RRR+
Reise-Code: kapu
Angebot merken
Süditaliens Highlights erleben

Rundreise durch Kampanien & Apulien

10 Tage • Halbpension
- 250 € RABATT

bei Buchung bis 13.10.22!

Danach erhöhen sich die Preise.

statt ab € 1.299,-
ab €
1.049 ,-
Termine & Preise
Flug inklusive
Bahnanreise inklusive
Preisaktion

Süditaliens Highlights erleben 10-tägige Flugreise mit Ausflugspaket

La Dolce Vita – der Genuss des süßen Lebens wird in Italien großgeschrieben. Hier ist die pulsierende Energie und pure Lebensfreude überall spürbar. Kein Wunder! Wenn man sich in Italien umschaut, scheint die Kulisse surreal und einer Filmszenerie entsprungen. Unberührte Landschaften aus mediterraner Vegetation wie Obsthaine, Plantagen und Weinreben, zerklüftete, ins glasklare Meer abfallende Küsten und aktive Vulkane prägen Ihren Urlaubsort. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Natur, ob historisch, kulturell oder weltbekannt – sind Sie bereit für eine wunderbare Reise, die Sie niemals vergessen werden?

Kampanien und Apulien in einer Traumreise erleben

Die zwei wunderschönen Regionen im Süden Italiens locken mit malerischen Stränden, einzigartigen Küsten und tiefblauem Wasser. Spazieren Sie über üppige grüne Wiesen mit farbenfroher Flora und genießen Sie die pittoresken Aussichten, die Ihnen rundum geboten werden. Kampanien ist vor allem für seine spektakuläre Amalfiküste mitunter Sorrent bekannt. Aber auch Neapel, Salerno, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungsstätte Pompeji sind weltberühmte Sehenswürdigkeiten der hübschen Region. Apulien bietet ebenso faszinierende Ausflugsmöglichkeiten wie beispielsweise zauberhafte Hafenstädte, Alberobello mit den weiß getünchten Zipfelmützen-Häusern, die altehrwürdige Stadt Lecce mit Amphitheater und Basilika sowie vieles mehr! Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn atemberaubende Fotomotive gibt es hier genug.

Von Pompeji über den Vulkan Vesuv zum Castel del Monte 

Das bereits inkludierte Ausflugspaket hält viele spannende Ausflüge und Besichtigungen für Sie bereit. So können Sie Kampanien und Apulien vollends kennenlernen und die interessantesten Plätzchen für sich entdecken. Die archäologische Stätte Pompeji zum Beispiel lässt Sie längst vergangene Zeiten noch einmal hautnah erleben. Bei einem Ausbruch des Vulkans Vesuv hat die antike Stadt verheerende Folgen davongetragen, die Sie heute noch sehen können. Auch den Vulkan nehmen Sie bei einem Spaziergang am Kraterrand noch einmal genau unter die Lupe. 
In Matera lernen Sie die Sassi, in eine Felswand geschlagene Höhlensiedlungen, kennen. 1952 waren diese noch bewohnt, momentan beherbergen sie ein Museum. Das Castel del Monte ist ein außergewöhnliches architektonisches Highlight, das Sie auch von innen bewundern können. Die Festung liegt auf einem Hügel 540 Meter über dem Meeresspiegel und erinnert dank seiner Form an eine steinerne Krone. Wenn Sie jetzt schon von der Fülle an besonderen Besichtigungen begeistert sind, dann halten Sie sich gut fest – es sind noch einige mehr dabei!

Sonnige Stunden am Strand oder Sonnenschein in Sorrent

Sie haben während Ihrer Reise auch die Möglichkeit, sich eine wunderbar kühle Brise an einem der magischen Strände ins Gesicht wehen zu lassen und genüsslich ein paar Cocktails zu schlürfen, während der Sonnenuntergang alles in ein unglaublich schönes Licht taucht. Wenn Sie aber noch mehr Einblicke in die kulturellen Besonderheiten erhalten wollen, können Sie den Ausflug nach Sorrent dazubuchen. Dort erwartet Sie ein Stadtrundgang sowie eine Besichtigung eines Landguts mit Zitronen-, Walnuss- Orangenhainen, Mandarinen- und Olivenplantagen und Weinreben. Auch ein antiker Weinkeller und eine Käserei empfangen Sie zu einer Besichtigung, bei der Sie im Anschluss eine Verkostung der leckeren hausgemachten lokalen Produkte wie Mozzarella, Ricotta, frische Pasta, Brot, Limoncello und und und genießen. Bella Italia!

Jetzt buchen und eine unbeschreiblich schöne Zeit mit italienischem Flair sichern!

Jetzt buchen!
  • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Eurowings) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Empfang am Flughafen und durchgängige, deutschsprechende Gästebetreuung
  • Lokale deutschsprechende Reiseführer während der Ausflüge
  • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen, klimatisierten Reise- bzw. Minibus
  • 9 Übernachtungen in RRR+ RRRRHotels während der Rundreise
  • Halbpension: Erweitertes italienisches Frühstück, Abendessen als À-la-Carte oder Buffet
  • Exklusive ReisenAKTUELL.COM-Tasche pro Buchung

Ausflugspaket inklusive:

  • Stadtführung in Salerno mit Besuch des Hafens, der Promenade und der Altstadt
  • Besuch von Vietri sul Mare mit Spaziergang  
  • Ausflug zur archäologischen Stätte Pompeji (inkl. Eintritt, Führung und Kopfhörern)
  • Fahrt zum Vulkan Vesuv (inkl. Eintritt) und Spaziergang entlang des Kraterrands
  • Spaziergang in Matera mit Eintritt zu den Höhlensiedlungen in den Sassi von Matera
  • Stadtbesichtigung der Trulli-Stadt Alberobello
  • Besuch und Führung durch die Altstadt von Locorotondo und der Barockstadt Martina Franca
  • Besuch der Barockstadt Lecce und Fahrt zur weißen Stadt Ostuni, jeweils mit Stadtrundgängen
  • Besichtigungen der Küstenstädte Bari und Polignano a Mare
  • Fahrt entlang der adriatischen Küste Apuliens
  • Besuch des Castel del Monte (inkl. Eintritt)

Zusätzlich bei Buchung des Ausflugs nach Sorrent (69 € pro Person):

  • Stadtrundgang in Sorrent und Besichtigung eines Landguts mit Zitronen-, Walnuss- und Orangenhainen, Mandarinen-, Olivenplantagen und Weinreben
  • Besichtigung des antiken Weinkellers und der Käserei mit anschließender Verkostung hausgemachter lokaler Produkte wie Mozzarella, Ricotta, frische Pasta, Brot, Limoncello u.v.m.

 

  • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens für die Dauer des Aufenthaltes gültigen Personalausweis oder Reisepass. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte telefonisch an uns.
  • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug zum Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Parkplatz: Buchen Sie alternativ bequem einen Parkplatz am Flughafen dazu: Hier klicken zum Buchen.
  • Übernachtungssteuer: ca. 2 – 5 € pro Person/Nacht (obligatorisch; zahlbar vor Ort)
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen pro Termin, bei Nichterreichen kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Ein bereits gezahlter Reisepreis wird in diesem Fall unverzüglich erstattet. Bei dem Ausflug nach Sorrent gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
  • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

1. Tag: Anreise
Heute beginnt Ihre Traumreise durch den Süden Italiens. Sie fliegen nach Neapel und werden zu Ihrem Hotel in der Umgebung gebracht. Freuen Sie sich auf die nächsten Tage voller unglaublich spannender Ausflüge und wunderschöner Momente in Italien.

2. Tag: Neapel – Salerno – Vietri sul Mare – Neapel
Sie starten Ihren Tag mit einem Ausflug in die charmante Stadt Salerno. Bei einer Stadtführung erleben Sie die schönsten Seiten Salernos, so auch den modernen Hafen mit der malerischen Promenade. Die Altstadt begeistert mit kleinen verwinkelten Gassen, wundervollen Plätzen sowie eindrucksvollen Kirchen und Kathedralen, die sowohl innen als auch außen wunderbar bestuckt sind. Die Kathedrale San Matteo zum Beispiel ist auch die Ruhestätte von Papst Gregor VII und somit interessant ausfindig zu machen. Danach geht es weiter nach Vietri sul Mare, eine Ortschaft, die am Fuße des Berges Liberatore an der Amalfiküste liegt. Sie schlendern durch die Straßen mit den hübschen pastellfarbenen Häusern und genießen einen einzigartigen Blick auf Meer und Küste. Da Vietri sul Mare bekannt ist für seine handgefertigte, farbenfrohe Keramik, können Sie sicherlich das ein oder andere Mitbringsel für Ihre Lieben ergattern. Übernachtung im Hotel im Raum Neapel.

3. Tag: Neapel – Peompeji – Vulkan Vesuv – Neapel
Die Erkundung des antiken Pompejis steht heute auf dem Programm. Der verheerende Vulkanausbruch des Vesuvs begrub 79 n. Chr. die römische Stadt in Schutt und Asche. Gegenwärtig kann man sich die Ruinen und die gut erhaltene Ausgrabungsstätte der Stadt anschauen. Bei einer inkludierten Führung lernen Sie alles über die Geschichte Pompejis und tauchen in die versunkene Stadt ein. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus den Vesuv hinauf und laufen das letzte Stück hoch bis zum Rand des Kraters. Erleben Sie ein wenig Nervenkitzel! Übernachtung im Hotel im Raum Neapel.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Ausflug nach Sorrent
Am vierten Tag Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, sich am warmen, feinsandigen Strand zu erholen. Lassen Sie den Alltag hinter sich, baden Sie im türkisblauen Wasser und lassen Sie sich die Sonne auf's Gemüt scheinen. Alternativ geht es zu einem Ausflug nach Sorrent, den Sie bereits dazugebucht haben. Sorrent ist eine Küstenstadt an der Bucht von Neapel und begrüßt Sie mit einer herrlichen Sicht auf das Wasser sowie die Piazza Tasso, einem großen Platz, der mit zahlreichen gemütlichen Cafés gesäumt ist. Auch die Landschaft überzeugt mit prächtigen Zitronen-, Walnuss- und Orangenhainen, Mandarinen- und Olivenplantagen sowie Weinreben. Bei der Besichtigung eines Landguts kommen Sie in den Genuss der wundervollen Naturszenerien. Später besichtigen Sie ebenfalls einen antiken Weinkeller und eine Käserei, bei denen Sie im Anschluss die verschiedenen hausgemachten lokalen Produkte wie Mozzarella, Ricotta, frische Pasta, Brot, Limoncello, Salami und Speck kosten dürfen. Wir wünschen guten Appetit! Übernachtung im Hotel im Raum Neapel.

5. Tag: Neapel – Matera – Apulien
Sie verlassen Kampanien und fahren in Richtung Apulien, Ihre zweite Urlaubsregion, die Sie herzlich willkommen heißt. Sie halten unterwegs in Matera, die in 2019 als UNESCO-Kulturhauptstadt ausgezeichnet wurde. Danach spazieren Sie durch die zauberhafte Stadt und haben nachher Zeit, um sich die Altstadt Sassi anzuschauen. Sassi ist bekannt für seine Höhlensiedlungen, ein in Felswand geschlagenes Höhlensystem. Der Eintritt ist für Sie bereits inklusive. Schauen Sie sich das komplexe System eigenständig an, schlendern Sie durch die Stadt und lassen Sie die historische Wichtigkeit auf sich wirken. Übernachtung im Hotel im Raum Apulien. 

6. Tag: Apulien – Alberobello – Martina Franca – Locorotondo – Apulien
Heute führt es Sie zunächst nach Alberobello, der Stadt mit den 'Trullis', den auffälligen weiß getünchten Häusern mit spitzen Dächern. Auch diese ist als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet. Bei einem Rundgang erhalten Sie einen näheren Einblick in die architektonischen und kulturellen Besonderheiten der Stadt. Weiter geht es nach Martina Franca. Erhöht gelegen, bietet der Ortsrand einen fantastischen Blick auf das untenliegende Tal mit Ölbaumplantagen, Rebstöcken sowie Obstgärten, die sich über sanfte Hügel erstrecken. Dazwischen verteilen sich die apulischen Häuser mit den spitzen Dächern. Zum Schluss fahren Sie nach Locorotondo, von wo aus Sie noch immer die 'Trullis' bewundern können. Locorotondo gilt als eines der schönsten Dörfer Italiens. Machen Sie sich mit der Umgebung vertraut und finden Sie heraus, warum! Übernachtung im Hotel im Raum Apulien.

7. Tag: Apulien – Lecce – Ostuni – Apulien
Die Barockstadt Lecce wartet heute auf Ihren Besuch! Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie imposante Kirchen und Plätze, die im einmaligen Barockstil errichtet worden sind. Die Kathedrale von Lecce an der zentralen Piazza del Duomo mit schön verzierten Fassaden und Glockenturm und die Basilica di Santa Croce mit wunderschönen Skulpturen und Fensterrosen eignen sich besonders gut als Fotomotiv. Auch die weiße Stadt Ostuni können Sie heute noch bestaunen. Die Gemeinde, verteilt auf drei Hügeln, beeindruckt vor allem mit den vielen weißen Häusern und einer malerischen Altstadt, die den ursprünglichen Zauber Italiens bewahrt. Sie haben nach dem Stadtrundgang noch Zeit, die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden und Ihre Lieblingsplätze ausfindig zu machen. Übernachtung im Hotel im Raum Apulien.

8. Tag: Apulien – Bari – Polignano a Mare – Apulien 
Sie besichtigen am achten Tag Ihrer Reise die zwei traumhaften Küstenstädte Bari und Polignano a Mare. Bari verzaubert zum einen mit einer altehrwürdigen Altstadt mit eindrucksvollen Bauten sowie verwinkelten Gassen und zum anderen mit der Neustadt mit eleganten und neumodischen Geschäften und Häusern. Die Altstadt Baris ist auch von einer beeindruckenden Stadtmauer umgeben, die Sie sich ebenso anschauen sollten. Auch Polignano a Mare weiß zu beeindrucken. Der kleine Ort am Meer ist von romantischen Häusern gesäumt, die Schönheit wird Ihnen bei einer Führung genauer vorgeführt. Übernachtung im Hotel im Raum Apulien. 

9. Tag: Apulien – Castel del Monte – Neapel 
Sie verlassen Apulien und fahren zum Castel del Monte. Das imposante Bauwerk stammt aus der Zeit des Mittelalters und befindet sich auf einem Hügel einer Hochebene. Die sagenhafte Burg beherbergt nicht nur faszinierende architektonische Strukturen, sondern auch das Geheimnis, warum und wofür diese errichtet wurde. Können Sie das Rätsel lösen? Der Eintritt in das rätselhafte Castel des Monte ist für Sie bereits inkludiert. Nach Ihren letzten tollen Ausflügen erfolgt die Rückfahrt nach Neapel. Übernachtung im Hotel im Raum Neapel. 

10. Tag: Abreise
Heute verabschieden Sie sich von Ihrer Urlaubsregion. Sie werden zurück zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise mit unzähligen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Während der Busrundreise übernachten Sie in verschiedenen RRR+ bis RRRR Hotels.

1. – 4. Nacht – Raum Neapel:

Beispielhotel: Hotel Smeraldo in Qualiano

5. – 8. Nacht – Raum Apulien: 

Beispielhotel: Hotel Parco Serrone in Corato

9. Nacht – Raum Neapel:

Beispielhotel: Hotel Smeraldo in Qualiano

Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreisetermine

Anreise: DI

ab 21.03.2023 (erste Anreise)

bis 22.06.2023 (letzte Abreise)

Ähnliche Angebote