VIVA-Cruise_Banner_1332_266px

Flusskreuzfahrten von VIVA Cruises

Entdecken Sie die Flüsse Europas an Bord der Reederei VIVA Cruises, einer Marke der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG. Seit der Wintersaison 2018/2019 bereist VIVA Cruises als Premium-Anbieter die schönsten Städte von Deutschland, Frankreich und den Niederlanden sowie von Österreich, der Slowakei und Ungarn. Ganz unter dem Motto Enjoy the moment erleben Sie an Bord höchsten Komfort und einen zuvorkommenden Service. Hochwertige Details, eine stilvolle Einrichtung und lichtdurchflutete, geräumige Kabinen sorgen für absolute Wohlfühlmomente. VIVA Cruises bietet zudem ein breit gefächertes Angebot an Flusskreuzfahrten über Rhein, Main, Mosel, Donau und sogar entlang Rhône, Seine sowie der Ostsee. Hier findet garantiert jeder seine persönliche Traumreise. 

Aktuelle Angebote für Ihre Flusskreuzfahrt von VIVA Cruises inkl. Bahnanreise/-abreise

Vorteile einer Flusskreuzfahrt mit VIVA Cruises

Bei VIVA Cruises stehen Sie als Gast im Mittelpunkt. Alles ist darauf ausgerichtet, dass Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt erleben, voll Ruhe und Zufriedenheit. Genießen Sie Ihre Zeit an Bord in Ihrem schwimmenden Premium-Hotel. Die Kabinen und Suiten sind größtenteils Außenkabinen mit bodentiefen Panoramafenstern oder französischem Balkon. Freuen Sie sich auf den Sonnenauf- oder -untergang von Ihrem persönlichen Rückzugsort – ein absoluter Glücksmoment.

Der Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad sorgt für vollkommene Erholung. Zudem setzt VIVA Cruises auf ein erstklassiges All-Inclusive-Konzept. Freuen Sie sich auf kulinarische Hochgenüsse in den Restaurants gepaart mit hochwertigen Getränken – hier bleiben keine Wünsche offen. Zudem entdecken Sie auf Ihrer gewählten Flusskreuzfahrt die malerischsten Städte und atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten. Bestens organisierte Landausflüge inklusive Transfers runden das hochwertige Angebot von VIVA Cruises ab.  

Erholung auf dem Sonnendeck an Bord von VIVA Cruises
© VIVA Cruises
Beispiel für eine Balkonkabine an Bord von VIVA TIARA
© VIVA Cruises

Dank VIVA All-Inclusive können Sie sich entspannt zurücklehnen

Eine Kreuzfahrt mit VIVA Cruises bedeutet, dass Sie sich um nichts mehr sorgen müssen. Das VIVA All-Inclusive-Konzept beinhaltet nicht nur qualitativ hochwertige Speisen und Getränke, auch eine Auswahl exklusiver Beauty-Produkte der Marke RITUALS steht für Sie bereit.

Machen Sie sich keine Sorgen um zusätzliche Kosten an Bord: Sowohl Trinkgelder als auch die Nutzung von WLAN sind für Sie bereits inklusive.


Freuen Sie sich bei VIVA All-Inclusive auf: 

  • Ein Willkommensgetränk
  • Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Gourmetmenüs und Snacks
  • Freie Tischwahl und flexible Essenszeiten
  • Ganztags hochwertige kalte und warme alkoholfreie Getränke sowie eine erlesene Auswahl alkoholischer Getränke
  • Einmal High Tea pro Reise mit ausgewählten Leckereien wie Scones, Sandwiches und Macarons sowie diversen Teesorten
  • Eine täglich frisch gefüllte Minibar
  • Exklusive Beauty-Produkte der Marke RITUALS
  • WLAN
  • Inkludierte Trinkgelder

Die Schiffe von VIVA Cruises

Kreuzfahrten mit VIVA Cruises sind auf neun verschiedenen Schiffen möglich. Mit einer Anzahl von maximal 190 Passagieren an Bord von VIVA TWO oder VIVA ENJOY erleben Sie eine Flusskreuzfahrt ohne große Menschenansammlung und mit viel Platz zum Ausruhen und Entspannen. Hier findet jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz. Das kleinste Schiff, die SWISS RUBY, bietet sogar nur Platz für 88 Gäste und damit noch mehr Rückzugsmöglichkeiten. Die Neubauten von VIVA Cruises, VIVA ONE mit der Jungfernfahrt 2022 und VIVA TWO sowie VIVA ENJOY mit der Jungfernfahrt 2023 sind dabei die modernsten und innovativsten VIVA Cruises-Schiffe. Neben einem Whirlpool auf dem Sonnendeck erwarten Sie an Bord dieser drei Schiffe auch ein Fitnessraum sowie ein Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Hier können Sie sich nach aufregenden Ausflügen bestens erholen und Ihre Flusskreuzfahrt mit VIVA Cruises entspannt genießen. 

Außenansicht SWISS RUBY
© VIVA Cruises
Außenansicht VIVA TIARA
© VIVA Cruises
Außenansicht VIVA TWO
© VIVA Cruises

Ihre Rhein-Flusskreuzfahrt mit VIVA Cruises

Eine Flusskreuzfahrt entlang des Rheins, dem längsten Fluss innerhalb von Deutschland, ist immer ein besonderes Erlebnis. Ganze 865 km fließen allein in Deutschland, insgesamt ist der Rhein sogar 1.233 km lang und bietet damit zahlreiche Möglichkeiten für spannende Ausflüge an Land und vorbei an atemberaubenden Naturlandschaften. Rhein -Flusskreuzfahrten sind in Deutschland sowohl von Düsseldorf als auch von Frankfurt am Main aus möglich. Von Düsseldorf aus erleben Sie Städte wie Köln, Koblenz, Mainz, Speyer und Straßburg. Auch das UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrheintal mit seinen romantischen Burgen und Schlössern sowie der Loreley liegt auf dieser Route. Oder Sie fahren flussabwärts in Richtung Niederlande und Belgien mit Häfen in Amsterdam, Rotterdam, Arnheim, Nijmegen, Antwerpen und Brüssel. Von Kurzreisen von 3 Nächten bis hin zu längeren Flusskreuzfahrten mit 10 Nächten ist alles möglich.

Verbinden Sie doch eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein mit dem Besuch eines Weihnachtsmarktes. VIVA Cruises bietet vielfältige Adventskreuzfahrten, die Sie zu den schönsten und romantischsten Weihnachtsmärkten bringen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Silvesterkreuzfahrt auf dem Rhein: Verbringen Sie doch einmal Silvester in Amsterdam und schaffen Sie unvergessliche Urlaubserinnerungen. Von Frankfurt am Main aus fahren Sie entlang des Rheins und Mains zu Städten wie Würzburg und Wertheim und weiter über den Main-Donau-Kanal und die Donau bis nach Regensburg und Passau. In die andere Richtung erleben Sie Mannheim, Rüdesheim, Bonn und Koblenz mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Sie sehnen sich nach einer erlebnisreichen Flusskreuzfahrt entlang des Rheins und wollen gleichzeitig so richtig entspannen? Dann buchen Sie doch eine Wellnessreise entlang des Mittel- oder Oberrheins. Eine Kreuzfahrt, bei der für Sie bereits eine wohltuende Massage inklusive ist. So erholsam war eine Flusskreuzfahrt noch nie. 

Romantische Burgen entlang des Rheins entdecken
© VIVA Cruises
Erleben Sie eine Adventskreuzfahrt mit VIVA Cruises.
© Halfpoint – stock.adobe.com

Mit VIVA Cruises die Mosel entdecken

Viva Cruises Flusskreuzfahrten auf der Mosel
Besuchen Sie Cochem an der Mosel.
© VIVA Cruises
Viva Cruises Flusskreuzfahrten auf der Mosel
Besuchen Sie Cochem an der Mosel.
© VIVA Cruises

Die Moselregion ist wohl eine der romantischsten Regionen Deutschlands. Erleben Sie bei einer Mosel-Flusskreuzfahrt mit VIVA Cruises die Schönheit und Einzigartigkeit der Landschaft und Städte. Geprägt von steilen Felsabschnitten und gewundenen Tälern schlängelt sich die Mosel von Frankreich bis nach Koblenz.

Vor allem Weinliebhaber kommen bei einer Mosel Kreuzfahrt auf ihre Kosten: Ein Weinberg folgt dem nächsten und einige der beliebtesten Weinsorten entstammen der Moselregion. Erleben Sie traumhafte Städte wie Cochem, Bernkastel Kues, Trier oder Saarbrücken und lassen Sie es sich gut gehen. 

Erleben Sie eine Flusskreuzfahrt entlang der Donau mit VIVA Cruises

Die Donau ist mit einer Länge von 2.858 km der zweitlängste Fluss Europas und wartet mit einer faszinierenden Landschaft und europäischen Metropolen auf Sie. Von Passau aus starten Donau-Flusskreuzfahrten bis nach Budapest und führen Sie durch gleich drei Länder. Entdecken Sie die prachtvolle Architektur der Walzerstadt Wien, erleben Sie die pulsierende slowakische Hauptstadt Bratislava und bestaunen Sie die wunderbaren Sehenswürdigkeiten von Budapest. 

An jedem Flussabschnitt gibt es etwas Neues zu entdecken. Wer nichts verpassen möchte, für den lohnt sich die 16-tägige Flusskreuzfahrt entlang der Donau von Passau bis ans Schwarze Meer und zum Donaudelta und zurück. Diese Kreuzfahrt führt Sie durch gleich sechs LänderÖsterreich, Ungarn, Serbien, Bulgarien, Rumänien und Kroatien – und bietet einen eindrucksvollen Einblick in das Leben, die Tradition und Kultur entlang der Donau. Nicht nur, aber vor allem in der Adventszeit erwartet Sie bei einer Kreuzfahrt entlang der Donau eine ganz besondere Atmosphäre. Dann locken nostalgische Weihnachtsmärkte mit hell beleuchteten Ständen zu einem Besuch. 

Viva Cruises Flusskreuzfahrten auf der Donau, Budapest
Entdecken Sie Budapest bei einer Donau Kreuzfahrt.
© VIVA Cruises
Viva Cruises Flusskreuzfahrten auf der Donau, Budapest © VIVA Cruises

Nachhaltig Reisen mit VIVA Cruises

Umweltschutz ist vor allem im Bereich Kreuzfahrten ein immer wichtigeres Thema und wird auch bei VIVA Cruises ernst genommen. Im Einsatz sind die modernsten Schiffe mit den neuesten Technologien. So trägt VIVA Cruises zu mehr Nachhaltigkeit bei: 

  • Verantwortungsvolle Routenplanung und keine unnötigen Seemeilen 
  • Einsatz von biologisch abbaubarem GTL-Treibstoff, der Emissionen senkt
  • Nutzung von Landstrom in vielen Häfen
  • Einrichtung mit Möbeln aus 100 % wiedergewonnenem Holz
  • Plastikvermeidung
  • Vegetarisches und veganes Menüangebot 

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie noch heute Ihre Flusskreuzfahrt mit VIVA Cruises!

13 Ergebnisse gefunden

© katjaverhoeven - Fotolia Blick auf das schöne Rheintal
RRRR
Reise-Code: momr
Angebot merken
Malerischer Rhein

VIVA MOMENTS ab/an Düsseldorf

Bei dieser Reise an Bord von VIVA MOMENTS lernen Sie den Rhein und die schönen Städte entlang des mächtigen Flusses besser kennen. Freuen Sie sich auf den Besuch romantischer Orte und besten Service an Bord Ihre Schiffes.

Für Sie geht es in Düsseldorf los mit der Einschiffung. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist eine wahre Rheinmetropole und lockt jährlich unzählige Besucher an. Bekannt ist Düsseldorf nicht nur für die groß angelegte Königsallee, die zu ausgiebigen Shopping-Touren einlädt, sondern auch für den schönen Medienhafen sowie die Rheinpromenade. Die vielen verschiedenen Stadtteile sorgen für reichlich Abwechslung, während die Altstadt mit rheinländischen Delikatessen aufwartet. Den ersten Halt machen Sie im schönen Boppard. Kaum eine andere Stadt am Mittelrhein kann so viele Entdeckungen und Sehenswürdigkeiten aus über 2.000 Jahren Geschichte vorweisen. Weiter geht es nach Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Der beeindruckende Mainzer Dom ist mindestens genauso beeindruckend wie die gut erhaltene Altstadt, in der ständig Bewegung herrscht. Kulturell interessierte Menschen finden im Gutenberg-Museum die ideale Anlaufstelle, während die Rheinauen zu ausgiebigen Spaziergängen in der Natur einladen. Freuen Sie sich auch auf einen Aufenthalt in Mannheim. Das Barockschloss sowie der markante Wasserturm geben der Stadt einen ganz besonderen Charme und sollten unbedingt von Ihnen aufgesucht werden. Kurios mutet das Straßennetz der Stadt an, welches in mehrere Quadrate unterteilt ist. Die nächste Domstadt befindet sich in Speyer. Der Dom ist das unverkennbare Wahrzeichen der Stadt, doch auch die Dreifaltigkeitskirche oder die Gedächtniskirche sind beeindruckende Bauten. Kommen Sie in den Genuss eine der ältesten Städte Deutschlands! Und wenn man schon von Genuss spricht, kommt man an einem Besuch im französischen Elsass nicht herum. Darum geht es für Sie auch für mehrere Stunden nach Straßburg. Hier ist das französische Flair quasi an jeder Ecke greifbar. Flanieren Sie durch die Stadt und machen Sie sich ein eigenes Bild. Viele Einrichtungen der EU sind hier beheimatet, weshalb Straßburg auch gerne als Hauptstadt Europas bezeichnet wird. Sobald Sie Rüdesheim erreichen, ist ein Gang durch die ikonische Drosselgasse Pflicht. Die enge Gasse ist die berühmteste der ganzen Stadt. Umgeben von altehrwürdigen Häuschen und Lokalen, lohnt sich ein kleiner Spaziergang hier ganz besonders. Den besten Blick auf die Stadt erhaschen Sie wiederum vom Niederwalddenkmal sowie dem angeschlossenen Pavillon. Mit der Seilbahn geht es gemütlich hoch und wieder runter zur Stadt. Dieses Spektakel bietet sich Ihnen auch in Koblenz, wenn Sie mit der Seilbahn vom Deutschen Eck aus hoch zur prächtigen Festung Ehrenbreitstein und wieder zurück transportiert werden. Die urige Altstadt lockt mit vielen Cafés und Restaurants. Und welche andere Stadt bietet Ihnen schon die Möglichkeit direkt an Rhein und Mosel entlang zu spazieren? Abschließend geht es nun wieder zurück nach Düsseldorf, wo Ihre Reise ihren Anfang nahm. Sie gehen mit vielen bleibenden Erinnerungen von Bord und es bleibt noch reichlich Zeit für eine letzte Erkundung der Rheinmetropole.

Kommen Sie in den Genuss der rheinischen Schönheiten an Bord von VIVA MOMENTS!

zum Angebot
© Viva Cruises GmbH Ihr Schiff VIVA MOMENTS heißt Sie an Bord herzlich willkommen.
RRRR
Reise-Code: mopf
Angebot merken
Niederlande & prächtiges Flandern

VIVA MOMENTS ab/an Düsseldorf

Lassen Sie sich vom niederländischen Flair verzaubern und entdecken Sie die Schönheit Flanderns. Es erwarten Sie die interessantesten Städte der Niederlande und Belgiens wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen. Aber auch kleine Ortschaften wie Hoorn und Nijmegen werden Sie begeistern. 

Wenn Sie noch etwas Zeit vor der Einschiffung mitgebracht haben, dann können Sie ein wenig die Königsallee, die "Kö", in Düsseldorf entlang schlendern und die vielen Geschäfte und Boutiquen bewundern. Auch der Medienhafen mit seinen interessanten Bauwerken lohnt sich für einen Abstecher. Dann erfolgt die Einschiffung an Bord von VIVA MOMENTS und Ihre Reise beginnt. Gleich zu Beginn steht auch schon ein Highlight auf dem Programm, denn Ihr Schiff macht Halt in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam. Bewundern Sie die vielen Kanäle, die sich durch die Stadt ziehen, spazieren Sie über den Damplatz oder entlang des Königspalasts und bestaunen Sie die geschichtsträchtige Architektur. Besuchen Sie eines der vielen Museen, wie das Anne-Frank-Haus, das Van-Gogh-Museum oder das Rijksmuseum oder unternehmen Sie eine Grachtenfahrt. Als nächstes geht es nach Hoorn. Hoorn zählt zu den ältesten Städten der Niederlande und versprüht einen unverwechselbaren Charme. Besonders das historische Zentrum und der alte Hafen laden zu einem gemütlichen Bummel ein. An Tag 4 erreichen Sie Rotterdam. Die vielen Hochhäuser und Wolkenkratzer untermauern das Image, dass Rotterdam ein unverzichtbarer wirtschaftlicher, kultureller und industrieller Standort des Landes ist. Täglich tritt man hier mit neuen Menschen in Kontakt und das Stadtleben gilt als äußerst aufgeschlossen und vielseitig. Leihen Sie sich ein Fahrrad, radeln Sie über die imposante Erasmusbrücke und genießen Sie das einzigartige Flair der Stadt. In Antwerpen sollten Sie dem Grote Markt mit seinen Gildenhäusern und dem Rathaus einen Besuch abstatten. Nicht verpassen sollten Sie auch die prächtige Burg Steen, welche bereits im 12. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Zu guter Letzt geht es für Sie in die wohl älteste Stadt der Niederlande – Nijmegen. Noch heute lassen sich hier viele Spuren der alten Römerzeit finden. Geschichtsliebhaber werden besonders in der Stevenskerk fündig. Sie gilt neben dem Stadtcafé De Waagh, welches seit 1612 existiert, als bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt. Zurück in Düsseldorf endet Ihre Reise und Sie treten Ihre individuelle Heimreise an. 

Entdecken Sie jetzt die schönsten Städte der Niederlande und Flanderns! 

zum Angebot
© Givaga - stock.adobe.com Genießen Sie die Schönheit Straßburgs.
RRRR
Reise-Code: tirf
Angebot merken
Historische Städte entlang des Rheins

VIVA TIARA ab/an Frankfurt am Main

Auf dieser Kreuzfahrt an Bord von VIVA TIARA wird es historisch! Entlang des Rheins machen Sie Halt in vielen bedeutenden Städten, die eine stolze Geschichte zu erzählen haben. Kommen Sie an Bord und freuen Sie sich auf einige der schönsten Städte von Vater Rhein.

Ihr Abenteuer Flusskreuzfahrt beginnt allerdings nicht am Rhein, sondern in der Main-Metropole Frankfurt. Die Stadt, deren Skyline in Deutschland unerreicht ist, war schon häufig Schauplatz besonderer und denkwürdiger Ereignisse in der deutschen Geschichte. Auch wenn die modernen Wolkenkratzer ein urbanes Flair versprühen, finden sich an zahlreichen Ecken historische Bauten und Museen. Nehmen Sie sich vor der Einschiffung ruhig etwas Zeit, um die Schönheit Frankfurts aufzusaugen. Sobald es dann an Bord geht, legen Sie ab und nehmen Kurs Richtung Aschaffenburg in Bayern. Die Stadt ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Ausflugsziel. Im Frühling beispielsweise blühen hier unzählige Magnolien und im Sommer lockt das Pompejanum mit original römischen Kunstwerken. Doch die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit ist das prächtige Schloss Johannisburg aus dem markant roten Sandstein. Hier finden sich zahlreiche kunsthistorische Schätze und im Schlossmuseum lassen sich Gegenstände aus sechs Jahrhunderten Zeitgeschichte begutachten. Der idyllische Schlossgarten verbindet das Pompejanum mit dem Schloss und lockt mit grüner Kulisse. Weiter geht es dann nach Mannheim. Die Stadt befindet sich an Rhein und Neckar und vereint barocke Sehenswürdigkeiten mit einem pulsierenden Stadtleben und einem umfassenden kulturellen Angebot. Sie sollten unbedingt den 60 m hohen Wasserturm aufsuchen, da er Teil der größten zusammenhängenden Jugendstilanlage Deutschlands ist. Um den Turm herum befinden sich Grünflächen, Flaniermeilen, Wasserbecken und Sandsteinfiguren der griechischen Mythologie. Während das Barockschloss von Mannheim – das größte seiner Art in ganz Deutschland – mit einem beeindruckenden Hof und prunkvollen Zimmern aufwartet, finden Sie im Luisenpark Erholung in der Natur. Freuen Sie sich auf einen langen Aufenthalt in Kehl an der deutsch-französischen Grenze. Straßburg ist nur einen Katzensprung von hier entfernt und lockt mit elsässischer Romantik. Die vielen Fachwerkhäuser sind ebenso sehenswert wie das Straßburger Münster. Tauchen Sie ein in die französische Kultur und lassen Sie sich von der Schönheit dieser Stadt in ihren Bann ziehen. In Rüdesheim sollten Sie unbedingt die ikonische Drosselgasse aufsuchen. Ein Spaziergang durch diese schmale Gasse ist quasi Pflicht, wenn Sie schon einmal hier sind. Den Sonnenuntergang beobachten Sie am besten vom Pavillon des Niederwalddenkmals aus. Viele altehrwürdige Ruinen und Burgen befinden sich in der Nähe und laden zur Entdeckung ein. Auch in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn atmen Sie Geschichte. Wandeln Sie auf den Spuren des wohl bekanntesten Sohnes der Stadt – Ludwig van Beethoven – oder entdecken Sie auf der Museumsmeile genau die richtige Ausstellung für sich. Bonn ist auch Standort einer der renommiertesten Universitäten des Landes, welche das Stadtbild entscheidend mitprägt. Den letzten Halt machen Sie in Koblenz. Betrachten Sie von der Festung Ehrenbreitstein aus das Spektakel, wenn Rhein und Mosel am Deutschen Eck ineinanderfließen. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Kurfürstliche Schloss sowie eine überaus einladende Altstadt, in der Sie ein paar schöne Stunden verbringen können.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz an Bord von VIVA TIARA und gehen Sie auf Zeitreise entlang des Rheins!

zum Angebot
© HeinzWaldukat - stock.adobe.com Genießen Sie das Panorama von Frankfurt.
RRRR
Reise-Code: tibr
Angebot merken
Bezaubernder Rhein

VIVA TIARA ab/an Frankfurt am Main

Herzlich willkommen an Bord von VIVA TIARA! Freuen Sie sich bei dieser Flusskreuzfahrt auf eine Auszeit auf Main und Rhein. Sie besichtigen einige der bedeutendsten Städte entlang des Rheins und passieren dabei viele kleinere Ortschaften, die eine ganz besondere Romantik versprühen.

Sie starten in Frankfurt am Main. Die Finanzmetropole der Bundesrepublik ist vor allen Dingen für ihre atemberaubende Skyline und das urbane Flair innerhalb der Stadt bekannt. Einkaufsmöglichkeiten wechseln sich hier mit schicken Restaurants und urigen Cafés ab. Der Main, welcher mitten durch die Stadt fließt, lädt zu langen Spaziergängen an den Promenaden ein. Sobald es für Sie dann an Bord geht, nehmen Sie Kurs Richtung Mannheim. Umgeben von Rhein und Neckar, bietet die Stadt ein vielseitiges Programm an. Barocke Sehenswürdigkeiten sind hier ebenso zu begutachten wie moderne Kulturstätten und schöne Parks. Das Wahrzeichen der Stadt bildet der Wasserturm, welcher im Jugendstil erbaut wurde. Mit einer Höhe von 60 m ragt er hoch in die Luft. Altertümlicher wird es im Barockschloss der Stadt. Über 800 Exponate aus der Zeit der Kurfürsten können bestaunt werden und versetzen Sie in eine andere Epoche. Wen es ins Grüne zieht, der sollte unbedingt den Luisenpark aufsuchen. Weiter geht es nach Kehl. Der Ort befindet sich gegenüber von Straßburg und ist damit der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug ins Elsass. Die außergewöhnliche Architektur der Stadt wird Sie begeistern. Tradition und Moderne vermischen sich hier an vielen Ecken. Zudem ist Straßburg Sitz für viele EU-Institutionen und gilt als Hauptstadt Europas. Besuchen Sie unbedingt das beeindruckende Liebfrauenmünster oder die Paulskirche. Auch Speyer hat einige bedeutende Bauwerke zu bieten. Allen voran der Dom zu Speyer ist hier zu erwähnen. Doch auch die Dreifaltigkeitskirche oder die Gedächtniskirche sollte man sich unbedingt einmal genauer ansehen. Tag 5 bringt Sie nach Koblenz. Am Deutschen Eck treffen Rhein und Mosel aufeinander. Besonders gut lässt sich das Spektakel weiter oben von der Festung Ehrenbreitstein aus betrachten. Diese erreichen Sie ganz bequem per Seilbahn. Doch auch das Stadtleben hält einiges für Sie bereit. Lassen Sie sich treiben! Eltville liegt am Rhein und ist durchzogen von historischen Gemäuern, rustikalem Fachwerk und einer einzigartigen Rheinpromenade. Die Kurfürstliche Burg ist das Wahrzeichen der Stadt und der Innenhof lädt zu ausgiebigen Erkundungen ein. Der Rosengarten hüllt die Stadt in ein buntes Blütenmeer. Den letzten Halt machen Sie in Mainz. Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz versprüht Lebensfreude pur. Der stolze Mainzer Dom wacht über die Stadt, während in den kleinen und verwinkelten Gassen das Leben pulsiert. Freunde von Kultur sollten das Gutenberg-Museum aufsuchen und in die Geschichte des Buchdrucks eintauchen.

Erleben Sie den zauberhaften Rhein auf dieser Kreuzfahrt an Bord von VIVA TIARA!

zum Angebot
© aurora31 - stock.adobe.com Antwerpen bildet ein absolutes Highlight Ihrer Route!
RRRRR
Reise-Code: onhb
Angebot merken
Dreiländer-Städtetrip

VIVA ONE ab/an Düsseldorf

Sie wollten schon immer mal den Komfort einer Flusskreuzfahrt mit aufregenden Destinationen in den Niederlanden und Belgien kombinieren? Dann kommen Sie an Bord von VIVA ONE und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise! Sie kommen in den Genuss der bedeutendsten Metropolen der Niederlande, dem charmanten Hafenstädtchen Hoorn und erleben flämisches Flair in Antwerpen.

Die Einschiffung erfolgt in Düsseldorf. Sollten Sie ein paar Stündchen mehr mitbringen, eignet sich die Stadt für eine tolle Sightseeing-Tour. Idyllisch am Rhein gelegen, verbindet man schnell die bekannte Königsallee mit der Stadt. Decken Sie sich mit der neuesten Mode ein, bevor es an Bord geht, und machen Sie einen Spaziergang entlang der malerischen Rheinuferpromenade. Sobald Sie an Bord sind, nehmen Sie Kurs auf die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Die Stadt bietet Abwechslung ohne Ende und überzeugt durch ihre Vielfalt. Freunde von Geschichte und Kultur kommen beispielsweise im Anne-Frank-Haus, dem Van Gogh Museum oder dem Rijksmuseum voll auf ihre Kosten. Doch natürlich vereint Amsterdam noch so viel mehr. Hippe Cafés und Geschäfte finden sich an vielen Orten. Oftmals unscheinbar wirkende Gebäude beherbergen hier echte Geheimtipps! Am besten leihen Sie sich ein Fahrrad und erkunden die vielen Grachten und Kanäle für sich selbst. Den nächsten Halt machen Sie in Hoorn. Als eine der ältesten Städte Nordhollands, war Hoorn lange Zeit ein wichtiges Handelszentrum der Region. Doch noch heute lassen sich in der Stadt viele Gebäude und Plätze besichtigen, die ein Zeugnis dieser Zeit sind. Anschließend geht es nach Rotterdam. Die Skyline der Stadt lässt sich so nirgendwo sonst in den Niederlanden finden. Die vielen Hochhäuser und Wolkenkratzer untermauern das Image, dass Rotterdam ein unverzichtbarer wirtschaftlicher, kultureller und industrieller Standort des Landes ist. Hier liegt sich auch der größte Seehafen Europas. Täglich tritt man hier mit neuen Menschen in Kontakt und das Stadtleben gilt als äußerst aufgeschlossen und vielseitig. Die folgenden beiden Tage verbringen Sie in Antwerpen. Die vielen geselligen Orte und Plätze der Stadt sorgen für ein reges Treiben. Hervorzuheben ist hier der Grote Markt mit seinen Gildehäusern und dem Rathaus. Zudem befindet sich hier auch der Brabobrunnen. Eine Legende besagt, dass die Stadt dem römischen Soldaten Antonius Brabo ihren Namen zu verdanken hat. Der Groenplaats wiederum ist der Knotenpunkt für einen Besuch des Modeviertels, des historischen Zentrums sowie des Einkaufsviertels. Nicht verpassen sollten Sie die prächtige Burg Steen, welche bereits im 12. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Zu guter Letzt geht es für Sie in die wohl älteste Stadt der Niederlande – Nijmegen. Noch heute lassen sich hier viele Spuren der alten Römerzeit finden. Geschichtsliebhaber werden besonders in der Stevenskerk fündig. Sie gilt neben dem Stadtcafé De Waagh, welches seit 1612 existiert, als bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt. De Waagh war über viele Jahre das örtliche Waagegebäude und für den Handel unerlässlich, bevor es ab 1977 dann für gastronomische Zwecke umfunktioniert wurde. Nijmegen ist auch Heimat der Langen Hezelstraat, welche als älteste Einkaufsstraße der Niederlande gilt und ein großes Angebot für jedermann bereithält. In Düsseldorf geht es für Sie dann mit reichlich neu gewonnenen Eindrücken wieder von Bord.

Buchen Sie noch heute Ihre Traumkreuzfahrt an Bord von VIVA ONE!

zum Angebot
© Leonid Andronov - stock.adobe.com

Neues Schiff 2022

Stolz thront die Reichsburg über Cochem.
RRRRR
Reise-Code: onmo
Angebot merken
Romantische Mosel

VIVA ONE ab/an Düsseldorf

VIVA ONE nimmt Sie mit auf eine sommerliche Flusskreuzfahrt entlang des Rheins. Die Reisezeit im August und September verspricht ideale Bedingungen, um ein paar der schönsten Städte entlang des Flusses kennenzulernen! An Bord erwarten Sie ein erstklassiger Service, ausgefallene Speisen und ein Ambiente, welches Lust auf mehr macht.

Sie beginnen das Abenteuer Flusskreuzfahrt in Düsseldorf. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens bietet Abwechslung pur. Modeinteressierte sind auf der berühmten Königsallee (kurz: „Kö“) genau richtig. Entspannen lässt es sich dagegen bei einem langen Spaziergang entlang der Rheinuferpromenade. Kehren Sie in die quirlige Altstadt ein, bevor es an Bord geht und machen Sie sich ein paar schöne Stunden. Ihren ersten Halt machen Sie in Koblenz. Die Stadt bietet neben dem Deutschen Eck, wo Mosel und Rhein sich die Hand geben, und der imposanten Festung Ehrenbreitstein noch so vieles mehr. Am besten machen Sie sich ein eigenes Bild davon! Weiter geht es in Traben-Trarbach. Weinberge und Wälder schmiegen sich an die urige Stadt und versprühen einen unvergleichlichen Charme. Besichtigen Sie beispielsweise die Ruine der Grevenburg und tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Region. Am gleichen Tag besichtigen Sie auch noch Bernkastel-Kues. Der mittelalterliche Marktplatz und die Fachwerkhäuser bieten einen unvergleichlichen Anblick. Der nächste Tag führt Sie entweder nach Trier, der wohl ältesten Stadt Deutschlands, oder ins nahegelegene Winzerdorf Riol. In Trier haben Sie die Möglichkeit, Geschichte hautnah zu erleben. Viele historische Bauwerke und Orte wie die Porta Nigra oder das Amphitheater lassen sich hier bewundern. Historisch wird es auch in Cochem. Die stolze Reichsburg thront über der Stadt und ist für viele Touristen aus aller Welt ein beliebtes Ausflugsziel. In der gemütlichen Altstadt können Sie ein paar entspannte Stunden genießen. Rüdesheim ist bekannt für die Drosselgasse. Sie ist nur etwa 2 m breit und 144 m lang. Doch wer einmal in Rüdesheim ist, sollte sich diese Gasse nicht entgehen lassen. Deutlich mehr Platz bietet das Niederwalddenkmal oberhalb der Stadt. Der Pavillon am Denkmal verspricht einen spektakulären Blick auf die Stadt. Anschließend besuchen Sie Linz am Rhein. Viele gemütliche und verwinkelte Gassen und Plätze wechseln sich hier mit prächtigen Fachwerkhäusern ab. Bevor es dann zurück nach Düsseldorf geht, kehren Sie noch in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn ein. Das Programm hier reicht von vielen Museen, über ein Opernhaus bis hin zum Geburtshaus des wohl bekanntesten Sohnes der Stadt – Beethoven. Auch kulinarisch können Sie sich hier austoben und heimische, sowie internationale Küche genießen. An die Stadt grenzt das Siebengebirge mit dem Schloss Drachenfels. Eine Wanderung dorthin lohnt sich immer! In Düsseldorf endet dann die Kreuzfahrt und Ihnen bleibt noch genug Zeit, weitere Facetten der Stadt kennenzulernen.

Buchen Sie noch heute Ihre sommerliche Flusskreuzfahrt auf dem Rhein mit VIVA ONE!

zum Angebot
© CPN - stock.adobe.com Freuen Sie sich auf viele tolle Panoramen entlang von Rhein & Mosel.
RRRR
Reise-Code: momh
Angebot merken
Höhepunkte von Rhein & Mosel

VIVA MOMENTS ab/an Düsseldorf

Kommen Sie an Bord von VIVA MOMENTS und genießen Sie Ihre Auszeit auf Rhein & Mosel. Freuen Sie sich auf köstliche Gerichte im Bordrestaurant, entspannen Sie im Wellnessbereich und lassen Sie Ihren Blick über die vorbeiziehende Landschaft schweifen, während Sie ein erfrischendes Getränk auf der Sonnenterrasse zu sich nehmen.

Von Düsseldorf aus startet Ihre Flusskreuzfahrt. Vor der Einschiffung können Sie noch etwas in der Altstadt durch die Kaufhäuser, Geschäfte und Boutiquen stöbern oder auf der bekannten Königsallee, der „Kö“, die Schönen und Reichen beim Einkaufen beobachten. Wenn Sie möchten, dann machen Sie auch einen Abstecher zum Museum Kunstpalast, zur Kunstsammlung K20 oder zum Medienhafen direkt am Rhein, welcher zahlreiche interessante Gebäude bekannter Architekten beherbergt. Ganz in der Nähe steht der 240 m hohe Rheinturm mit einem sich drehenden Restaurant auf ca. 170 m Höhe, das einen atemberaubenden Ausblick über das ganze Gebiet ermöglicht – Sie werden begeistert sein. Schließlich beginnt Ihre Reise an Bord von VIVA MOMENTS. Sie erreichen Koblenz mit dem Deutschen Eck, dem Treffpunkt von Rhein und Mosel am 2. Tag. Auf jeden Fall sollten Sie diesem Wahrzeichen mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal einen Besuch abstatten und danach weiter zur Seilbahn schlendern. Mit dieser können Sie eine Fahrt hoch zur Festung Ehrenbreitstein auf der anderen Rheinseite machen und oben angekommen, die Festungsanlage und den traumhaften Fernblick genießen. Aber auch ein Bummel durch die Altstadt von Koblenz oder zum Kurfürstlichen Schloss ist lohnenswert. Anschließend warten die Highlights der Mosel auf Sie und Ihr Schiff steuert Traben-Trarbach an. Spazieren Sie entlang der schönen Promenade, durch das Brückentor in die Fußgängerzone und bewundern Sie die Gebäude und Villen der Jugendstil-Architektur. Machen Sie auch einen kleinen Ausflug zu den Ruinen der Grevenburg mit Burgschenke und Panoramablick. Am Mittag erreichen Sie eine weitere beschauliche Moselstadt, die gerne auch als „Herz der Mittelmosel“ bezeichnet wird: Bernkastel-Kues. Die Stadt ist geprägt von zahlreichen Weinanlagen, daher sollten Sie unbedingt selbst einen Schluck des edlen Tropfens probieren. Ansonsten lädt auch hier die pittoreske Altstadt mit ihren historischen Fachwerkhäusern zum Flanieren ein. Weiter geht es an Tag 4. Je nach Verfügbarkeit legt Ihr Schiff an diesem Tag entweder direkt in Trier an oder alternativ im beschaulichen Winzerdorf Riol ganz in der Nähe. Wussten Sie, dass Trier als eine der ältesten Städte Deutschlands gilt? In der Stadt finden sich zahlreiche Baudenkmäler aus verschiedensten Epochen, wie beispielsweise das Amphitheater, die Kaiserthermen, die Porta Nigra aus der Römerzeit oder die Liebfrauenkirche und der Trierer Dom aus dem Mittelalter. Gehen Sie selbst auf Erkundungstour und wandeln Sie auf den Spuren vergangener Zeiten, bevor es am 5. Tag weiter nach Cochem geht. Dort angekommen wird Ihnen sicherlich die Reichsburg direkt ins Auge fallen. Imposant thront sie auf einem Hügel neben der Stadt und lockt zu einem Besuch. Schlendern Sie gemütlich durch die Innenstadt und genießen Sie entspannt Ihre freie Zeit. Oder Sie fahren mit der Cochemer Sesselbahn hinauf zum Pinner Kreuz und bestaunen die Aussicht auf Cochem und die Mosel. Im Anschluss lassen Sie die Mosel hinter sich und kehren auf den Rhein zurück. Sie erreichen Rüdesheim mit seiner bekannten Drosselgasse. Hier laden zahlreiche Gaststätten und kleine Geschäfte zur Einkehr ein. Wie wäre es danach mit einem Abstecher zum Niederwalddenkmal? Entweder Sie spazieren durch die Weinberge nach oben oder Sie fahren bequem mit der Seilbahn dorthin. Danach begrüßt Sie die „bunte“ Stadt Linz mit verwinkelten Gässchen, Fachwerkhäuschen und rheinischer Gastfreundschaft. Ein Bummel entlang der bezaubernden Rheinpromenade sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Ihr letztes Ziel, bevor Sie zurück nach Düsseldorf kehren, ist Bonn. Besichtigen Sie das Beethoven-Haus oder das Alte Rathaus in der Innenstadt oder die Museumsmeile u.a. mit dem Haus der Geschichte oder dem Deutschem Museum Bonn. Schließlich neigt sich Ihre Reise dem Ende zu. Sie erreichen Düsseldorf und treten von dort Ihre individuelle Heimreise an.

Entdecken Sie jetzt die Highlights von Rhein & Mosel!  

zum Angebot
© zhu difeng - Fotolia Auch bei Anbruch der Dunkelheit weiß Bernkastel-Kues zu überzeugen.
RRRR
Reise-Code: timl
Angebot merken
Mosel-Highlights

VIVA TIARA ab/an Koblenz

Kommen Sie an Bord von VIVA TIARA und erleben Sie eine entspannte Flusskreuzfahrt entlang der schönen Mosel.

Mit Koblenz als Start- und Zielpunkt Ihrer Reise bieten sich Ihnen bereits vor, aber auch nach der Kreuzfahrt viele Möglichkeiten an, um sich von der Stadt an Rhein und Mosel zu überzeugen. Pflicht sind hier Besuche des Deutschen Ecks, wo die beiden Flüsse sich treffen sowie eine Fahrt mit der Seilbahn zur gegenüberliegenden Festung Ehrenbreitstein. Von dort eröffnet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick auf das schöne Städtchen. Wenn dann noch Zeit bleibt, lohnt sich auch der Besuch des Kurfürstlichen Schlosses sowie ein Spaziergang durch die belebte Altstadt. Etwas weiter außerhalb, aber dennoch in unmittelbarer Nähe zur Stadt befindet sich das Schloss Stolzenfels. Die unverkennbar helle Farbe der Fassade ist schon von weitem zu erkennen und lockt jährlich zahlreiche Besucher an. Sobald es dann auf Ihr Schiff geht, wird auch schon das idyllische Beilstein angesteuert. Auch unter dem Namen „Dornröschen der Mosel“ bekannt, verzaubert die kleine Ortschaft Sie mit der direkten Lage am Fuße der Löwensteiner Berge. Die Weinberge, Fachwerkhäuser und die pittoresken kleinen Gässchen sorgen für einen unvergleichbaren Charme. Weiter geht es anschließend nach Zell (Mosel). Landschaftliche Reize und der malerische Stadtkern machen einen Besuch des Ortes zu einem Erlebnis. Durch ihre Weinlage „Zeller Schwarze Katz“ ist die Stadt, an der engsten Schleife der Mosel gelegen, bekannt geworden. Danach führt Sie die Route ins verträumte Bernkastel-Kues. Der historische Marktplatz mit seinem Brunnen, dem Renaissance-Rathaus und dem Ensemble aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern sowie dem schon fast legendären Spitzhäuschen ist ein Höhepunkt eines jeden Besuchs in Bernkastel-Kues. In der Altstadt lässt es sich auch gut Bummeln und Shoppen und Moselküche sowie Moselwein genießen. Hoch über der Altstadt thront die Burgruine Burg Landshut. Die zahlreichen, mit Kopfstein gepflasterten Gassen der Altstadt und die liebevoll gepflegten Häuser machen Lust auf noch mehr Urlaub. Und wenn man schon von Burgen spricht, ist man in der nächsten Destination definitiv am richtigen Ort. Es geht nämlich nach Cochem mit der beeindruckenden Reichsburg, die über der Stadt thront und weit über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangt hat. Doch auch die Altstadt oder ein Ausflug auf das Pinnerkreuz mit spektakulärer Aussicht sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Von dort aus geht es noch einmal gemütlich zurück nach Koblenz, wo Sie noch reichlich Zeit haben, um sich die Sehenswürdigkeiten anzuschauen, für die am Anreisetag keine Zeit geblieben ist.

Sammeln Sie unvergessliche Momente und buchen Sie Ihren Traumurlaub an Bord von VIVA TIARA!

zum Angebot
© Manuel Schönfeld - stock.adobe.com Frankfurt am Main bildet Start- und Zielpunkt Ihrer Kreuzfahrt.
RRRR
Reise-Code: tihr
Angebot merken
Smartes Rhein-Erlebnis

VIVA TIARA ab/an Frankfurt am Main

Sie haben Lust auf eine Kurzkreuzfahrt, wollen aber gleichzeitig nicht auf spektakuläre Städte und malerische Panoramen verzichten? Dann ist diese Kreuzfahrt an Bord von VIVA TIARA genau das Richtige für Sie! Von Frankfurt am Main führt Sie die Route entlang des Rheins und nimmt Sie mit auf eine Fahrt zu den mitunter schönsten Destinationen des Flusses.

Der Startpunkt in Frankfurt am Main eignet sich perfekt, um sich vorher noch mit der beeindruckenden Skyline der Bankenstadt vertraut zu machen. Einen solchen Blick werden Sie sonst nirgendwo in Deutschland erleben! Doch nicht nur das berühmte Bankenviertel ist einen Besuch wert: Zahlreiche geschäftige Straßen und Stadtteile sorgen für einen multikulturellen und spannenden Mix. Shopping-Liebhaber kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten, wo doch die Zeil – eine der beliebtesten Einkaufspassagen des Landes – erkundet werden kann. Bevor es für Sie an Bord geht, sollten Sie unbedingt auch die Frankfurter Spezialitäten wie die Grüne Soße oder Handkäs mit Musik probieren. Auch ein köstlicher Apfelwein darf hier nicht fehlen. Den ersten Halt machen Sie dann in Mannheim. Die Quadratestadt trägt ihren Beinamen aufgrund der besonderen architektonischen Ausrichtung. Insgesamt 144 Quadrate finden sich im Stadtbild und erstrecken sich zwischen Schloss und Neckar, sowie dem berühmten Wasserturm und der Kurt-Schumacher-Brücke. Über die Jahre hinweg hat sich Mannheim von einer Residenzstadt bis hin zur Wiege der modernen Mobilität gemausert und gilt als Aushängeschild der Kurpfalz. Schauen Sie sich hier unbedingt auch das Barockschloss an und tauchen Sie ein in die Vergangenheit. Auch das Chinesische Teehaus, der Luisenpark oder die Jesuitenkirche werden gerne aufgesucht. Unser Tipp: Viele der Reisetermine finden während der Bundesgartenschau in Mannheim (vom 14.04. - 08.10.23) statt. Nutzen Sie den Tagesausflug gerne auch für dieses Spektakel an farbenfroher Blütenpracht! Danach geht es nach Speyer, eine der ältesten Städte Deutschlands. Der Kaiser- und Mariendom zählt freilich zu den imposantesten Bauten der Stadt, gilt er doch als weltweit größte erhaltene romanische Kirche. Freuen Sie sich anschließend auf das romantische Straßburg. Direkt gegenüber im baden-württembergischen Städtchen Kehl legt das Schiff an und die französische Stadt ist nur noch einen Katzensprung entfernt. Die zahlreichen Fachwerkhäuser und die französische Genusskultur machen Straßburg zur Perle im Elsass. In der Stadt selbst geben sich Geschichte und Moderne die Hand, wenn Sie sich zuerst das beeindruckende Münster und danach etwas außerhalb die europäischen Institutionen aufsuchen, die hier beheimatet sind. Bevor es dann wieder nach Frankfurt am Main geht, wo Ihre Reise endet, geht es noch in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Lebensqualität und -freude werden hier großgeschrieben, gelten die Mainzer doch als besonders offen und gesellig. Zahlreiche Lokalitäten sorgen für kulinarischen Hochgenuss und auch kulturell wartet die Stadt mit tollen Möglichkeiten auf. Hervorzuheben ist hier auch der Hohe Dom St. Martin, der das Stadtbild entscheidend prägt.

Lassen Sie sich diesen unvergleichlichen Trip entlang des Rheins und seiner aufregenden Städte nicht entgehen!

zum Angebot
© zgphotography - stock.adobe.com

Über Nacht in Wien & Budapest

Besuchen Sie die Fischerbastei und bestaunen Sie die einzigartige Aussicht auf Budapest zu Ihren Füßen.
RRRRR
Reise-Code: twdo
Angebot merken
Erstklassige Donau-Höhepunkte

VIVA TWO ab/an Passau

Eine traumhaft schöne Natur, verträumte Ortschaften und europäische Metropolen mit prachtvollen Sehenswürdigkeiten – all das und noch mehr erwartet Sie bei einer Flusskreuzfahrt entlang der Donau. Kommen Sie an Bord von VIVA TWO und genießen Sie Ihre Auszeit vom Alltag.

Ihre Reise startet in der Drei-Flüsse-Stadt Passau. Vielleicht haben Sie noch ein wenig Zeit, die barocke Stadt mit ihren verwinkelten Gassen und malerischen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wir empfehlen einen Besuch des Doms St. Stephan, in dem sich die größte Domorgel weltweit befindet, und des Veste Oberhaus, von wo Sie eine herrliche Sicht über Passau genießen. Anschließend legt Ihr Flusskreuzfahrtschiff VIVA TWO ab und bringt Sie nach Melk. Schon weithin sichtbar ist das imposante Stift Melk. Das Kloster aus dem 11. Jahrhundert kann heutzutage besichtigt werden und beherbergt eine riesige Bibliothek mit mittelalterlichen Schriften, eine Stiftskirche, die mit Goldstatuen verziert ist und einen prunkvollen Mamorsaal mit Deckenfresko. Weiter geht es in eine der ältesten Städte Ungarns, nach Esztergom. Bewacht wird die Stadt von der größten klassizistischen Basilika Ungarns und einer der größten Kirchen Europas, der Basilika von Esztergom. Der Burgberg, auf dem sie sich befindet, hat seit Gründung des Staates immer wieder eine bedeutende Rolle in der ungarischen Geschichte gespielt. Von Esztergom geht es nun in die ungarische Hauptstadt Budapest. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der Burgpalast, die Fischerbastei, die Kettenbrücke oder auch das Parlament direkt am Donauufer. Aber auch abseits des großen Tourismustrubels finden sich in der Stadt wunderschöne Ecken, die zum Spazieren, Entdecken und Genießen einladen. Besuchen Sie zum Beispiel die Margareteninsel auf der Donau, auf der keine Autos erlaubt sind – ein Ort der Ruhe und Entspannung. Ein kleiner Geheimtipp ist zudem ein Besuch der Ungarischen Staatsoper, die als eines der schönsten Opernhäuser der Welt gilt. Nicht nur die dort stattfindenden Aufführungen sind absolut sehenswert, auch die Architektur aus dem 19. Jahrhundert ist wahrlich beeindruckend und bringt nicht nur Architekturliebhaber zum Staunen.

Von Budapest geht es gleich in die nächste europäische Hauptstadt, nach Bratislava in der Slowakei. Die bunte und lebhafte Stadt bietet alles, was es für einen perfekten Städtetrip benötigt: Eine historische Altstadt gepaart mit modernen, futuristischen Gebäuden, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, wundervolle Shoppingmöglichkeiten und einladende Restaurants, in denen Sie ein Mix der Kulturen erwartet. Kulinariker werden begeistert sein, denn hier fließen ungarische, deutsche, österreichische sowie slowakische Einflüsse ineinander. Dazu können Sie einen leckeren Wein direkt aus der Region genießen, denn das Klima in der Region Bratislava ist bestens für den Weinbau geeignet. Noch am gleichen Abend erreicht Ihr Schiff VIVA TWO die Walzerstadt Wien. Österreichs Hauptstadt darf bei eine Flusskreuzfahrt entlang der Donau keinesfalls fehlen: Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gilt es zu entdecken. Statten Sie der Hofburg einen Besuch ab, wandeln Sie auf den Spuren der berühmten Kaiserin Sissi im Schloss Schönbrunn, flanieren Sie über den Wiener Naschmarkt und fahren Sie eine Runde mit dem Riesenrad im Prater. Die Möglichkeiten zur Tagesgestaltung in Wien sind schier endlos. Für Kunstliebhaber lohnt sich ein Ausflug zur Albertina, in der sich eine bedeutende Kunstsammlung von Künstlern weltweit befindet, darunter auch Monet und Picasso. Zum Abschluss des Tages bietet sich ein Besuch eines der berühmten Kaffeehäuser an. Unser Tipp: Kehren Sie in einem der Kaffeehäuser in der Altstadt ein, denn hier erwartet Sie noch die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur in ihrer ursprünglichsten Form. Bestellen Sie eine Wiener Melange, ähnlich einem Cappuccino, mit einem leckeren Stück Sachertorte. Anschließend geht es weiter nach Linz, die Landeshauptstadt des Bundeslandes Oberösterreich. Wagen Sie einen Blick in die Zukunft und besuchen Sie das Ars Electronica Center. In diesem Museum erfahren Sie alles über Künstliche Intelligenz, Roboter, 3D-Druck und vieles mehr. Im Anschluss sollten Sie unbedingt einen kleinen Stadtrundgang unternehmen, denn es erwartet Sie eine pittoreske Altstadt mit barocken Gebäuden, großen Plätzen sowie kleinen individuellen Boutiquen, die zum Stöbern einladen. Nach ereignisreichen Tagen fahren Sie an Bord von VIVA TWO entspannt zurück nach Passau mit wundervollen Erinnerungen im Gepäck.

Erleben Sie die Donau – mehr als nur ein Fluss.

zum Angebot
© bramgino - stock.adobe.com Die St. Servatius-Brücke ist das Wahrzeichen der vielseitigen Stadt Maastricht.
RRRR
Reise-Code: tirm
Angebot merken
Unterwegs auf Rhein und Maas

VIVA TIARA ab/an Düsseldorf

Erleben Sie an Bord von VIVA TIARA eine einzigartige Flusskreuzfahrt durch die Niederlande. Lassen Sie sich an Bord verwöhnen und genießen Sie beeindruckende Städte wie Maastricht, Venlo und Arnheim sowie traumhafte Landschaft soweit das Auge reicht. 

Ihre Traumreise beginnt in Düsseldorf. Wenn Sie etwas früher anreisen, haben Sie noch die Chance, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie die charmante Altstadt, probieren Sie ein Altbier an der "längsten Theke der Welt" oder schlendern Sie durch das Lifestyle-Viertel Medienhafen. Abends gehen Sie dann an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffes und erreichen noch in der Nacht Nijmegen (dt.: Nimwegen), eines der ältesten Städtchen Hollands. Bewundern Sie historische Gebäude, jahrhundertealte Plätze und die alte Einkaufsstraße Lange Hezelstraat.
Nicht nur Nijmegen beansprucht den Titel der ältesten Stadt für sich, sondern auch Maastricht. Hier legt VIVA TIARA bereits am frühen Morgen des nächsten Tages an, sodass Sie einen ganzen Tag Zeit haben, die hippe Studentenstadt mit den zahlreichen geschichtsträchtigen Bauwerken kennenzulernen. Das Leben spielt sich hauptsächlich rund um den Markt mit dem Rathaus von Maastricht ab. Beginnen Sie hier Ihren Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt, über den Vrijthof, entlang der Maas und über die St. Servatius-Brücke, das Wahrzeichen der Stadt. Bestaunen Sie die Grotten von St. Pieter, stöbern Sie in der märchenhaften Buchhandlung Dominicanen in der alten Dominikanerkirche oder lassen Sie sich in einem Café nieder und genießen Limburger Vlaai, einen flachen Kuchen aus Hefeteig mit süßem Fruchtkompott, typisch für die Region. Saugen Sie das einzigartige Flair der Stadt auf, bevor es abends weiter nach Roermond geht. 
Die beschauliche Stadt liegt direkt an der Grenze zu Deutschland und ist durch lange Öffnungszeiten (auch Sonntags!) und das bekannte Designer-Outlet als "Shopping-Mekka" bekannt. Doch auch ohne Shopping hat die Stadt viel zu bieten. Spazieren Sie durch die Altstadt, besichtigen Sie die Liebfrauen-Münsterkirche oder lauschen Sie einem kleinen Konzert im schönen Musikpavillon des Architekten Cuypers. Nach einem halben Tag in Roermond reisen Sie dann weiter nach Venlo, die grüne Stadt an der Maas. VIVA TIARA liegt bis zum nächsten Nachmittag im Venloer Hafen und gibt Ihnen so die Möglichkeit, durch die Einkaufsstraßen zu schlendern, in hübschen Cafés zu verweilen oder historische Gebäude zu bewundern.
Von hier aus geht es schließlich weiter nach Gorinchem und bereits am Nachmittag nach Dordrecht. Gorinchem ist eine wahre Bastionsstadt, überall entdecken Sie Überbleibsel von Festungen und Stadtmauern. Statten Sie unbedingt dem letzten erhaltenen Stadttor, dem Dalempoort, dem Tolhuis (dt. Zollhaus) oder der Windmühle De Hoop einen Besuch ab. Dordrecht liegt in einem sehr wasserreichen Gebiet an den Flüssen Merwede, Noord und Oude Maas. Erkunden Sie die Handelsstadt am besten bei einer Bootsfahrt durch die alten Häfen, an im Wasser erbauten Häusern entlang und unter düsteren Brücken durch. Schließlich verbringen Sie noch einen Tag in Arnhem (dt.: Arnheim) bevor Ihr Schiff Sie mit vielen einzigartigen Erinnerungen zurück nach Düsseldorf bringt. Arnheim liegt umgeben von einzigartigen Naturgebieten, die zum Wandern und Radfahren einladen. Besuchen Sie zum Beispiel den spektakulären Burgers' Zoo, radeln Sie durch den Nationalpark De Hoge Veluwe oder entdecken Sie im Openluchtmuseum Arnhem (dt.: Freilichtmuseum Arnheim) die Highlights niederländischer Geschichte. 
Unser Tipp: Besichtigen Sie in Arnheim auch unbedingt die Grote Kerk (dt.: Große Kirche, auch Eusebiuskirche) mit Ihrem 93 Meter hohen Kirchturm und einer beeindruckenden, gläsernen Aussichtsplattform.

Buchen Sie jetzt Ihre Kabine für ein einzigartiges Abenteuer in den Niederlanden! 

zum Angebot
© Franz Gerhard - stock.adobe.com Die Festung Marienberg in Würzburg
RRRR
Reise-Code: timh
Angebot merken
Winterliche Main-Highlights

VIVA TIARA ab/an Frankfurt am Main

Entdecken Sie das Beste entlang des Mains an Bord von VIVA TIARA. Von Großstadtflair in Frankfurt über idyllische Natur mit Weinbaugebieten bis hin zu historischen Fachwerkhäusern und mittelalterliche Burgen – all das und noch mehr erwartet Sie auf dieser einzigartigen Flusskreuzfahrt.

Gleich zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt erwartet Sie vom Deck Ihres Schiffes ein besonderer Anblick: die Skyline von Frankfurt am Main. Frankfurt ist die einzige Stadt Deutschlands, die über solch eine Skyline verfügt und bietet ein beeindruckendes Bild. Ihr Weg führt Sie zunächst in die nördlichste Stadt von Baden-Württemberg, nach Wertheim. Schon weithin sichtbar ist die mittelalterliche Burg Wertheim, die hoch über der Stadt thront. Vom Wein geprägt, erwartet Sie in Wertheim eine idyllische Fluss- und Kulturlandschaft, die zum Entspannen einlädt. Spazieren Sie durch die kleinen Gassen der Stadt und lassen Sie es sich in einem der gemütlichen Cafés auf dem Historischen Marktplatz gut gehen. Weiter geht es in das wunderschöne Würzburg. Die Stadt ist bis heute geprägt von seinen Gebäuden im Barock- und Rokokostil, allen voran der Würzburger Residenz aus dem 18. Jahrhundert. Hier können Sie noch heute prachtvolle Räume mit eindrucksvollen Gemälden und Möbeln aus längst vergangenen Zeiten bestaunen. Auch ein Spaziergang durch den Hofgarten lohnt sich und bietet den besten Ausblick auf das prunkvolle Gemäuer. Weitere Sehenswürdigkeiten von Würzburg, wie die Festung Marienberg, die Alte Mainbrücke oder auch der Dom St. Kilian sind ebenfalls wunderbare Ausflugsziele. Ihre letzte Station führt Sie nach Miltenberg, den offiziellen „Bayerischen Genussort“. Hier erwarten Sie historische Fachwerkhäuser, das Museum Stadt Miltenberg, das als eines der schönsten Museen Bayerns gilt sowie das Schnatterloch. Letzteres gilt als einer der romantischsten Orte der Stadt: Direkt am Marktplatz gelegen, durchschreiten Sie eine Pforte und gelangen in einen Wald. Lassen Sie sich diesen Anblick keineswegs entgehen! Auch das älteste Gasthaus Deutschlands, das Gasthaus „Zum Riesen“ ist in Miltenberg zu finden. Speisen Sie wie einst Kaiser Karl VI. und kosten Sie die fränkischen Spezialitäten und ein leckeres, kaltes Bier.

Genießen Sie Ihre Auszeit am Main!

zum Angebot