hotel Meliá Costa del Sol

2. und 3. Nacht – Granada:
Beispielhotel: Hotel Los Angeles

4. Nacht – Sevilla:
Beispielhotel: Hotel Catalonia Giralda

5. Nacht – Jerez de la Frontera:
Beispielhotel: Hotel Jerez & Spa

6. und 7. Nacht – Torremolinos:
Beispielhotel: Hotel Meliá Costa del Sol

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: FR + SA
ab 19.02.2021 (erste Anreise)
bis 20.11.2021 (letzte Abreise)
Hinweis zum Eintrittsticket für die Alhambra:

Für den Eintritt wird die Angabe des vollständigen Vor- und Nachnamens laut Personalausweis/Reisepass sowie die Personalaus-/Reisepassnummer benötigt.
Bitte tragen Sie dies im Feld "Ihre Mitteilung an uns" ein bzw. halten Sie die Daten bei telefonischer Buchung bereit.

Ähnliche Angebote