RRR
Reise-Code: irdu
Rundreise durch das Land der Kobolde

Irland – Die Grüne Insel

8 Tage • Flug & Frühstück
schon ab €
679,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion

Rundreise durch das Land der Kobolde 8-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

Irland begrüßt Sie mit unendlichen Weiten, saftig grünen Wiesen und rauen Felslandschaften. Lernen Sie die schönsten Seiten der grünen Insel bei einer unvergesslichen Rundreise kennen. Wir haben für Sie ein Ausflugspaket zusammengeschnürt, das viele Highlights und sehenswerte Plätze Irlands enthält. 

Traumhafte Aussichten warten – Von Connemara bis zum Wicklow Nationalpark

Spüren Sie die Natur Irlands in ihrer vollen Pracht – abfallende Steilwände, das tobende Meer, rauer Wind aber auch märchenhaft wirkende Schlösser und taumhafte Gartenanlagen prägen das Bild. Ein Fotomotiv jagt das nächste. Dies sind nur einige der spannenden Ausflugspunkte die Sie erwarten:

• Klippen von Moher
• Connemara mit Kylemore Abbey und dem Walled Garden
• Ring of Kerry
• Rock of Cashel
• Wicklow Nationalpark 

Dublin – die irische Hauptstadt erleben

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Dublin näher kennen. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl an historischen Gebäuden, beispielsweise das Dublin Castle aus dem 13. Jahrhundert oder die St. Patrick's Cathedral, deren Fundament aus dem Jahr 1191 stammt. Natürlich darf auch ein Besuch in Temple Bar, Dublins berühmtem Kultur- und Vergnügunsviertel nicht fehlen. Lauschen Sie der fröhlich-mitreißenden irischen Musik aus den Pubs, bummeln Sie durch Souvenirgeschäfte, Künstler-Ateliers sowie individuelle Boutiquen und testen Sie unbedingt das geschmackvolle Guiness Bier.

Probieren Sie den berühmten Tullamore Whiskey

Bei einer Irlandreise darf natürlich auf keinen Fall eine Whiskeyprobe fehlen. Einer der bekannten Namen in Kombination mit dem Traditionsgetränk ist Tullamore. Der Ort in den irischen Midlands ist bekannt für seine Destillerie. Der Besuch sowie die Verkostung sind für Sie bereits im Reisepreis inkludiert

Kommen Sie mit uns auf eine faszinierende Reise voller Kultur, Natur und Tradition!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Aer Lingus) ab/bis gewünschtem Abflughafen nach Dublin und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort 
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus
  • 7 Übernachtungen in RRR bis RRRR Hotels während der Rundreise
  • Frühstück
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM Strandtasche und Wasserball pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:

  • Stadtrundfahrt Dublin
  • Fahrt nach Tullamore mit Besuch einer Whiskey-Destillerie (inkl. Eintritt) mit Verkostung
  • Fahrt nach Galway inkl. Stadtrundgang
  • Panoramafahrt durch Connemara mit Besuch des Benediktiner Abteis Kylemore Abbey und Walled Garden (inkl. Eintritt)
  • Fahrt durch das Gebiet der Burren mit Besuch der Klippen von Moher (inkl. Eintritt)
  • Fahrt nach Dingle und zum Inch Beach
  • Panoramafahrt über den Ring of Kerry
  • Fahrt zum Killarney Nationalpark mit Besuch der Muckross Gärten (inkl. Eintritt)
  • Besuch von Cork und Kilkenny
  • Fotostopp am Rock of Cashel
  • Fahrt zum Wicklow Nationalpark
  • Besuch des Glendalough Tals mit Wasserfällen und Klosterruine (inkl. Eintritt)

Zusätzlich bei Buchung von Halbpension (99 € pro Person/Aufenthalt):

  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mind. für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug-zum-Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Endlich kann Ihr lang ersehnter Urlaub starten, und Sie fliegen in die Hauptstadt Irlands, nach Dublin. Dort angekommen, werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und begrüßt. In einem gemütlichen Hotel im Raum Meath können Sie sich in aller Ruhe erholen und auf die nächsten reizvollen Tage freuen. 

2. Tag: Dublin – Tullamore – Galway/Clare
Nach einer erholsamen Nacht begeben Sie sich auf eine spannende Stadtrundfahrt, die Ihnen Dublin in voller Pracht näherbringt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das über 250 Jahre alte Guinness Storehouse oder das bekannte Künstler-Viertel Temple Bar, die kleinen verwinkelten Gassen und das einmalige Flair werden garantiert einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen. Anschließend machen Sie sich auf den Weg in den Westen der Insel. Bei einem Halt in dem beschaulichen Städtchen Tullamore wandeln Sie auf den Spuren der Whiskeyherstellung, die von einer langjährigen Tradition geprägt ist. In einer bekannten irischen Destillerie lernen Sie alles über die Geschichte und Tradition des nicht nur bei Kennern geschätzten "Wasser des Lebens", das Sie selbstverständlich auch verkosten dürfen.

Weiter geht es in die malerische Hafenstadt Galway, die an der Mündung des Corrib in den Atlantik liegt. Viele Geschäfte und traditionelle Pubs, in denen bezaubernde irische Musik gespielt wird, erwarten Sie hier. Nach einem Stadtrundgang, bei dem Sie die schönsten Seiten Galways kennenlernen durften, steht Ihnen genügend freie Zeit zur Verfügung, um nach Lust und Laune durch die gewundenen Gassen zu flanieren, in den zahlreichen Boutiquen zu stöbern oder das Treiben in den Straßen von einem idyllischen Café mit Natursteinfassade aus zu beobachten. Im Raum Clare/Mayo verbringen Sie schließlich die Nacht. Lassen Sie das Erlebte Revue passieren – ein weiterer spannender Tag steht bevor.

3. Tag: Connemara – Galway/Clare
Die Halbinsel Connemara begrüßt Sie mit einer beeindruckenden Naturlandschaft. In der von Oscar Wilde als "wilde Schönheit" bezeichneten Region finden sich zahlreiche alte Steinmauern, friedliche Ponys und romantische Landschaften wieder – hier spüren Sie Traditionen an jeder Ecke. Angefangen mit den klassisch irischen Speisen, über die Musik bis hin zur Sprache. Bei Ihrem inkludierten Besuch der geschichtsträchtigen Benediktinerabtei Kylmore Abbey, treffen Sie auf traumhafte Architektur und exotische Pflanzen wie beispielweise Douglas-Fichten und Kamelien, die rund um das märchenhafte Gebäude gepflanzt wurden. Die Kylemore Abbey wurde 1866 als Landsitz für den einflussreichen Kaufmann und Politiker Mitchell Henry und seine Frau Margaret im Stil eines Schlosses erbaut. Seit 1922 beherbergt es ein Benediktinerinnenkloster mit einem dazugehörigen Mädchenpensionat. Ein Shuttle-Bus bringt Sie im Anschluss in den nahegelegenen Walled Garden, den Viktorianischen Mauergarten. Er umfasst eine Größe von 3,4 Hektar, von denen 2,4 Hektar von einer Ziegel- und Kalksteinmauer umgeben sind. Früher wurde dieser Garten als Zier-, Obst- und Küchengarten genutzt. Heute zeugen von der Nutzung nur noch die Fundamente der 21 Gewächshäuser. Zwei von Ihnen wurden auf Initiative der Nonnen wieder aufgebaut. Durch den Garten windet sich ein kleines Flüsschen, umgeben vom Kräuter- und Gemüsegarten und den zauberhaften Blumenbeeten. Während Ihres Aufenthalts in Connemara haben Sie auch die Möglichkeit den idyllischen Nationalpark näher zu erkunden. Lassen Sie sich von unberührter Natur, kahlen Hochebenen und grünen Tälern begeistern, genauso wie von rauen Bergwänden, mit Wollgras überzogenen Mooren und dunklen Bergeseen, an denen die Connemara-Ponys friedlich grasen. Nach einem wundervollen Tag übernachten Sie erneut im Raum Clare/Mayo. 

4. Tag: Klippen von Moher – Kerry/Cork
Heute fahren Sie durch das Gebiet der Burren, das bekannt ist für seine Karstlandschaft und weiter zu den beeindruckenden Klippen von Moher, den bekanntesten Steilklippen Irlands mit schroffen Felsen, unendlichen Weiten und tosenden Winden. Lassen Sie den Blick über das raue Meer schweifen und genießen Sie das wunderschöne Irland in vollen Zügen – die Gischt spritzt an den abfallenden Steilwänden nach oben, in den Felsennischen tummeln sich unzählige Möwen und oft verwandelt Nebel die Umgebung zu einem wahren Naturschauspiel. Auch der Inch Beach in Dingle, den Sie als nächstes besuchen, ist ein paradiesischer Ort. Ein langer Strand lädt zu einem ausgiebigen Spaziergang ein, bei dem Sie erneut Inne halten können. Mit neuen, unvergesslichen Erinnerungen begeben Sie sich weiter in den Süden der Insel. Im Raum Kerry/Cork übernachten Sie.

5. Tag: Ring of Kerry – Kerry/Cork
Auf dem heutigen Plan steht unter anderem die reizende Panoramafahrt "Ring of Kerry", die Sie über die Iveragh Halbinsel mit zahlreichen Aussichtspunkten und abwechselnden Küsten- und Bergformationen führt. Lassen Sie sich überraschen von der malerischen Rundstrecke im Herzen der Grafschaft Kerry! Soviel schon einmal vorab: Sie werden garantiert nachvollziehen können, warum dies eine der beliebtesten Küstenrouten auf der irischen Insel ist. Im Anschluss lockt der Nationalpark Killarney mit seinen malerischen Seen, Bergen und ausgedehnten Wäldern. Der Nationalpark wurde 1932 als Schenkung eines Großgrundbesitzers an den irischen Staat gegründet, durch zahlreiche Grundstückszukäufe ist er auf seine heutige Größe von rund 102 km² angewachsen. 1981 verlieh die UNESCO dem Schutzgebiet den Status eines Biosphärenreservats. Sie besuchen hier auch die Muckross Gärten. Sie sind insbesondere für ihre traumhaft schönen Azaleen und Rhododendronbüsche sowie für ihren idyllischen Wassergarten und einem aus natürlichem Kalkstein geschaffenen Steingarten geschätzt. Den Abend lassen Sie entspannt in einem Hotel im Raum Kerry/Cork ausklingen. 

6. Tag: Cork – Kilkenny – Dublin
Freuen Sie sich auf einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise. Am Vormittag besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Irlands, das historische Cork am Fluss Lee. Danach fahren Sie weiter zu einem Aussichtspunkt ganz in der Nähe der majestätisch auf einem 65 m hohen Berg gelegenen Burganlage Rock of Cashel. Machen Sie unbedingt ein Erinnerungsfoto. Schon von weitem ist die Silhouette der eindrucksvollen Ruine zu erkennen. So zeugt noch heute der mächtige Felsen in der flachen Landschaft des Counties Tipperary vom Glanz und der Macht des einstigen keltischen Königssitzes. Die malerische Stadt Kilkenny stellt Ihr nächstes Ausflugsziel dar. Kilkenny ist für viele Dinge berühmt: etwa für seine von Kletterpflanzen umrankte Burg, die beschaulichen Kopfsteinpflasterstraßen oder für seine rund 1.000-jährige Geschichte. Hier treffen Sie auf eine magische Kombination aus Kultur und Unterhaltung. Ihre Reise geht anschließend weiter in den Raum Carlow/Wicklow, wo Sie übernachten werden. 

7. Tag: Wicklow – Glendalough – Dublin
Noch einmal können Sie die Schönheit Irlands in voller Pracht genießen. Die hinreißende Landschaft der Wicklower Berge verzaubert Sie am Morgen. Den weiteren Tag verbringen Sie im einsamen Tal von Glendalough – im Tal der zwei Seen mit Wasserfällen und einer romantisch verfallenen Klostersiedlung. Die inkludierte Führung durch die Klosterruinen bringt Ihnen die herbe Poesie und die Glaubensstrenge des frühen irischen Mönchtums nahe. Auch für einen kurzen, idyllischen Spaziergang rund um den See bleibt genügend Zeit – ein herrlicher Abschluss Ihrer Reise! Ihre letzte Nacht verbringen Sie im Raum Dublin.

8. Tag: Abreise
Der Tag Ihrer Abreise ist gekommen. Nach traumhaft schönen Tagen im märchenhaften Irland werden Sie zum Flughafen nach Dublin gebracht und treten Ihre Heimreise an. Auch wenn Sie nun "die grüne Insel" verlassen, die Erinnerungen an eine ganz besondere Reise bleiben. 

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRR bis RRRRHotels. 

1. Nacht – Raum Meath:

Beispielhotel: Harry's of Kinnegad

2.  und 3. Nacht – Raum Clare/Mayo:

Beispielhotel: Breaffy House Hotel

4. Nacht und 5. Nacht – Raum Kerry/Cork:

Beispielhotel: Whitesands Hotel

6. Nacht – Raum Carlow/Wicklow:

Beispielhotel: Woodford Dolmen Hotel

7. Nacht – Raum Dublin:

Beispielhotel: Aspect City West Hotel 

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: SA
ab 20.03.2021 (erste Anreise)
bis 13.11.2021 (letzte Abreise)

Herbstrabatt gültig bei Buchung bis 30.11.20!

Danach erhöhen sich die Preise um 150 € pro Person/Aufenthalt.

Ähnliche Angebote