RRR
Reise-Code: donr
Flusspanorama von Schärding/Passau bis nach Wien

Donauradreise

7 Tage • Frühstück
schon ab €
329,-
Termine & Preise

Flusspanorama von Schärding/Passau bis nach Wien 7-tägige Radreise

Freuen Sie sich auf eine Radreise von 320 Kilometern entlang der blauen Donau, bei der es so einiges zu entdecken gibt. Starten Sie Ihre Tour wahlweise in der Barockstadt Schärding oder in der Drei-Flüsse-Stadt Passau. Bei der klassischen Wochentour erleben Sie hautnah die abwechslungsreiche Natur und die kulturellen Schätze der Donauregion. Dabei lernen Sie die Schönheit und die geschichtliche Bedeutung dieser jahrtausendalten Heer- und Handelsstrecke kennen. Immer wieder werden Sie auf dem Radweg, der als einer der schönsten und meistbefahrenen in ganz Europa gilt, auch mit traumhaften Aussichten belohnt.

Linz – Europas Kulturhauptstadt 2009

Entlang des Radwegs erwarten Sie historische Burgen, Klöster, kunstvolle Bauwerke, geologische Besonderheiten sowie sehenswerte Ortschaften und Städte. Freuen Sie sich neben Passau auf die Kulturhauptstadt Linz, die in den vergangenen Jahrzehnten stark an Lebensqualität gewonnen hat – nicht nur aus dem Grund, dass die Umweltverschmutzung reduziert werden konnte. Zudem hat sich die Stadt auf moderne Kunst spezialisiert. So wurde im Jahr 2009 zum Beispiel der Neubau des Ars Electronica Center (AEC) an der Nibelungenbrücke eröffnet, das als interaktives Museum der Zukunft konzipiert ist. 

Der Genuss der österreichischen Küche

Während Ihrer Reise zu dem bekannten Stift Melk und natürlich zur Mozartstadt Wien mit dem gotischen Stephansdom und dem Barockschloss Schönbrunn sollte auch die Kulinarik nicht zu kurz kommen. Lassen Sie sich durch Schmankerl der traditionellen österreichischen Küche verwöhnen! Diese Radtour ist ein wahrer Klassiker und eignet sich auch hervorragend für einen ersten Radurlaub mit der ganzen Familie. Denn entlang der Donau sind die Radwege fast durchgehend gut ausgebaut und meist flach.

Ihr nächster Aktivurlaub wartet – also buchen Sie jetzt!

Jetzt buchen!
  • 6 Übernachtungen in RRR bis RRRR Hotels
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Täglicher Gepäcktransport von Hotel zu Hotel inkl. Haftung bis 350 € pro Person (keine Haftung für Schäden an stark beanspruchten Teilen)
  • Infogespräch am Anreisetag
  • 7-Tage-Service-Telefon
  • Professionell ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. GPS Tracks
  • Rücktransfer per Bahn von Wien nach Schärding/Passau (ohne Fahrrad)
  • Hotelparkplatz bei Anreise in Schärding (nach Verfügbarkeit vor Ort)

Zusätzlich bei Buchung eines Leihfahrrads:

  • Leihfahrrad (7- bzw. 21-Gang) oder Leih-E-Bike
  • 1 Satteltasche pro Rad
  • 1 Lenkertasche pro Rad
  • 1 Schloss (für max. 2 Räder)
  • 1 Reparatur-Set mit Luftpumpe
  • Leihradversicherung

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension:

  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü (im Hotel oder in nahegelegenen Restaurants; nicht in Wien)

Zusätzlich bei Buchung einer Verlängerungsnacht:

  • 1 Übernachtung in RRR bis RRRRHotels in Schärding/Passau oder Wien
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 Kind 0 – 5,9 Jahre FREI
6 – 11,9 Jahre 50 %
12 – 14,9 Jahre 25 %
15 – 17,9 Jahre 10 %
Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern (bis 1,9 Jahre im Bett der Eltern).

1. Tag: Individuelle Anreise nach Schärding/Passau:
Sobald Sie in Schärding angekommen sind, können Sie gleich die Zeit nutzen und durch das schmucke Barockstädtchen spazieren. Bewundern Sie dabei die berühmte „Silberzeile“ oder flanieren Sie durch die „Neue Mitte“ der Drei-Flüsse-Stadt Passau. Diese wurde als autofreie Fußgängerzone komplett neu gestaltet. Abends finden ein Informationsgespräch und die Radausgabe statt.

2. Tag: Schärding/Passau – Donauschlinge/Umgebung (ca. 55 km):
Am Inn entlang geht es nach Passau. Hier empfehlen wir eine kurze Stadtrundfahrt und eine Dombesichtigung mit einem Konzert auf der größten Kirchenorgel der Welt (außer an Sonn- und Feiertagen). Entlang der Donau wird über Obernzell bis Engelhartszell weitergeradelt. In Engelhartszell steht das einzige Trappisten-Kloster Österreichs. Durch das Naturschutzgebiet Donauleiten erreichen Sie auf der nördlichen Seite die Schlögener Schlinge. Hier hat sich der Granit als unüberwindbarer Gegner erwiesen und die Donau zu einem Richtungswechsel von 180 Grad gezwungen. Während Sie eine Fähre an das andere Ufer zu Ihrem Hotel in Wesenufer schifft, haben Sie Zeit, dieses unglaubliche Naturphänomen zu betrachten.

3. Tag: Donauschlinge/Umgebung – Enns/Umgebung (ca. 70 km):
Heute radeln Sie durch das Grün des Eferdinger Beckens über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Nach dem Motto „In Linz beginnt‘s“ bieten sich die zahlreichen Lokale in der historischen Altstadt zu einer Einkehr an. Als weitere Höhepunkte von Europas Kulturhauptstadt 2009 können Sie die herrliche Aussicht vom Pöstlingberg genießen. Oder Sie planen einen gemütlichen Spaziergang entlang der Donaulände. Das letzte Stück per Rad an diesem Tag geht für Sie ein wenig weg vom Flusslauf der Donau nach St. Florian (Augustiner Chorherrenstift) und nach Enns. Hier angekommen können Sie beispielsweise den Stadtplatz mit dem 60 m hohen Stadtturm, dem Wahrzeichen der ältesten Stadt Österreichs, besichtigen. Oder Sie besuchen die archäologische Sammlung im Stadtmuseum Lauriacum. Optional kann die Strecke verkürzt werden, indem Sie per Bahn von Linz nach Enns fahren.

4. Tag: Enns/Umgebung – Marbach/Maria Taferl (ca. 65 km):
Die Tour führt weiter entlang der Donau, bis Sie das wundervolle Barockstädtchen Grein mit seiner Greinburg erreichen. Schauen Sie sich zum Beispiel das älteste, noch bespielte Stadttheater Österreichs an. Auch gibt es hier ein Schifffahrtsmuseum, das besichtigt werden kann. Heute verlassen Sie Oberösterreich und radeln ins Weinviertel nach Marbach.

5. Tag: Marbach/Maria Taferl – Traismauer (ca. 65 km):
In Melk sollten Sie kurz innehalten und Ihren Blick nach oben richten – sonst entgeht Ihnen die Schönheit des Stifts Melk, das dort über der Donau thront. Sobald Sie die Stadt hinter sich gelassen haben, fahren Sie ein in die Landschaft der Wachau, wo sich Ihnen das bezaubernde Ambiente der dort typischen Obstgärten und Weinberge bietet. Über die Weinstädtchen Spitz, Weißenkirchen, vorbei an der Burgruine Dürnstein und Krems, der 1.000-jährigen Stadt, schließen Sie die Etappe in Traismauer ab. Natürlich darf beim Aufenthalt in der Wachau auf keinen Fall eine Weinverkostung fehlen, für die Sie genügend Zeit einplanen sollten.

6. Tag: Traismauer – Wien (ca. 65 km):
Mit den letzten Kilometern der Radreise erreichen Sie ganz entspannt die Donaumetropole Wien. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer und können den Rest des Tages alle Vorzüge der Stadt genießen. Gönnen Sie sich einen „Verlängerten“ und ein Stück der bekannten Sachertorte in einem der typischen Kaffeehäuser Wiens. Bummeln Sie über Wiens Parade-Einkaufsstraße, die Mariahilfer Straße. Auch können Sie den Stephansdom besuchen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit einer Fahrt in einem der berühmten Fiaker besichtigen.

7. Tag: Individuelle Abreise, Verlängerung oder Rücktransfer:
In Wien gibt es allerhand zu entdecken. Verlängern Sie daher Ihren Aufenthalt um eine Nacht. Auf Wunsch können Sie auch den Rücktransfer mit unserem Radbus nutzen. Dieser ist täglich mit Abfahrt um ca. 14 Uhr ab Ihrer gebuchten Unterkunft möglich.

Ihre Reiseunterlagen inkl. Hotelinformationen erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn.

  • Verlängerungsnacht in Schärding oder Passau (inkl. Leihfahrrad und Frühstück):
  • Doppelzimmer: 55 € pro Person/Nacht
  • Einzelzimmer: 75 € pro Nacht
     
  • Verlängerungsnacht in Wien (inkl. Leihfahrrad und Frühstück):
  • Doppelzimmer: 75 € pro Person/Nacht
  • Einzelzimmer: 115 € pro Nacht
     
  • Leihfahrrad: 85 € pro Person/Aufenthalt (6 Tage)
  • Leih-E-Bike: 200 € pro Person/Aufenthalt (6 Tage)
  • Fahrradmitnahme (eigenes Fahrrad) beim Rücktransfer per Bahn Wien-Schärding/Passau: 10 € pro Person (zahlbar vor Ort)
  • Rücktransfer per Bus Wien-Schärding/Passau: 39 € pro Person (zahlbar vor Ort)
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Parkhaus in Passau: ca. 35 € pro Woche (nach Verfügbarkeit vor Ort). Die genauen Adressangaben können Sie den Reiseunterlagen entnehmen. Bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Anreiseort (Schärding oder Passau) bei der Buchung bekannt.
  • Ihre Reiseunterlagen inkl. Hotelinformationen erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn. Den Voucher für den optional buchbaren Rücktransfer erhalten Sie in Ihrem ersten Hotel.
  • Übernachtungssteuer: ca. 2 € pro Person/Nacht (ab 12 Jahren; vor Ort zahlbar)

Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,
ab 27.03.2021 (erste Anreise)

bis 15.10.2021 (letzte Abreise)

Bitte tragen Sie bei Buchung eines Leihrades Ihre Körpergröße unter dem Feld „Ihre Mitteilung an uns“ ein.
Ist der Rücktransport per Bus gewünscht, muss dies ebenfalls unter dem Feld „Ihre Mitteilung an uns“ eingetragen werden.

Ähnliche Angebote