RRR
Reise-Code: bawm
Angebot merken
Baltischer Weihnachtszauber

Weihnachtsmarkt Highlights von Riga und Vilnius

5 Tage • Frühstück
- 100 € RABATT

bei Buchung bis 31.10.21!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 544,-
ab €
444,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion

Baltischer Weihnachtszauber 5-tägige Flugreise mit 3 Ausflügen

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise in die Baltischen Staaten, die als mittelalterlicher Schatz verborgen in unberührter Natur liegen. Das Besondere: Während Ihrer Reise tauchen Sie nicht nur in die Geschichte, Kultur und Natur Lettlands und Litauens ein, sondern auch in die weihnachtliche Atmosphäre der Städte Riga, Vilnius und Kaunas.

Entdecken Sie die Schönheit von Riga, Vilnius und Kaunas

Freuen Sie sich auf die lebendige Hauptstadt Lettlands, Riga, die mit majestätischen Plätzen, einem einzigartigen mittelalterlichen Zentrum und den eleganten Art-Nouveau-Häusern einen besonderen Glanz versprüht. Hier sehen Sie unter anderem das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Zentrum, das Schloss Riga, die Petrikirche und das Schwarzhäupterhaus.

Mit einem erstaunlichen Kaleidoskop an Kunst, Kultur und Religion sowie mit zauberhaften Landschaften weiß Litauen zu begeistern. In der Hauptstadt Vilnius, dem „Rom des Nordens“, wird Geschichte lebendig. Die baltische Metropole vereint die schönsten Architekturstile Süd- und Westeuropas auf engstem Raum. Freuen Sie sich auf prächtige Kirchen, beeindruckende Schlösser und mächtige Kathedralen. Nicht weniger eindrucksvoll ist Kaunas, die zweitgrößte Stadt des Landes. Das Herz der Stadt, die malerische Altstadt, der Rathausplatz, die historischen Bauten wie die Kirche des Erzengels Michael und die Auferstehungskirche werden Sie garantiert begeistern!

Ein mythischer Ort: der Hügel der Kreuze in Siauliai  

Nahe der Stadt Siauliai besuchen Sie den Hügel der Kreuze, auf dem als Zeichen der Dankbarkeit, der Trauer und des Widerstandes mittlerweile über 100.000 Kreuze in allen Formen und Größen errichtet worden sind. Der mythische Ort ist von einer herrlichen Landschaft umgeben.

Baltischer Weihnachtszauber auf den Weihnachtsmärkten von Riga, Kaunas und Vilnius

Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist zudem der Besuch der Weihnachtsmärkte von Riga, Kaunas und Vilnius. Die Türme, Kirchen und Dächer erstrahlen vor winterlicher Kulisse, es riecht köstlich nach Pfefferkuchengebäck und kräftigem Glühwein, und an allen Ecken gibt es wunderschöne handgefertigte Souvenirs zu erstehen. Spazieren Sie durch die besinnlich geschmückten Gassen und lauschen Sie den Klängen der traditionellen Weihnachtslieder.

Worauf warten Sie noch? Erleben Sie Baltischen Weihnachtszauber in Lettland und Litauen! 

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. AirBaltic) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Riga und zurück von Vilnius in der Economy Class         
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg         
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort          
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus         
  • 2 Übernachtungen in einem RRR Hotel in Riga         
  • 2 Übernachtungen in einem RRR Hotel in Vilnius         
  • Frühstücksbuffet          
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung                

Ausflugspaket inklusive:         

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen und deutschsprachiger Reiseleitung       
  • Stadtrundfahrten in Riga und Vilnius         
  • Spaziergang durch das historische Zentrum von Riga und Besuch des Weihnachtsmarktes         
  • Besichtigung des Hügels der Kreuze in Siauliai          
  • Panoramatour durch Kaunas inklusive Rundgang über den Weihnachtsmarkt         
  • Spaziergang durch die Altstadt von Vilnius und Bummel über den Weihnachtmarkt         
  • Besichtigung der Universität von Vilnius (inkl. Eintritt)         
  • Freizeit für eigene Entdeckungen auf den Weihnachtsmärkten in Riga und Vilnius                

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension (59 € pro Person/Aufenthalt):         

  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Wasser und Tee/Kaffee (Tag 2 – 4)         
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Eine unvergessliche Weihnachtszeit in den Baltischen Staaten Lettland und Litauen erwartet Sie. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in Riga gebracht. 

2. Tag: Riga
Freuen Sie sich heute darauf, die schöne Hauptstadt Lettlands, Riga, näher kennenzulernen. Sie unternehmen eine Orientierungsfahrt und machen anschließend zu Fuß einen Spaziergang durch das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Zentrum von Riga, der größten und zugleich kosmopolitischsten der drei baltischen Hauptstädte.
Das Zentrum weist eine unglaubliche Vielfalt an architektonischen Stilrichtungen auf: Gotik, Renaissance, Barock, Klassizismus, Art Nouveau, Jugendstil und Nationalromantik. Auch die aus dem 19. Jahrhundert stammenden Holzbauten, die gepflasterten Straßen, und die mittelalterliche Atmosphäre werden Sie begeistern. Sie sehen das Schloss Riga, eines der am besten erhaltenen Schlösser Nordeuropas, Teile der alten Stadtmauer, das Schwedentor, den Pulverturm sowie das alte Nonnenkloster und Heiliggeist-Hospital. Zudem stehen einige der ältesten Gebäude – das Haus der Drei Brüder, das Haus der Schwarzhäupter sowie die Hallen der Kleinen und Großen Gilde – auf dem Plan. Abgerundet wird der Tag durch die wichtigsten religiösen Gebäude der Stadt: die Jacobikirche, die Johanneskirche, die St. Petrikirche und den Rigaer Dom sowie mit dem Besuch des alten Marktplatzes vor dem Rathaus.

Ein Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Weihnachtsmarkts. Rund um einen Weihnachtsbaum stehen kleine Buden, es riecht verführerisch nach Glühwein und Pfefferkuchengebäck, und wohin das Auge blickt, gibt es handwerkliche Erzeugnisse zu bestaunen. Hier können Sie nach Belieben den Tag ausklingen lassen. Sie übernachten in Riga.

3. Tag: Riga – Siauliai – Kaunas – Vilnius
Am heutigen Tag bestaunen Sie den Hügel der Kreuze in Siauliai, einen mythischen Ort, der von einer herrlichen Landschaft umgeben ist. Als Zeichen religiöser und nationaler Identität legen katholische Pilger seit dem 14. Jahrhundert hier ihre Kreuze und Rosenkränze nieder. Sie fahren weiter nach Kaunas, wo Sie den kleinen hübschen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz besuchen und an einer Panoramatour teilnehmen. Bestaunen Sie wunderschöne Kirchen wie die Neobyzantinische Kirche des Erzengels Michael und die Auferstehungskirche mit tollem Blick auf die Stadt. Von der Laisves Aleja – Straße der Freiheit – setzen Sie Ihren Weg fort Richtung Altstadt mit der Vytautaskirche, eine der ältesten Kirchen der Stadt, dem gotischen Haus der Perkunas, der barocken Stadthalle, dem Georgskloster, der Franz Xaver Kirche und der Basilika der Kathedrale von Kaunas, das größte gotische Gebäude in Litauen. Schließlich werfen Sie noch einen Blick auf das prächtige Schloss von Kaunas, einem restaurierten Bau aus dem 14. Jahrhundert, bevor Sie weiter nach Vilnius fahren, wo Sie übernachten werden.

4. Tag: Vilnius
Genießen Sie eine interessante Orientierungsfahrt durch Vilnius. Ausgehend von der Kirche Peter geht es auf die Gediminas Avenue, der wichtigsten Durchgangsstraße der Stadt. Hier können Sie zahlreiche Art Nouveau Häuser bewundern. Am Ende der Straße befindet sich die beeindruckende Kathedrale von Vilnius mit neoklassizistischer Fassade. Auch das Obere Schloss, das Untere Schloss, der Königliche Palast und die Arsenale gehören zu dem riesigen Schlosskomplex von Vilnius. Darüber hinaus dürfen Sie sich auf den Schlosshügel über der Altstadt, auf dem Ihr Rundgang startet, auf den Präsidentenpalast, die Universität von Vilnius, die Renaissance Kirche St. Michael, die Kirche St. Anna sowie auf die Kirche Franz von Assisi und die orthodoxe Kathedrale des Theotokos freuen. Schließlich wenden Sie sich der anderen Uferseite zu, dem Uzupis‘ Künstlerquartier. Es befindet sich in der Nähe der Artillerie Bastion, von wo aus Sie einen grandiosen Panoramablick auf die Stadt genießen. Durch das Tor der Morgenröte gelangen Sie wieder in den Stadtkern, vorbei an der orthodoxen Heiliggeistkirche und dem Kasimirkirche, zum Rathausplatz, der ein sehenswertes Beispiel für den Neoklassizismus des 18. Jahrhunderts ist.

Auch heute dürfen Sie sich auf dem Besuch eines Weihnachtsmarkts freuen. Lassen Sie sich von der besinnlichen Stimmung mitreißen und genießen Sie Ihre freie Zeit in vollen Zügen, bevor Sie in Ihr Hotel in Vilnius zurückkehren, wo Sie übernachten werden.

5. Tag: Abreise
Der Tag Ihrer Abreise ist gekommen. Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck werden Sie zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRRHotels.   

1. und 2. Nacht – Riga:
Beispielhotel: Hotel Hanza 

3. und 4. Nacht – Vilnius:
Beispielhotel: Art Inn Hotel

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: MO

ab 29.11.2021 (erste Anreise)

bis 17.12.2021 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote