Urlaub in Istrien

Urlaub in Kroatien: Kvarner Bucht & Istrien entdecken

Während eines Urlaubs in Kroatien gibt es so einiges zu entdecken und auch landschaftlich gesehen hat Kroatien viel zu bieten. Die Kvarner Bucht ist zwischen Istrien im Norden und Dalmatien im Süden eingebettet und bietet bis zu 2.500 Sonnenstunden im Jahr bei einem angenehmen Klima und mediterraner Natur.

In der Kvarner Bucht locken Ausflugsziele wie die Insel Rab und die Insel Krk

In der Kvarner Bucht finden Sie eine Vielzahl an kleinen Inseln. Bekannt sind vor allem die Inseln Rab und Krk. Auf der Insel Rab in der Kvarner Bucht, befindet sich der Strand Rajska Plaza oder auch Paradiesstrand genannt, der seinem Namen alle Ehre macht: türkisfarbenes und tiefblaues klares Wasser sowie paradiesisch lange weiße Sandstrände warten auf Sie. Durch seinen flachen Zugang zum Meer ist er vor allem für Kinder und Nichtschwimmer sehr gut geeignet und wird stets von Rettungsschwimmern bewacht. Die Insel Krk gilt als eine der beliebtesten Inseln Kroatiens und umfasst wunderschöne Ortschaften, eine weit zurückreichende Geschichte, atemberaubende Natur und traumhafte Badebuchten. Das kulturelle Zentrum bildet die Stadt Krk. Durch das Stadttor gelangen Sie vom modernen Teil in die wundervolle Altstadt mit einer Vielzahl an Boutiquen, Restaurants und kleinen Cafés. Auf dem Platz Kamplin befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, der Glockenturm der Kathedrale, der ein tolles Motiv für ein Erinnerungsfoto darstellt.

Unser Tipp für Ihren Kroatienurlaub: In den Sommermonaten finden auf dem Platz klassische Konzerte und Jazzfestivals statt. Erleben Sie dieses Spektakel vor der historischen Kulisse der Stadt.

Insel Krk in Istrien in Kroatien
Die Insel Krk gilt als eine der beliebtesten Inseln in Kroatien und bietet traumhafte Badebuchten
© xbrchx – stock.adobe.com

Urlaub in Istrien

Die Region Istrien erwartet sie ganz im Norden Kroatiens mit traumhaft klarem Wasser, herrlichen Buchten, die zum Baden einladen, malerischen Küstenstädten mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und wunderschöner Natur. Weitere Pluspunkte der Region sind die unverkennbare Gastfreundschaft sowie das angenehme Klima.

Malerische Städte in Istrien: Pula, Novigrad und Porec entdecken

Die wohl berühmtesten Städte in Istrien sind Pula, Novigrad und Porec. Pula ist die größte und älteste Stadt Istriens und wartet mit einer spannenden Historie auf Sie. Aus der Zeit der Römer ist auch heute noch das alte Amphitheater zu bestaunen, auch bekannt als Arena von Pula.

Unser Tipp für Ihren Kroatienurlaub: In den Sommermonaten finden zahlreiche Veranstaltungen in der Arena statt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Auch sonst verfügt Pula über eine wunderschöne Altstadt mit herrlichen archäologischen Relikten, die die Vergangenheit der Römer allgegenwärtig machen.

Novigrad liegt im Norden Istriens und ist einer der Geheimtipps für einen Urlaub in Kroatien. Erleben Sie eine einzigartig mediterrane Atmosphäre abseits vom Massentourismus. Die pittoreske Altstadt ist von einer Stadtmauer umgeben und lädt zum Spazieren und Staunen ein. Besuchen Sie den Glockenturm, der nach dem Vorbild des Markusturms in Venedig erbaut wurde. Von oben hat man einen unvergesslichen Ausblick auf die Stadt direkt am Meer.

Ein weiterer sehr beliebter Urlaubsort in Istrien ist Porec im Nordwesten der Region. Der romantische Ort empfängt Sie mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise der Euphrasia Basilika, die zum UNSECO-Weltkulturerbe zählt. Eine Vielzahl an Restaurants sowie Tavernen warten hier auf Sie, in denen Sie sich mit mediterranen Speisen und gutem Wein verwöhnen lassen können. Erleben Sie die unvergleichliche Atmosphäre dieses herrlichen Ferienortes in Istrien.

Auch neben dieser drei Städte bietet Istrien zahlreiche Urlaubsorte, die Sie begeistern werden. Schauen Sie auf unserer Webseite vorbei – Ihr nächster Urlaub wartet nur auf Sie!

Pula in Istrien in Kroatien
Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte Amphitheater der Antike und eines der am besten erhaltenen
© Alexey Fedorenko – stock.adobe.com

Strandurlaub in Istrien

Mit mehr als 440 km langer Küste, bietet Istrien zahlreiche Strände, die Sie mit herrlichem blauem und kristallklarem Wasser verzaubern werden. Vor allem Kiesel- und Felsstrände sind hier zu finden, aber auch Sandstrände warten auf Sie. Überall werden Attraktionen wie Tretboot, Bananenboot oder Jetski fahren angeboten, die für Spaß und Unterhaltung sorgen. Vor allem für Familien sind die leicht abfallenden Strände in diesem Teil Kroatiens perfekt geeignet.

Istriens Hinterland

Neben all den schönen Küstenstädten und traumhaften Buchten, verzaubert auch das Hinterland Istriens mit einer atemberaubenden Schönheit. Auf sonnigen Hügeln wachsen Weinreben, überall stehen Zypressen, pittoreske Bergdörfer und idyllische Olivenhaine wechseln sich ab. Eine Vielzahl an Wander- sowie Fahrradwegen laden zu Entdeckungstouren ein. Wer der Weinstraße folgt, wird auch die zahlreichen Weingüter nicht verpassen und kann an einer Verkostung direkt beim Winzer teilnehmen. Vergessen Sie darüber aber nicht das wohlschmeckende Olivenöl! Viele der Öle Istriens gelten als beste Olivenöle weltweit und sollten unbedingt probiert werden.

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Istrien

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

28 Ergebnisse gefunden

© Maistra Select Resort Amarin

1 Kind bis 11,9 Jahre frei

Herzlich willkommen im Maistra Select Resort Amarin mit Blick auf Rovinj! Preisknaller sichern!
zum Angebot
© Maistra Select Island Hotel Istra

Auf eigener Insel gelegen

Ihr Maistra Select Island Hotel Istra heißt Sie auf der kleinen Insel Sveti Andrija herzlich willkommen! Preisknaller sichern!
zum Angebot
© Maistra Select Resort Belvedere

Direkte Strandlage

Willkommen im Maistra Select Resort Belvedere in Vrsar!
zum Angebot
© dudlajzov - stock.adobe.com

Inkl. 
Wellness-
bereich

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Opatija an der Kvarner Bucht.
zum Angebot
© Valamar Hotel & Residence

Inkl.
Außenpool

Herzlich willkommen in Ihrem Valamar Hotel & Residence in Poreč!
RRRR
Reise-Code: vapo
Angebot merken
Kroatien – Istrien

Valamar Diamant Hotel & Residence in Poreč

Sonne, Strand, Kultur und Sport – Poreč erwartet Sie mit einem breiten Freizeit- und Erlebnisangebot. Ob zu zweit, als Single oder mit Familie - der berühmte Badeort an der Küste der Halbinsel Istrien hat für jeden etwas zu bieten. Lassen Sie sich begeistern von den ausgedehnten Stränden, der malerischen Altstadt und den zahlreichen Sport- und Ausflugsmöglichkeiten. Sehenswürdigkeiten wie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Euphrasius-Basilika locken unzählige Besucher an. Beliebte Ausflugsziele sind die alte Hafenstadt Rovinij und die Tropfsteinhöhle in Baredine.

Poreč – Geschichte und Gegenwart

In der historischen Altstadt von Poreč mit ihren Türmen, Palästen und kopfsteingepflasterten, verwinkelten Gassen weht der Hauch der Geschichte. Von den ehemals 11 Türmen der Stadtmauer sind heute leider nur noch drei erhalten. Vor allem der runde und der fünfeckige Turm sind einen Besuch wert. Wer den Aufstieg auf den runden Turm nicht scheut, wirft von oben einen Blick in die Geschichte der Stadt und ihre herrliche Umgebung. Bei gutem Wetter ist sogar die Insel Sveti Nikola zu sehen. Unbedingt sehenswert ist auch die Euphrasius-Basilika aus dem 6. Jahrhundert. Sie ist berühmt für ihre wunderschönen byzantinischen Wand- und Deckenmosaiken. Und nach der Besichtigung laden die kleinen Geschäfte, Restaurants und Cafés in den verwinkelten Gassen zum Bummeln und Verweilen ein. Im Sommer bringt das Street-Art-Festival ein buntes Programm zur Aufführung mit Straßentheater, Musik, Gauklern und weiteren oft spontan wirkenden, in das Straßengeschehen eingebundenen Veranstaltungen.
In der Umgebung von Poreč bieten Ihnen Jachthäfen und Strände vielfältige Wassersportmöglichkeiten. Über gut ausgebaute Rad- und Wanderwege können Sie Küste und Hinterland erkunden. Aquacolors, der größte Aquapark Kroatiens, erwartet Sie mit einer Fülle von Attraktionen wie z.B. einer Rafting-Rutsche oder einem Wellenbad – Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Rovinij und Baredine sind einen Ausflug wert

Die Tropfsteinhöhle in Baredine liegt etwa 6 km von Poreč entfernt im Landesinneren. Sie steigen 60 Meter in die Tiefe – und bestaunen atemberaubende Stalaktiten, Stalagmiten und andere fast magisch anmutende Tropfsteinformen. Unten angekommen entdecken Sie – mit etwas Glück – im Höhlensee sogar den selten gewordenen Grottenolm. Auch das idyllische Rovinij sollten Sie unbedingt besuchen. Es bezaubert mit seiner malerischen Altstadt und der belebten Uferpromenade. Der Balbi Bogen gilt als das Eingangstor zur Altstadt. Im 17. Jahrhundert wurde er an der Stelle eines alten Stadttores erbaut. Die Hauptstraße der Altstadt, La Grisia, führt Sie direkt zur Kirche der Heiligen Euphemia. Der Campanile in Venedig war das Vorbild für ihren 60 m hohen Kirchturm. Als höchstes Bauwerk überragt er die Altstadt und ist zugleich das Wahrzeichen von Rovinij. Von hier aus haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die Stadt und das Meer. Nehmen Sie sich Zeit für eine ausgedehnte Besichtigung der Altstadt. Die kleinen Boutiquen, Künstlerateliers, Cafés und Restaurants verleihen ihr einen unwiderstehlichen Charme. Halten Sie unbedingt Ihre Kamera bereit, denn in Rovinij finden Sie unzählige Fotomotive.

Buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub in Kroatien!

zum Angebot