RRRR
Reise-Code: ahor
Angebot merken
Traumhafte Strände, faszinierende Städte und erlesener Wein

Albanien entdecken

8 Tage • Halbpension
- 200 € RABATT

bei Buchung bis 15.02.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 899,-
ab €
699 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion
Strandnähe
WLAN inklusive

Traumhafte Strände, faszinierende Städte und erlesener Wein 8-tägige Flugreise mit 3 Ausflügen

Erkunden Sie mit uns Albanien! Das faszinierende Land auf der Balkanhalbinsel am Adriatischen Meer zählt zu den spannendsten Reisezielen Südosteuropas. Unzählige kulturelle Highlights, wunderschöne Naturkulissen und nicht zuletzt die herrlichen Sandstrände mit Blick auf das türkisblaue Wasser versprechen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub.

Ihr Traumurlaub an der Adria

Freuen Sie sich auf einen paradiesischen Aufenthalt in der Hafenstadt Durrës, welche Ihnen nicht nur als Badeort mit langen, malerischen Sandstränden in Erinnerung bleiben wird, denn hier gibt es bereits viel zu entdecken. Verschiedene imposante Kulturdenkmäler warten nur auf Ihren Besuch – unweit Ihres Hotels steht beispielsweise das Amphitheater von Durrës direkt an der Küste. Nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt liegt ein Teil der ehemaligen Altstadt noch immer unter der Wasseroberfläche. In der Innenstadt warten dagegen zahlreiche Restaurants, Boutiquen, Einkaufszentren, Diskotheken und Bars auf Sie. Lassen Sie sich in der ausgelassenen Stimmung treiben, unternehmen Sie gemütliche Shoppingtouren oder entspannen Sie im Liegestuhl am Privatstrand des Hotels – hier ist für jeden etwas dabei.

Albaniens Geschichte entdecken

Auf drei inkludierten Ausflügen geht es zwischendurch immer mal wieder ins Inland und Sie lernen nacheinander die schönen Städte Kruja, Tirana, Shkodra und Berat kennen. Kruja (zu Deutsch so viel wie „Quelle“) thront hoch oben im Vargjet e Skenderbeut, dem Skanderbeg-Gebirge. Skanderbeg war ein albanischer Fürst, der die Stadt jahrzehntelang gegen osmanische Truppen verteidigte, weshalb viele Orte in der Umgebung später nach ihm benannt wurden. In der Festung von Kruja und dem Skanderbeg-Museum erfahren Sie mehr über die aufregende Geschichte der Region, ebenso wie bei der Besichtigung der Hauptstadt Tirana mit dem Regierungssitz des Landes. Eine besonders tolle Naturkulisse bietet sich Ihnen in Shkodra, das inmitten von Bergen, Flüssen und Seen liegt und ein beliebtes Touristenziel ist. Am südlichen Stadtrand erhebt sich die Ruine der Burg Rozafa, welche teilweise noch aus dem vorchristlichen Zeitalter stammt, oberhalb einer steilen Felswand. Auch Berat, die „Stadt der tausend Fenster“ und UNESCO-Weltkulturerbe, werden Sie nicht weniger beeindruckend finden. Viele der charakteristischen weißen Häuser stehen hier unter Denkmalschutz und der ganze Ort wird Sie mit einer Fülle historischer und religiöser Eindrücke in seinen Bann schlagen. Zum Abschluss dürfen Sie zudem auf eine Weinverkostung auf dem berühmten Weingut Cobo gespannt sein.

Kultur erfahren, Natur bestaunen und die sonnige Adria genießen – warten Sie nicht länger und buchen Sie Ihren Traumurlaub in Albanien!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Tirana und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und lokale deutschsprechende Reiseführer während der Ausflüge
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 / 14 Übernachtungen im RRRRHotel Horizont in Durrës
  • Halbpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abendessen als Buffet oder À-la-carte
  • Nutzung des Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und Garten (saison-/wetterabhängig)
  • Nutzung von Sonnenliegen und -schirmen am Privatstrand
  • WLAN
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM-Tasche pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge mit modernen, komfortablen Reisebussen
  • Halbtagesausflug Shkodra inkl. Eintritt Burg Rozafa und Historisches Museum
  • Ganztagesausflug Tirana und Kruja inkl. Eintritt Burg Kruja, Skanderberg-Museum und Nationalmuseum
  • Ganztagesausflug Berat inkl. Eintritt Burg Berat, Onufri Museum und St. Maria Kirche sowie Weingut-Besichtigung inkl. Weinverkostung

Zusätzlich bei Buchung von All Inclusive (150 € pro Person/Woche):

  • Mittagessen als Buffet oder À-la-carte
  • Snacks (16 – 17 Uhr)
  • Ausgewählte alkoholfreie und alkoholische Getränke (11 – 22 Uhr)
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Tourismusabgabe: ca. 1,50 € pro Person/Nacht (obligatorisch; zahlbar vor Ort)
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen pro Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

Beispielreiseverlauf für Anreise FR. Ausflugstage variieren je nach Anreisetag.

Die detaillierten Informationen zu den Ausflugstagen und Abholzeiten erhalten Sie vor Ort.

1. Tag: Anreise
Herzlich willkommen in Albanien! Nach der Landung in Tirana werden Sie am Flughafen von der Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel in Durrës gefahren. Kommen Sie ganz in Ruhe an und freuen Sie sich auf die nächsten Tage an der traumhaften Adria.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung
Den ersten Tag Ihrer Reise können Sie ganz nach Belieben gestalten. Erkunden Sie zum Einstieg die nähere Umgebung oder nutzen Sie den nahegelegenen Sandstrand, um erstmal Sonne zu tanken und den Weitblick über das türkisblaue Adriatische Meer zu genießen. Eine grandiose Aussicht erwartet Sie auch an zahlreichen schönen Aussichtspunkten wie zum Beispiel auf den Stufen von Sfinksi. So kommt ganz schnell die richtige Urlaubsstimmung auf!

3. Tag: Ganztagesausflug Tirana und Kruja
Heute erkunden Sie auf Ihrem ersten Ganztagesausflug die beiden Städte Kruja und Tirana. Los geht es am Morgen mit der Fahrt ins mittelalterlich geprägte Kruja auf über 600 m Höhe, an den Berghängen des Gebirges Vargjet e Skenderbeut. Über der Stadt erhebt sich eine malerische Burganlage, die aus dem 5. Jahrhundert nach Christus stammt. Beim Besuch der Burg und des Skanderbeg-Museums machen Sie einen Schritt zurück in die beeindruckende Vergangenheit des Landes. Kruja war die wichtigste Stadt der Albaner im 15. Jahrhundert, die mindestens drei großen Belagerungen durch das Osmanische Reich erfolgreich standgehalten hat. Spazieren Sie über den Alten Basar voller charmanter Geschäfte, die traditionelle handgemachte Gegenstände verkaufen. Schließlich geht es weiter nach Tirana, in die Hauptstadt Albaniens. Während einer Führung haben Sie die Gelegenheit, eine Stadt zu entdecken, die für ihre bunten Gebäude bekannt ist. Ein Besuch im National Historischen Museum, das sich am Skanderbeg-Platz befindet, wird Sie außerdem mit der reichen Geschichte Albaniens bekannt machen. Außerdem sehen Sie die Et'hem-Bey-Moschee, die dank ihres historischen Wertes auch während der kommunistischen Ära bewahrt wurde. Direkt nebenan befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten wie die Oper, der sogenannte Uhrenturm und der Kulturpalast sowie der orthodoxe und der katholische Dom. Die nächste Station ist der Nationale Märtyrer-Boulevard. Hier lernen Sie ein Stück des Alltagslebens des ehemaligen Diktators Enver Hoxha kennen, indem Sie die Pyramide besuchen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Blloku Viertel, das beliebteste Viertel für Jugendliche, Firmen und Cafés, bevor es zurück zum Hotel geht.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Auch heute können Sie frei entscheiden – möchten Sie am Strand ein wenig entspannen und sich ins kühle Nass stürzen oder doch lieber das faszinierende Durrës ein bisschen besser kennenlernen? Die Hafenstadt hält für Kulturinteressierte einige spannende Ausflugsmöglichkeiten bereit. Entdecken Sie imposante Kulturdenkmäler wie das berühmte Amphitheater von Durrës direkt an der Küste oder machen Sie einen Abstecher ins archäologische Museum. Wen es eher in die lebendige Innenstadt zieht, der wird hier auf eine ganze Reihe Boutiquen, Einkaufszentren und kleine Läden stoßen, in denen sich das ein oder andere Urlaubssouvenir erstehen lässt. Auch zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars laden dazu ein, in entspannter Atmosphäre die einheimischen Spezialitäten zu probieren.

5. Tag: Halbtagesausflug Shkodra
Während des heutigen Halbtagesausflugs erkunden Sie Shkodra, die albanische Kulturhauptstadt und eine der ältesten Städte Europas. Bekannt für die Tradition und natürliche Schönheit, bietet diese Stadt eine touristische Vielfalt, die in keiner anderen Stadt Albaniens zu finden ist – mit Flüssen, Seen, Lagunen und Bergen, die Shkodra zu einem unvergesslichen Reiseziel machen. Am gleichnamigen See gelegen hat die Shkodra eine bewegte Geschichte hinter sich: Römer, Serben, Venezianer, Türken und Österreicher bestimmten das Schicksal der heimlichen Hauptstadt Albaniens. Auf einem felsigen Hügel mit Blick auf die Stadt, an den Flüssen Buna und Drin, befindet sich das wichtigste Denkmal von Shkodra: die Burg von Rozafa. Die älteste Mauer der Burg wurde bereits im ersten Jahrtausend vor Christus erbaut. Nach dem Besuch des Burgviertels haben Sie die Gelegenheit, die Leaden-Moschee zu erkunden. Sie werden einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt mit klassizistischen Häusern machen. Diese Stadt ist das Symbol für Toleranz und religiöses Zusammenleben in Albanien. Zwei Moscheen, eine orthodoxe Kirche und eine katholische Kathedrale bereichern das Stadtbild. Ein Besuch des historischen Museums steht auch auf dem Plan. Hier können Sie archäologische Artefakte und historische Fotografien sehen, die Ihnen etwas über die verschiedenen Perioden des Lebens in der Stadt erzählen.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Noch einmal können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen nutzen. Wer bisher noch keine Zeit hatte, die belebten Straßen von Durrës zu durchstreifen und lokale Köstlichkeiten wie Tarator (eine kalte Joghurt-Creme), Byrek (eine beliebte Teigspeise mit Bohnenkraut- oder Spinatfüllung) oder Ashure (ein süßes Dessert aus Früchten, Körnern und Nüssen) zu probieren, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen! Zudem befindet sich der Themenpark „Pistë për motorra“ ganz in der Nähe Ihres Hotels – hier warten verschiedene Fahrgeschäfte und kurzweiliges Vergnügen vor der traumhaften Kulisse des Adriatischen Meeres auf Sie.

7. Tag: Ganztagesausflug Berat und Weingut Cobo
Auf einem weiteren Ganztagesausflug werden Sie diesmal in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Berat mitgenommen, die für ihre markante osmanische Architektur und ihre einzigartigen Reihenhäuser bekannt ist. Sie wird auch die “Stadt der tausend Fenster“ genannt. Mit mehr als 2.400 Jahren anhaltender Besiedlungshistorie gilt sie als eine der ältesten Städte Albaniens. Die drei wichtigsten Viertel der Altstadt sind Mangalem, Gorica und Kala, wo sich das gleichnamige Schloss befindet. Der Besuch der "Kala" erfordert einen steilen Spaziergang auf einem gepflasterten Weg – aber diejenigen, die es bis an die Spitze schaffen, werden mit einem großartigen Ausblick auf die Umgebung belohnt. Sie werden das Museum der Ikonographie "Onufri" besuchen, das den Namen des berühmten Freskos und Ikonenmalers Onufri trägt, der ein reiches Erbe hinterlassen hat. Dieses Museum befindet sich in der Kathedrale von St. Mary's Assumption. Sie werden außerdem die Rote Moschee besuchen, die an ihrem einsamen Minarett und der Dreifaltigkeitskirche erkannt werden kann. Nach der Festung besuchen Sie das Mangalem-Viertel. Auf der anderen Seite des Flusses Osum liegt das Viertel Gorica, dessen Häuser sich denen von Mangalem nähern. Die Bogenbrücke von Gorica aus dem Jahre 1780 ist ein schönes Baudenkmal, das zwischen den Vierteln errichtet wurde. Hier haben Sie auch Freizeit zum Bummeln. Auf dem Weg zurück nach Durrës halten Sie abschließend am Weingut Cobo an, das auf eine lange Tradition in der Weinherstellung zurückblickt. Auf dem Weingut haben sie die Gelegenheit, diese ausgezeichneten Weine zu kosten, welche ausschließlich aus albanischen Trauben gewonnen werden. Nebenbei erfahren Sie noch einiges Wissenswertes über die Weinherstellung.

8. Tag: Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom faszinierenden Albanien. Mit Fotos, Souvenirs und unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck fliegen Sie von Tirana aus zurück in die Heimat.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Lage

Ihr Hotel befindet sich in der schönen Hafenstadt Durrës an der Westküste Albaniens. Nur rund 200 m trennen Sie hier vom traumhaften Strand. Das Stadtzentrum von Durrës liegt etwa 3,9 km entfernt und Einkaufmöglichkeiten sowie die nächste Bushaltestelle finden Sie in fußläufiger Entfernung. Bis zum Flughafen von Tirana fahren Sie ca. 22 km.

Ausstattung

Ihr RRRRHotel Horizont erwartet Sie mit einem Restaurant und einer Bar sowie einem Außenpool mit Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und Gartenbereich, den Sie saisonabhängig nutzen können. Im Fitnesscenter des Hotels können Sie sich auspowern und je nach Anreise wartet abends ein lohnendes Unterhaltungsprogramm auf Sie. Auch ein Privatstrand mit Liegen und Schirmen steht Ihnen zur Verfügung.

Das Hotel verfügt über einen Aufzug und die Nutzung des WLANs ist im Reisepreis inkludiert.

Unterbringung

Ihr Doppelzimmer ist mit Doppelbett oder getrennten Betten, Dusche/WC, Fön, Safe (gegen Gebühr), TV, Telefon, Minibar sowie einer Klimaanlage ausgestattet und verfügt zudem über einen Balkon.

Einzelzimmer bieten bei gleicher Ausstattung eine Schlafmöglichkeit für eine Person.

Ihr Hotel

Hotel Horizont
Rruga Abdulla Tabaku 13
Durrës 2001
Albanien

Anreisetermine

Anreise: FR + SA

ab 14.04.2023 (erste Anreise)

bis 28.10.2023 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote