RRR
Reise-Code: rufr
Kultur & Genuss in Frankreich

8-tägige Autorundreise Elsass – Strassburg – Nordvogesen

8 Tage • Verpflegung laut Programm
schon ab €
309,-
Termine & Preise
WLAN inklusive
Hunde erlaubt

Kultur & Genuss in Frankreich

Tauchen Sie ein in die genussvolle Welt Frankreichs! Edle Weine, eine traditionelle Küche, abwechslungsreiche Natur und romantische Fachwerk-Architektur – erleben Sie die vielen Facetten des Elsass, der Nordvogesen und Straßburgs.

Die Elsässer Weinstraße wird Sie mit ihren unzähligen Winzerdörfern verzaubern. Weltberühmt ist Colmar, die Hauptstadt der elsässischen Weine und ein Juwel an denkmalgeschützten Bauwerken und malerischen Fachwerkhäusern. Das eindrucksvolle Straßburg entdecken Sie am besten bei einer Fahrt mit den typischen Glasdachbooten – eine entspannte und angenehme Art, Straßburgs Schönheiten zu bestaunen. Eine idyllische und vielfältige Landschaft bieten Ihnen die Nordvogesen. Die grünen Höhen sind gespickt mit vielen Höhenburgen, die es sich zu entdecken lohnt. 

Reisen Sie mit uns nach Frankreich und probieren Sie kulinarische Spezialitäten wie Flammkuchen, Quiche Lorraine, Gugelhupf oder den Elsässer Apfelkuchen.

Jetzt buchen und Frankreich kennenlernen!

Jetzt buchen!

Hotel Campanile Colmar Parc des Expositions

  • 2 Übernachtungen
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 2-Gang-Menü oder Buffet 
  • Täglich 1 Getränk zum Abendessen
  • Willkommensgetränk
  • WLAN
  • Informationen über die Region
  • Kartenmaterial von der Weinstraße im Elsass
  • Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit vor Ort)

Hotel des Princes

  • 2 Übernachtungen
  • 2 reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Täglich Kaffee/Tee zur Selbstbedienung
  • 1 Glas Kir Alsacien pro Person
  • WLAN
  • Informationen über die Region

Hotel Majestic Alsace in Bad Niederbronn

  • 3 Übernachtungen
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Menü oder Buffet im Restaurant L'Alexain (ca. 300 m entfernt)
  • 1 Flasche Crémant pro Zimmer
  • Wellnessbereich mit Hallenbad, Finnischer Sauna, Infrarotkabine und Ruhebereich
  • 10% Ermäßigung auf Beauty- und Wellnessanwendungen (nach Verfügbarkeit, im Nachbarhotel Du Parc, ca. 350m entfernt; vorab Reservierung notwendig)
  • 1 x Weinprobe in einem Weingut in Cleebourg (ca. 30 km; eigene Anreise)
  • 1 x Eintritt in die Töpferei und Ausstellung Soufflenheim pro Vollzahler (ca. 35 km; eigene Anreise)
  • WLAN
  • Informationen über die Region
  • Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit vor Ort)

So könnte Ihre Autorundreise aussehen:

1. – 2. Tag: Elsass

Individuelle Anreise ins herrliche Colmar. Hier empfängt Sie das Hotel Campanile für die ersten zwei Nächte. Das Elsass im Dreiländereck Frankreich-Deutschland-Schweiz ist eine hervorragende Region für Genießer. Hier haben Feinschmecker unweit der deutschen Grenze zahlreiche Möglichkeiten, den regionalen fruchtig-würzigen Pinot und den köstlichen Elsässer Flammkuchen zu probieren. Auf den typischen Märkten warten außerdem viele weitere Gaumenfreuden auf Sie.

Entdecken Sie die historische Altstadt von Colmar mit ihren verwinkelten Gassen und malerischen Fachwerkhäusern. Das bekannte Viertel „Klein-Venedig“ am Flüsschen Lauch begeistert mit seiner hübschen Optik und ist ein herrliches Fotomotiv.

3. Tag: Elsass – Straßburg

Auf dem Weg nach Straßburg (ca. 70 km) fahren Sie entlang der traumhaften Elsässer Weinstraße. Hier finden Sie blumengeschmückte Dörfer und über 300 Weingüter, die es zu entdecken lohnt. Diese schöne Route erstreckt sich auf über 170 km in Nord-Süd-Richtung durch das Vogesenland und die Weinbaugemeinden. Riquewihr, einer der bekanntesten historischen Orte im Elsass, erwartet Sie mit unzähligen Fachwerkhäusern und Renaissance-Brunnen. Obernai ist der Geburtsort der heiligen Otilie, der Schutzpatronin des Elsass. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Region. In Straßburg kehren Sie ins Hotel des Princes für die kommenden zwei Nächte ein.
Entfernung ca. 70 km 

4. Tag: Straßburg

Lassen Sie sich von Straßburgs kleinen Gassen, dem pittoresken Flussufer und der historischen Architektur in eine andere Welt entführen. Das gesamte Stadtzentrum, auch "Grande Ile" genannt, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur im Jahr 1988 zum Weltkulturerbe erklärt. Hier finden Sie auch einen der schönsten Plätze Europas – der Münsterplatz vor dem berühmten Straßburger Münster mit zahlreichen malerischen Fachwerkhäusern.

Lokale Köstlichkeiten erwarten Sie in den gemütlichen Weinstuben und namhafte Spitzenrestaurants. Als Dessert winkt eine elsässische Tradition – der Gugelhupf.

5. Tag: Straßburg – Nordvogesen

Ihre Reise geht heute weiter nach Bad Niederbronn (frz. Niederbronn-les-Bains). Entlang des 50 km langen Weges sehen Sie die Landschaft vorbeischweifen. Sie lassen den Rhein hinter sich und begeben sich in die grünen Höhen der Nordvogesen. Ein Abstecher lohnt sich nach Haguenau, dem nördlichen Tor des Elsass. Wahrzeichen ist hier der achteckige Fischerturm, ein Barockgebäude aus dem 18. Jahrhundert.
Entfernung ca. 50 km

6. – 8. Tag: Nordvogesen

Im Herzen der Nordvogesen haben Sie Zeit zu entschleunigen und vom Besuch der Städte Colmar und Straßburg zu entspannen. Der Thermalkurort ist für zwei heilende Quellen bekannt. Besichtigen Sie die mittelalterliche Burgruine Wasenburg, schlendern Sie über den wöchentlichen Markt oder machen Sie eine Zeitreise im Archäologischen Haus der Nordvogesen.

Die wunderschöne Umgebung des regionalen Naturparks lädt zum Durchatmen ein, denn hier können Sie Wandern oder Radfahren. Staunen werden Sie über die wilden Felsenburgen, die sich wie eine Perlenkette aneinander reihen. Manche leuchten im roten Sandstein und andere sind beim ersten Blick gar nicht direkt zu erkennen, da Sie bizarr in den Fels gebaut sind. Tradition hat hier auch die Glasmacherkunst. Besuchen Sie eine Glaswerkstatt und sichern Sie sich Ihr Urlaubssouvenir.

Am 8. Tag treten Sie erholt und mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise an.

RRR Hotel Campanile Colmar Parc des Expositions

Ihr Hotel in Colmar ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Das Stadtzentrum erreichen Sie nach ca. 6 km. 

Ihr modern gestaltetes Urlaubshotel im Elsass begrüßt Sie mit einem Restaurant, in dem Sie am Morgen ein vorzügliches Frühstück einnehmen, einer Bar, die zum gemütlichen Verweilen einlädt sowie einer Terrasse.

Ihr Zimmer bietet Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Klimaanlage.

  • Hunde erlaubt: ca. 5 € pro Tag (auf Anfrage)
  • Kurtaxe: ca. 1,10 € pro Person/Nacht

 

RRR Hotel des Princes Straßburg

Entdecken Sie das authentische Boutique-Hotel Des Princes, das sich im elegantesten Viertel Straßburgs befindet. Das Zentrum erreichen Sie nach etwa 2 km. Die nächste Bushaltestelle ist ca. 400 m entfernt. Die Stadt Kehl liegt rund 5 km, Hagenau ungefähr 30 km entfernt. 

Ihr Hotel umfasst einen Frühstücksraum, Bar, Terrasse mit Garten sowie einen Aufzug.

Ihr Zimmer bietet Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, Telefon, TV und Klimaanlage.

  • Hunde erlaubt: ca. 15 € pro Tag (mit Voranmeldung; im Salon „Ambassade“ nicht erlaubt)
  • Tiefgarage: ca. 15 € pro Tag (nach Verfügbarkeit)
  • Öffentlicher Parkplatz (ca. 500 m entfernt): kostenpflichtig
  • Kurtaxe: ca. 1,65 € pro Person/Tag, ab 18 Jahren
     

RRR Hotel Majestic Alsace in Bad Niederbronn

Im Zentrum der Kurstadt Bad Niederbronn liegt das Hotel Majestic Alsace. Der Naturpark der Nordvogesen beginnt unmittelbar vor der Hotelhaustür. Das Hotel verfügt über einen Frühstücksraum und eine Bar, in der Sie entspannt den erlebnisreichen Tag Revue passieren lassen. Zwei Aufzüge sowie ein Fahrradverleih und Abstellmöglichkeiten für eigene Fahrräder stehen zur Verfügung. 

Das Zimmer erwartet Sie mit  einem Doppelbett oder getrennten Betten sowie Dusche/WC, Fön, TV, Telefon und einem Schreibtisch.

  • Hunde erlaubt: ca. 6 € pro Tag (auf Anfrage; nicht im Restaurant)
  • Kurtaxe: ca. 0,60 € pro Person/Nacht

Anreisetermine

Tägliche Anreise möglich,
ab 09.02. 2021 (erste Anreise)
bis 19.12.2021 (letzte Abreise)

 

Keine Einzelzimmer buchbar!

Ähnliche Angebote