Warum Sie die BUGA 2021 in Erfurt nicht verpassen dürfen

Sind Sie bereit für hinreißende Pflanzenparadiese in Thüringen?

Die Stadt Erfurt ist ein beliebtes Ziel, gerade wenn es um Landschaftsidylle mitten in der Stadt geht. Dies hat die thüringische Stadt nicht zuletzt dem egapark zu verdanken, der als einer der größten Freizeit- und Erholungsparks Deutschlands gilt. Die Blumenvielfalt scheint in diesem Jahr aber noch prächtiger zu sein als gewöhnlich. Und warum? Die Antwort darauf ist simpel und äußerst blumig: Noch bis zum 10. Oktober findet hier die Bundesgartenschau 2021 statt. Vom egapark über den Petersberg bis hin zur Geraaue und der Innenstadt reihen sich Blumen, Büsche und Bäume aneinander. Doch nicht nur die Blumenstadt strahlt als blumig-grüne Gartenoase, auch 25 Außenstandorte der BUGA laden die Besucher ein. So empfangen Sie beispielsweise sechs Standorte in Weimar, zwei in Apolda und einer in Sachsen-Anhalt in ihrer bezauberndsten Erscheinung.

Das Wappen von Erfurt als Blumenbeet
© Votimedia - stock.adobe.com
Mehr als 25 Außenstandorte bietet die BUGA in Erfurt
© Sebastian Köhler - stock.adobe.com
Im 36 ha großen egapark wurde zur BUGA das neue Wüsten- und Tropenhaus Danakil eröffnet
© maryviolet - stock.adobe.com

Faszination Natur trifft auf Eventfreude im egapark

Die Bundesgartenschau 2021 verspricht beeindruckende Szenerien. Eine besonders große Vielfalt an Blumen und Pflanzen in kreativer Darstellungsform wartet nur darauf, von den Besuchern bewundert zu werden. Mehr als 50 Themen- und Schaugärten, 23 Blumenhallenschauen sowie diverse Attraktionen gibt es auf insgesamt 43 Hektar Ausstellungsfläche zu erleben. Eines der Highlights ist mit Sicherheit der egapark. Seit 1961 öffnet er seine Pforten und beeindruckt jedes Jahr aufs Neue durch seine zauberhafte Pflanzenwelt und gartenarchitektonische Gestaltung. Die Organisatoren haben es dennoch geschafft, dass das größte ornamental bepflanzte Blumenbeet Europas zur BUGA noch bunter erscheint. Rote Rosen, blauer Enzian und gelbe Narzissen: Die Blumenteppiche könnten farbenfroher nicht sein. Ob im Japanischen Garten, im Deutschen Gartenbaumuseum oder im Wüsten- und Urwaldhaus Danakil: Während Ihrer blumigen Auszeit können Sie neue Kraft für den Alltag tanken.

Der Japanische Garten im egapark.
© ega gGmbH, Ch. Fischer
Gartenkunst und Erwerbsgartenbau im Deutschen Gartenbaumuseum in Erfurt.
© egapark Erfurt gGmbH, Ch. Fischer

Blumen- und Pflanzenmeere: Naturschönheiten am Petersberg

Neben dem großzügig angelegten egapark gibt es hoch oben auf dem Petersberg mit Blick auf die romantische Altstadt den zweiten Ausstellungsbereich. Der Petersberg mit der Zitadelle gehörte vom 17. bis 19. Jahrhundert zur barocken Stadtfestung Erfurts. Dieser historische Charme spiegelt sich ebenfalls in der Gestaltung zur BUGA wider, weshalb Ihnen auch hier unfassbar viel Grün und Kunst begegnen. Ein einziger Tag reicht wohl kaum aus, um die zahlreichen gärtnerischen Attraktionen zu entdecken. Aber wieso auch stressen? BUGA bedeutet Urlaub, und Urlaub steht für Entspannung. Packen Sie also Ihre Kamera ein und halten Sie die fabelhafte Welt aus bunter Lebensfreude auch fotografisch fest. Windröschen, Hornveilchen, Stiefmütterchen und Löwenmäulchen: Was ist Ihre Lieblingsblume?

Der Petersberg ist die besterhaltene Stadtfestung Europas
Die Festung Petersberg thront über der Altstadt von Erfurt.
© Sebastian Köhler - stock.adobe.com

Rutschen, Klettern und Schaukeln: Wo sich Kinder besonders wohlfühlen

Nicht nur für erwachsene Gartenfreunde, auch für Kinder wird die Zeit auf der Erfurter BUGA unvergessen bleiben. Denn die kleinen Gäste erwarten Thüringens größter Spielplatz und ein Wissenswald mit Erlebnisrundgang. Unzählige Spielgeräte und Buddelmöglichkeiten stehen für Kinder aller Altersklassen zur Verfügung.

Hier 5 Specials für Kids:
1. Der Gemüsespielplatz: Als wären sie kleine Ameisen, können Kinder im egapark Obst und Gemüse erkunden: Der Riesen-Rhabarber lädt zum Klettern ein, die Puffbohne zum Hüpfen und der Erdbeerkaktus zum Rutschen. Und dann gibt es da auch noch die Madenschaukel, den Schneckenschleimschlund und den Dahlienschwindel.

2. Der Wissens- und Erlebniswald: Wie fühlt es sich an, als Meise aus dem Vogelhaus herauszuschauen? Das können Kinder im Wissens- und Erlebniswald im egapark einmal testen.

3. Das Danakil-Haus: Wie kann man ohne Wasser in der Wüste überleben? Das Zusammenspiel von Wüste und Wasser wird im Danakil-Haus im egapark sichtbar. Kinder gehen mit einer Wünschelrute auf Wassersuche und lernen nebenbei spannende Dinge über Möglichkeiten, mit Wassermangel- oder überfluss umzugehen.

4. Das Gartenbaumuseum: Ein Tag lang Shopping ohne Geld auszugeben? Das geht nur im Shoppingparadies im Gartenbaumuseum im egapark. Mit einer App können täuschend echtes Obst, Gemüse, Drogerie und Lebensmittel gescannt werden, um Wissenswertes rund um Herkunft und Anbau zu erfahren.

5. Der Grabungsspielplatz: Nachwuchs-Archäologen aufgepasst: Auf dem Grabungsspielplatz kann gebuddelt und gegraben werden. Dabei erfahren die Forscher auch so einiges über die Geschichte des Petersberges. Zudem versprechen hier drei lange Rutschen mitten durch Blumen- und Gemüsebeete enormen Spaß.

Die kleinen Besucher kommen mit vielen Angeboten auf ihre Kosten
© Gerhard Köhler - stock.adobe.com
Der Besuch eignet sich perfekt für einen tollen Erlebnistag mit der ganzen Familie
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Im egapark befindet sich der größte Spielplatz in Thüringen
© Airport Hotel Erfurt

Die Kunst der Kulinarik: Thüringen mit allen Sinnen erleben

Wer viel erlebt, der sollte sich zwischendurch stärken. Wie gut, dass es etliche gastronomische Angebote gibt. Die Bundesgartenschau in Erfurt schreibt mit ihrem Gastronomiekonzept Geschichte und arbeitet ausschließlich mit lokalen Gastronomen zusammen. Auf der Speisekarte finden sich beliebte Spezialitäten der Region: heimisches Wild, Erfurter Brunnenkresse oder Eichsfelder Bratwurst. Echte Thüringer Lieferanten runden die Kulinarik ab: Born Senf, Thüringer Waldquell und Köstritzer. Regional gut, vielfältig und familienfreundlich – so is(s)t die BUGA 2021.

Städtetrip nach Erfurt
Neben der Bundesgartenschau bietet Erfurt viele weitere Höhepunkte.
© goodluz - stock.adobe.com

Dom, Krämerbrücke und Schokomanufaktur: Was es in Erfurt sonst noch gibt

Wenn Sie es tatsächlich schaffen sollten, alle Attraktionen der BUGA zu sehen (keine Sorge: Das wird nicht so schnell der Fall sein), dann hat Erfurt noch allerhand weitere Besonderheiten zu bieten. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie an der Krämerbrücke vorbeikommen. Zurecht gilt sie als eines der Wahrzeichen der Stadt, denn sie ist die längste Brücke, die in Europa durchgehend mit Häusern bebaut ist. Im Bereich der Brücke ist auch die Schokoladenmanufaktur Goldhelm angesiedelt. Als eine der größten Manufakturen ihrer Art kreiert sie mehr als 100 Sorten Schokolade. Holen Sie sich also ein (oder zwei) Stückchen, während es Sie weiter durch die thüringische Stadt in Richtung Erfurter Dom, Rathaus und Fischmarkt zieht.
Machen Sie sich bereit für Ihr bislang blumigstes Abenteuer! Verbinden Sie Ihren Kurzurlaub mit einem Besuch auf der BUGA in Erfurt!

Der Fischmarkt ist der Mittelpunkt der Stadt in Thüringen. Hier steht auch das neugotische Rathaus.
© borisb17 - stock.adobe.com
Die Krämerbrücke ist das älteste Bauwerk Erfurts.
© Marina Ignatova – stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Erfurt

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

11 Ergebnisse gefunden

© pure-life-pictures – fotolia.com

Inkl. Eintritt
ins Stadt-
museum

Am malerischen Marktplatz von Weimar kommen Sie unweigerlich vorbei!
RRR
Reise-Code: cowe
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Soibelmanns Hotel Weimar

Gehen Sie mit uns auf Reisen und wandeln Sie auf den Spuren großer Dichter und Denker. Fast 50 Jahre lang bewohnte Johann Wolfgang von Goethe das im barocken Stil erbaute Haus am Frauenplan. Auch das Wohnhaus Schillers gibt Einblicke in das Wohnen, Arbeiten und Haushalten Friedrich Schillers und seiner Familie.

Im Grünen Erholung finden

Besuchen Sie außerdem den Park an der Ilm, Weimars grüne Oase. Der Landschaftspark am Rande der Weimarer Altstadt lädt zum Verweilen und Träumen ein. Auch hier sind die Spuren Goethes zu finden. 1776 schenkte Herzog Carl August dem bekannten Dichter ein Häuschen mit Garten, welches heute als Goethes Gartenhaus bekannt ist. Seit 1998 gehört es als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ zum UNESCO-Weltkulturerbe. Übrigens: In dem Gartenhaus schrieb Goethe die Ballade vom „Erlkönig“ und das Gedicht „An den Mond“. 

Erfurt ist einen Ausflug wert

Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens, ist nur einen Katzensprung entfernt und einen Besuch wert. Mit einer wunderbaren Mischung aus Kunst, Kultur und Natur werden Sie hier einiges zu sehen bekommen. Die schöne Altstadt mit ihren vielen bunten Häuschen hat einiges zu bieten. In den kleinen Cafés in der verwinkelten Altstadt können Sie prima Passanten beobachten. Unser Tipp: Kosten Sie unbedingt die landesweit bekannte Thüringer Rostbratwurst ganz traditionell mit einem frisch aufgeschnittenen Brötchen und dem original Thüringer Senf.

Worauf noch warten? Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit in Weimar!

zum Angebot
© autofocus67 - stock.adobe.com Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub doch in Weimar – der Marktplatz ist absolut sehenswert! Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: lewe
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Leonardo Hotel Weimar

Verbringen Sie Ihren Urlaub im grünen Herzen Thüringens. 1999 trug Weimar den Titel Kulturhauptstadt und ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Schlendern Sie durch die Altstadt, erfahren Sie in mehr als 25 Museen Interessantes über die Weimarer Geschichte und besuchen Sie das Deutsche Nationaltheater Weimar.

Lernen Sie Spannendes über die Weimarer Kultur

Am Rande der Weimarer Altstadt, entlang der Ilm, erstreckt sich ein 48 Hektar großer Landschaftspark, der zum Spazieren und Verweilen einlädt. Er entstand in der Zeit von 1778 bis 1828 und ist eng mit Goethes Leben und Wirken verbunden. Hier befindet sich auch sein Gartenhaus. Wandeln Sie weiter auf Goethes Spuren und besichtigen Sie sein Wohnhaus am Frauenplan, in dem er fast 50 Jahre lebte. Bei einer Besichtigung bekommen Sie einen Eindruck, wie er seine letzten Lebensjahre verbrachte. Im selben Gebäudekomplex befindet sich auch das Goethe-Nationalmuseum. Nur rund 10 km von Ihrem Hotel entfernt, befindet sich das Schloss Belvedere. Diese malerische Lustschlossanlage wird Sie verzaubern! Sie beherbergt außerdem ein Museum für Kunsthandwerk.

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Erfurt

Besuchen Sie auch die Landeshauptstadt Erfurt mit einer romantischen Altstadt und bauhistorischen Kostbarkeiten wie die Krämerbrücke, eines der Wahrzeichen der Stadt. Sie ist Europas längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke. Hier finden Sie viele Galerien sowie Lädchen mit handbemalter Keramik, Lauschaer Glas, Holzschnitzereien und vielem mehr. Sehenswert ist auch der Dom St. Marien. Die über 70-stufige Freitreppe führt Sie vom Domplatz zum Domberg hinauf. Erfurt ist einfach einen Ausflug wert – überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt buchen und die spannende Stadt Weimar und Umgebung kennenlernen!

zum Angebot
© Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof

Inkl.
Wellness-
bereich

Das Kaffeehaus im Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof lockt mit köstlichen Spezialitäten. Preisknaller sichern!
RRRR+
Reise-Code: bwpr
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Best Western Premier Grand Hotel Russischer Hof in Weimar

Unterwegs in Weimar. Gehen Sie mit uns auf eine kulturgeprägte Entdeckungsreise und wandeln Sie auf den Spuren großer Dichter und Denker. Bestaunen Sie in der Kulturstadt im „Grünen Herzen Deutschlands“ imposante Bauwerke, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten und kulturhistorische Epochen – Weimar hat einiges zu bieten.

Sehenswürdigkeiten & Kultur so weit das Auge reicht

Erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt zu Fuß, per Fahrrad, mit der Pferdekutsche oder dem preisgekrönten „Belvedere Express“ – ein Zeitreise-Erlebnis in nostalgischen Fahrzeugen.

Aus dem malerischen Stadtbild ist das bronzene Goethe-Schiller-Denkmal nicht mehr wegzudenken, das als wichtigstes Wahrzeichen der Stadt weit über deren Grenzen hinaus bekannt ist. Hier begrüßen Sie auch das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle. Idyllische Parkanlagen und wunderschöne Schlösser wie das barocke Schloss Belvedere, das prunkvolle Stadtschloss, das Schloss Ettersburg u. v. m. warten auf Ihren Besuch.

Die nähere Umgebung rund um Weimar lockt ebenfalls mit unzähligen bedeutenden Attraktionen. Entdecken Sie z. B. die mittelalterliche Stadtmauer in Jena und den berühmten Fischmarkt in Erfurt.

Die Natur ruft – So finden Sie Ruhe und Erholung in Weimar

Nach spannenden Erkundungstouren durch Weimar steht Ihnen der Sinn nach Entspannung im Grünen? Dann besuchen Sie unbedingt den Park an der Ilm, besser bekannt als Weimars Grüne Oase. In dieser wunderschönen Grünanlage steht übrigens Goethes Gartenhaus. Als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ gehört es seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In diesem Gartenhaus schrieb Goethe das Gedicht „An den Mond“ und die Ballade vom „Erlkönig“.

Buchen Sie jetzt und lassen Sie sich von der Vielfalt Thüringens überraschen!

zum Angebot
© Henry Czauderna – stock.adobe.com

Inkl.
Leih-
fahrrad

Erwandern Sie den Thüringer Wald. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: lier
Angebot merken
Thüringen

Hotel Linderhof in Erfurt

Herzlich willkommen in der Landeshauptstadt von Thüringen! Erfurt erwartet Sie mit einer wunderbaren Mischung aus Kunst, Kultur und Natur. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, um Ihren Urlaub im „Grünen Herzen Deutschlands“ abwechslungsreich zu gestalten.

Erfurter Sehenswürdigkeiten – Einfach beeindruckend

Ein einmaliges Fotomotiv ist das imposante Ensemble von Dom und St. Severikirche. Die Stadt wird von kleinen Flüsschen durchzogen und kann so mit vielen schmucken Brücken beeindrucken. Eine der beliebtesten Brücken ist wohl die berühmte Krämerbrücke. Sie ist das älteste profane Bauwerk Erfurts und auf beiden Seiten mit Fachwerkhäusern bebaut. Schlendern Sie am besten tagsüber an der Brücke vorbei, denn dann sehen Sie die bunten Farben der Häuser am besten. Laut Touristeninfo gibt es direkt um die Ecke übrigens das beste Eis der Stadt. Zusammen mit den vielen Türmen bilden die einzelnen Brücken ein faszinierendes Stadtbild, das Sie unbedingt bei einem Spaziergang auf sich wirken lassen sollten.

Sie wollen raus in die Natur? Dazu locken 550 Hektar Erholungsfläche, etwa 2.000 Hektar Wald und 379 Hektar Wasserfläche – Zahlen, die beeindrucken und ein Garant für einen naturnahen Erholungsurlaub sind. Oder Sie machen einen Spaziergang durch den egapark, der auch als Garten der unendlichen Erlebnisse gilt. Spätestens seit der BUGA 2021 ist er noch beliebter geworden.

Ein Stück Erfurt mit nach Hause nehmen

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonderen Mitbringsel für Ihre Lieben sind, kommen Sie um die Erfurter „Puffbohne“ nicht herum. Genauso beliebt und ebenfalls bei der Touristeninfo erhältlich „Klaus der Kloß“.

Entdecken Sie jetzt die wunderschöne Landeshauptstadt Erfurt!

zum Angebot
© Leonardo Franko – fotolia.com

Inkl. 
Hallenbad

Die Innenstadt von Gotha lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
RRR
Reise-Code: rago
Angebot merken
Thüringen - Gotha

Morada Hotel Gothaer Hof

Herzlich willkommen in einer der beeindruckendsten und schönsten Städte Thüringens – Gotha. Die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha freut sich auf Ihren Besuch und lädt Sie zu Entdeckungstouren aller Art ein.

Kulturelle Vielfalt in Gotha

Von historischen Bauwerken bis zur grandiosen Wasserkunst hat Gotha für jeden etwas zu bieten. Das wohl schönste und größte Bauwerk ist das Schloss Friedenstein, das mit seiner bezaubernden Parkanlage das Stadtbild prägt. Im Gebäude finden Sie neben dem Museum der Natur auch ein Theater und das Schlossmuseum mit zahlreichen Werken aus der Renaissance sowie die malerische Schlosskapelle. Freuen Sie sich auf ein weiteres Highlight – die Wasserkunst in Gotha. Die Wasserspiele erfreuten sich am Anfang des 19. Jahrhunderts großer Beliebtheit. Ein hölzernes Pumpwerk konnte das Wasser bis auf Schloss Friedenstein befördern. Im Laufe der Jahre entwickelte sich daraus ein Bewässerungssystem für Gebäude, Teiche und Brunnen. Heute ist die Wasserkunst ein beeindruckendes Schauspiel mit einer Länge von ca. 100 Metern. Verpassen Sie ebenso wenig den egapark, der auch Teil der Bundesgartenschau 2021 war. Hier befindet sich auch Thüringens größte Spiel- und Erlebniswelt, der Spielplatz GärtnerReich.

Erkunden Sie die Hauptstadt Thüringens – Erfurt

Bereits bei der Anfahrt nach Erfurt können Sie die Wahrzeichen der Stadt erblicken. Das Bild der Landeshauptstadt wird geprägt durch das imposante Ensemble von Dom und der St. Severi Kirche. Auf dem Fischmarkt, einem der schönsten Plätze Erfurts, erwartet Sie das Rathaus. Das Neugotische Gebäude ist sowohl Sitz der Verwaltung als auch das politische Zentrum der Stadt. Erfurt zog im Laufe der Jahre viele bekannte Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Luther oder auch Napoleon an. Deshalb finden Sie hier viele Sehenswürdigkeiten mit langer Geschichte – der perfekte Ort für einen abwechslungsreichen Tagesausflug.

Lassen Sie sich von Gotha begeistern!

zum Angebot
© Henry Czauderna – fotolia.com

Inkl. Wellness-
bereich

Willkommen in Weimar! Besichtigen Sie das bekannte Schloss Belvedere. Preisknaller sichern!
RRRR+
Reise-Code: dowe
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Hotel Dorotheenhof Weimar

Willkommen mitten im Grünen Herzen Thüringens! Die Stadt Weimar, die 1999 den Titel Kulturhauptstadt trug, ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Hier kann man wunderbar durch verträumte Parks spazieren, durch die Altstadt schlendern, in mehr als 25 Museen Interessantes über Deutsche und Weimarer Geschichte erfahren und das Deutsche Nationaltheater Weimar besuchen.

Lebendige Geschichte in der Kulturstadt Weimar

Zu einem Spaziergang lädt der 48 Hektar große Landschaftspark am Rande der Weimarer Altstadt ein, der sich entlang der Ilm erstreckt. Er entstand in der Zeit von 1778 bis 1828 und ist eng mit Goethes Leben und Wirken verbunden. Hier befindet sich auch sein Gartenhaus. Wandeln Sie weiter auf Goethes Spuren und besuchen Sie auch sein Wohnhaus am Frauenplan, in dem er fast 50 Jahre lebte. Erleben Sie bei einer Besichtigung, wie er seine letzten Lebensjahre verbrachte. Im selben Gebäudekomplex befindet sich auch das Goethe-Nationalmuseum.
Im Süden von Weimar, nur rund 10 km von Ihrem Hotel entfernt, befindet sich das Schloss Belvedere. Lassen Sie sich von dieser malerischen Lustschlossanlage verzaubern und besuchen Sie das Museum für Kunsthandwerk.

Krämerbrücke und Thüringer Wurstkultur in Erfurt

Unternehmen Sie auch einen Ausflug in die Landeshauptstadt Erfurt. Hier erwartet Sie eine romantische Altstadt und bauhistorische Kostbarkeiten wie die Krämerbrücke, eines der Wahrzeichen der Stadt. Sie ist Europas längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke. Hier befinden sich auch viele Galerien sowie Lädchen mit handbemalter Keramik, Lauschaer Glas, Holzschnitzereien und vielem mehr. Eine weitere, sehr bekannte Sehenswürdigkeit ist der Dom St. Marien. Über die 70-stufige Freitreppe gelangt man vom Domplatz auf den Domberg mit den beiden ehemaligen Stiftskirchen. Erfurt ist einfach einen Ausflug wert – überzeugen Sie sich selbst! Unser Tipp: Kosten Sie die landesweit bekannte Thüringer Bratwurst ganz traditionell mit einem frisch aufgeschnittenen Brötchen und dem originalen Erfurter Born Senf.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Zimmer und erkunden Sie die spannende Stadt Weimar!

zum Angebot
© Congress Hotel Weimar by Mercure

Inkl.
Hallen-
bad

Ziehen Sie Ihre Bahnen im Hallenbad.
RRRR
Reise-Code: rwei
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Congress Hotel Weimar by Mercure (ehemals RAMADA by Wyndham Weimar)

Willkommen in der Residenzstadt Weimar! Hier gibt es einiges zu entdecken: wunderschöne Parkanlagen, imposante Schlösser, kleine Gässchen, eine Vielzahl an Museen und nicht zu vergessen die Wohnhäuser der weltbekannten Dichter Goethe und Schiller. Ausgangspunkt für Ihre individuellen Stadterkundungen ist das Congress Hotel Weimar by Mercure, das anschließend zu einer erholsamen Zeit im Wellnessbereich einlädt.

Weimars Sehenswürdigkeiten

Freuen Sie sich über zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten in Weimar. Die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek gilt als das Herzstück der Weimarer Klassik und gehört seit dem 18. Jahrhundert zu den bekanntesten Bibliotheken Deutschlands. Lohnenswert ist eine Besichtigung des bedeutsamen Rokokosaals im Grünen Schloss. Unser Tipp: Da die Besucherzahl des Rokokosaals aus konservatorischen Gründen limitiert ist, empfehlen wir eine Vorbestellung der Tickets. Wer sich für Architektur interessiert, ist im Bauhaus-Museum Weimar, mit der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung, bestens aufgehoben. Am Theaterplatz erinnert das Haus der Weimarer Republik an Deutschlands erste Demokratie. Unternehmen Sie auch einen Ausflug zum Schloss Belvedere. Es ist eines von rund 20 Jagd- und Lustschlössern, das Herzog Ernst August für sich bauen ließ. Nehmen Sie an einer Schlossführung teil und spazieren Sie durch den wundervoll angelegten Schlossgarten.

Goethe und Schiller – Weimars berühmte Söhne

Begeben Sie sich auf die Spuren des weltbekannten Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Sein im barocken Stil erbautes Wohnhaus befindet sich am Frauenplan. Fast 50 Jahre lang bewohnte der Dichter dieses Haus. Heute können Sie weitgehend den Zustand aus Goethes letzten Lebensjahren besichtigen. Zum Gebäudekomplex gehört auch das Goethe-Nationalmuseum. In der Ausstellung „Lebensfluten – Tatensturm“ erfahren Sie Wissenswertes über seine literarischen Werke und welch vielfältige Interessen der berühmte Dichter darüber hinaus hatte. Besuchen Sie auch den Park an der Ilm, an dessen Rande das Gartenhaus von Goethe steht. 1776 war es sein erster eigener Wohnsitz. Später wurde es ein wichtiger Rückzugsort für den Dichter. Hier schrieb er seine Werke „Erlkönig“ und „An den Mond“.

Ebenso sehenswert ist das Wohnhaus des Dichters Friedrich Schiller, das in der nach ihm benannten Straße zu finden ist. Besonders authentisch präsentiert sich das Arbeitszimmer mit seiner weitgehend originalen Einrichtung. Hier vollendete der Dichter einst seine Dramen „Die Braut von Messina“ und „Wilhelm Tell“. Wer noch mehr über Schiller erfahren möchte, sollte sich einen Besuch des Schiller-Museums, das sich in demselben Gebäudekomplex befindet, nicht entgehen lassen.

Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub in der Kulturstadt Weimar!

zum Angebot
© Hotel Am Tierpark Gotha

1 x
Eintritt
ins Schloss
Friedenstein

Willkommen in Ihrem persönlichen Wohlfühlort!
RRR+
Reise-Code: quti
Angebot merken
Thüringen – Gotha

Hotel Am Tierpark Gotha

Erholung pur! Lassen Sie sich ganz von dem Charme thüringischer Natur und Kultur umhüllen und verbringen Sie ein paar entspannte Tage umgeben von wunderschönen Wäldern, riesigen Wiesen und einzigartigen Schlössern in Ihrer persönlichen Oase der Entspannung – perfekt zum Seele baumeln lassen! 

Naturlandschaften und Sehenswürdigkeiten in Gotha entdecken 

In Ihrer Urlaubsregion Gotha, die zu den größten Städten Thüringens zählt und nicht weit von Erfurt und Weimar entfernt ist, treffen historisches Erlebnis und atemberaubende Landschaften aufeinander, die einer Leinwand entsprungen sein könnten. Packen Sie Ihre Wanderschuhe aus und begeben Sie sich auf einen von vielen Wanderwegen oder lassen Sie sich ganz bequem in unzähligen Parks von der Aussicht auf satte grüne Wiesen und glitzernde Gewässer verzaubern. Der Ihrem Hotel gegenüberliegende Tierpark mit faszinierenden Wildtieren und einem Streichelzoo ist ebenfalls einen Ausflug wert. Aber auch der egapark, der zentraler Bestandteil der BUGA 2021 war, lädt Groß und Klein zum Verweilen ein. Kulturbegeisterte können sich an einer Vielzahl von Burgen, Schlössern und Museen erfreuen und ganz in das altehrwürdige Ambiente eintauchen – Gotha hat davon nämlich reichlich zu bieten.

Unser Tipp: Am Schlosspark Gotha können Sie ganz entspannt die Füße hochlegen oder bei Lust und Laune das in der Nähe liegende Herzogliche Museum Gotha oder auch das Schloss Friedenstein besuchen. 

Ihr Erlebnistag in Erfurt 

Ein Städtetrip nach Erfurt macht sich bezahlt! Die rund 25 km entfernte Landeshauptstadt Erfurt wartet mit einer einladend schönen Innenstadt auf Sie. Schlendern Sie gemächlich durch schöne Gassen und statten Sie den unterschiedlichsten Läden einen Besuch ab – da schlägt jedes Shopping-Herz höher! Auf Kulturliebhaber warten unzählige Kirchen wie der Erfurter Dom, die ihren Ursprung in der mittelalterlichen Zeit Luthers haben. Entdecken Sie die facettenreichen Seiten Erfurts!

Buchen Sie jetzt Ihren Wohlfühlurlaub im thüringischen Gotha!

zum Angebot
© Hotel Resort Schloss Auerstedt

Inkl. Eintritt
Toskana
Therme

Lassen Sie sich von der Thermenlandschaft der Toskana Therme Bad Sulza verzaubern.
RRRR+
Reise-Code: hosc
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Hotel Resort Schloss Auerstedt

Besuchen Sie die Kur- und Weinstadt Bad Sulza und erleben Sie großartige kulturelle sowie kulinarische Höhepunkte. Der Weinbau ist in der Region Thüringen eine tausend Jahre alte Tradition. In der Gemeinde Bad Sulza wird seit etwa 800 Jahren Weinbau betrieben und zählt damit heute zu den bedeutendsten Weinbaugebieten in Thüringen.

Einst Inhalatorium, heute Bibliothek

Auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten zeichnen das Bild von Bad Sulza. Besuchen Sie beispielsweise das Historische Inhalatorium. Ein Bauwerk aus dem Jahr 1903, das einst der Inhalationstherapie diente. Jetzt wird es für die Stadtbibliothek genutzt. Auch wenn Sie nicht unbedingt eine Leseratte sind und ein Buch ausleihen möchten, sollten Sie hier einmal vorbeischauen. Denn das orangefarbene Gebäude mit seinen Türmchen sieht besonders hübsch aus udn ist ein beliebtes Fotomotiv.

Wellness in der Toskana Therme ist wie ein Urlaub in Italien

Für Entspannung pur sorgt die Toskana Therme in Bad Sulza. Erleben Sie ein Bad der besonderen Art: Während Sie sich auf dem Rücken liegend an der Wasseroberfläche treiben lassen, hören Sie unter Wasser Geschichten und Gedichte dank Liquid Sound®. Ein grandioses Erlebnis gepaart mit heißem und heilsamem Wasser. Spektakuläre Events und wohltuende Wellnessanwendungen in einer grandiosen Thermenlandschaft werden abgerundet durch eine kulinarische Verwöhn-Zeit im Il Ristorante Toskana. So fühlt sich der Tag in der Toskana Therme an wie ein Tag in Italien.

Erleben Sie Kulinarik und Entspannung in der idyllischen Landschaft von Bad Sulza!

zum Angebot
© Toskanaworld

Inkl.
Thermen-
landschaft

Entspannen Sie in der Therme Bad Sulza.
RRR+
Reise-Code: anba
Angebot merken
Thüringen – Weimarer Land

Hotel an der Therme Bad Sulza

Freundliche, helle Zimmer, weite Blicke ins Grüne, liebevoll gepflegte Gartenanlagen, Restaurants mit moderner Vollwertküche, paradiesische Wellness- und Spa-Angebote und die legendäre Toskana Therme gleich nebenan, sind nur einige der vielen Gründe, die für eine Auszeit im Hotel an der Therme in Bad Sulza sprechen.

Lernen Sie die Heilkraft der Solequellen kennen

Im grünen Herzen Thüringens liegt Bad Sulza. Schon die alten Kelten und Römer schätzten das milde Klima, die Heilkraft der Solequellen und betrachteten das nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands als die Toskana des Ostens. Die alte Kulturlandschaft zwischen Saale und Ilm mit ihren Burgen, Schlössern und unberührten Naturschutzgebieten lädt mit ihren sanften Hügeln zu ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen ein. Mitten in Europa gelegen, schlägt das "grüne Herz" Thüringens zwischen historischen Städten wie Jena, Erfurt, Naumburg, Apolda und Auerstedt. So überzeugt Bad Sulza auch durch ein vielseitiges kulturelles Angebot.

Bei einem Ausflug Weimar entdecken

Unser Tipp: Weimar ist wohl die bekannteste Stadt im Freistaat Thüringen und nur etwa 30 km von Ihrem Urlaubsort entfernt. Eng verbunden mit Weimar sind die Namen der Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Noch heute sind die beiden Wohnhäuser von Goethe und Schiller die beliebtesten Ziele für Touristen. Weimar ist eine sehr grüne Stadt – im Zentrum lädt der Park an der Ilm zu Spaziergängen ein, hier befindet sich auch Goethes Gartenhaus, das der Dichter kurz nach seiner Ankunft in Weimar bewohnte und auch in späteren Jahren ein wichtiger Aufenthaltsort von Goethe war. Erkunden Sie Museen, Schlösser, Kirchen, Gedenkstätten und Parkanlagen im Weimarer Land. 

Jetzt buchen und eine wundervolle Zeit in Thüringen verbringen!

zum Angebot
© bernardbodo - stock.adobe.com

Inkl.
Sauna

Wie wäre es, wenn Sie den Osten Deutschlands bei einer Autorundreise auf eigene Faust erkunden?
RRRR
Reise-Code: aule
Angebot merken
Natur & Kultur im Osten von Deutschland

Autorundreise Dresden, Leipzig & Weimar

Können Sie sich nicht entscheiden, welche Stadt Sie als Nächstes erkunden? Das müssen Sie eigentlich auch gar nicht. Denn bei einer Autorundreise durch den Osten Deutschlands können Sie gleich mehrere Städte einmal näher kennenlernen. Wir haben ein Paket für Sie geschnürt, das drei der beliebtesten Städte Ostdeutschlands enthält: Dresden, Leipzig und Weimar. Mit dem Pkw fahren Sie von Stadt zu Stadt und können nach Belieben weitere Ecken und Plätze abfahren, die Sie gerne besuchen möchten.

Sightseeing und Shopping in den Städten 

Was zu einem Städtetrip unweigerlich dazugehört: Sightseeing. Während Ihrer Reise können Sie sich von architektonisch wertvollen Gebäuden, die einen spannenden geschichtlichen Hintergrund aufweisen, gar nicht sattsehen. Ob Semperoper, Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Gemäldegalerie Alte Meister oder Wasserschloss Moritzburg: In und um Dresden ist die Liste der Highlights wirklich lang. Nicht weniger aufregend ist es in Leipzig mit dem Völkerschlachtdenkmal, dem Großbosesche Garten, der Thomaskirche und dem Leipziger Zoo. Weimar, mit knapp 65.000 Einwohnern die kleinste Stadt Ihrer Reise, hält nicht weniger Interessantes bereit. Hier wandeln Sie auf Goethes Spuren und können sich zudem im Schloss Belvedere wie König und Königin fühlen. Bei den vielen großen Shoppinghäusern, aber auch kleinen Boutiquen sollten Sie sich mindestens bei einer Station Zeit zum Einkaufen nehmen. 

Ganz entspannt und völlig individuell

Natürlich können Sie Ihre 7-tägige Reise komplett individuell gestalten mit so vielen Zwischenstopps, wie Sie möchten. Falls Sie sich an einem Tag eher nach Ruhe sehnen, am nächsten hingegen nach Trubel, dann ist das kein Problem. Machen Sie das, wonach Ihnen gerade ist. Unter "Reiseverlauf" finden Sie jedoch ein paar Anregungen für einen perfekten Urlaub. Jedes Ihrer Hotels bietet eine wundervolle Unterkunft und hält eine Sauna bereit, wodurch das Relaxen zwischendurch nicht zu kurz kommt.
 
Lernen Sie drei der beliebtesten Städte Ostdeutschlands bei einer Rundreise kennen!
zum Angebot