RRRR
Reise-Code: salu
Angebot merken
Kalabrien – Perle des Südens

Den Zauber Süditaliens erleben

8 Tage • Halbpension
- 200 € RABATT

bei Buchung bis 20.05.24!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 999,-
ab €
799 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion
Pool vorhanden
WLAN inklusive

Kalabrien – Perle des Südens 8-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

Kalabrien ist sowohl im Winter als auch im Sommer eine Reise wert. Hier erwartet Sie ganzjährig ein angenehmes Klima. Das kristallklare, blau schimmernde Meerwasser und die traumhaft schönen Strände, die von felsigen Küsten unterbrochen werden, lassen Urlaubsträume wahr werden. Zahlreiche Monumente erzählen von der antiken Vergangenheit dieses Landstrichs. Die regionale Küche mit ihren deftigen Aromen und süßen Leckereien wird Sie zu so mancher Sünde verführen...

Die Traumstrände und historischen Monumente Kalabriens entdecken

Kalabriens Küste erstreckt sich über 800 Kilometer – ein Mekka für Sonnenanbeter, Meeresfreunde, Kultur- und Genussreisende. Diese zauberhafte Gegend bietet Ihnen eine Vielzahl an romantischen Städtchen und paradiesischen Sandstränden. Während Ihrer Reise durchqueren Sie herrliche Landschaften, die im Licht des Südens eine ganz besondere Ausstrahlung entwickeln. Mediterrane Orte von historischer Bedeutung wie Tropea, Capo Vaticano, Pizzo, Scilla, Reggio Calabria sowie Amantea, Belmonte und Cleto im Norden Kalabriens stehen für Sie auf dem Programm. Landestypische Produkte genießen Sie in Zungri auf der Hochebene von Poro. Kalabrische Spezialitäten wie „Nduja“, die weiche Salami, und Käse aus der Region verwöhnen Ihren Gaumen. Natürlich darf auch ein Glas Wein nicht fehlen. Das ist Genuss pur!

Tropea – ein Stück Urlaubsglück

Tropea gehört zu den "Borghi più belli d’Italia" (Schönsten Dörfer Italiens) und bezaubert schon allein durch seine direkte Küstenlage, hoch auf einem Sandsteinfelsen. Besuchen Sie unbedingt die Kathedrale Santa Maria. Im Garten des Gotteshauses wandeln Sie zwischen mediterranen Pflanzen und Kakteen. Zudem haben Sie von hier aus einen großartigen Blick auf das Meer. In den verwinkelten Gassen der Altstadt bieten sich Ihnen schöne Fotomotive – und natürlich Bars und Cafés, die mit Cappuccino und allerlei Köstlichkeiten locken. Riechen Sie das verführerische Aroma, das die Straßen durchweht? Gehen Sie ihm nach und gönnen sich eine traditionelle Pizza cipolla – eine Pizza mit Zwiebeln. Die Cipolla rossa (rote Zwiebel) mit leicht süßlichem Geschmack wird in Kalabrien angebaut und gerne in regionalen Gerichten verwendet. Dazu ein Glas Wein oder ein kühles Bier – so lässt es sich leben!

Buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub in Kalabrien!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Condor) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Lamezia Terme und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und lokale deutschsprechende Reiseführer während der Ausflüge
  • Transfers vor Ort: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 / 14 Übernachtungen im RRRR Hotel Santa Lucia in Parghelia
  • Halbpension: Frühstücksbuffet, Abendessen als Menü
  • Nutzung des Außenpools mit Sonnenterrasse, -liegen, -schirmen und Garten (saison-/wetterabhängig)
  • Wechselnde Tagesanimation und Abendunterhaltung (saisonabhängig)
  • Shuttle-Service zum Strand (ca. 8:30 – 19:00 Uhr)
  • Nutzung von Sonnenliegen und -schirmen am Privatstrand
  • WLAN in den öffentlichen Bereichen

Ausflugspaket inklusive:

  • Alle Ausflüge in modernen, komfortablen Reisebussen
  • Ganztagesausflug Tropea, Capo Vaticano und Pizzo (inkl. Eintritt Kirche von Piedigrotta)
  • Ganztagesausflug Scilla und Reggio Calabria (inkl. Eintritt Archäologisches Museum)
  • Ganztagesausflug Amantea, Belmonte und Cleto
  • Halbtagesausflug Zungri mit Verkostung von typisch kalabrischen Produkten (inkl. Eintritt Höhlen von Zungri und Museum)
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Kurtaxe: ca. 3,20 € pro Person/Nacht (obligatotisch; zahlbar vor Ort)
  • Bei Buchung des optionalen Ausflugs auf die Äolischen Inseln: Eintrittsgebühr ca. 5 € (zahlbar vor Ort)
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Benvenuti in Italia! Nach der Landung in der südlichsten Region des italienischen Festlandes werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrem Urlaubsdomizil gebracht. Nutzen Sie die ersten Stunden Ihres Urlaubs, um das Hotel Santa Lucia in Parghelia und dessen nähere Umgebung zu erkunden.

2. Tag: Ganztagesauflug Tropea, Capo Vaticano und Pizzo
Starten Sie mit einem entspannten Frühstück gestärkt in Ihren Urlaubstag und freuen Sie sich auf den Ausflug nach Tropea, zum Capo Vaticano und nach Pizzo. Die antike römische Stadt „Tropis“ mit ihrer gut erhaltenen Altstadt wird Sie begeistern. Sie besuchen eine beeindruckende normannische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Ein Bildnis der Schutzpatronin der Stadt, Madonna di Romania, die Tropea vor den Folgen eines schweren Erdbebens beschützt haben soll, ziert den Hochaltar. Auch die imposante Kathedrale Santa Maria dell’Isola können Sie von außen besichtigen. Hoch über dem Meer gelegen, bietet sie Ihnen eine spektakuläre Aussicht (optional Besichtigung möglich, der Eintritt beträgt ca. 2 € p.P., nicht inbegriffen). Nach einem kurzen Besuch am traumhaft schönen Sandstrand fahren Sie entlang der malerischen Küste bis zum Capo Vaticano und nähern sich damit einem sagenhaften Panoramaausblick auf die Straße von Messina und die Äolischen Inseln inmitten türkisblauer Wellen. Hier befindet sich auch einer der 100 schönsten Strände der Erde – eine weite, von prächtigen Bäumen gesäumte Küste mit feinstem Sand und kristallklarem Wasser. Anschließend fahren Sie in eines der malerischsten Fischerdörfer Süditaliens. Pizzo mit seinem historischen Zentrum und den verwinkelten Gassen ist bekannt und berühmt durch den Fang von Rotem Thunfisch. Hier besichtigen Sie die beeindruckende Kirche von Piedigrotta, die in die felsige Küste eingegraben ist. Unser Tipp: Kosten Sie das weltberühmte "Tartufo di Pizzo", eine Eisspezialität, die in Pizzo kreiert wurde. Das köstliche Dessert, das den Trüffelpralinen nachempfunden ist, können Sie in den zahlreichen kleinen Bars des historischen Zentrums genießen.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung
Nachdem Sie bereits wunderbare Einblicke und Eindrücke Ihrer Urlaubsregion an Italiens Stiefelspitze sammeln konnten, steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Tropea ist eine Stadt, die viel zu bieten hat. Ob malerische Altstadt, ein mediterraner Garten oder einfach charmante Cafés am Corso Vittorio Emmanuele, die zum Verweilen und Genießen verlocken. Auch Boutiquen und Souvenirläden laden hier zum Stöbern und Shoppen ein. Vielleicht verbringen Sie heute ein paar entspannte Stunden am Strand oder Pool.

4. Tag: Ganztagesausflug Scilla und Reggio Calabria
Auf dem Weg nach Scilla fahren Sie an der atemberaubenden Landschaft der Costa Viola vorbei. Das Meer schimmert hier aufgrund der besonderen Sonneneinstrahlung in violetten Farbtönen. Anschließend erkunden Sie den Ort Scilla, dessen Name auf das Meeresungeheuer Scylla zruückgeht. Homer schrieb die Geschichte der Meerjungfrau, die von den Göttern in ein Ungeheuer verwandelt wurde. Es hatte den Oberkörper einer jungen Frau, der Unterleib bestand aus sechs Hunden. Das Unwesen soll hier vor 3.000 Jahren den Seefahrern aufgelauert haben. Durch diese Geschichte wurde die Hafenstadt bekannt. Im Fischerviertel Chianalea bestaunen Sie zunächst die ehemalige Burg- und Festungsanlage Castello dei Ruffo (optionale Besichtigung möglich, Eintritt ca. 3 € p. P., nicht inbegriffen). Es soll von dem griechischen Tyrannen Anaxillas zum Schutz vor Piraten erbaut worden sein.  Danach steht die Chiesa di San Rocco auf dem Programm. Am Nachmittag geht es weiter in die südlich gelegene Küstenstadt Reggio Calabria. Hier besichtigen Sie das imposante Archäologische Museum, wo die größte Sammlung des alten Griechenlands zu sehen ist und die weltberühmten Bronzestatuen von Riace ausgestellt sind. Spazieren Sie danach entlang der Seepromenade, die zu Italiens schönsten Flaniermeilen zählt. Anschließend besuchen Sie die römischen Bäder, die griechischen Mauern und den Dom. 

5. Tag: Tag zur freien Verfügung (optional Ganztagesausflug Äolische Inseln)
Optional können Sie Ihr Ausflugspaket heute mit einer erlebnisreichen Minikreuzfahrt ergänzen. Bei diesem Ganztagesausflug sehen Sie die Äolischen Inseln, die zu den schönsten Eilanden des Mittelmeeres gehören, aus der Nähe. Lassen Sie sich vom Vulkan Stromboli, schwarzen Lavastränden und verschachtelten Häusern in malerischen Fischerdörfern beeindrucken. (Weitere Infos: siehe Reiter "Ganztagesausflug Äolische Inseln"). Alternativ können Sie den Tag die aber auch zur Entspannung am Strand oder am Pool nutzen. Oder wie wäre es mit einem Match auf dem Tennisplatz?

6. Tag: Ganztagesausflug Amantea, Belmonte und Cleto
Der Norden Kalabriens erwartet Sie mit historisch eindrucksvollen Orten. In Amantea erkunden Sie bei einem Rundgang durch die Altstadt wertvolle historische und künstlerische Sehenswürdigkeiten. Vor allem die Ruine der Burg, die den Ort überragt, und die gotische Kirche San Bernardino di Siena sind einen Besuch wert. Belmonte, ein nahegelegenes Dorf, befindet sich auf einer natürlichen Terrasse direkt über dem Meer. Das historische Zentrum ist ein kleines architektonisches Juwel, das sich an die Rückseite eines felsigen Hügels schmiegt und damit an den Buckel eines Esels erinnert. In diesem Ort legt man noch großen Wert auf überlieferte Bräuche und Traditionen. Weiter geht die Reise in das von Normannen erbaute Cleto. Das Dorf liegt an einem Hang, eingebettet in Oliven- und Obstplantagen. Sehenswert sind hier die Trösterkirche mit ihren Deckenfresken und das normannische Castello di Pietramala.

7. Tag: Halbtagesausflug Zungri
Zungri – einer der bemerkenswertesten Orte in der Hochebene von Poro. Die beschauliche Gemeinde, die Sie heute besuchen werden, liegt etwa 571 m über dem Meeresspiegel. Die einfache Architektur des historischen Stadtkerns repräsentiert das bäuerliche Leben, wie es sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat und bis heute hier gepflegt wird. Sie besichtigen die Höhlen von Zungri, das Museum und die Kirche Madonna della Neve. Im Anschluss fahren Sie zu einem traditionellen Familienbetrieb, der Spezialitäten wie die typische weiche Salami aus Kalabrien "Nduja", Wein, Käse und Gemüse produziert. Eine Verkostung der landestypischen Köstlichkeiten ist bereits für Sie im Reisepreis inkludiert. Es sind wunderbare Mitbringsel für Freunde und Familie – natürlich sollte man sich selbst auch etwas davon gönnen.

8. Tag: Abreise
Arrivederci, Calabria! Heute heißt es Abschied nehmen. Mit wunderbaren Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug in die Heimat an. Oder Sie haben noch eine weitere Woche dazugebucht und genießen noch ein wenig länger das italienische Dolce vita.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
Wetterbedingt kann der Ausflug zu den Äolischen Inseln verschoben werden oder ausfallen.

Bei diesem Ganztagesausflug besuchen Sie die Äolischen Inseln, die zu den schönsten Eilanden des Mittelmeeres gehören. Die Inseln bieten Bilder von unvergleichbarer Schönheit. Mit dem Schiff geht es zunächst nach Stromboli, mit dem einzigen dauerhaft aktiven Vulkan Europa. Lassen Sie sich beeindrucken von mächtigen Lavaströmen und weiten Stränden mit schwarzem, feinem Lavasand. Auf Lipari erwarten Sie im gleichnamigen Ort verwinkelte Gassen, die sich eng verschachtelt an einen mächtigen Felsklotz schmiegen. Geschäfte, Souvenirläden und Cafés laden zum Stöbern und Verweilen ein. Die majestätische Burg und die Kathedrale bieten eine grandiose Aussicht. Vulcano, die Insel des Schwefels, erwartet Sie mit steilen Abhängen und einem tollen Panorama. An zahlreichen Orten tritt Dampf mit einem intensiven Schwefel-Geruch aus, der die ganze Insel überströmt. Die Schlamme, die diese Fumarolen erzeugen, sollen heilsame Wirkung haben. Lassen Sie sich von der vulkanischen Landschaft und malerischen Fischerdörfern begeistern. Ein unvergessliches Erlebnis.

Lage

Ihr Hotel liegt in Parghelia am Meer von Tropea, zentral an der Costa degli Dei: Lange weiße Strände, gewaltige Felsen und spektakuläre Natur erwarten Sie. Das Stadtzentrum von Parghelia und der Bahnhof liegen nur etwa 2 km entfernt, den Tropea Strand erreichen Sie nach etwa 4 km, den Flughafen von Lamezia Terme nach ca. 65 km.

Ausstattung

Das Restaurant des RRRRHotels Santa Lucia bietet einen herrlichen Blick über das Meer von Tropea. Hier wird Ihnen die traditionelle italienische Küche serviert. In der Bar entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag.

Der Außenpool wird von einem weitläufigen Bereich zum Sonnenbaden sowie dem Grün von Palmen und Olivenbäumen umrahmt. Sonnenliegen und -schirme laden zum Verweilen ein. Die große angrenzende Terrasse gibt teilweise den Blick auf das Meer und die Äolischen Inseln frei. Hier finden auch diverse Unterhaltungsprogramme sowie die Abendaufführungen statt.

Das fröhliche Animationsprogramm wartet vormittags am Strand und abends im Hotel auf Sie. Um Ruhe und Entspannung zu garantieren, pausiert das Programm am frühen Nachmittag. Nutzen Sie die Pause, um mit dem Shuttlebus zum hoteleigenen Strand zu fahren und ein erfrischendes Bad im Meer zu genießen.

Außerdem stehen ein Tennisplatz, Aufzug, WLAN in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Unterbringung

Ihr Doppelzimmer erwartet Sie mit einem Doppelbett oder getrennten Betten, Dusche/WC, Föhn, Safe (gegen Gebühr), TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer mit Meerblick können gegen Aufpreis gebucht werden.

Die Einzelzimmer bieten eine Schlafmöglichkeit für eine Person.

  • Einzelzimmer: 185 € pro Woche
  • Doppelzimmer Meerblick: 45 € pro Person/Woche
  • Verlängerungswoche: ab 379 € pro Person
  • Ausflug zu den Äolischen Inseln (Tag 5): 75 € pro Person (zzgl. ca. 5 € Eintrittsgebühr (zahlbar vor Ort))

Ihr Hotel

Hotel Santa Lucia
Località San Nicola
89861 Tropea VV
Italien

Anreisetermine

Anreise: FR

ab 10.05.2024 (erste Anreise)

bis 11.10.2024 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote