Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 UHR

Feiertage 10 - 19 UHR

Telefon: 0261 / 29 35 19 19

E-Mail: service@reisenaktuell.com

call info_outline

Beratung & Buchung 0261 / 29 35 19 19

Mo.-Fr. 08-19 Uhr / Sa., So. und Feiertage 10-19 Uhr

Aktuelle Informationen zum Coronavirus. #Link#

Weihnachtsmärkte Kurzreisen

Weihnachtsmärkte mit Übernachtung

Besinnlicher Urlaub im Advent

Bald ist es schon wieder soweit. Im Advent öffnen die Weihnachtsmärkte in Deutschland ihre Tore. Was bietet sich da mehr an, als ein entspannter Kurzurlaub, um sich bei einem heißen Glühwein und Lebkuchen in weihnachtliche Vorfreude zu bringen?

Damit Sie Ihren nächsten Besuch auf einem Weihnachtsmarkt so richtig genießen können, haben wir Ihnen hier unsere besten Hotel-Angebote rund um Deutschlands schönste Weihnachtsmärkte zusammengestellt.
Ein besonderes Ereignis sind auch unsere Flusskreuzfahrten im Advent. Erleben Sie unvergessliche Momente auf sehenswerten Weihnachtsmärkten in Europa mit dem Schiff.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht

Ihr ReisenAKTUELL.COM-Team

 

Weihnachtsmärkte in Bayern

Übernachtung in München & Nürnberg

Nürnberg - Christkindlesmarkt

Er zählt zu den größten und ältesten Weihnachtsmärkten Deutschlands: Der Nürnberger Christkindlesmarkt. Neben den kulinarischen Leckereien wie Nürnberger Lebkuchen, den berühmten Nürnberger Rostbratwürsten und natürlich dem obligatorischen Glühwein, hält der Christkindelsmarkt auch ein festliches Rahmenprogramm für Sie bereit. Treffen Sie das Nürnberger Christkind und erleben Sie die winterliche Altstadt Nürnbergs bei einer Postkutschenfahrt aus einer ganz neuen Perspektive.

Ihr Urlaubshotel Ringhotel Loew's Merkur liegt dabei nur ca. 15 Minuten Fußweg vom Weihnachtsmarkt entfernt.
 

München - Christkindlmarkt

Auch die Münchner Weihnachtsmärkte, allen voran der Christkindlmarkt, haben einiges zu bieten. Erleben Sie zum Beispiel die Krampusse, die mit ihren aufwändig gestalteten Kostümen beim Krampuslauf mitten im Advent für schaurig schöne Momente sorgen. Eine weitere Besonderheit ist der sogenannte "Warenmarkt": Vom Holzbrandmaler bis zum Glasbläser können Sie hier Handwerkern aus allen möglichen Gewerken über die Schulter schauen.

Genießen Sie Ihren Kurzurlaub im Advent in München!

Weinstadl und Wasserturm in Nürnberg
Zum Weihnachts-
markt buchbar
Reise-Code: rinu

Nürnberg

Ringhotel Loew's Merkur in Nürnberg

Im Herzen der ehemaligen mittelalterlichen Reichsstadt und jungen Metropole Nürnberg, liegt das Ringhotel Loew’s Merkur. 

Die Kaiserburg in Nürnberg

Die beeindruckende Kaiserburg ist das Wahrzeichen der Stadt und Pflichtprogramm eines jeden Nürnberg-Besuchs. Hoch über der Stadt thront die Burg auf einem steilen Sandsteinfels. Im Rahmen einer Führung können Sie fast alle Bereiche der Anlage besichtigen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie den eindrucksvollen Blick über die Stadt von der Aussichtsplattform aus.

Sehenswertes in der Nürnberger Altstadt

Die Altstadt erreichen Sie vom Ringhotel Loew’s Merkur bequem zu Fuß in nur ca. 5 Gehminuten. Folgen Sie der "Historischen Meile Nürnberg", einem kulturhistorischen Stadtrundgang, der entlang der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Altstadt von Nürnberg verläuft. Der Weg wird durch eine Beschilderung mit einem schwarzen "H" auf rotem Grund markiert. Angefangen bei der Stadtbefestigung, über die Lorenzkirche, den Hauptmarkt, die Kaiserburg, den Johannisfriedhof mit historischen Grabsteinen und Grablegen berühmter Nürnberger aus vier Jahrhunderten, bis hin zum Albrecht-Dürer-Haus und dem Henkersteg – Sie kommen über die Meile an allen Sehenswürdigkeiten Nürnbergs vorbei. 

Unser Tipp: Der Nürnberger Christkindlesmarkt findet 2020 vom 27. November – 24. Dezember statt. 

Los geht’s nach Nürnberg!

Zum Angebot
Herzlich willkommen in der Weltstadt mit Herz!
1 x Schmankerl inkl.
Reise-Code: bamu

Bayern - München

Bavaria Motel in München

Freuen Sie sich auf das Münchner Lebensgefühl, dass Sie in der herzlichen Landeshauptstadt von Bayern erwartet. Prachtvolle Kirchen, grüne Gärten und Parks sowie renommierte Museen – eine der lebenswertesten Metropolen hat eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Sehenswertes in München

Stadtfeste, Glockenspiel, Christkindlmarkt, Meisterfeier – hier ist immer etwas los. Der Marienplatz, das weltberühmte Zentrum der Stadt lockt zu jeder Jahreszeit. Rund um die Mariensäule, im Schatten des Alten und Neuen Rathauses, wird Ihr Besuch mit einem großen Angebot von kulinarischen Spezialitäten und außergewöhnlichen Straßenkünstlern belohnt. Doch die gotische Domkirche "Zu Unserer Lieben Frau“, eher unter dem Namen Frauenkirche bekannt, ist und bleibt wohl das unverwechselbare Wahrzeichen der Stadt.

Bayerische Kultur & Traditionen

Eine Reise in die Zeit der bayerischen Monarchie erleben Sie im Schloss Nymphenburg. Der weitläufige Schlosspark, die prächtigen Lustschlösschen, Spiegelsaal und Gartenfontänen tragen zu einem atemberaubenden Erlebnis bei. Entdecken Sie die Museen innerhalb des Prachtbaus und fahren Sie bei schönem Wetter mit einer venezianischen Gondel über den Mittelkanal im Park.

Neben den erlebnisreichen Sehenswürdigkeiten sollte auch die Erholung nicht zu kurz kommen. Entspannen Sie sich an der Isar oder im Englischen Garten, genießen Sie bei einem kühlen Getränk die Sonne in einem gemütlichen Straßencafé oder Biergarten,  erfrischen Sie sich in den idyllischen Badeseen und lassen Sie sich einen Besuch im Hofbräuhaus nicht entgehen.

München ist eine Reise wert! Buchen Sie noch heute!

Zum Angebot

Weihnachtsmärkte in Ostdeutschland

Übernachtung in Berlin, Leipzig & Erfurt

Berlin – Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Entdecken Sie Berlin auf die besinnliche Art. Auch die Hauptstadt erstrahlt mit über 80 größeren und kleineren Märkten in der Vorweihnachtszeit in festlichem Glanz. Besonders zu empfehlen ist hier der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Außergewöhnliche Gaumenfreuden verbinden sich hier mit bildender Kunst und Handwerkskunst. Am besten genießen Sie die weihnachtliche Stimmung bei einem Glühwein hoch oben von der Kuppel des französischen Doms. Ganz im Sinne der Weihnacht, unterstützen Sie übrigens auf diesem Weihnachtsmarkt mit einem geringen Eintrittspreis Menschen in Not.
 

Leipzig – Historischer Weihnachtsmarkt am Naschmarkt

In Leipzig finden Sie mit rund 250 Ständen einen der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands, entdecken Sie das vielfältige Angebot. Der Leipziger Weihnachtsmarkt kann auf eine lange Tradition, welche bis in das Jahr 1458 reicht, zurückblicken und ist ein echtes Paradies für Naschkatzen. Bestaunen Sie darüber hinaus den größten freistehenden Adventskalender der Welt, die große erzgebirgische Bergparade sowie die alten Kunst- und Handwerkstraditionen.

 

Erfurt – Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz

In besonders festliche Stimmung versetzt Sie der Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. Vor der einzigartigen Kulisse von Mariendom und Stephanskirche können Sie hier neben der zwölf Meter hohen Erzgebirgischen Weihnachtspyramide unter anderem die Krippe mit 14 lebensgroßen Holzfiguren bestaunen, während die kleineren Gäste sich im liebevoll gestalteten Märchenwald verzaubern lassen. Für das leibliche Wohl ist mit bekannten Thüringer Spezialitäten, wie dem Christstollen oder einer herzhaften Thüringer Rostbratwurst natürlich bestens gesorgt.

 

Erleben Sie das pulsierende Leben in der Hauptstadtmetropole im Mercure Hotel Berlin Alexanderplatz.
Top Lage im Zentrum Berlins
REISE-CODE: mebe

Berlin

Mercure Hotel Berlin am Alexanderplatz

Eine Städtereise nach Berlin ist zu jederzeit aufregend! Die immense Vielfalt an verschiedenen Kiezen und Lebensstilen beeindrucken in jedem Bereich der Stadt. Entspannung kommt in der Metropole aber auch nicht zu kurz, denn die zahlreichen Cafés und Restaurants der Stadt verführen Sie mit Speisen aus jeder Ecke des Kontinents.

Berlin erleben – Vom Alexanderplatz bis zur Museumsinsel

Besuchen Sie zahlreiche historische Orte der Weltgeschichte zum Beispiel den Checkpoint Charlie oder die Mauerreste. Liebhaber der Kunst können auf der Berliner Museuminsel berühmte Ausstellungen und Werke der besonderen Art bestaunen. Es locken aber auch beeindruckende Bauwerke und berühmte Treffpunkte wie der Alexanderplatz mit der Weltzeituhr, das bekannte Brandenburger Tor oder die East Side Gallery – eine Open-Air Galerie auf dem längsten nach erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer.

Berlin aus der Vogelperspektive

Sie möchten einmal über der deutschen Hauptstadt stehen und die pulsierende Stadt von oben sehen? Dann unternehmen Sie eine Fahrt auf den Berliner Fernsehturm. In nur 40 Sekunden liegt Ihnen die Hauptstadt zu Füßen. In 203 m Höhe erwartet Sie ein 360° Blick über die Stadt. Unser Tipp: Diese Aussicht ist natürlich begehrt bei den Besuchern. Sichern Sie sich daher bereits vorab Ihre Tickets auf der Internetseite des Fernsehturms.
Ebenfalls einen tollen Ausblick auf die Stadt haben Sie von der Glaskuppel und der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes. Lassen Sie sich von der einmaligen Architektur begeistern und werfen Sie bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen des politischen Herzstücks Berlins. Kuppel und Dachterrasse können kostenlos nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.

Runden Sie Ihren spannenden Ausflug in die Hauptstadt mit einem Besuch auf dem Kudamm oder einem Einkaufsbummel in einem der vielen Shoppingcenter ab. 

Jetzt buchen und die Hauptstadt entdecken!

Zum Angebot
Entdecken Sie Berlin!
REISE-CODE: bwbm

Berlin

Best Western Hotel Berlin-Mitte

Berlin – die Hauptstadt Deutschlands ist unkonventionell und authentisch zugleich. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, außergewöhnliche Restaurants und Bars sowie die unterschiedlichsten Shoppingmöglichkeiten finden Sie hier! Nicht ohne Grund wird die Stadt auch als kulturelles Zentrum bezeichnet. Egal zu welcher Jahres- und Tageszeit: Berlin bietet an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden täglich ein fulminantes Potpourri an Attraktionen. Werden Sie Teil von dem besonderen Rhythmus der Stadt.

Metropole Berlin in vollen Zügen erkunden

Mit Ihrer inkludierten Berlin WelcomeCard können Sie die spannendsten Seiten der Metropole erleben. Egal ob Museumsinsel, Fernsehturm, Zoologischer Garten, Friedrichstadtpalast oder das Brandenburger Tor: Sie erhalten viele Ermäßigungen und können mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem von A nach B fahren. Ihr Rundum-Sorglos City Pass verspricht viele Highlights, die Sie erleben können, ohne sich Gedanken über Eintrittskosten zu machen. Das nennt man Urlaub! Unternehmen Sie auch eine Street-Art-Tour – vielleicht sogar mit dem Fahrrad. So erleben Sie Berlin mal aus einem anderen Blickwinkel und sehen in einem die schönsten Graffitis, Murals, Skulpturen und Aufkleber.

Wie Sie auch in der Großstadt eine Auszeit finden

Wer an Berlin denkt, der hat gleich eine lebendige Stadt mit viel Multi-Kulti und Trubel vor Augen. Sie können aber auch ganz einfach dem Stadtleben entfliehen, wenn Sie sich an einem Tag mal entspannen und in der Natur durchatmen wollen. In den idyllischen Wald- und Wasserlandschaften finden Sie viel Erholung und können erstaunlich gut wandern. Zu einem der bekanntesten und größten Seen zählt der Müggelsee im Südosten der Stadt. Mit seiner grünen Umgebung bietet er einen riesigen Erholungswert. Die große Park- und Wasseranlage lädt zu vielen Freizeitaktivitäten ein. Entlang des Ufers haben Sie die Wahl zwischen drei offiziellen Badestellen: das Seebad Friedrichshagen, das Strandbad Müggelsee mit dem angrenzenden FKK-Strand sowie der Badestrand am Kleinen Müggelsee. 

Buchen Sie jetzt Ihre Städtereise in die Hauptstadt!

Zum Angebot
Erkunden Sie während Ihres Städtetrips Leipzigs Wahrzeichen
REISE-CODE: asle

Leipzig

Astral'Inn Hotel & Restaurant Leipzig

Wenn man an Leipzig denkt, fallen einem Sehenswürdigkeiten wie das Völkerschlachtdenkmal, das Gohliser Schlösschen oder auch der grüne und idyllische Stadtteil Plagwitz ein – „Leibzsch” hat aber noch viel mehr zu bieten! 

Schauen Sie sich das Panometer Leipzig an, das mit jährlich wechselnden Ausstellungen zu 360° Panoramen des Künstlers Yadegar Asisi seine Besucher begeistert. Aktuell ist dies die „Titanic” – etwa 3.800 m unter der Wasseroberfläche betrachten Sie das gesunkene Schiff. Ein künstliches Lichtszenario ermöglicht das Ausmaß des Unglücks im Riesenrundbild zu entdecken.

Wir empfehlen auch einen Besuch der „Feinkost” in der Karl-Liebknecht-Straße. Hier hat sich alternatives Gewerbe angesiedelt und den Ort zu einem Highlight in der Leipziger Szene gemacht. Ob Flohmarkt, Sommerkino oder Theater im Kinderbuchladen, das „Feinkost” ist immer einen Besuch wert!

Für eine Stärkung zwischendurch machen Sie einen Abstecher zu „Marshalls Mum” in der August-Bebel-Straße, neben süßen Cupcakes finden Sie auch außergewöhnliche Kuchen und andere Leckereien. Wer es deftiger mag, geht ins „Brot & Kees” im Kee'scher Park. Lassen Sie bei gutem Kaffee aus der eigenen Rösterei und selbst gebackenem Brot auf der Sonnenterrasse die Seele baumeln.

Buchen Sie jetzt und entdecken Sie Ihren eigenen Leipziger Geheimtipp!

Zum Angebot
Nicht zu Unrecht gilt Leipzig als eine der schönsten Städte Deutschlands.
REISE-CODE: rele

Leipzig

Hotel Residenz in Leipzig

Leipzig ist unumstritten eine der schönsten Städte Deutschlands. Geschichtsträchtige Bauwerke treffen auf grüne Parkanlagen, geschäftiges Treiben auf sächsische Gemütlichkeit. Wandeln Sie auf J. S. Bachs Spuren oder verbringen Sie einen geselligen Abend in Auerbachs Keller - bekannt aus Goethes Faust.

Leipziger Kultur von A bis Z erleben

Ein beeindruckendes Bauwerk ist das Völkerschlachtdenkmal, das aus unzähligen massiven Granitblöcken besteht und von einer 12 m hohen Engelsstatur geschmückt wird. Leipzigs Museen, wie das Ägyptische Museum und das Mendelssohn-Haus, sind hervorragend ausgestattet und genauso einen Besuch wert, wie die vielen Theater und Varietés, in denen moderne Theaterkultur gelebt wird.

Ausflüge ins „grüne Leipzig“

Unser Tipp: Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Zoo Leipzig. Erleben Sie etwa 850 Tierarten in einem der renommiertesten und modernsten Zoos der Welt. In der Themenwelt Gondwanaland spüren Sie den tropischen Regenwald Afrikas, Asiens und Südamerikas mit allen Sinnen. Auf einer überdachten Fläche, größer als zwei Fußballfelder, leben 140 exotische Tierarten und rund 500 verschiedene Baum- und Pflanzenarten. Folgen Sie den Dschungelpfaden, erklettern Sie den Baumwipfelpfad und lassen Sie sich treiben bei einer Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss Gamanil.

Hier geht's zu Kultur und Natur im faszinierenden Leipzig!

Zum Angebot

Weihnachtsmärkte - Geheimtips

Übernachtungen in Trier, Aachen, Freiburg & Hamburg

Hamburg – Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz

Wer glaubt, die Norddeutschen wären zu unterkühlt für festliche Stimmung, hat weit gefehlt. Ob an der Alster, an der St. Petri Kirche oder in der Spitalerstraße, überall ist die Elbmetropole in weihnachtlichen Glanz und Duft gehüllt und auf St. Pauli lässt sich zudem ein Weihnachtsmarkt der etwas außergewöhnlichen Art erleben. Besonders die Kunst- und Handwerkermärkte, sowie den dreimal täglich über den Rathausplatz schwebenden Weihnachtsmann sollten Sie sich einmal angesehen haben.
 

Trier – Weihnachtsmarkt auf dem Hauptmarkt

Klein aber fein. Trier, die älteste Stadt Deutschlands, ist immer eine Reise wert, ganz besonders zur Weihnachtszeit. Inmitten der Altstadt erleben Sie hier in gemütlicher Atmosphäre Romantik & Besinnlichkeit pur. Und gerade auf diesem Weihnachtsmarkt dürfen Sie sich einen Winzer-Glühwein nicht entgehen lassen. Denn wo könnte dieser besser schmecken als in einer der bekanntesten Weinregionen Deutschlands?
 

Freiburg – Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz

Auch im Breisgau lässt sich weihnachtliche Vorfreude erleben. Schlendern Sie durch die festlich beleuchtete Altstadt und genießen Sie regionale Köstlichkeiten. Wer sein handwerkliches Geschick ausprobieren möchte, ist zudem in der frei zugänglichen Kerzenwerkstatt bestens aufgehoben. Nicht verpassen sollten Sie außerdem den Freiburger Weihnachtszirkus Circolo, welcher vom 21.12.2019 bis zum 05.01.2020 für Unterhaltung sorgt.
 

Aachen –  Weihnachtsmarkt am Aachener Dom

Um unsere Auswahl rund zu machen, darf natürlich der Weihnachtsmarkt in Aachen nicht fehlen. Vor der beeindruckenden Kulisse des Aachener Rathauses und des über 1.200 Jahre alten Doms können Sie sich hier kulinarisch so richtig verwöhnen lassen. Dabei sind die berühmten Aachener Printen selbstverständlich ein Muss. Sehenswert ist auch der Aachener Krippenweg: An über 40 Stationen können Sie hier Krippen internationaler Kunsthandwerker bewundern.

 

► Natürlich halten wir zur Weihnachtszeit noch viele weitere Reisen für Sie bereit

Im Hamburger Hafen treffen die unterschiedlichsten maritimen Sehenswürdigkeiten aufeinander.
Inkl.
Sauna
REISE-CODE: meha

Hamburg

Parkhotel Hamburg Arena

Lassen Sie sich bei einem Städtetrip in die Elb-Metropole Hamburg mitreißen und erleben Sie eine der facettenreichsten Städte Deutschlands! Die Medienstadt Hamburg präsentiert Ihnen verschiedene Musicals, nimmt Sie an Bord der Schiffe, die im Hafen liegen, lädt Sie zu ausgiebigen Shoppingtouren ein und bringt Alt und Jung im Tierpark Hagenbeck zusammen. Atmen Sie den frischen Duft von Kaffee aus den Röstereien der Speicherstadt oder lassen Sie sich die fangfrischen Meerestiere auf dem weltbekannten Altonaer Fischmarkt schmecken.

Die kulinarischen Seiten Hamburgs – Mehr als Fischbrötchen & Co.

Kennen Sie sich gut mit der Hamburger Küche aus? Falls Sie bei dem Gedanken an Essen in der Stadt im Norden nur an Fischbrötchen denken, dann haben wir hier ein paar besondere Tipps für Sie:

Labskaus: Ein echtes Hamburger Nationalgericht, das aus gestampften, gekochten Kartoffeln und Pökelfleisch besteht. Dazu gibt’s Matjes, Zwiebeln, Rote Beete und ein Spiegelei.

Franzbrötchen: Neben dem beliebten Fischbrötchen darf dieses süße Gebäck bei keinem Hamburg-Besuch fehlen. Angeboten wird es in vielen Variationen wie Schoko, Äpfel, Streusel – am beliebtesten ist es jedoch mit Zimt.

Hamburger Aalsuppe: Eine Gemüsesuppe bzw. -eintopf, die sich durch die Zugabe von Backobst von anderen regionalen Variationen unterscheidet. Das älteste bekannte Rezept stammt aus einem Hamburger Kochbuch aus dem Jahr 1788.

Zum kulinarischen Pflichtprogramm gehören außerdem: Currywurst, Finkenwerder Maischolle, Pechkekse, Weißwürste und Pannfisch.

Hamburg vom Wasser aus erkunden

Was liegt näher als die wunderschöne Hansemetropole vom Wasser aus zu erkunden? Hamburg ist eine Stadt, die vom und mit dem Wasser lebt. Für viele Besucher gehört deshalb eine Rundfahrt durch den berühmten Hamburger Hafen zum Pflichtprogramm. Wählen können Sie grundsätzlich zwischen komfortablen und größeren Schiffen und kleineren, flacheren Barkassen. Letztere passen auch unter den vielen Brücken hindurch und können deshalb auch die schöne Speicherstadt ansteuern.

An warmen Sommerwochenenden empfehlen wir Ihnen einen echten Hamburg-Klassiker: Mit dem Kanu durch die verzweigten Kanäle. Vor allem die Strecke entlang der Gose und Dove-Elbe ist besonders schön, denn hier können Sie die wahrscheinlich grünsten Ecken der Hansestadt bestaunen. Unser Tipp: Eine Hop-on Hop-off Hafenrundfahrt mit zehn attraktiven Anleger-Highlights.

Urlaub buchen & di Hansestadt Hamburg mit all ihren Facetten erleben!

Zum Angebot
Restaurant und Lounge im Holiday Inn Hamburg - City Nord
Panorama-
sauna
in der
18. Etage
REISE-CODE: hiha

Hamburg

Holiday Inn Hamburg - City Nord

Für den ganz großen Urlaub ist der Terminkalender zu voll? Dann planen Sie mit uns Ihre nächste Städtereise und erleben Sie einen unvergesslichen Kurzurlaub in Hamburg. In der Stadt der 1.000 Brücken erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot aus Freizeitaktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Wellness und jeder Menge Veranstaltungen. So kommt in der Weltmetropole Hamburg mit Sicherheit keine Langeweile auf.

Das moderne Hotel Holiday Inn Hamburg – City Nord bietet Ihnen alles, was Sie sich für einen rundum gelungenen Aufenthalt nur wünschen können. Schon von weitem werden Sie bei der Anreise den weißen, elliptischen Turm am Rande des Hamburger Stadtparks erkennen. Ein echtes Highlight und der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren in der Hansestadt. Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag erschöpft zurückkehren, erwartet Sie in der 18. Etage die Panoramasauna. Genießen Sie Wellness in den Wolken!

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Wir zeigen Ihnen einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen können. Ob Alt oder Jung, mit Kindern oder ohne, mit großem oder kleinem Reisebudget – die Hansestadt bietet für jeden Urlauber das passende Programm. Lassen Sie sich vom norddeutschen Charme bei Ausflügen zu den Hamburger Höhepunkten bezaubern: Reeperbahn, Tierpark Hagenbeck, Hamburger Hafen, Landungsbrücken, Elbphilarmonie, Kunsthalle, Miniatur Wunderland oder Jungfernsteig.

Und wenn Sie abends noch Zeit haben: Den Besuch eines Musicals dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Kurzurlaub in Hamburg

Zu einem unvergesslichen Aufenthalt begrüßt Sie das Hotel Holiday Inn Hamburg – City Nord, das als Tor zum Hamburger Stadtpark gilt. Der schließt übrigens nahtlos an den weitläufigen Hotelgarten an. Im Stadtpark treffen sich Hamburger Jungs und Deerns zum Joggen, Sonnenbaden, zum Grillen, zu Konzerten auf Open-Air-Bühnen oder zu einer Runde auf der ersten Frisbee-Trickshot-Anlage Deutschlands. Für Hotelgäste ist deren Nutzung übrigens mit inbegriffen.

Worauf warten Sie noch? Die Hansestadt Hamburg wartet auf Sie!

Zum Angebot
Blick auf Trier
REISE-CODE: kotr

Mosel - Trier

Berghotel Kockelsberg in Trier

Machen Sie Urlaub vom Alltag und lassen Sie sich von einer Region begeistern, in der Ihnen jahrtausendealte Geschichte lebendig und zum Greifen nah gebracht wird. Kelten und Römer beeinflussten ebenso wie Bischöfe und Grafen die charmante Stadt in der atemberaubenden Natur- und Kulturlandschaft der Mosel.

Römerstadt Trier

Besuchen Sie das Zentrum von Trier; als älteste Stadt Deutschlands zählt sie zu den größten Stätten des einstigen Römischen Reiches. Erleben Sie das Zentrum der Antike nördlich der Alpen hautnah und gehen Sie auf eine Entdeckungstour zu den allgegenwärtigen Spuren der Geschichte. Die Römerbauten Triers gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und locken jedes Jahr viele Millionen Menschen in die Moselstadt. Machen Sie einen Ausflug zu historischen Bauten wie der weltberühmten Porta Nigra, den Kaiserthermen, der Domstadt oder dem beeindruckenden Amphitheater – unzählige Zeugnisse aus über 2000 Jahren Geschichte warten darauf, von Ihnen mit einem Schnappschuss festgehalten zu werden!

Wein und Wandern an der Mosel

Aber auch für Aktivurlauber bietet die schöne Landschaft an der Mosel einiges. In den letzten Jahren ist die Region ein Paradies für Radfahrer und Wanderer geworden. Unser Tipp: Als besonderes Angebot an alle Weinfreunde und solche, die es noch werden wollen, unterhält die Vereinigung der Trier-Olewiger Winzer e.V. den Trierer Weinkulturpfad. Beginnend in unmittelbarer Nähe des römischen Amphitheaters erfahren Sie auf ca. 1.600 m Länge „Sehenswertes und Merkwürdiges“ vom Anbau und Leben des Weinstocks. Zu jeder Jahreszeit erleben Sie den besonderen Reiz der Landschaft, wenn im Winter die Reben geschnitten, im Frühjahr der Boden gepflügt oder im Sommer die jungen Triebe aufgebunden werden. 

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

Zum Angebot
Blick auf den Aachener Dom.
Zentrale Altstadtlage
REISE-CODE: bwes

Aachen

Best Western Hotel de Ville Eschweiler

Sie sind auf der Suche nach einem Urlaub mit der perfekten Mischung aus Kultur, Shopping und Natur? Dann sind Sie im Best Western Hotel de Ville Eschweiler im Städtedreieck Aachen – Köln – Maastricht am Nordhang der Eifel bestens aufgehoben. Durch die günstige Verkehrsanbindung erreichen Sie alle drei Städte bequem und unkompliziert.

Rund um Eschweiler

In Eschweiler selbst gibt es mehrere Burgen und Burgruinen aus dem 14. bis 16. Jahrhundert, wie beispielsweise die Burgen Röthgen, Kinzweiler und Nothberg zu entdecken. Die historischen Gebäude, teilweise romantisch von Pflanzen umwachsen, bieten tolle Fotomotive für Ihr Urlaubsalbum!
Ein wahres Kontrastprogramm zu der Kulturlandschaft bietet Ihnen die Natur rund um Eschweiler. Im Norden Ihres Urlaubsortes erwartet Sie der Blausteinsee, an dem Sie gemütlich Spazieren gehen, entlang Radeln, darin Baden oder darauf Bootfahren können. Lassen Sie hier einmal so richtig die Seele baumeln.
In der wunderschönen Eifel finden Sie darüber hinaus traumhafte Wanderrouten für jeden Geschmack. Eine besonders schöne Route führt rund um die Dörfer der nahegelegenen Wehebachtalsperre und belohnt Wanderer mit traumhaften Ausblicken auf die hügelige Region.

Kaiserstadt Aachen

Hauptzentrum der Region ist natürlich Aachen, die Stadt Karls des Großen. Besuchen Sie den Aachener Dom, eine der Top-Sehenswürdigkeiten mitten in der Altstadt. Seine imposante Ausstattung und die Domschatzkammer, die als bedeutendste kirchliche Schatzkammer nördlich der Alpen gilt, werden Sie zum Staunen bringen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des historischen Rathauses sowie der Elisenbrunnen mit seinen heißen Thermalquellen und dem schönen Elisengarten. Dabei sollten Sie es natürlich nicht verpassen, ein paar der berühmten Aachener Printen zu kosten!
Ein beliebter Anlaufpunkt ist auch der Aachener Tierpark Euregiozoo, der etwa 1000 Tiere von über 200 Arten und Rassen beherbergt. Nicht nur einheimische Tiere, sondern auch Kamele, Zebras, Antilopen, Strauße und sogar Luchse und Geparde. Ein tolles Ausflugsziel für jeden Tierfreund!

Domstadt Köln und Universitätsstadt Maastricht

Zu einem Tagesausflug lädt auch die Stadt Köln mit dem beeindrucken Dom, zahlreichen Museen und einer urigen Altstadt ein. Genießen Sie in einem der gemütlichen Brauhäuser ein Glas Kölsch oder nutzen Sie das große Angebot an Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten rund um den historischen Stadtkern.
Ebenfalls ein tolles Ausflugsziel: die charmante Stadt Maastricht in den Niederlanden. Unternehmen Sie eine Bootstour auf der Maas oder besuchen Sie eines der zahlreichen Straßencafés an den romantischen Plätzen. Auch eine Stadtführung zur Besichtigung der vielfältigen Sakralbauten bietet sich hier jederzeit an.

Jetzt buchen und auf Ihren Urlaub freuen!

Zum Angebot
Ziehen Sie Ihre Bahnen im Parkhotel Quellenhof Aachen.
Inkl. Wellness-bereich
REISE-CODE: puqu

Aachen

Parkhotel Quellenhof Aachen

Zu Gast in der Kaiserstadt Aachen! Die Frage bei dieser einzigartigen Stadt lautet: Welche Sehenswürdigkeiten sucht man sich heraus, die man während seines Aufenthalts besuchen möchte? Die Antwort: Am liebsten alle. Die Stadt bietet sich geradezu an, jedes kleine Detail entdecken zu wollen. Angefangen bei den historischen Bauwerken, über die kulinarischen Genüsse wie das hausgemachte Delzepich-Eis, bis hin zu Adressen, die zum Bummeln einladen – so beispielsweise das Einkaufszentrum Aquis Plaza.  

Entlang der Route Charlemagne durch die Stadt

Für eine Erkundungstour durch die Stadt empfiehlt sich der Stadtrundgang "Route Charlemagne" zu  bedeutenden Orten im Aachener Zentrum; Namensgeber ist Karl der Große, der um 800 in Aachen seinen bevorzugten Herrschaftssitz errichtete.
Eine Station ist der Dom, das Wahrzeichen Aachens. Wie ein architektonisches Sammelsurium ragt er herrschaftlich aus der Stadtmitte heraus, sein Inneres glitzert seinen Besuchern mit voller Kraft entgegen. Für viele gilt er als schönster Dom der Welt. Schauen Sie sich bei dieser Gelegenheit auch die Aachener Domschatzkammer an, diese birgt einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas.
Der "Route Charlemagne" folgend kommen Sie an der Station Elisenbrunnen vorbei. Die heißen Quellen sind der Ursprung Aachens und der Grund, warum Menschen sich hier ansiedelten. Im Aachener Talkessel gibt es mehr als 30 Thermalquellen, deren mineralreiches Wasser bis zu 70°C heiß ist.

Aachener Spezialitäten – Printen und mehr

Weithin berühmt ist Aachen natürlich für seine Printen. Dabei ist es egal, ob weich oder hart, mit oder ohne Schokolade, klebrig süß vom Honig oder aromatisch wie die Kräuterprinten – beim Aachener Lebkuchengebäck ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Weniger bekannt sind die klassischen Streuselbrötchen der Stadt, interessant für süße Gaumen sind auch die Zuckerfabriken samt Werksverkauf der heimischen Marken Lindt und Lambertz.
Wer es lieber herzhaft mag, der kommt bei einem klassischen Aachener Sauerbraten voll auf seine Kosten. Und aufgrund der Lage an der belgischen Grenze sind auch die örtlichen Fritten durchaus zu empfehlen. Besondere Feinschmecker bestellen im Restaurant aber einen echten Puttes; zu der gebratenen Blutwurst wird meist Sauerkraut und Kartoffelpüree gereicht.

Zimmer sichern und die Vorfreude genießen!

Zum Angebot

Weihnachtsmärkte mit dem Schiff erleben

Flusskreuzfahrten zu europäischen Weihnachtsmärkten

Zum krönenden Abschluss halten wir noch etwas ganz Besonderes für Sie bereit: Fahren Sie mit uns auf Flusskreuzfahrt zu den schönsten Weihnachtsmärkten Europas. Erkunden Sie per Schiff die Donau und lassen Sie sich in Städten wie Wien oder Linz in weihnachtliche Stimmung versetzen. Entdecken Sie Weihnachtsmärkte entlang des Rheins bis hoch nach Amsterdam und genießen Sie das festlich geschmückte Dresden an der Elbe.

Unser absolutes Highlight für Sie ist jedoch unsere Keuzfahrt auf der Seine: Erleben Sie die einzigartige weihnachtliche und romantische Atmosphäre in der festlich geschmückten Stadt der Lichter und der Liebe: Paris!

Verbringen Sie die nächste Adventszeit doch einfach mal im Urlaub, mit ReisenAKTUELL.COM
 

Natürlich haben wir noch viele weitere spannende Reisen für Sie!

► ENTDECKEN SIE HIER ALLE UNSERE KEUZFAHRTEN

Freuen Sie sich auf das malerische Amsterdam.
30 € Ausflugs-guthaben bis 30.07.20
REISE-CODE: aswh

Adventsshopping in Amsterdam

MS Asara ab/an Köln

Freuen Sie sich auf eine Auszeit vom stressigen Alltag in den Niederlanden. An Bord von MS Asara gleiten Sie gemütlich auf dem Rhein von Köln bis nach Amsterdam und weiter nach Nijmegen. Unterwegs genießen Sie den Komfort Ihres luxuriösen Kreuzfahrtschiffes und den fantastischen Ausblick auf die winterliche Landschaft.

Amsterdam begrüßt Sie in all seiner Pracht. Ein absolutes Muss ist natürlich eine Grachtenfahrt, bei der Sie die Hauptstadt der Niederlande vom Wasser aus kennenlernen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten zudem in der malerischen Altstadt auf Sie. Besuchen Sie zum Beispiel das Van-Gogh-Museum, in dem Sie die weltweit größte Sammlung des weltbekannten Malers vorfinden oder das Rijksmuseum, das Ihnen die Geschichte und Kultur der Niederlande näherbringt. Amsterdam ist aber auch ein Paradies für Shoppingfreudige. Neben den allseits bekannten Ladenketten bietet die Stadt aber noch so viel mehr. Statten Sie unbedingt den 9 Straatjes einen Besuch ab und lassen Sie sich von den einzigartigen Läden, wie einer Töpferei oder einem altmodischen Zahnpflege-Geschäft, verzaubern. Auch Künstler-Ateliers und Vintage-Läden sind hier zu finden. Ein ganz besonderes Ambiente erleben Sie im Shopping-Center Magna Plaza, das früher das Hauptpostamt Amsterdams war. 

Unser Tipp: Besuchen Sie auch das Spiegelkwartier und lassen Sie sich von dem typischen Amsterdam begeistern – schiefe Giebelhäuser, wunderschöne Brücken und Hausboote warten hier auf Sie. Vor allem Antiquitätenliebhaber werden die kleinen, ansässigen Geschäfte zu schätzen wissen, warten hier doch die ein oder anderen Schnäppchen sowie Kuriositäten auf Sie.

Von Amsterdam führt Ihre Reise Sie ins malerische Nijmegen. Die älteste Stadt der Niederlande ist geprägt von der Römerzeit. Beeindruckende Reliquien dieser Zeit finden Sie im Museum Het Valkof. Daneben bietet die Stadt aber auch ein breit gefächertes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten. Spazieren Sie durch die Lange Hezelstraat und lassen Sie sich von dem einzigartigen Charme dieser Straße mitreißen. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden! Ein ganz besonderes Erlebnis bietet sich im Laden "Ieder z´n vak" (dt.: Jedem Sein Fach). Getreu dem Namen ist auch das Konzept: jeder der möchte, kann ein Regalbrett mieten und eigene Produkte verkaufen. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an selbstgemachten Unikaten.

Erleben Sie das einzigartige Shopping-Paradies in den Niederlanden!

Zum Angebot