Spreewald – Grünes Urlaubsparadies in Brandenburg

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Im Südosten Brandenburgs, nur knapp 33 km von Cottbus entfernt, befindet sich das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald. In ganz Mitteleuropa ist diese Landschaft absolut einzigartig und präsentiert sich (immer noch) als echter Urlaubs-Geheimtipp unter Natur- und Aktivurlaubern, der einige der schönsten Orte Brandenburgs beherbergt.
    Worauf warten Sie noch? Tauchen Sie ein in diese traumhafte Region mit über 1.500 km Wasserläufen, die zu entspannten Kahnfahrten einladen. Vollkommen zurecht ist der Spreewald deshalb auch als „Das Venedig Brandenburgs“ bekannt.

    Die schöne Altstadt von Cottbus
    © ArTo - stock.adobe.com
    Der Spreewald umfasst über 1.500 km Wasserläufe
    © Rico Ködder - stock.adobe.com

    Kurzurlaub an der Spree – Familien, Kinder, Wellness, Sport & mehr

    youtube-video-thumbnail
    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

    Wenige Regionen in Deutschland bieten Ihnen so vielfältige Urlaubsangebote wie der Spreewald. Museums- oder Destilleriebesuch? Eine Fahrt mit dem Kanu oder eine Radtour auf dem Gurkenradweg? Wandern gehen oder die bekanntesten Sehenswürdigkeiten bestaunen? Oder doch lieber eine Wellness-Pause einlegen und den nächsten Erholungstempel besuchen? Die Spreewald Therme in Burg/Spreewald und das Tropical Islands in Kausnick bei Berlin sind dafür genau die richtigen Adressen.
    Bei so vielen Hotels und Angeboten kann man schon mal den Überblick verlieren, verständlich. Sie fragen sich jetzt vielleicht: Was muss ich im Spreewald unbedingt gesehen haben? Darauf haben wir die Antwort und verraten Ihnen deshalb …

    Das Kinderparadies Tropical Islands in Kausnick
    © Tropical Islands Resort
    Eine Fahrt mit dem Kanu ist definitiv ein Muss
    © Andreas Neßlinger - stock.adobe.com
    Der bekannte Gurkenradweg
    © Jacek Chabraszewski - stock.adobe.com

    … wo der Spreewald am schönsten ist!

    Geheimtipp, Insiderwissen oder beliebtes Ausflugsziel – erkunden Sie den idyllischen Spreewald während Ihres Urlaubs und kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr raus. Unsere Hotels bieten dafür den idealen Ausgangspunkt. Sichern Sie sich die besten Angebote:

    1. Lübben (Lubin)
      Der Ort Lübben gilt als Familienparadies mit Wasserspielplatz. Wer mit Kindern reist, wird hier einen wundervollen Tag mit den Kleinen verbringen. Die Stadt zwischen Ober- und Unterspreewald erfüllt Wünsche von Kindern und Eltern gleichermaßen. Schloss Lübben, Hügellabyrinth, Kletterwald, Erlebniskahnfahrt oder Neuhaus Christoph Ernst Freiherr von Houwald – erleben Sie Ihr persönliches Spreewald-Abenteuer.
    2. Cottbus (Chósebuz)
      Geprägt wird das Cottbuser Stadtbild von fürstlichen Parkanlagen, mittelalterlichen Stadtmauern und dem schönsten Jugendstiltheater Europas. In der zweitgrößten Stadt Brandenburgs werden vor allem Kulturfreunde im Urlaub glücklich, z. B. bei einem Stadtrundgang mit Architekturführung oder einem Besuch des Spremberger Turms. Buchen Sie noch heute Ihr Hotel!
    3. Burg im Spreewald (Bórkowy)
      Den Alltag lassen Sie in Burg im Spreewald weit hinter sich, wo Ruhe und Erholung Ihre Begleiter im Kurzurlaub sind. Der Ort ist die größte Streusiedlung Deutschlands und zählt zu den ursprünglichsten Gemeinden des Spreewalds. Besichtigen Sie in Burg historische Höfe, entspannen im Grün der Natur oder ziehen Sie entspannt Ihre Bahnen im Sole-Thermalwasser der modernen Spreewald Terme. Besondere Sehenswürdigkeiten in Burg im Spreewald sind der Bismarckturm, der Kur- und Sagenpark, die Weidenburg Arena Salix, der Schau-Handwerkshof und der Alte Spreewaldbahnhof mit Erlebnisgastronomie.
    4. Lübbenau (Lubnjow)
      Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz finden Sie das schöne Örtchen Lübbenau. Bekannt ist dieses Urlaubsziel vor allem für seine historische Altstadt und das Schloss Lübbenau. Doch nicht nur Kahnfahrten locken Aktivurlauber hierher. Auch andere Angebote, wie eine Rundwanderung nach Lehde oder der Wotschofskaweg locken Besucher an. Die „Erleninsel“ (vom sorbischen „wotschow“ abgeleitet) liegt mitten im Hochwald und ist nur zu Fuß oder mit dem Kahn erreichbar. Auf dem kleinen Eiland befindet sich eines der ältesten Traditionsgasthäuser, die 1894 errichtete „Wotschofska“.
      Zum Schluss möchten wir Ihnen mit Lübbenau als Startpunkt noch eine Radtour empfehlen. Gurkentour oder Lübbenauer-Viertel-Tour. Sie entscheiden.
    Eine Kahnfahrt ist etwas für die ganze Familie
    © Henry Czauderna - stock.adobe.com
    Der Bismarckturm in Burg im Spreewald
    © LianeM - stock.adobe.com
    Lübbenau ist sehr bekannt für das SchlossLübbenau
    © Henry Czauderna - stock.adobe.com

    Winter im Spreewald – Tipps für Ihren Urlaub

    Der Sommer ist vorbei, der Herbst steht vor der Tür und bis zum Winter dauert es auch nicht mehr lange. Sie planen den nächsten Urlaub im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald und fragen sich: Was kann man in der schönen Region in Brandenburg eigentlich im Winterurlaub unternehmen?

    Glühweinkahnfahrten zählen zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten während der kalten Jahreszeit. An Bord der Spreewaldkähne machen Sie es sich mit Kuscheldecken und heißen Getränken gemütlich und genießen eine romantische Kahnfahrt durch die verschneite Landschaft.

    Winter im Spreewald
    Das winterliche UNESCO-Biosphärenreservat
    © lyudmila15 - stock.adobe.com

    Was Sie sich selbstverständlich ebenfalls nicht entgehen lassen sollten, sind traumhafte Winterwanderungen oder Skitouren durch den Spreewald. Spazieren Sie bei klirrender Kälte durch die von Schnee bedeckte Natur, vorbei an vereisten Seen und Spreewaldfließen. Zahlreiche Orte, wie z. B. Kolkwitz, Neuhausen/Spree, Tauer oder Cottbus bieten dafür den idealen Ausgangspunkt. Und zwischendurch können Sie in einer gemütlichen Hütte einkehren, um sich bei heißen Getränken und gutem Essen zu stärken.

    Spreewald bedeutet Winterspaß das ganze Jahr
    © AMzPhoto - stock.adobe.com
    Der Spreewald eignet sich perfekt für traumhafte Winterwanderungen
    © Holger W. Spieker - stock.adobe.com

    Wellnessurlaub im winterlichen Spreewald

    Ganz hoch im Kurs steht bei Spreewald-Touristen außerdem der Besuch moderner Wellnesseinrichtungen. Denn: Bei einem Besuch in der Sauna oder bei erholsamen Momenten im heißen Whirlpool lässt es sich beim Winterurlaub doch am besten entspannen. Wo können Sie im Spreewald Wellness pur genießen? Zum Beispiel in den Spreewelten Lübbenau, der Spreewald Therme in Burg oder dem Tropical Islands Resort Spreewald.

    Wellnessurlaub im Spreewald
    Wellness in der Spreewald Therme in Burg
    © Kzenon - stock.adobe.com

    Der Spreewald – Sagenumwobenes Paradies in Brandenburg

    Hätten Sie’s gewusst? Schenkt man einer alten Überlieferung im Spreewald Glauben, so hat ihn der Teufel höchstpersönlich erschaffen. Zwei große schwarze Ochsen spannte er vor seinen Pflug, die mal nach links, mal nach rechts zogen. Irgendwann verschwanden sie im Nebel und zurück blieben unzählige verzweigte Furchen im Boden. Diese kennen wir heute als das berühmte Spreewälder Fließlabyrinth.

    Spreewald in Brandenburg
    Der Spreewald gilt als ein sagenumwobenes Paradies
    © Martina Fröhnert - stock.adobe.com

    Mystischer Reisetipp:

    Begeben Sie sich selbst auf eine Kahnfahrt, lassen Sie den Blick durch die märchenhafte Landschaft schweifen und von Ihrer Fantasie beflügeln.
    Den Ursprung einer weiteren Sage werden Sie an den Giebeln vieler Häuser am Ufer entdecken: das Symbol zweier gekreuzter Schlangen. Schützen sollen sie die Bewohner des Hauses und stehen für den Schlangenkönig. Viele Geschichten ranken sich um ihn, die bekannteste besagt jedoch, dass ein Graf aus der Region dem Schlangenkönig erfolgreich die Krone stahl und fortan als reicher Mann lebte.
    Hat Sie jetzt auch die Urlaubslust gepackt? Dann suchen Sie sich jetzt Ihr Wunsch-Hotel aus und nichts wie los in den Spreewald!

    Klassisches Haus im Spreewald
    Spreewald-Häuser erkennt man an den schlangenförmigen Dachgiebeln
    © dieter76 - stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub im Spreewald

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    9 Ergebnisse gefunden

    © holger.l.berlin – stock.adobe.com
    Inkl.
    Leihfahrrad
    für 1 Tag
    Cafés und Restaurants laden auf dem Cottbuser Marktplatz zum Verweilen ein.
    RRRR+
    Reise-Code: soco
    Angebot merken
    Tor zum Spreewald

    SORAT Hotel Cottbus Vier Sterne Superior Hotel garni

    Herzlich willkommen in Cottbus – das Tor zum Spreewald und der Lausitz! Die Stadt direkt an der Spree erwartet Sie mit einer herrlichen Altstadt. Geprägt von prächtigen Bürgerhäusern, barocken Giebelfassaden und dem Turm der Oberkirche können Sie hier eine wunderbare Zeit verbringen. Kehren Sie in eines der vielen Cafés und Restaurants ein und nehmen Sie sich Zeit für einen Kaffee. Im Sommer zieht es alle Besucher nach draußen und der Marktplatz verändert sich zum Treffpunkt der Cottbuser.

    Mystische Naturidylle - Das Spreewälder Fließlabyrinth

    Nicht fehlen darf ein Ausflug in das Fließlabyrinth des Spreewalds. Die einzigartige Kulturlandschaft und den Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten entdecken Sie am besten an Bord eines typischen Spreewaldkahns. Lassen Sie sich von Ihrem Kahnführer durch die Fließen leiten und probieren Sie auch die bekannte Spreewald-Gurke.

    Museen, Galerien, Parks & Kultur - Cottbus hat einiges zu bieten

    Direkt in Cottbus erwarten Sie zahlreiche Möglichkeiten für interessante Aktivitäten. Besuchen Sie z. B. das Theater im Jugendstil, das Museum für moderne Kunst im ehemaligen Dieselkraftwerk oder die Oberkirchen St. Nikolai. Knapp 5 km entfernt von Ihrem Urlaubsort erwartet Sie der Park Branitz mit dem gleichnamigen Schloss. Die Parkanlage gilt als Perle Pücklerscher Gartenarchitektur. Zum Park gehören zwei weltweit einmalige Erdpyramiden, die Pückler nach dem Vorbild ägyptischer Pyramiden schuf.

    Genießen Sie eine wunderbare Auszeit im Spreewald!

    zum Angebot
    © Henry Czauderna – fotolia.com

    Inkl.
    Kahn-
    fahrt

    Willkommen im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald!
    RRR+
    Reise-Code: wico
    Angebot merken
    Tor zum Spreewald

    Hotel Willmersdorfer Hof in Cottbus

    Herzlich willkommen in Cottbus, am Tor zum wunderschönen und vielfältigen Spreewald. Mit ihrer einzigartigen Kultur- und Naturlandschaft, die Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten ist, hält die Region eine Vielzahl an Möglichkeiten bereit, einen erholsamen und zugleich faszinierenden Urlaub zu erleben. Zur Erhaltung dieser besonderen Landschaft erhielt der Spreewald 1990 die Ernennung zum UNESCO-Biosphärenreservat. Lassen Sie sich vom einzigartigen Spreewald begeistern!

    Eine Kahnfahrt auf den Fließen ist ein Muss

    Für Besucher gibt es viel zu entdecken. Unverzichtbar ist eine Kahnfahrt auf den unzähligen verschlungenen Fließen. Fast lautlos gleitet der Kahn auf den Kanälen durch das Biosphärenreservat. Damals galt er als das einzige Fortbewegungsmittel im Spreewald. Heute dient er vorrangig dem Transport von Spreewaldgästen. Auch mit dem Fahrrad lässt sich die landschaftlich reizvolle Umgebung gut kennenlernen. Fünf verschiedene Radwege führen direkt an Ihrem Hotel vorbei! Der Gurkenradweg ist zum Beispiel sehr beliebt. Dabei gehen Sie – wie es der Name schon sagt – auf Entdeckungsreise der Spreewälder Gurken.

    Unternehmen Sie einen Ausflug nach Cottbus!

    Doch auch Kulturinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten: Erkunden Sie die Fürst-Pückler-Stadt Cottbus – das Tor zum Spreewald – mit ihrer wunderschön restaurierten Altstadt: Mittelalterliche Tore und Türme sowie barocke Bürgerhäuser schaffen ein eindrucksvolles Stadtbild, welches man bei einem Besuch der Region unbedingt gesehen haben sollte. Ob Kultur, Erlebnis, Shopping oder Natur – in Cottbus ist für jeden Besucher das Passende dabei. Wie wäre es zudem mit einer Rundfahrt mit der Cottbuser Parkeisenbahn? Die Fahrt führt vorbei am Stadion, entlang des Spreeauen- und Tierparks bis nach Branitz.

    Jetzt buchen und Urlaub im Spreewald erleben!

    zum Angebot
    © AIproduction - stock.adobe.com

    Roulette Hotel-Special

    Stärken Sie sich am Morgen mit einem guten Frühstück.
    RRR
    Reise-Code: rood
    Angebot merken
    Brandenburg – Erzgebirge – Spreewald – Thüringer Wald

    Ostdeutschland Roulette

    Einfach mal eine kurze Auszeit nehmen, fernab vom Trubel den Alltag hinter sich lassen und es sich gut gehen lassen – sind Sie dabei? Ostdeutschland bietet ideale Möglichkeiten, in herrlichen Naturlandschaften zur Ruhe zu kommen. Bei dieser Roulette-Reise haben wir vier spannende Urlaubsregionen für Sie im Angebot. Spielen Sie mit und lassen Sie sich überraschen, wohin es geht. Der Zufall entscheidet.

    Die Schönheit der Brandenburgischen Seen entdecken

    Im Naturpark Havelland lädt der Beetzsee zu ausgedehnten Spaziergängen am Ufer ein. Wie wäre es mit einem Ausflug in die nahegelegene Stadt Brandenburg?  Bummeln Sie gemütlich durch die bezaubernde Altstadt.

    Den urigen Charme des Erzgebirges erkunden

    Eppendorf liegt in ländlicher Idylle, aber unweit touristischen Anziehungspunkte. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe machen Sie sich auf den Weg zum "Anton-Günther-Stein“ und dem „Bergmännel“ – Gedenksteine, die Leben und Kultur im Erzgebirges versinnbildlichen. Genießen die Schönheit und den beruhigenden Anblick der winterlichen Landschaft. Im „Alte Hoffnung Erbstolln“ erfahren Sie Wissenswertes über den Erzbergbau der Region.

    In heilklimatischer Idylle am Rennsteig entspannen

    Auch in Friedrichsroda finden Wanderer idyllische Wege. Der bekannte Rennsteig liegt unweit des Ortes und bietet die Möglichkeit, die Region aktiv zu erkunden. Der Ort selbst ist ein anerkannter heilklimatischer Kurort mit der Ludowingerquelle, deren Wasser gegen allerlei Beschwerden helfen soll. Um vom Alltag abzuschalten, können Sie auch an einer der heilklimatischen Wanderungen teilnehmen, die vor Ort angeboten werden.

    Natur pur im Spreewald erleben

    Der Spreewald gehört zu den grünsten Regionen Deutschlands. Naturbelassene Wälder, durchzogen von unzähligen Wasserläufen, erschaffen ein romantisches Landschaftsbild. Erkunden Sie das Biosphärenreservat auf ausgedehnten Wanderungen oder bei den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings per Rad oder mit dem Boot. 

    Roulette Hotel Special – was bedeutet das für mich?

    Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine fantastische Urlaubsregion. Statt lange zu suchen, Hotels miteinander zu vergleichen und sich am Ende doch nicht entscheiden zu können, überlassen Sie die Wahl Ihres Hotels dem Zufall. Für Sie heißt es nur: Koffer packen und das Abenteuer kann beginnen. Ganz nebenbei sparen Sie ordentlich, denn unsere Roulette-Reisen bieten wir Ihnen zu einem besonders attraktiven Preis an!

    Und nun seien Sie gespannt, welches der vier Reise-Highlights der Zufall Ihnen zuspielt. Buchen Sie jetzt mit einem Klick Ihr Reiseglück!

    zum Angebot
    © Ferienhotel Spree-Neiße in Neuhausen/Spree Das Ferien Hotel Spree-Neiße in Neuhausen heißt Sie herzlich willkommen.
    zum Angebot
    © Bomenius – stock.adobe.com Wie wäre es mit einer Kahnfahrt auf den Kanälen im Spreewald?
    RRR
    Reise-Code: fesp
    Angebot merken
    Spreewald & Brandenburgische Seen

    Ferien Hotel Spreewald in Kolkwitz

    Willkommen im Spreewald – Viele kleine und große Flussläufe schlängeln sich durch eine der grünsten und naturbelassensten Landschaften Deutschlands. Unternehmen Sie eine Kahnfahrt, probieren Sie Spreewälder Köstlichkeiten und besichtigen Sie die zahlreichen Burgen, Schlösser und Herrenhäuser Brandenburgs. Zur Erhaltung dieser besonderen Landschaft erhielt der Spreewald im Jahr 1990 die Ernennung zum UNESCO-Biosphärenreservat.

    Was den Gurkenradweg so besonders macht

    Mit dem Fahrrad lässt sich die Gegend hervorragend erkunden. Fahren Sie durch die idyllische Wiesen- und Teichlandschaft und genießen Sie die Natur in vollen Zügen. In Hotelnähe befindet sich der ca. 260 km lange Gurkenradweg, der als Rundweg durch die gesamte Spreewaldregion führt. Seinen Namen verdankt der Radweg den Spreewald-Gurken, einer kulinarischen Delikatesse. Bereits der Schriftsteller Theodor Fontane fand sie bei seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg in den 1870er Jahren an der Spitze der regionalen landwirtschaftlichen Produkte. Bei der Radtour lernen Sie Interessantes über den Anbau und die Verarbeitung der Gurken.

    Schwimmen Sie gemeinsam mit Pinguinen!

    Mitten im Spreewald ist ein einzigartiges Badeerlebnis möglich: Schwimmen mit echten Humboldt-Pinguinen im Spreewelten Bad in Lübbenau (ca. 25 km). Im beheizten Außenbecken, nur durch eine Glasscheibe getrennt, lassen sich die agilen Frackträger beobachten. Sie sind oft selbst sehr neugierig und kommen direkt an die Scheibe, um mit den Besuchern zu spielen. Egal, ob bei schönem oder schlechtem Wetter: Das Spreewelten Bad ist immer einen Besuch wert.

    Jetzt buchen und eine schöne Zeit im Spreewald sichern!

    zum Angebot
    © Best Western Hotel Spreewald Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie Ihren Urlaub.
    RRRR
    Reise-Code: belu
    Angebot merken
    Spreewald

    Best Western Hotel Spreewald in Lübbenau

    Herzlich willkommen in einer der beliebtesten Ausflugs- und Ferienregionen Deutschlands: dem Spreewald. Erkunden Sie die schöne Landschaft, wo sich die Spree in einem Labyrinth von Kanälen verliert. Außerdem ist der Spreewald Lebensraum vieler seltener Tiere und Pflanzen. Mehr als 18.000 Arten haben hier ihr Zuhause gefunden.

    Der Spreewald als UNESCO-Biosphärenreservat

    Doch das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald ist nicht nur für seine außergewöhnliche Landschaft bekannt, sondern auch für seine einzigartige Kultur und Tradition. Alte sorbische Siedlungen, herrschaftliche Schlösser und zahlreiche Kirchen warten nur darauf, von Ihnen besichtigt zu werden. Ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein ist auch das Freilandmuseum Lehde. Auf der altwendischen Hofanlage bekommen Sie Einblicke in die Wohn- und Lebensweise der damaligen Spreewaldbewohner im 19. Jahrhundert. Das gilt als Muss bei einem jeden Spreewald-Besuch!

    Kahnfahrt oder liebe Kutschfahrt: Sie haben die Qual der Wahl

    Für viele ein absolutes Highlight ist eine Kahnfahrt über die Spree oder eine Kutschfahrt mit dem Kremser. Egal für welche Fahrt Sie sich entscheiden: Bei den Touren können Sie die Landschaft aus einem ganz neuen Blickwinkel betrachten. Wenn Sie auf den verschlungenen Kanälen, auch Fließen genannt, unterwegs sind, genießen Sie Ruhe und Natur zugleich. Eine Kutschfahrt ist besonders im Winter sehr schön, wenn Sie mit 2 PS durch Lübbenau und die umliegenden Orte fahren. 

    Gleich Koffer packen und Ihre persönliche Auszeit im Spreewald genießen.

    zum Angebot
    © Alois - stock.adobe.com

    Inkl.
    Wellness-
    ​bereich

    Lassen Sie sich vom Spreewald in den Bann ziehen! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: raco
    Angebot merken
    Tor zum Spreewald

    Radisson Blu Hotel in Cottbus

    Im Süden Brandenburgs liegt die abwechslungsreiche Stadt Cottbus, gleich neben dem Spreewald. Ob Geschichte, Kultur oder Natur – für jeden Besucher gibt es hier etwas zu entdecken.

    Darum ist Cottbus ein hervorragender Städtetrip

    Fürst Pückler formte um 1850 einen Landschaftspark mit dem spätbarocken Schloss Branitz im Zentrum. Dahinter sind verschiedene florale Elemente zu finden, wie der Rosengarten und efeubedeckte Säulen. Einmalig sind ebenfalls die zwei Erdpyramiden dort, die nach dem Vorbild ägyptischer Pyramiden erschaffen wurden. Im Museum sind Kunstwerke, Objekte der Alltagskultur sowie Bücher und Dokumente des Fürstenpaars zu entdecken. Die Altstadt weiß mit den barocken Bauwerken, der Stadtmauer oder dem Spremberger Turm mit toller Aussicht zu überzeugen. Auch die spätgotische, dreischiffige Oberkirche St. Nikolai aus Backstein bietet einen tollen Anblick. Besuchen Sie auch das Staatstheater, denn sicherlich sind die regelmäßigen Architekturführungen durch und um das Theater herum aufschlussreich. Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzerte zeichnen diese Kulturstätte auch überregional aus. Außerdem können Sie das Museum für moderne Kunst im ehemaligen Dieselkraftwerk besuchen. Im Tierpark Cottbus erwarten Sie über 1.200 Tiere in 170 Arten und Gattungen.

    Weitere Freizeitangebote im Grünen und im Spreewald

    Viele Park- und Grünanlagen wie der Branitzer Park erlauben Ausflüge ins Grüne in der Stadt selbst. Auch die Spree verführt zu ausgiebigen Spaziergängen am Ufer vorbei an den Loh- und Weißgerberhäusern, die Sie zurück in das Mittelalter versetzen. Wer Natur in Hülle und Fülle erleben möchte, kann eine Wandertour oder eine Radtour unternehmen. Gleich nordwestlich neben Cottbus liegt der Spreewald, der mit seinen zahlreichen Wanderwegen in die Vielfalt dieser Naturlandschaft einlädt. Entdecken Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vom Wasser aus – bei einer Kahnfahrt auf der Spree. 

    Auszeit in Cottbus buchen und Natur und Kultur erleben!

    zum Angebot
    © Floatinghouses Gräbendorfer See

    Gesamt-
    preis pro
    Hausboot

    Genießen Sie ein paar sonnige Stunden auf der Terrasse Ihres Hausboots.
    RRRR
    Reise-Code: flog
    Angebot merken
    Spreewald

    Floatinghouses Gräbendorfer See

    Willkommen zu einem Urlaub, den Sie so bisher noch nicht erlebt haben. Sie wohnen auf dem herrlich blauen See und entdecken an Land, auf dem Wasser und auch im Wasser die wundervollen Landschaftsbilder, die sich Ihnen hier bieten. Wie das geht? Mit den Floatinghouses genießen Sie eine komfortable Unterkunft auf dem Gräbendorfer See. So geht Urlaub!

    Entdeckungstour an Land, Entspannung auf dem Wasser

    Ihr Hausboot liegt am traumhaft schönen Gräbendorfer See an. Hier, inmitten der Natur, können Sie den Alltag hinter sich lassen und so richtig ausspannen. Genießen Sie die Ruhe, die Schönheit des Ortes und das Beisammensein mit Ihren Liebsten und tauchen Sie in die Erholungsoase ein, die Ihnen geboten wird. Um sich mit der Natur vertraut zu machen, gehen Sie am besten auf ausgedehnte Wanderungen. Einladende Wanderwege führen Sie durch charmante Felder, über satte, grüne Wiesen und durch hübsche Wälder. Auch mit dem Rad lässt sich alles wunderbar erkunden. Und nachdem Sie die Umgebung ausreichend kennenlernen konnten, ist eine Abkühlung im See genau das Richtige für Sie. Am Abend können Sie dann dem farbenfrohen Sonnenuntergang am Horizont zusehen und den Tag perfekt ausklingen lassen.

    Lernen Sie die brandenburgische Seenplatte kennen und lieben

    Die brandenburgische Seenplatte ist ein großflächiges Gebiet, das viele malerische Seen, Naturschätze und wunderbare Ausflugsziele birgt. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Cottbus? Nur einen Katzensprung entfernt empfängt Sie die charmante Stadt mit dem historischen Schloss und dem Branitzer Park. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten beeindrucken jeden Urlauber. Aber auch Kulinarik kommt in der brandenburgischen Stadt nicht zu kurz. Restaurants und Bars tummeln sich in der Innenstadt und warten nur darauf, von Ihnen besucht zu werden. Wen die Abenteuerlust gepackt hat, kann auch die deutsch-polnische Grenze überqueren und das polnische Flair genießen. Die Aktivitäten und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind einfach grenzenlos.

    Jetzt buchen und einen besonderen Urlaub auf und am Wasser erleben!

    zum Angebot